Weiß jemand wann die Nachschreibetermine sind?
View 4 more comments
Ja verstehe was du meinst . Aber ja die Nachschreibe Klausur ist dann in nächsten Semester wahrscheinlich zwischen Februar und April.
Danke!!:)
No area was marked for this question
bei der 12 d gibt es einen kleinen Zahlendreher: Man nimmt die Schnittmenge von B und C und nimmt von dieser die Schnittmenge von A,B und C minus welche aber 0,04 ist Statt wie hier in der Rechnung 0,01. die 0,01 und 0,04 sind also vertauscht. Die Rechnung muss heißen 0,05-0,04=0,01
Das ist korrekt wie du sagst.
Kann mir jemand bitte sagen um welches Thema es sich bei Aufgabe 13 handelt ?
Kapitel 2
No area was marked for this question
Muss man bei 34c) nicht F(5) berechnen, statt F(2)?
Wie gibt man das in den Taschenrechner ein?
du gibst 50 ein und dann müsstest du eine Taste auf dem Taschenrechner haben, die "nCr" heißt, die du danach drückst und dann die 5. Also: (50 nCr 5)
Wie kommt man darauf? :)
A ist immer der Anteil der günstigen Ereignisse. Hier möchtest du beispielsweise ausrechnen, wie viele Jazz-CDs er mitnimmt, also ist A hier der Anteil an Jass CDs. Dieser ist ja 40% und insgesamt gibt es auch 40. Deshalb rechnet man 40*0,4 und kommt so auf 16. N ist die Anzahl aller CDs die er hat n ist die Anzahl der CDs die er mitnimmt
Noten sind raus. Wie habt ihr angeschnitten?
View 37 more comments
@anonymer Noteschnlüssel. Als Wing darfst du 30LP verbessern aber zwischen dem Ursprünglichen Versuch und dem Verbesserungsversuch dürfen nicht mehr als 2 Semester liegen.
Schöne normalverteilung
Könnte mir einer sagen, wo die Noten stehen ?
studilöwe
Wann Meint ihr ist die Klausureinsicht?
Hat ein vwing seine Note schon bekommen?
also ich noch nicht
Sind jetzt da
Guten Morgen, sind die Prüfungen in Coronazeiten im Fall von Statistik anders gestellt? Gibt es etwas was man beachten muss? Viele Grüße und vielen Dank für alle Antworten
View 1 more comment
Was sollte anders sein?
Also die Nachschreibe Klausur vom WS dieses Semester war schon anders gestellt. Also vom rechnen her dasselbe aber die Aufgabenstellung war deutlich undurchsichtiger formuliert.
Hat schon der ein oder andere die Note bekommen ?
View 2 more comments
Chillt mal wir haben keine 11 Uhr 😂 sabr
Meine Note wurde grade eingetragen. 3,7 😑
warum 0,167 und nicht 0,434?
Weil du den wert von fx(8) nimmst, also die erste Klasse. Und das ist 0,167
Woran erkenne ich ob in der Aufgabenstellung nach der Binomial oder hypergeometrischen Verteilung gefragt ist?
Gib das mal bei YouTube ein da gibt es mega gutes Video zu wo die unterscheide anhand einer Tabelle erklärt werden. Aber ansonsten musst du gucken ob es eine gesamt Menge N und Teilmenge n gibt dann ist es hypergeometrisch.
ich zünde eine kerze an dass die noten heute kommen
View 2 more comments
ich wusste es, letztendlich war es mindestens eine kerze zu wenig. egal neuer Tag neues Glück
Es nervt man 😫
In der Klausur immer schön "Ich bin der König von Mallorca" im Geiste wiederholen, dann wirds auch wat mit der Note.
Nicht lustig und auch nicht funny
Was soll das heißen, exakt? Wie berechnet man das?
Was passiert, wenn die Voraussetzung nicht erfüllt ist?
Dann darf man die Näherung nicht durchführen oder man hat die falsche Voraussetzung für eine andere Verteilung gewählt
Danke Dir! Hast du zufällig Altklausuren?
