Sehr geehrte Damen und Herren, die Prüfungsausschüsse Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen haben im Umlaufverfahren beschlossen für die Prüfung Technische Mechanik 3 (Dynamik) vom 4. März 2020 eine Freiversuchsregelung in Kraft zu setzen: „Die am 04. März 2020 durchgeführte Klausur im Fach Dynamik darf von allen Studierenden, die an dieser Klausur teilgenommen haben, einmalig freiwillig entweder zu dem voraussichtlichen Prüfungstermin 19. August 2020 (nachfolgend SS 2020) ODER zu dem voraussichtlichen Prüfungstermin 03. März 2021 (nachfolgend WS 2020/21) unter folgenden Bedingungen wiederholt werden: 1. Tritt der/die Studierende an dem Prüfungstermin SS 2020 ODER WS2020/21 nicht zur Wiederholung der Klausur an, gilt das Ergebnis vom 04. März 2020. 2. Tritt der/die Studierende an dem Prüfungstermin SS 2020 ODER WS2020/21 zur Wiederholung der Klausur an, gilt das bessere Ergebnis.“ Die Zulassung erfolgt auf Antrag und in Form einer schriftlichen Anmeldung beim Prüfungsamt des Departments Maschinenbau. gez. Prof. Kluth gez. Prof. Stache stellvert. Vors. d. Prüfungsausschusses Vors. d. Prüfungsausschusses
View 8 more comments
Gibt es irgendwo einen Link auf der Homepage, dass es wirklich offiziell ist?
@Material Maschinier Jeder der für die KLausur angemeldet war, hat eine Mail bekommen,ich zumindest aber denke das sollte für jeden gleich sein
Neuer Leserbrief in der siegener zeitung zur Klausur Technische mechanik C vom 14.07.2020 Siehe Seite 9 Titel:,,Nicht tolerierbar"
View 11 more comments
Bis auf Punkt 5 ist der Leserbrief einfach nur peinlich. Der Opa hat hier leider nicht bestanden :)
Sorry wie weltfremd ist er, so welche spielen Professor hesch dann noch in die Karten. Hat sich null mit der Situation auseinander gesetzt und publiziert sowas unter der Überschrift Mechanik C. Wäre es eine allgemeine Kritik, würde ich ihm immer nocj nicht zu stimmen. Aber so plakativ zwei nicht zusammenhängende Themen für ahnungslose Leser zu verbinden ist ja afd Style
Kleine Abstimmung aus Interesse
View 2 more comments
Also alles im Wintersemester dann
Ja darf man glaube ich schon. Hab ich auch überlegt. Aber du musst dann quasi für zwei verschiedene Fächer lernen obwohl es das gleiche ist. Die Klausuren unterscheiden sich wirklich extrem auch wenn der Inhalt der vermittelt wird ziemlich ähnlich ist. In Aachen kannst du die Klausur in Dynamik sogar bestehen wenn du nur Formeln und Aufgaben auswendig lernst.
Vielen Dank für den guten Leserbrief mit der Stellungnahme zur Mangelnden Transparenz „Mechanik 3“. (Quelle: Siegener Zeitung 13.07.2020)
View 13 more comments
@Anonymer Lippenstift Ich gebe dir zum Punkt 2 Recht. Allerdings würde ich noch nicht wirklich behaupten dass wir etwas großes bewirkt haben solange die Lehre und die Klausurstruktur sich nicht grundlegend verändert!
Ja das ist richtig es bleibt abzuwarten bin selber nicht erfreut. Aber finde man sollte trotz allem nicht persönlich werden. Aber gebe euch natürlich recht keine Absenkung see Durchfallquote und Freiversuche gibts sowieso. Aber besser als nichts und mit dem Brief haben wir unsere ehrliche Meinung jedem mitgeteilt.
kann jemand erklären, wieso bei der Klausuraufgabe 4c in der BWGL, x,y,z rausfallen ?
View 8 more comments
Sieht schöner und ordentlicher aus, weil man dann einheitlich auf der rechten Seite die Sachen stehen hat ohne y, x, z (deren Beschleunigung). Aber muss man meiner Meinung nach nicht. Würde ich in der Klausur auch nicht machen.
