Wie lange dauern die Korrekturen in der Regel?
View 1 more comment
die nächste Klausur ist Anfang Oktober soviel ich weiß
Tatsächlich. Sorry, da habe ich mich geirrt 😁
Wie war die Klausur?
View 5 more comments
Ist mir auch so passiert. Hab mich da echt dumm und dämlich gerechnet für nix
@anonymer Mond was hast du denn sonst bei Linientragwerken gelernt ?😅
No area was marked for this question
Ist so eine erlaubt ??
Der untere Teil könnte dir weggenommen werden, sonst viel zu viel aber wenn du damit klar kommst...
Passt so
Müsste das nicht kg/s^2 sein?
ja, N/m, was kg/s^2 wäre
Und hier muss man eine andere Grundformel benutzen, es ist ja ein schwach gedämpftes System, daher kommt man am Ende auf x(t)= e^(-2,5t)(x0cos(wt)+0,51x0sin(wt)
Könnte jemand die Lösungen vom Rep hochladen?
View 9 more comments
So sieht meine Lösung aus, hoffe man kann es nachvollziehen
Die Klausur mit der Skihütte hatte damals eine Durchfallquote von 86%
Gibt es eine Sitzordnung?
Kam grad ne Mail dazu
Das kann so eigentlich nicht stimmen ... Pauschal mk+m1 anzunehmen hieße ja sie ziehen mit ihrer ganzen gewichtskraft an dem Seil ...da sie aber auf einer schiefen ebene sind kann das nicht richtig sein.
View 2 more comments
hab noch mal in meinen Unterlagen gesucht und kommst gleich Ergebnis hab aber π2/3 da umwicklungswinkel 120°= π2/3
*komme auf das selbe
Wieso wird bei c und d nicht vom Sonderfall (Kreisbahn) ausgegangen
Meine Vermutung ist, dass die maus sich ja ab der c) auf den Rand zu bewegt dadurch, ist die Bewegung ja keine Kreisbahn mehr sondern eher spiralförmig und deswegen gilt der Sonderfall halt nicht
Da fehlen noch die Kräfte Fg, Fn und Fr.
sowie die Lagerkräfte an den festen Einspannungen links und rechts 😅
Wieso wurden im Repetitorium nur Klausuraufgaben von Ricoeur genommen?
Das müsste ein minus sein :D
Gibt es allgemeine Regeln, wann man den Energiesatz und wann man den Impulssatz anzuwenden hat?
Ich habe mal gehört den Impulssatz schon mal auf jeden Fall wenn nach der Zeit gefragt wird und beim schiefen Wurf. Ob es da jetzt noch weitere Regeln gibt weiß ich nicht. 😅
Habe festgestellt, dass wir Federauslenkungen, soweit ich weiß, eig. immer mit dem Energiesatz berechnet haben.
Sind nicht auch 1 und 6 Nullstäbe ?
View 7 more comments
okok
Sollte nicht böse gemeint sein, sry ^^
Stimmt denke ich auch nicht müssten 3000 meter gesamt sein. t1 ist hier nicht richtig... richtig wäre 0,5 a2*50s^2+v1*50s =2500 m 2500+500(von s1) sind 3000 m was auch sinn macht da die beschleunigung 1/5 von a1 ist muss der weg 5 mal so lang sein wie dervon s1 :D
View 4 more comments
ja 😅 hab in den ersten beiden Semestern tm1 verkackt und hatte Schiss vor dem 3. Versuch. 😅😂
jetzt hättest du ja nochmal einen mehr :D aber wird nächste woche schon klappen
No area was marked for this question
Was ist das für eine Aufgabe?
Ist nicht auch 9 ein 0 Stab nach der 2. Nullstabregel ?
View 26 more comments
hier zu sehen mit ein einem anschaulich gewählten Koordinaten System
Und was wenn Alpha gleich 0 ist?
Hat jemand diese Aufgabe komplett?
+ 10 sekunden von t1 -> Tg=60s
No area was marked for this question
Hast du zufällig auch die Lösungen zu Aufgabe 1 ?
Hat jemand die Lösungen zur Klausur vom Sommersemester 2019?
Hey, hat jemand von euch zufällig die Aufgabe 3 von der Klausur SS 18 schon gelöst und wäre so freundlich die Lösung zu teilen? :)
Hey könnte mir jemand erklären ob man die Bereiche bei Schnittgrößen mit „kleiner gleich“ bestimmt oder nur mit kleiner? Im Skript ist es nur mit kleiner aber bei Altklausuren mit kleiner gleich 🤯🤯
View 1 more comment
Genau!
Vielen Dank !
Klausurtermin am 23.07.20
Gibt es mittlerweile Information wann die Klausur nachgeholt wird oder nachgeholt werden könnte?
View 9 more comments
Heute kam eine Mail, dass die Klausur jetzt am Wiederholungstermin im SoSe geschrieben wird 🙈
Datum: 23.07.2020, Anm.Frist: 25.06.2020 bis 15.07.2020, RT-Frist: 22.07.2020
Hey, hat hier jemand die Vorlesungsfolien von Lange für mich ? Würde mir sehr weiterhelfen :)
Schau mal unter den Dokumenten hab ne Zip-Datei hochgeladen
Besten Dank 👍🏽