Noten sind raus
View 6 more comments
Wahrscheinlich sind sie noch am eintragen, geht ja nach Studiengang und Matrikelnummer oder so
bin Wing und bei mir ist nichts da
Ich weiß in Statistik nie, welche Formel ich anwenden muss. Komme nicht klar damit 😔
Kann man irgendwie helfen? Also wenn du konkret eine Frage hast könnte ich es versuchen. Ich habe enorme Schwierigkeiten bei den Wahrscheinlichkeiten, also diese Aufgaben mit liest ausschließlich eine der drei Zeitungen.. Ich weiß dann nie, was ich am Ende abziehen muss und so
Müssen wir die Formelsammlung ausdrucken und mitbringen?
nein die wird in der klausur ausgeteilt
was ist das für eine formel? also was berechnet man damit?
Wie lernt ihr für Statistik??
View 47 more comments
mir auch bitte blerton_amara@hotmail.de Wäre echt korrekt
Wäre echt nett wenn du mir die schicken könntest, du würdest mir einen Riesen Gefallen tun. EduardMiller2109@gmail.com
Wer nimmt regelmäßig an den live Veranstaltungen teil und kann sagen, ob dort relevante Informationen kommuniziert werden? Danke!
Hallo :) ich bearbeite gerade das zweite Kapitel und beschäftige mich mit den Wahrscheinlichkeiten. Ich habe mich mit den Aufgaben immer sehr schwer getan und wollte wissen, ob es richtig ist, dass man zuerst prüft, ob sich die Ereignisse der gesuchten wk gegenseitig ausschließen oder nicht, und im zweiten Schritt dann geprüft wird, ob ich die wk für das eine oder das andere Ereignis berechne oder aber die wk für das eine und das andere Ereignis (also entweder additions- oder multiplikationssatz)... Und dann halt die Formeln benutzen kann.. Oder gibt es da eine simple Lösung anhand der ich erkenne, was ich überhaupt rechnen muss 😂
kann mir jemand Rohdaten, klassifizierte Daten und gruppierte Daten einfach erklären? ich weiß nicht wie ich diese unterscheiden soll voneinander danke
View 1 more comment
Rohdaten liegen vor wenn du einfach nur Werte gegeben hast, ohne absolute häufigkeiten, da jeder Wert nur 1 mal vorkommt. Beispielsweise wasserverbrauch 70,81,102 etc... Gruppierte Daten besitzen die absoluten häufigkeiten. Beispielsweise Zeitungsabonnements im Haushalt. Es gibt eine Zeitung in 15 haushalten (absolute Häufigkeit 15), es gibt 2 Zeitungen in 10 haushalten, es gibt 3 Zeitungen in 3 haushalten usw. Und klassifizierte Daten sind Daten die in Klassen zusammengefasst wurden weil die Werte zu unübersichtlich sind. Also Vermögen Haushalte, da würde man für 100 Haushalte 100 verschiedene Vermögensstande haben. Also teilt man diese in Klassen. Haushalte mit Vermögen zwischen 2500 und 3000 Euro, Haushalte von 3000 bis 3500 etc. Ist das verständlich?
Danke !:)
wie berechnet man die empirische Verteilungsfunktion ohne Gleichverteilungsannahme?
View 6 more comments
ahhh
Hast du so eine Aufgabe in der alt- oder probeklausur gesehen? Ich habe das nämlich dort gesehen und die Tabelle wurde in der Lösung nicht erweitert. Das habe ich dann selber gemacht und konnte das Ergebnis sofort ablesen 🙈
wie kommt man auf diese Werte ? Also wie berechnet man diese ?
View 2 more comments
Danke ! Kannst du mir auch bitte sagen wofür Fxi steht ?:)
Es steht für die empirische Verteilungsfunktion. Ich hatte mir dazu aufgeschrieben: "gibt die aufsummierte relative Häufigkeit an, dass Variablen X einen Wert kleiner/gleich x annimmt" :)
wie kommt man auf dieses Fxi?
Weis jemand ob die Formelsammlung die wir in der Klausur bekommen die gleiche ist wie die die bei moodle hochgeladen wurde ? :-)
Weiss jmd wann die ergebnisse gür statistik rauskommen?
View 2 more comments
Die Info hat Herr Bommert gestern in der Vorlesung gegeben!