Verstehe dachte es hat einen Grund
wieso beachte ich bei der Geschwindigkeit eVM überhaupt das r wenn die Masse nur bis zum Punkt P fallen kann?
Weil wir die Geschwindigkeit in P nicht wissen. Bevor der Einwand kommt, dort ist die Geschw. Gleich 0, muss beachtet werden, dass sich die Erde dreht.
Weiß jmd wieso unter der Platte keine Haftkraft wirkt ? Außerdem ist die Platte ja nicht ganz auf dem Boden wieso haben wir dann eine Kontaktkraft N ?
View 12 more comments
Super danke
Kein Problem👍
Heute ist ein Artikel in der Siegener Zeitung bezüglich der letzten Klausur
View 17 more comments
Und nochmal was zur Aufgabe 1 in der Klausur was ja ne reine Kurvendiskussions Aufgabe war. Stimmt vielleicht. Mir stellt sich nur die Frage warum zum Teufel bringt man sowas in einer TM3 Klausur ?? Es gibt soviele Themen die man lernt, dann frag die doch auch ab. Du willst doch dass die Studenten den Stoff den du vermittelst können. Natürlich ist man vor den Kopf gestoßen wenn man so eine Aufgabe sieht. Weil man 4 Monate lang nicht einmal so ne Aufgabe gerechnet hat. Die Frechheit ist ja, dass der Hesch sich jetzt noch so hinstellt, dass die Aufgabe ein Geschenk war😂 das war einfach ganz fies einkalkuliert. Schlau gemacht muss man schon sagen. Weil jetzt kann er sich so hinstellen als wenn er Geschenke in seiner Klausur verteilt, wo nur Mathe Abistoff abgefragt wird aber die Studenten nichtmal das können.. Das ist so durchschaubar und falsch..
Direkt persönlich werden. Großes Kino, Respekt. Interessant nur, dass du die message und die Adressaten scheinbar nicht identifizieren konntest😉 Aber hey, mach dir nichts draus. Ich find es trotzdem zum kotzen, dass die Leute hier anonym erklären wollen, wie einfach Dynamik doch ist und wie dumm wir alle sind.
Hallo zusammen, an die, die nicht mehr im 1. Versuch sind: konntet Ihr Euch ganz normal über Unisono für die Prüfung anmelden? Sind die Plätze für die Prüfung tatsächlich auf 51 Studenten limitiert? Siehe: https://www.mb.uni-siegen.de/mvp/pplan/aktueller_pruefungsplan.pdf Danke im Voraus.
View 25 more comments
@Badewanne: Lies doch einfach mal, was in dem Dokument steht. Dein Zitat: "Als Raum für Dynamik ist am Hölderlin Campus was reserviert worden. Dieser Raum reicht sicherlich nicht für 100 Leute" Das Dokument sagt: Sitzplätze unter Corona-Bedingungen: 51 Also wenn sich jetzt 52 Leute anmelden, dann wird in der Liste ein zweiter oder ein anderer Raum auftauchen, damit jeder einen Platz bekommt. Deswegen steht auch oben an dem Dokument: "Stand 25.06.20". Dann wird da ein neueres Datum stehen :)
Du musst ein Semester warten, hatte selbst das gleiche Problem. Der Herr Hesch macht das bewusst um dich zu verwirren.
Ich finde es auch komisch das die so lange schon für die Einsicht brauchen...jeder andere Lehrstuhl hat die Einsicht bereits ohne Probleme durchgeführt, nur dieser hier äußert sich mal wieder über Wochen nicht. 5 Wochen bereits seit dem Schreiben zur Einsicht und der Mdl. vergangen - unfassbar.
View 5 more comments
Seltsam
Das TM 3 Institut vom Hesch ist einfach unorganisiert und unflexibel, mehr nicht.
