Wie fandet ihr die Klausur
View 15 more comments
da bin ich ja froh, dass hier auch ein paar die selben krummen werte (sqrt(7/2+-sqrt(19)/2)) raushaben wie ich :D
Ich hab in der Wurzel 19/4... (7/2)^2 sind 49/4 und q war 15/2 also 30/4.
Wie sieht es mit der Bepunktung aus wenn man beispielsweise einen freischnitt nicht ganz korrekt macht, aber dann den Rest der Aufgabe korrekt weiter rechnet ?
wie
Wie lautet der Steiner’sche Satz? Welche grundsätzlichen arten von Erregung für Feder-Massen-Schwinger kennen Sie? .Ist die Eigenperiode einer Schwebung größer oder kleiner als die der einzelnen Schwingungen?
View 1 more comment
Danke für die Hilfe! Ich habe noch zwei Fragen: 1.Wie hängt die Dämpfung von der Eigenfrequenz ab? 2. Wie lauter die Bewegungsgleichung eines Rotors?
Die Periode ist länger als die einzelnen Schwebungen
Übung Aufgabe 18 wieß Jemand warum es um eine starke Dämpfung handelt und nicht Rayleigh Dämpfung?
View 4 more comments
okay perfekt Danke
Frage 16.) Was bedeutet Dämpfung und warum ist sie wichtig? Grad passend :)
hat jemand zu den folgenden Fragen eine Antwort? Was bedeutet ein Kontinuum? Was bedeutet Strukturspannung?
View 6 more comments
Die Antworten, die du suchst, stehen alle im Skript (bzw. Vorlesungsfolien).
1) Stukturdynamik:Analyse des Schwingungverhaltens von Strukturen Kinematik: Lehre von Bewegungen Dynamik: Lehre von Kräfte (mehr dazu findest du in der Vorlessungsfolien von dem Almochtar V1 Siten 8,9) 2) Massenerhaltung, Impulsatz und Drallsatz (aber nicht Sicher, ob das richtig ist) 3) Kenntnis des Schwingungverhaltnes essenziell bei der Auslegeung von Brücken, Gebäuden usw. (auch Seite 8 V1) 4) Schädigung von Strukturen
kam in der frage noch was wichtiges ? konnte leider nicht teilnehmen. musste leider arbeiten
View 8 more comments
über die taylorreihe, steht auch im skript.
Okay danke
Kann uns bitte jmd erlösen und einen guten fragekatalog hochladen
warum sind hier zweimal Federkraft
View 1 more comment
ich finde auch nicht das Schlüsselwort:0 haha
weil das Seil an einer Umlenkrolle befestigt ist. Wenn am Klotz eine Seilkraft auftritt wir sie genauso auf die andere Stelle umgelenkt
Wann wird die Linearisierung nach Taylor gebraucht?
wenn du funktionen über polynome beschreiben möchtest
Das ist doch falsch eingesetzt, oder nicht? 2s=2kx+dx. und genau das setze ich ja auch ein. da muss ich doch nichts mehr mal 2 nehmen ich komme auf das selbe am ende, außer eben statt der 7 eine 5
ich glaube du hast das minus einmal vergessen. ist mir auch passiert dann kam ich von 7 auf die 5 :))
Hat vlt jemand die lösungen von den übungsaufgaben 12, 17, 18 und könnte die vlt hochladen
6. Wie berechne ich die Dynamik eines mechanischen Systems? Wie habt ihr diese Frage beantwortet ?
Hat auf jeden Fall was mit den Bewegungsdifferenzialgleichungen zu tun. Ich würde da einfach schreiben, indem man die Moden/Eigenwerte/Eigenvektoren des Systems mithilfe der Bewegungsdifferenzialgleichungen bestimmt.
Denke genauso wollen die das. Die ersten Fragen sind halt sehr allgemein formuliert, was mich schon ein bisschen verwirrt.
Kennt jemand das Moodle Passwort ?
wie kommt man auf diese Formel wie lautet der Schritt hierfür
the stand is massless.so the moment of inertia pf the pointmass is mr2.hier lenth is a .so ma2ß.torrsion is a momentam which acts always in negative richtung comare to the given angle
Hat jemand den Link zur Fragestunde? Komme weder über BBB noch Zoom rein
ich auch nicht
Über BBB klappts!
Warum wird hier aus dem y ein x? und wo verschwindet die 2 im nächsten Schritt?
aus aufgabenteil a) durch den geometrischen zusammenhang y = 0,5x
Ahhh Danke :)
Wo kommen diese Anfangsbedingungen her?
