Au Backe
View 27 more comments
Achso :D keine Ahnung. Schreibe morgen der Herbst. Verstehe es auch nicht. Bin aber auch nicht scharf auf die Note.
Was genau hattest du der schwipper eigentlich geschrieben?
Ist die nächste Klausur dann im Winter ?? im 2.Block?
Yess
Können wir bitte kurz festhalten, was in der Klausur dran kam. Danke 🙏🏼
View 4 more comments
war bei mir aber genauso, ich war noch nie so verwirrt, und habe auch 50:50🤔😅
Hab auch 50:50 was mich auch verwirrt hat, hab aber auch etwas geraten
omg was war das?
View 1 more comment
Gut.
Fand den zweiten Teil vom Umfang her zu viel.
Was habt ihr bei der langaufgabe begründet? Sollen die Szenario nehmen oder nicht ?
Meint ihr, dass es schlimm ist, wenn man die Zettel auseinander gelöst hat und nur in den Umschlag gesteckt hat? Ich hatte keinen Tacker zur Verfügung.
Nein, ist nicht schlimm, denn hatte gefragt gehabt, ob ich das auch so reintun kann ohne zu tackern. Der Aufsicht sagte ja.
Wann kriegen wir die Ergebnisse?
View 4 more comments
Dachte der Virus kommt nicht auf Objekte
Auf Papier aber glaub ich lebt der nur 1-2 Tage oder so. Parallel korrigiert der Lehrstuhl auch noch die Üwa, denke 4 Wochen werden die sich schon mindestens nehmen
Wo sind die Heulsusen?
Wie war es?
Dass in dem Fach alles hätte dran kommen können war ja vorher klar. Die wahr/falsch und multiple choice Optionen wie in den KK sehr im Detail und etwas schwer zu erfassen was genau gemeint ist. Die kurz und langfragen verständlich gestellt, man wusste was gesucht war und im Text gab es noch kleine Hilfestellungen. Insgesamt sehr fair wie ich finde.
An die, die schon seit knapp 4 Wochen am lernen sind: könnt ihr alles? Und wie habt ihr gelernt? Ich hätte mit Karteikarten lernen sollen. 😔
View 5 more comments
Omg ich heule, DANKE!!!!!!!!
Ich hoffe ich habe bestanden Leute ich hoffr es so sehr, ich habe langsam keine Kraft mehr für das Studium
war es richtig in Teil 2. bei Nr 1 das mit Country Originund ethnozentrismus und in Nr.2 die Wasserfall und Sprinkler Strategie anzuwenden?
Denke ja
Was habt ihr bei den langfragen zu 1b)
Guten Morgen 😊 Ich wünsche uns allen ganz viel Glück und Erfolg für die Klausur - wir schaffen das! 🍀🍀🍀 Denkt daran, alles in der Klausur ganz genau zu lesen und vergesst euren Mund-Nasen-Schutz sowie eure Sitzplatznummer und Ausweise nicht! 😊
View 2 more comments
😂😓
😂😂😂
Hat jemand ne easy Definition zu Symbolic Management ?
View 3 more comments
Ganz am Ende des Skriptes bei den Ansatzpunkten zur Beeinflussung der Marktorientierung der Unternehmenskultur
Ah okay das habe ich weggelassen 😂✌️
Hat hemand Beispiele für Folie 237? Das war das mit den Artefaktkategorien, irgendwie mag mir da nichts Konkretes einfallen 😅 Bin für jede Antwort/Idee dankbar 🍀
Erzählungen: beziehen sich auf aussagefähige Begebenheiten, die auch mit Vorständen/Unternehmensgründern gemacht werden (Bsp. Kundenorientierung: Vorstandsvorsitzende fährt auch sonntags/an Feiertagen selber zum Kunden) Sprache: hohe kundenorientierung- In Besprechungen wird aus Sicht des Kunden argumentiert / niedrige KO - In Versicherungen wird von Verträgen anstelle von Kunden geredet Rituale: regelmäßig durchgeführte Handlung mit symbolischer Wirkung (Bsp. Kundenorientiertesten Mitarbeiter des Monats küren / wenig KO: Kundenschalter werden in bestimmten Abständen geschlossen) Arrangements: am Beispiel Gebäude Hohe KO: Kundenoffenheit Niedrige KO: Türen sind immer geschlossen Das ist zumindest aus der Vorlesung :)
Das muss auch angekreuzt werden. Wir grenzen ja beides voneinander ab.
nur das erste?