Es kam eine Mail zur Klausureinsicht und zur Mündlichen
Habe nochmal über die Klausur geschaut. So eine schlechte Lehre unfassbar. HM1-3 wird abgefragt. Und als Wirtschaftsingenieur auch noch Maschinendynamik besuchen zu müssen 🤦🏻‍♂️. Die nächste Klausur hat bestimmt wieder ein ganz anderes Schema. So viele Aufgaben in den Übungen, die einem, ohne wirkliche Erläuterungen kaum was bringen und die Klausur dann schön auf Verständnis auslegen, worauf man nicht vorbereitet wird.
View 1 more comment
Wirtschaftsingenieure müssen an anderen Unis nichtmal TM3 schreiben😂
Jaja die Schuld der Studenten ist klar. Andere Profs wie Fritzen wissen wie man unterrichtet, da hat man auch Spaß zu studieren. Sollte man sich mal ein Beispiel nehmen. Wie kann man sich so unbeliebt machen und überhaupt dann auch noch Wissen vermitteln.
Passiert jetzt noch was wegen der Winterklausur?
Gibt es hier jemanden der im 3. Versuch ist und dieses Semester Dynamik schreibt? Ist ja dann sozusagen ein Freiversuch, wenn ich das richtig verstanden habe.
View 3 more comments
Muss man in die mündliche gehen um darauf Anspruch zu haben? Ich gehe nämlich nicht in die mündliche.
Achso also für den härtefallantrag muss man mündlich gemacht haben ja. Für den neuen Versuch aufgrund corona glaube ich eher nicht. Würde auch wenn ich nicht lerne in die mündliche. Man kann nie wissen am Ende brauchst du den härtefallantrag.
Verläut sich das hier jetzt im Sande? Ich fand die Idee mit der aktuellen Lehrsituation an die Öffentlichkeit zu gehen gar nicht mal so schlecht
View 9 more comments
Update, neuer Post in der Gruppe ganz oben! Bitte rein schauen!
Hallo Leute wollte aus Neugier mal wissen ob es ein neues Update gibt
Habt ihr eine Antwort auf den Einspruch erhalten?
View 3 more comments
2 Posts weiter unten steht alles!
Die Mails werden sicherlich anonym gespeichert und gebündelt. Wenn es genug sind wird auch was versucht
Sind die Ergebnisse der Studenten im dritten Versuch in Unisono eingetragen?
Yes, 4.0. Hat ein bisschen länger gedauert als bei den anderen. Wieso?
Kurzes Update: Es ist laut Prüfungsordnung möglich einen Einspruch gegen eine schriftliche Prüfung einzulegen. Diesen Aspekt wollen wir ausnutzen. Damit wir Fristen etc. einhalten und auch andere Uni-Instanzen die Problematik nochmal aufgezeigt bekommen, bitten wir euch daher nochmal eine E-Mail zu verfassen. Je mehr desto besser. Dort einfach Einspruch gegen die vergangene TM III Prüfung einlegen. Konkreter Ansprechpartner ist das Justiziariat Uni Si: Fr. Ines Ratay Mail: Ines.ratay@zv.uni-siegen.de Falls noch nicht getan wäre es en dem Zuge auch nochmal sinnvoll dem Rektorat auch nochmal zu informieren. Entweder direkt an Hr. Dr. Burckhart rektor@uni-Siegen.de Oder Prorektorin für Bildung: Fr. Alexandra Nonnenmacher Alexandra.nonnenmacher@uni-Siegen.de Wir sind weiter für euch am Thema dran. ABER WIR SIND AUF EURE MITHILFE ANGEWIESEN! ALSO HELFT UNS!
View 9 more comments
Unser Fall ist nun schon bei der Abteilung für Rechtsangelegenheiten gelandet Ich hoffe doch für uns alle das jeder eine Mail geschrieben hat!
Immer weiter so!
Habt ihr auch das Problem, das der Mattermost Kanal nicht verfügbar ist?
Das hört sich ja für die drittversuchler nicht schlecht an für dieses Semester. Schade für die, die im ersten / zweiten Versuch sind, aber besser als nichts.
