Hallo, weiß jemand wie eine Prüfung mit 6 Leuten in einer Stunde abläuft, werden alle zusammen geprüft? Und vor allem sind das nur 10 Minuten pro Person... findet ihr nicht auch das ist etwas wenig Zeit für eine 10 ECTS Punkte Prüfung?😅
View 1 more comment
wo habt ihr die Einteilung gesehen? Bei der Prüfungseinteilung steht "wird am 23.06. auf der Homepage bekannt gegeben?
auf der institutsseite von finanzrecht stehen die genauen einteilungen :)
hat jemand tipps für die prüfung beim beiser? bzw prüft er mehr fälle oder theorie? :) danke!
View 6 more comments
Danke :)
danke!
No area was marked for this question
Ist das für die mündl Prüfung Steuerrecht aus dem BA relevant?
Ja, das kannst du dafür verwenden :-) Such dir aber noch ein paar Prüfungsfragen zusammen
Kann mir da jemand helfen? Wäre sehr dankbar. Mfg
hat jemand interesse am Beiser Buch bzw. Kodex? würde beides verkaufen
Hallo! Könnte mir jemand einen gefallen tun und erklären wie es mit den repräsentationsaufwendungen umsatzsteuerlich hinsichtlich des vorsteuerabzugs abläuft? Oder auch mit den bewirtungskosten? (Hab leider kein buch)
Grundsätzlich sind Repräsentationsaufwendungen gemäß §12 Abs 2 Z 2 lit a iVm §20 Abs 1 Z 3 vom Vorsteuerabzug ausgeschlossen. Aufwendungen und Ausgaben, die mit der Bewirtung von Geschäftsfreunden anfallen sind dann abzugsfähig (volle Vorsteuerabzug), wenn nachgewiesen wird, dass dies der Werbung dient oder die betriebliche Veranlassung überwiegt. Einkommenssteuerrechtlich dürfern bei gleichen Voraussetzungen nur die Hälfte der Ausgaben geltend gemacht werden siehe §20 Abs 1 Z 3 EStG.
Danke!!
No area was marked for this question
hast du vielleicht den teil 2 auch
Zorn oder Beiser?
Ich würd dir den Prof. Zorn empfehlen ☺️ Er nimmt immer fälle aus dem casebook und prüft in gruppen (insgesamt 3 fragen jeweils 1 frage zu einer steuerart). Er benotet fair und lässt auch zeit zum nachdenken. Manchmal hilft er dir auch weiter, indem er die frage umformuliert oder aber auch ergänzt.
wie lernt man finanzrecht am Besten?
Hallo, wen könnt ihr für die Prüfung empfehlen, eher Beiser oder Hörtnagl-Seidner? 😊
View 1 more comment
Ok, wie ist die Prüfung bei ihr? Angenehmer als beim Beiser?🤔
Ja sehr angenehm
wie ist der beiser als prüfer? auf was legt er wert?
No area was marked for this question
Sind das die Fragen, aus alten Prüfungen oder aus seinem Buch?
Das sind die Fragen aller Fragenkataloge seiner Prüfungen, die ich finden konnte auf juristenblatt.at und der Uni Ibk Seite auf Facebook.
No area was marked for this question
Kann man sich an diese Fragen halten?
View 2 more comments
Also wirklich nur den Katalog hätte ich nicht gelernt. Ich würde schon sagen den Doralt gelesen und verstanden haben sollte man schon. Er hat bei meiner Prüfung und den anderen drei, die mit mir waren nicht wirklich Fragen gestellt, die heftig vom Katalog abweichen (sondern sehr ähnlich oder 1:1 aus dem Katalog) aber er fragt manchmal gerne detaillierter nach oder stellt die Frage in einem Beispiel. Um das beantworten zu können, muss man die Materie verstanden haben. Grundverständnis der Materie aus Doralt + Fragen aus Katalog gelernt, dann sollte es mE machbar sein. Und wissen wo man etwas im Kodex findet, da legt er auch noch wert drauf.
Vielen Dank!
Hallo! Kurze Frage: Finanzstrafrecht ist nicht Teil der REWI Finanzrechtpruefung oder?
No area was marked for this question
Hellooo, ist die Zusammenfassung vom Beiser Buch?
ja
Weiß jemand wie Prof. Zorn so prüft? Eher Fälle oder Fragen...
Er soll angenehm sein und prüft gerne Fälle aus dem Casebook :)
danke :)
Gibt es für wirtschaftsrecht eine stoffabgrenzung? Wenn ja, wo ist sie zu finden?
View 9 more comments
Danke!
Weiß jemand ob bei der Hörtnagel der Doralt ausreicht? Wie prüft sie?