3 und 5 sind richtig
Final question: Are u ready?
Verhaltensweise innerhalb des Unternehmens oder?
View 6 more comments
Auch richtig
Haha danke :D
Was ist die Ursache für das Dilemma der Marktsegmentierung? Kann mir das jemand erklären also auch generell?
View 2 more comments
Danke!!
Weil die nur Gürerbezogen- technische Marktabgrenzung gemacht haben... es ist aber wichtig auch andere zu berücksichtigen, sonst kommt es zur Marktingkurzsichtigkeir
Wie sieht das morgen mit den Sicherheitsmaßnahmen aus. Habe gelesen dass wir auch einen Zettel vorbereiten und ausdrucken sollen wo wir die Ausweise drauf legen sollen
View 8 more comments
Ich glaube das hat dich nicht zu interessieren ist meine Privatsphäre vielleicht wollte ich mir einfach nochmal sicher gehen. Was Leute hier alles fragen also bitte dann kommentier einfach nicht du bist auch alt genug bestimmt um zu wissen dass man sich nicht überall einmischen sollte
Anonyme Noten, alles gut. Lass ihn reden. Fragen kostet nichts, es muss ja keiner antworten wenn er nicht mag. Finde dieses zurechtweisen echt fehl am platz
Kann mir bitte jemand helfen und sagen, ob das 5. zutreffend ist oder nicht? Danke!
View 7 more comments
Okay, ich hätte 2 angekreuzt
aber warum ? Bei der Definition von Lebensstil steht kein Wert
kann mir bitte schnell noch mal jemand synergienutzung erklären?
Bei einer Marktdurchdringung, also gegebenes Produkt in gegebenem Markt weiter etablieren, herrschen die höchsten Synergieeffekte (Zusammenwirken zweier Organisationseinheiten generieren einen positiven Effekt, z.B. Wettbewerbsvorteile durch Kostenersparnisse), im Gegensatz dazu sind die Synergieffekte bei der Diversifikation (neues Produkt auf neuem Markt) am geringsten. Hoffe, dass konnte dir weiterhelfen.
jaaaaa total danke dir macht voll sinn!!!
Markterweiterung müsste auch angekreuzt werden oder?
Habe ich mich auch gefragt, glaube aber nicht, da es Marktentwicklung im Skript heißt
ich weiß aber eine Erweiterung ist quasi auch eine Entwicklung, ich hatte das auch bei der strategischen Unternehmensführung die verwenden beide Begriffe,
Leute, was kommt, das kommt. Wiederholt heute nurnoch das was ihr gelernt habt und belasst es dabei. Tut euer Gesundheit etwas gutes und geht eine Runde spazieren. Der, der gut gelernt hat wird eine angemesse Leistung erbringen, und wer nicht, der macht es beim nächsten Mal besser. Ich wünsche euch viel Glück morgen bei der Klausur 🍀
Warum ist 2 nicht richtig? Aggressives Verhalten ist doch eine Maßnahme gegen die Nachahmung von Wettbewerbsvorteilen
View 7 more comments
Ah danke !
das ist richtig, Es gibt unterschiedliche Kommunikationswege und Mitteln. Wie hätte man denn sonst signalisiert?
Die bcg matrix basiert doch auf dem erfahrungskurvenkonzept
Ich hab das als richtig.. noch irgendjemand ?
Das ist doch falsch ?