Kleines Gedächtnisprotokoll für das nächste Semester (Falls ich was vertausche einfach kommentieren): Zeit 120min, keine Einlesezeit Beruhigende Gabelstablergesänge inklusive. Generell waren alle Formeln gegeben. Es gab 4 Rechenaufgaben und eine Wissensaufgabe. Aufgabe 1) Druckbehälter der so günstig wie möglich sein sollte und sich nicht plastisch verformen darf. Freie Variablen, Zielgleichung und Index angeben. Glaube auch Kosten Berechnen war ein Thema. Aufgabe 2) Möglichst leichter Stab wird zunächst auf Druck belastet. Soll Mindeststeifigkeit von C=F/delta L besitzen. Biegung und Knicken spielen keine Rolle. Masse und Index soll berechnet werden. Jetzt wird der Stab gebogen. Erneut Index und Masse berechnen, dann wurden eine Mindeststeifigkeit gegeben und man sollte bei definierten Geometrischen Abmaßen durch Findung des Mindest E-Moduls Werkstoffe aussortieren. Aufgabe 3) Armlehne die möglichst leicht und Günstig zugleich sein soll. Indizes aufstellen und Massen/Kosten berechnen. Dann in Tradeoff-Diagramm einzeichnen und beste Lösung anhand von Gewichtungsfunktionen kennzeichnen. Ein mal mit alpha aus Luftfahrt und ein mal für Automobil (Bus). Beim Bus war ein Maximaer Teilepreis gegeben. Aufgabe 4) Geisteskrankes CFK-Sandwhich. Gefragt wurde der Faservolumengehalt eines Laminates (Dichten (u. E-Modul)des Laminates, der Fasern und der Matrix waren gegeben). Dann wurde nach der Orientierung gefragt. Gehen die Fasern entlang der Längsachse, senkrecht zu ihr, oder was dazwischen? Dichte und Modul vom Schaumwerkstoff (Kernmaterial) und 2 Metallen war gegeben. Aus welchem Metall besteht der Schaum? Berechnung des Biegemoduls des Sandwhiches bei Verschiedenen Gesamtdichten des Verbundes. Einzeichenen in E-Modul/Dichte Diagramm und mit Hilfe von Index für Biegeplatte beste Gesamtdichte bestimmen. Aufgabe 5) Index Leichter Biegebalken mit Steifigkeits RB Einzeichnen in Diagramm was das beste ist 2 Werkstoffe geben sich hart die Kante im Diagramm: Ankreuzen welcher steifer ist etc (nur ablesen) Was ist der Therm ausdehnungskoeffizent und wie wird er gemessen 5 Dinge aufzahlen die Funktion und Empfindung (oder so) eines Bauteils beeinflussen 3 Dinge aufzählen Wie man einen Zielkonflikt lösen kann Die Zeit war meiner Meinung nach leicht knapp bemessen. Wenn man nicht bummelt, eine Wanderung quer über den Campus zum Klo machen muss, oder auf dem Schlauch steht kann man aber gut fertig werden. Es kam meiner Meinung nach nichts so abgefahrenes dran, dass man Angst vor einer 5.0 haben müsste, wenn man die Übungen und Altklausuren gemacht hat. Die Klausur selbst ist aber deutlich umfangreicher als Altklausuren! Ich glaube man hätte nur den Zusammenhang zwischen Spannung Dehnung und E-Modul wissen sollen.
Finde die Zusammenfassung ziemlich gut! Persönlich fand ich die Zeit gut ausreichend. Hatte keine Ahnung, was mich so erwartet. Basierend auf dem, was ich vorher so gehört hatte, ging ich von Zeitmangel aus. Daher hab ich gleich voll losgelegt und alles schnellstmöglich bearbeitet. Hatte am Ende 25 Minuten übrig und einen leichten Krampf in der Hand, hätte mich also doch nicht ganz so sehr hetzen müssen. Umfangreicher als die Altklausuren ist es definitiv, aber vom Aufgabentyp recht ähnlich. Die Sache mit dem Sandwich war mal was anderes, die Teilaufgaben haben aber gut durch die Aufgabe geleitet, sodass immer klar war, was als nächstes zu tun ist. Die Theoriefragen waren weitgehend auf Verständnis ausgelegt und ich würde sagen, wer die Rechenaufgaben berarbeiten kann, kann auch die Fragen beantworten. Einzige Ausnahme war für mich die Frage nach den 5 Aspekten, die die Eigenschaften eines Bauteils beeinflussen. Da musste ich raten. Laut den Folien aus der ersten Vorlesung waren wohl Material, Prozesse, Kontext, Persönlichkeit und Bedienbarkeit gefragt, ich hab eher technische Aspekte aufgezählt. Insgesamt aber eine faire Klausur nach meiner Auffassung :)
War bei mir genau so, bei den 5 Aspekten gab es eher eine "MKL" antwort :D sonst war alles eher klar!
Wie fandet ihr die Klausur?
Weiß jemand wie es in der Klausur mit Formeln laufen wird? In den Übungen sind ja meist alle angegeben, aber eben nicht immer. In der in der Übung vorgerechneten Altklausur sind aber quasi keine Formeln gegeben, daher frage ich mich, ob tatsächlich die ganzen Formeln auswendig zu lernen sind, oder wenn nicht alle, welche.