Wieso ist in den Klammern bei F1 phi - psi? Könnte das nicht auch umgekehrt sein? Der Betrag wäre ja gleich, nur das Vorzeichen anders. Woher soll man wissen ob die Ausdehnung der Feder oben an der Walze größer ist als unten vom Balken, sodass man phi - psi rechnen muss?
View 2 more comments
Ok nevermind, jetzt hab ichs glaub ich :D Wenn ich F1 an der Walze anders herum einzeichne, wird logischerweise das Vorzeichen vom phi auch anders herum und deshalb steht in der Klammer dann nicht mehr phi - psi sondern umgekehrt. Richtig?
hab es gemacht wie du -> psi - phi und bin 1zu1 auf die Werte gekommen, glaube geht nur darum einen der Körper als führend zu definieren und die Auslenkung danach zu gestalten
Hi hat jemand Lösungen zur ss 17?
View 5 more comments
push
bei der klausur sind sehr sehr viele Durchgefallen! Die Klausur wurde von einem Externen damals gestellt
wie kommt man zu (x1-X2) ?
Die feder ist abhängig von beiden Bewegungen und somit ergibt sich die differenz aus beiden.
und warum 2 x2?
Glaubt ihr dass die dritte Aufgabe von den Klausuren also das Thema dran kommt(Stetige und Unstetige nichtlineare Schwingungen)? Irgendwie hab ich das Gefühl viel wurde dazu nicht gemacht...
View 2 more comments
?? Es kommt kein neues Thema dazu und die Anzahl der Aufgaben bleibt auch nicht gleich, sie wird geringer :D
Es sind insgesamt 3 Aufgaben: eine Aufgabe Theorie (20%) und 2 Aufgaben zum Rechnen(80%) sonst waren es 3 Rechenaufgaben ohne Theorie bedeutet für mich neuen Aufgabentypen bei gleicher Anzahl
hat jemand Klausur WS18/19 ?
View 3 more comments
push
Also Aufg 1 und 2 sind doch hier hochgeladen schon lange? Nur Aufg. 3 fehlt
Weiß jemand von der neuen Äderung an der Prüfung. Heute Email bekommen!
es fängt erst um 13:00 Uhr an!
man soll aber bestimmt ne halbe stunde vorher da sein wegen corona
wo findet die Prüfung statt?
Dinslaken Trabrennbahn
wo kam 3/5 her?
Denke das ist nen Fehler, gehört da nicht hin. In der selben Zeile ist noch ein Fehler, bei dem Term mit -10/3 fehlt ein J
Es sei denn das soll nicht 3/5 heißen, sondern 3/3. Dann wäre es richtig.
Ich weiß bisschen pingelig, aber müsste nicht das x auf der Höhe der Masse liegen. Oder irre ich mich
ja müsste es
No area was marked for this question
hat jmd die Lösungen für die Aufgaben und kann hochladen. Das wäre super nett
Kann mir bitte einer sagen welche Übungsaufgaben in diesem Semester behandelt wurden ?
unter anderem Aufgabe 1,2,3,4,7,9,12,14,17,18,19
Ehre Danke
Warum verschwindet hier die Sinus fkt?
Linearisierung d.h Sin (phi) = phi und cos (phi)=1
Danke 🙏🏽
wießt Jemand, welche Aufgaben wurden in der Übung behandlet? ist stetige Nichtlinearität relevant für die Rechenaufgaben?
View 2 more comments
Es stand in der Email. Alles bis Skript 4.2 ist relevant.
perfekt Danke
Ist die Klausur immer noch Kofferklausur?
ja
Warum ist der Startpunkt da unten bei der negativen x punkt Achse? in der Fragestellung steht dass der Startpunkt bei x= -a ist ? in deiner Skizze heisst es dass der Startpunkt bei x=0 ist
Kann mir jemand einmal die Vorgehensweise bei aufgabenteil c) detaillierter erläutern? Mir fällt es schwer nachzuvollziehen wie man die linearisierung durchführt und anschließend daraus die Stabilität ableitet inkl. der phasenkurve
View 3 more comments
Welche Mail mit Eingrenzungen? Von welchen Eingrenzungen sprichst du genau?
die Klausuraufgabe aus der Frage gehört zu stetigen Schwingungen (Kapitel 4.3), zumindest teilaufgabe b &c, daher ist sie meiner meinung nach nicht prüfungsrelevant.. In der Mail steht ja alle Aufgabentypen bis Skript Kapitel 4.2.
Weiß jemand, welche zwei Aufgabentype in Klausur stehen? Ist die nichtliniearen Schwingung auch in relevant?