View 13 more comments
Der Hr. Hesch ist doch selber in diesem Prüfungsausschuss, der sollte dir das also beantworten können
Da kannst du lange auf ne Antwort warten
Wer ist denn alles daran interessiert die mündliche zu versuchen!? Eine Lerngruppe dafür wäre sicher hilfreich und würde ich auch sehr gerne umsetzen.
View 5 more comments
Ich glaube nicht. Ich habe aber auch keine Ahnung warum mein letzter Kommentar downgevoted wird. Wir sollten vielleicht mal irgendwie eine Gruppe machen oder son
Wie lernt ihr ?
Wie bereitet ihr euch auf die mündliche vor ?
Moin, wie war das bei der vergangenen Klausur bezüglich ner Formelsammlung. Ich meine es war keine zugelassen!? oder gab es eine die vom Lehrstuhl gestellt wurde? Wäre nett wenn mir das schnell jemand beantworten könnte, der die letzte Klausur geschrieben hat. Und ja Ich weiß, dass in der letzten Klausurankündigung nix von ner FS stand, möchte mich nur trotzdem gerne mal eben vergewissern. Vielen Dank!
Es war keine Formelsammlung zulässig. Ebenso gab es keine Formelsammlung, die vom Lehrstuhl zur Verfügung gestellt wurde. Bei manchen Aufgaben standen aber Formeln dabei, aber nur spezifisch für diese eine Aufgabe, keine Sammlung.
Richtig so, den Rest kann man sich ja herleiten :) Einfach alles aus dem Energiesatz und der Impulserhaltung herleiten ;)
Kann jmd sagen wie die mündliche Prüfung abläuft ?
Von Leuten die heute in Aachen geschrieben haben, habe ich nur positives gehört. Ganz andere Welt....
View 15 more comments
Ganz richtig und es geht um die Hintergründe und die Mathematischen Grundlagen. Programm bedienen kann jeder, wichtig ist es zu verstehen, ob das was man da eintippt überhaupt sinnhaft ist!
neuer Post in der Mechanik Gruppe, bitte nachschauen!
http://chng.it/pPRdrWycYb Petition für Freiversuche Wenn die Seite einen Fehler aufzeigt -> Seite aktuallisieren.
Klausur WS19/20, Aufgabe 4: Waren die Drehmatrizen gegeben oder musste man sich die vor der a) noch herleiten?
View 1 more comment
Ja waren gegeben
Danke an beide
Hallo zusammen, Habt ihr das Infoblatt zur Einsichtnahme und mündlichen Ergänzungsprüfung gelesen? Habe ich es richtig verstanden, dass Hesch dann nur auf die geschriebene Klausur eingehen wird und auf Verständnis fragen wird? Gruß
View 11 more comments
Geht mir genauso ... bin jetzt auch an meiner Bachelorarbeit dran und muss im Winter dann in Aachen schreiben
Bei mir eben so. Alles durch und auch die Bachelorarbeit zur Hälfte fertig. Fehlt nur noch Dynamik
Hab gerade gesehen, dass wir einen neuen Vorsitzenden im Prüfungsausschuss Maschinenbau haben: https://www.mb.uni-siegen.de/department/pruefungsamt/ausschuss.html
View 8 more comments
wieso haben die wiw dadurch Glück?
wenn man auf der seite runterscrollt ist der Prüfungsausschuss von WIW und da ist er nicht drin.
Findet die mündliche Prüfung Ende Juni statt oder werden dann erst die Termine veröffentlicht ?
Wollte mal nachhören, was diejenigen die im 2. oder 3. Versuch durchgefallen sind jetzt machen wollen? Vielleicht geht es euch ähnlich und ihr habt auch nur noch Dynamik offen. Geht ihr an eine FH, wollt ihr in Aachen schreiben(wobei es keine Sicherheit gibt, dass die Leistung anerkannt wird) oder was schwebt euch vor ? Wäre mal interessant zu wissen, weiß nämlich im Moment wirklich nicht weiter.
View 12 more comments
Weiß einer, ob ich trotzdem im gleichen Semester andere Klausuren in Siegen schreiben kann, wenn ich mich in Aachen als Gasthörer für Dynamik einschreibe?