Bin mir da auch total unsicher, hab keine keine Lust da zig Formeln auswendig zu lernen, wenn dann eh alles gegeben seine wird. (wie eben in den Übungsaufgaben)
Was für eine in der Übung vorgerechneten Altklausur meinst du? Übung 8? Da sind die Formeln gegeben soweit ich das sehe
Wurden irgendwo schon Infos rumgeschickt oder hochgeladen wann man rein gehen darf? :-)
Hat jemand die Lösung von Übungsaufgabe 20? Die ist leider nicht hochgeladen Vielen Dank schonmal! :)
die letzten Seiten der Lösung hängen da am Übungsblatt dran - nicht in der Lösungsdatei
Aufschmelzen: m*(c*delta T+H) Preis: m*K
Der Inhalt der Vorlesungsfolien und der im Skript unterscheiden sich ja etwas.. weiss jemand ob Themen die nur in den Folien aber nicht im Skript stehen nicht relevant sind oder umgekehrt? Also ich meine damit so „auswendiglern Themen“. Danke schonmal :)
Gibt es hierzu schon eine Antwort?
der Dozent meinte in einer der Vorlesungsvideos dass das Skript eher dann zu Rate zu ziehen sei, wenn noch offene Fragen da sind. Primär ist also nur das zu lernen, was auch in der VL angesprochen und gezeigt wird, denke ich.
Schreibt noch jemand die Klausur am 2.9. und möchte zusammen lernen / Fragen klären?
View 2 more comments
Altklausuren kann man bei der Fachschaft Maschinenbau kaufen. Habe hier eine Whatsappgruppe erstellt: https://chat.whatsapp.com/L5Hhzn9x5IqC5c1Bi5CS6C
Wieso gibts nur die Altklausuren von Prof. Wanner? :)
Wie ähnlich ist die Klausur denn zu den Berechnungen aus PEB? Die Klausuren sind dieses Semester sehr dicht hintereinander und ich habe mich gefragt ob sich da manches überschneidet.
Weiß schon jmd. was von den Ergebnissen?
Wie war die Klausur? Könntet ihr bitte ein Gedächtnisprotokoll hochladen? Ich möchte die Klausur im WiSe schreiben. Danke vorab 🙏
View 3 more comments
BPW hat ja viel mehr kleinere Aufgaben, von daher schwierig zu vergleichen. Würde es eher mit TM1/2 (Böhlke) vergleichen. Kampfrechnen und dann die Wissensaufgabe, um noch ein paar zusätzliche Punkte zu sammeln.
Perfekt, Kampfrechnen ist meine Stärke 😅💪
No area was marked for this question
Hey, erstmal danke für die tolle Zusammenfassung. Eigentlich hab ich mich bei der Klausur auf eine Rechenklausur eingestellt. Bin mir jetzt nicht mehr so sicher... :o Wird das jetzt reines Rechnen, oder kommen noch Fragen zur Werkstoffkunde/Prozesstechnik?
Habe mal gehört 4 Rechenaufgaben und eine Fragenaufgabe
Hat jemand eine Lösung für die zwei Zusatzaufgaben?
Das wäre super ja!
Hat jemand die Mitschriebe aus Übung 1&2? :)
hat jemand der die Klausur auch schreibt lust sich in der Woche davor kurz zusammenzusetzen, um mögliche Fragen zu klären?
Ich hätte Lust, bin zur Zeit allerdings im Praktikum und gerade nicht in Karlsruhe. Erreiche ich dich irgendwie, um sich mal auszutauschen?
War jmd. in der letzten Übung/ Vorlesung und kann mir sagen ob alle Kapitel klausurrelevant sind? Danke schonmal im Voraus :)
Gibt es eine Zusammenfassung aus dem jetzigen Semester oder weiß jemand ob es aus den letzten Jahren etwas gibt? :)
Der Dude lädt die Übungen und vor allem Lösungen ja auch alles andere als regelmäßig hoch.. ._. Kann jemand bitte seinen Übungsaufschrieb hochladen?
hat jemand die Übung mitgeschrieben und mag sie vilt hier hochladen?
View 1 more comment
die Woche ist doch aber gar keine VL/Übung oder?
Ja stimmt
Konnte bisher die VL nicht besuchen, aber wo gibt's die Übungsblätter? Im Ilias konnte ich nur einen Übungsmitschrieb finden. Danke im Voraus!
Werden auch im Ilias-Ordner hochgeladen. Zur Übung am letzten Donnerstag gab es aber meines Wissens noch keins, da es nur Wiederholung war.
Kann heute leider nicht in die Vorlesung gehen. Könnte mir bitte jemand das Ilias-Passwort mitteilen? Danke vorab!
swaswa
Hey, ich möchte gern die Prüfung machen, bin aber im Sommersemester nicht in Karlsruhe und hab da auch nicht so viel Zeit. Meint ihr man kann die Prüfung machen nur mit dem Skript und den Folien auf ILIAS?
Ja, Übungen werden hochgeladen. Altklausuren gibt es auch und insgesamt sehr einfache Klausur
Cool vielen Dank ?