Weiß jemand wann man bei den Freischnitten die Gravitationskraft m*g weglassen darf und wann nicht? Ich hatte mir immer so gemerkt, dass man bei Massen in Verbindung mit Federn oder Dämpfern die Gravitationskraft weglässt, aber bei der SS14 Klausur Aufgabe 3 ist das leider nicht der Fall😅
View 7 more comments
Hier der Beweis das es funktioniert, also auch mit "Patentrezept". Hat jedenfalls bisher funktioniert :D
Vielen Dank euch beiden 🙏🏻
Information für die Klausur
2 Aufgaben nur?? Ach du liebe Zeit. Das heißt wenn man bei einer Aufgabe schon nicht ganz durch blickt, wars das im Grunde schon. Nice!
Wie kommt man auf das v0^2=....?
View 1 more comment
@Anonymous Dice wie bist du darauf gekommen dass die nicht Klausurrelevant sind?
Würde ich auch gerne wissen....wurde denn irgendwas ausgeschlossen?
kann mir jemand erklären wie man darauf kommt? bedeutet das, dass 2*N = -m*g*s ist?
G(s) steht allgemein für den term der nichtlinear ist.
aber warum dann -m*? und warum muss man bei d nur ein statt 2 mal ableiten
Sind irgendwelche Themen ausgeschlossen oder kommen alle Themen dran plus Theorie?
View 1 more comment
kannst du mir sagen welche Übungsaufgabe letzte Woche ran kam? War da leider arbeiten
19 glaube ich
F2 wurde hier eigentlich falsch eingesetzt, aber so kommt man auf das richtige Ergebnis. Das heißt oben müsste F2 falsch definiert sein. Bin jetzt etwas verwirrt
was ist die richtige F2 ?
Hat einer Tipps für die Winkel/Längenbeziehungen bei den nichtlinearen Schwingungsaufgaben in den Klausuren? Finde die Konstruktionen da nicht gerade intuitiv.
Warum steht am rechten Seit nicht -Fl* Phi1?
View 3 more comments
Ach so, bei linearisierten System ist cos(Phi)=1 und sin(Phi)=Phi. richtig?
Yes
findet morgen, 21.7, noch die vorlesung statt?
Vorlesungszeit ist vorbei
Was für eine Änderung stand in der Mail? Habe die ausversehen gelöscht
View 2 more comments
die haben den namen angepasst des profs vorher war noch der keksemety
Die haben auch von mündliche oder schriftlich auf schriftlich geändert
Hallo Leute. Habe mich wegen des Freiversuchs für diese Klausur angemeldet gehabt, hatte jedoch keine Chance mir während des Semesters Vorlesungen anzuhören. Was ist die effektivste Möglichkeit den Stoff sich jetzt anzueignen? Mitschnitte gibts ja anscheind nicht wie ich das verstanden habe. Vielen Dank :)
Altklausuren. Meiner Meinung nach sind die Altklausuren bei den ganzen "Mechanik Fächern" die beste Möglichkeit zu lernen. Wenn du alle davon kannst, ist es relativ wahrscheinlich, dass du die Klausuraufgaben auch durchblickst. Nur wird das in 10 Tagen ein wenig knapp sein, weil du vermutlich erstmal die Übungen machen musst um die Altklausuraufgaben zu verstehen. Das ist kein Auswendiglernfach, sondern erfordert einfach nur pure Routine in den Aufgaben. Je mehr Aufgaben du machst, desto besser. Auch wenns erstmal nur mit Lösungen ist. So sehe ich das jedenfalls. Dieses Jahr kommt aber noch Theorie dran und offenbar weiß noch keiner so wirklich wie das aussehen wird.
Wenn du komplett bei Null anfängst und nur die Notizen von irgendwem bekommst wird das echt sportlich. Ich hab zwar die Altklausuren mit Lösungsweg hier hochgeladen, aber du bräuchtest da schon wesentlich mehr verlaufzeit. Ich würde dir empfehlen die Zeit lieber für ein anderes fach zu nutzen.
So wie ich mitbekommen hab, wird die Klausur zu 1/3 Theorie sein. Wie bzw. was lernt ihr für diesen Teil? Weiß man schon welche Aufgabentypen die anderen 2/3 haben werden oder kann das alles sein? Sonst war es ja so, dass es 3 Rechenaufgaben war und man schon wusste welche Themen das sein werden.
View 10 more comments
weiß ich leider nicht. Schreibe Struktur nicht und hatte die Tage stream an während ich am lernen war (für was anderes). Während ich lerne muss im Hintergrund immer was laufen 😂
HAHAHAHA was ein Arsch du bist @anonymes Pik
Warum ist der term gleich auf einmal Null?