Hallo, wie macht ihr die Prüfung bei Prof. Hörtnagl, online über Skype oder doch lieber präsent?
Will hier jemand Steuerberater werden?
Was meint ihr, sollte man sich auf die Prüfung über Skype einlassen oder doch lieber eine Präsenzprüfung machen?
View 3 more comments
Oh haha ... alles klar - ich verstehe dich :) bei wem war die prüfung?
Beim Kahl :) er war aber selber total nett und verständnisvoll! :)
Wie ist der Beiser in der prüfung so? auf was legt er wert bzw wie habt ihr gelernt?
Hallo, Würdet ihr Hörtnagel empfehlen? Auf was legt sie wert? Kann mir jemand von den Erfahrungen berichten
Würde mich auch interessieren:) habe gehört, dass sie eine ganz angenehme Prüferin ist
Wie gut sollte man die Fälle im Casebook können? bitte ehrliche Antwort 😬
Kommt darauf an bei wem man antritt, beim Beiser würde ich es nicht lernen. Eher vlt ein paar Fälle aus den Übungen durchschauen fürs bessere Verständnis der Theorie.
Wann findet das Rep statt?
Macht bzw wollte wer dieses Semester Finanzen und Steuern machen?:)
No area was marked for this question
Ist diese Zusammenfassung mitlerweile schon veraltet oder kann man mit der noch lernen? :)
View 3 more comments
Ja aber haben die Profesoren nicht gerne, würde eher schon die komplette Gesetzesausgabe verwenden.
ok danke
Hallo. Hat sich im Steuerrecht seit 2017 viel relevantes geändert? Weiß das zufàllig jemand? Danke & Lg
Hallo. Habe eine Frage: Kann mit mit einem alten Buch vom Beiser (Auflage 14) die Prüfung bestehen oder benötigt man die aktuellste Auflage? Danke schon mal
Hi! 😊 kommt das Kapitel „Umgründungssteuerrecht“ bei WIRE auch nicht?
Findet noch wer, dass es schon ein bisschen eine Frechheit ist, dass die Dozentin so gut wie gar kein e-learning macht? Ich mein sie hat noch nicht einmal einen OLAT Kurs für die 2. VO angelegt...
View 5 more comments
Ja eben, jetzt gibts zumindest teilweise Folien und ein paar Hinweis mehr, mal sehen wie viel jetz noch kommt😅
na immerhin :) positiv denken, klappt schon ;)
Bis wieviel Tage vor der mündlichen Prüfung kann man sich abmelden?
View 1 more comment
lei ein werktag davor
Es muss immer ein voller Werktag zwischen dem Abmeldetag und dem Prüfungstag sein. Also wenn du am Mittwoch Prüfung hast, dann reicht es, wenn du dir bis Montag Mitternacht abmeldest. Hast du aber am Montag Prüfung, muss es bis Donnerstag Mitternacht sein, weil das Wochenende (SA, SO) nicht dazuzählen :)
Hallo! Kann mir jemand bitte erklären, was der ertragssteuerliche Unterschied zwischen einem Baurecht, einem Mietrecht und einem Veräußerungs- und Bestandsverbot ist?
ist mit dem buch von beiser der gesamte stoff abgedeckt?
View 7 more comments
Wie heißt das Casebook?
Casebook Steuern: mit Fragen, Beispielen und Lösungen von Beiser (Linde Verlag)
war heute jmd die vo unternehmenssteuerrecht? hat prof hörtnagl was zur vo-prüfung und va zum stoff gesagt? (theorie oder fälle? und welche kapitel ausm buch?) danke!!!
Reicht die Studiensammlung vom Hilber für die Prüfung oder fehlen da wichtige paragraphen? Vielen Dank :D
Reicht grundsätzlich, aber gerade Beiser sieht die Studiensammlung bei der Prüfung nur sehr ungerne ...
No area was marked for this question
Danke für deine super Zusammenfassung! Ist das der gesamte Stoff für die Prüfung, was hat Pülzl zum Stoff gesagt? Hast du viel aus dem Dokument gelernt?
View 2 more comments
deckt leider nicht alles ab. es dient als gute ergänzung aber man sollte den stoff beherrschen
Stimmt ... da fehlt einiges ...
No area was marked for this question
Meli umfassen Deine einzelnen Zusammenfassungen den gesamten Stoff? Besteht man damit die Prüfung?
View 4 more comments
Achso dann bist du nicht in Innsbruck zur Gesamtprüfung angetreten.
Na ^^
No area was marked for this question
besteht man mit diesen zusammenfassungen die prüfung?
