Wenn ich die aufsteigend gereiht habe, wie mach ich das dann mit dem 68% Quantil?
du rechnest die Anzahl mal dem %Satz kommt eine ungerade Zahl raus rundest du auf und nimmst die Zahl an dieser Position. kommt eine gerade zahl heraus nimmst du die Zahl an dieser Position und an der nächsten und teilst die durch 2
Warum ist die 3. auch falsch? Anzahl ist doch stetig?
stetig bedeutet, dass die anzahl auch 30,56 oder 58,26 sein kann. diskrete Variablen sind ganze zahlen und die anzahl der hörsäle an der uni können keine nachkommerzahlen haben
Dankeee🙌🙌🙌
Was muss ich machen wenn ich die Differenzen hab?
dann musst du daraus den mittelwert und die standardabweichung rechnen und kannst dan die testatistik berechnen ☺️
Hättest du kurz Zeit um mir das zu zeigen? 🙏
ist das fix richtig? beim tkrit, muss man da nicht am ende ×2 gerechnet werden weil es ja beidseitig ist?
View 1 more comment
das wäre beim p-value dass du mal 2 rechnen musst ☺️
danke :)
kann mir jemand sagen, was ich falsch gemacht habe?
wie rechnet man die? bzw wie rechnet man da die kovarianz aus?
Hallo, kann mir vielleicht jemand mit diesem Bsp helfen? Ich komme leider nicht auf meinen Fehler.😊