Ich schreibe auch in Aachen
Guten Morgen zusammen! ✌🏼 Hr. Prof. Dr. Foysi hat lt. eigener Aussage herausfinden können, dass es sich bei Eintragung der Ergebnisse in der Tat um ein technisches Problem handelte. Hr. Prof. Dr. Engel hat sich mit ihm in Verbindung gesetzt. Hab erklärt, dass wir trotz Veröffentlichung der Ergebnisse weiterhin am Plan eines Zusammenkommens zwecks Abstimmung weiterem Vorgehen festhalten möchten und es aus unserer Sicht so nicht weitergeht. Halte euch weiter auf dem Laufenden, bitte aber mal jeden, sich mal kurz Gedanken zu machen, in welcher Form er was zu einem ggf. zustandekommenden Treffen beitragen könnte. Denn da werden ja nicht alle teilnehmen können. Vielleicht sollte man vorher nochmal ein Treffen mit allen hier organisieren? Was meint ihr?
View 12 more comments
Mathe ist mein geringstes Problem das kannst du mir glauben. Kann mehr Mathe als ich jemals wieder brauchen werde Daran ist Dynamik nicht gescheitert
Gibt es Neuigkeiten?
Habe Herrn Hesch und dem Sekretariat eine Mail geschrieben, um zu Fragen ob die Prüfungsleistung in Aachen anerkannt wird. Das war die Antwort der Dame aus dem Sekretariat: ich kann Ihnen folgendes dazu mitteilen: Eine Anerkennung nach §63a HZG NRW wird durch den Prüfungsausschuss durchgeführt; wir führen als Lehrstuhl die Begutachtung anhand der abgelegten Leistungen durch. Anerkannt wird die Leistung, wenn sie zu >70% mit den Leistung übereinstimmt, die ersetzt werden soll. Ob das so ist, kann aber erst nachträglich festgestellt werden. Ich hoffe damit konnten wir Ihnen weiterhelfen.
View 20 more comments
@badewanne Wurde das denn mit Me1 schriftlich festgehalten, dass es anerkannt wird?
Selbe Situation wie jetzt auch, schriftlich wollte man es nicht raus geben. Da wird keiner für euch die Hand ins Feuer legen. Man hat es einem damals nur versichert, dass es problemlos möglich wäre. Denn es wurde ja in der Vergangenheit schon öfters gemacht, es würde nichts dagegen sprechen und es gäbe ja ein Gesetz, welches das für einen regelt - was einem suggerieren sollte, dass einem da keiner einen Riegel vorschieben könne. Dabei rum gekommen ist dann nur verschwendete Lebenszeit, außer, dass man in ME in Duisburg mit Roloff Matek gearbeitet hat und einen das im Beruf ziemlich weitergebracht hat, da man gelernt hat mit dem Industriestandard umzugehen.
Da Herr Hesch ja anscheinend fleißig mitliest, wie fandet ihr die gesamte Lehrveranstaltung? Vielleicht hilft das Feedback ja für eine Veränderung der Lehrveranstaltung ;)
View 4 more comments
Abgesehen von seiner Vorlesung hab ich jeglichen Respekt nach dieser Stellungnahme vor diesem Fliegenfänger verloren. Anscheinend haben über 100 Studenten alles falsch gemacht und er natürlich alles richtig.
Natürlich ist die Lehre sehr gut, was kann man denn Leuten lehren die keine Kurvendiskussion auf Abiturniveau können.............
Nur um mal die Verhältnisse zu veranschaulichen. Hier die Notenstatistik aus dem WiSe 19/20 für Technische Mechanik 3 an der "Elite Uni" RWTH Aachen. Das eine ist TM3 für Wirt-Ings das andere TM3 für Maschinenbauer. Nur 16% bzw. 45% Durchfallquote! Aber ja die haben alle die Grundlagen drauf und sich halb Tod gelernt. Wir sind alle dumm und faul wie konnten wir unser Abi bestehen.. Und hiermit will ich keinesfalls das Niveau der RWTH in Frage stellen. Da wird am Anfang durch Mathe krass gefiltert. Aber halt auch gut gelehrt.