Ich würde vom Buch lernen, da dieses Fach schon eher komplex ist.
Ich find die Zusammenfassung ausreichend ;-)
Kann mit bitte jemand sagen, ob folgende Themen bei der Prüfung Steuerrecht Bachelor WiRe prüfungsrelevant sind: - Gebühren nach dem GebG - Abgabenverfahren - Spezielle Verfahren zur Vermeidung einer internationalen Doppelbesteuerung Wäre um jeden Hinweis dankbar 🙏🏼
DBA und Abgabeverfahren sind 100% prüfungsrelevant.
GebG bekam ich beim Beiser auch eine Frage. Aber soweit ich mich erinnere wollte er es nicht sehr ausführlich wissen.
Wichtig: Sind Verluste aus V&V vortragungsfähig??
View 1 more comment
Der meinung bin ich auch ja
Danke!
Wie alt darf der Kodex höchstens sein? Hab nämlich einen nicht aktuellen zuhause
weiß jemand die antwort? Wenn ein Kommandist einer GmbH und Co KG Parkplätze vermietet, wie schaut das umsatzsteuerrechtlich aus?
View 2 more comments
ich bin mir nicht sicher, ob parkplätze in den befreiungen vorkommen, aber ME nicht und deshalb würde ich schon eher sagen, dass für die GmbH UST in höhe von 20% anfällt. falls die parkplätze für die KG aber angemietet werden, ist es glaub ich anders, weil eine Personengesellschaft ja kein steuersubjekt ist. bin aber auch erst beim lernen, deswegen kein plan...
wie wäre dein lösungsvorschlag dazu? weil es wäre in diesem fall ja sonderbetriebsvermögen und damit sonderbetriebseinnahmen/ausgaben für den K und die GmbH und Co KG oder? bezüglich der EST ist es ja ein Vorabgewinn für den K oder liege ich da falsch?
Wie prüft Beiser? Ich wär dankbar für jeden tipp
Beiser: Reicht es wenn man sich an altfragen orientiert?
View 2 more comments
Habs hochgeladen mit dem ich gelernt habe... sind die Altfragen teilweise beantwortet jedoch nicht vom letzten Prüfungstermin und manche hab ich offensichtlich damals gar nicht beantwortet aber vielleicht hilft es dir trotzdem weiter ;)
Danke dir!!!
weiß jemand ob für den März-Termin auch ein Rep angeboten wird? oder nur im Jänner?
View 16 more comments
Ich find das eine Frechheit, dass sie es einfach so absagen. Weiß jemand ob’s noch einen ausweicht Termin gibt?
Nein gibts es keinen. Prof Pülzl sagte in der Übung zu uns, dass er das Rep zwei Wochen vor dem Prüfungstermin machen muss, da er sonst keine Zeit hat. Im Vorlesungsverzeichnis finde ich auch nichts.
Prüft Prof. Hörtnagel das Umgründungssteuergesetz bzw das Gebührengesetz? LG :)
Eine Frage, ist das besuchen der Lehrveranstaltung in diesem Modul notwendig zum bestehen der prüfung? Oder reicht es, nur das Buch zu lernen?
theoretisch kannst du es auch ohne VO schaffen. mir hat die prüfung vom Pülzl sehr geholfen, dadurch musste ich dieses Gebuet nicht mehr so viel lernen
Herr X erhält für das Jahr 2019 eine Gewinnausschüttung iHv € 50.000 (als GmbH-Beteiligter). Seine Einkünfte aus einer gewerblichen Tätigkeit betragen 2019 € 70.000. Im selben Jahr erzielt er zudem einen Verlust aus der Veräußerung eines Aktienpakets aus dem Privatvermögen iHv € 30.000. Wieso kann man hier beim Splitting die GmbH-Ausschüttung von 50.000 € nicht mit dem Verlust aus Aktien von 30.000 € gegenrechnen? (Bestimmung im EStG?)
Hallo, in der Beschreibung der Lehrveranstaltung steht, dass man Grundkenntnisse im Bereich Zivilrecht, Unternehmensrecht - und Gesellschaftsrecht haben soll und die Vorlesung nach den Prüfungen Bürgerliches Recht und Unternehmensrecht besuchen soll. Was habt ihr da für Erfahrungen? Meint ihr man kann es auch schon im 2. Semester (Wire) gleichzeitig mit Unternehmensrecht machen oder ist das ein Nachteil?
Mit Unternehmensrecht ist es gut machbar bzw passt auch genau zum Thema und thematisch zueinander (Rechtsformen, Bilanzierung, ...) Bürgerliches ist meiner Ansicht nach wirklich nicht notwendig ;)
Load more