Achso gut zu wissen vielen Dank 😁
wie hast du den wert aus der tabelle ermittelt? irgendwie versteh ich nicht, wie ich das herauslesen soll danke
Du schaust in die Tabelle quantile der standardnormalverteilung. Du musst z0,975 ermitteln. Dann schaust Du beim 90% quantil und schaust links auf +7,5% weil Du ja nach 97,5 Prozent suchst. Da wo sich beide Werte kreuzen findest Du den Wert 1,9600
Könnte mir jemand die Altklausuren zukommen lassen? Wäre sehr lieb! 1858288@uni-wuppertal.de
Einfach 5 Monate (!!!!) umsonst gelernt
View 30 more comments
Könntest du mir die altklausuren auch schicken, bitte?:) 1955719@uni-wuppertal.de
@Gisi Kannst du mir die Altklausuren auch zukommen lassen? Wäre sehr lieb! 1858288@uni-Wuppertal.de
Wie weiß man, dass man mit phi rechnen muss, also der Tabelle im hinteren Teil der Formelsammlung?
Wenn nach normalverteilung gefragt ist
warum wird für x 2 genommen, ich dachte laut der Tabelle müsste es 3 sein, oder nicht?
Du schaust ja auf die Werte x960 und x961. Diese stehen also für die Haushalte 960 und 961. Dann schaust du in die dritte Gruppe, dort befinden sich diese Haushalte (also in der dritten Gruppe sind die Haushalte 843 bis 1054) und in der dritten Gruppe gibt es 2 Haushaltsmitglieder, die unter 18 sind, deshalb nimmst du den Wert 2
ist hier jemand auch seit dem Übungsblatt9 komplett raus? hab davor das meiste verstanden, aber jetzt versteh ich gar nix mehr
wo findet man die formel, die hier angewendet wird?
bin mal gespannt ob heute noten kommen
View 9 more comments
man kann sich eh noch bis zum 10.7 für die klausur anmelden, habe nachgefragt
JZ IS ABER MAL GENUG ICH WILL DIE NOTE VERDAMMTE HACKE
Wie viele Nachkommastellen müssen wir angeben?
Steht meistens in der Klausur, auf dem Deckblatt
was ist das für eine formel?
bei mir kommt im Taschenrechner nicht die 0,02 raus, sondern irgendwie 1,5625 10 hoch 3 oder so, wie kann ich das eingeben, dass mir die 0,02 erscheint ?
Ich verstehe hier die Rechnung nicht. Könnte mir das evtl jemand erklären? Danke :)
View 1 more comment
Kannst die Rechnung ignorieren und nur die, die drunter steht beachten 👍🏽
OK , danke dir :)
wie ist das gemeint?
Wenn du auf die Anzahl der Haushalte schaust und diese addierst, siehst du, dass 420 Haushalte 0 Mitglieder unter 18 Jahren haben. Die Haushalte Nummer 421 bis 843 (also insgesamt 423 Haushalte) haben ein Mitglied unter 18 Jahren. Die gesuchten Werte 640 und 641 liegen also innerhalb der gruppe mit einem Mitglied. Daher nehmen sie stellvertretend den Wert 1 an 😊
wieso wird abgerundet und nicht aufgerundet?
ist die Regel
Weil es keine halben Kinder gibt. Der Wert liegt bei 2,5. Aber dann hat man 2 Kinder und kein halbes dazu
Welche Befehle auf dem Taschenrechner haltet ihr für besonders wichtig? Grade in der Übung bei Herr Sabek hat er den Verteilungsfunktionswert immer schnell im Taschenrechner berechnet (habe einen Casio fx und weiß nicht wie das geht). Sonnst ist ja nCr noch wichtig zur Berechnung von n über k. Welche Befehle (am besten auf dem Casio) sollte man sich noch merken?
Ich hab mir gar nichts gemerkt, das funktioniert alles auch so
Was ist der Unterschied zwischen Gleich-, Exponential- und Normalverteilung und woher weiss ich welche wann angewendet wird? Oder wird das in der Klausur immer angegeben.?
Das wird manchmal angegeben, manchmal nicht. Am schlausten ist es einfach, sich die Parameter anzusehen, dann weiß man auch sofort, dass es z. B. Normalverteilung ist.
Aus Erfahrung kommt Gleichverteilung eigentlich kaum vor
Was muss ich lernen bzw können um die Klausur einfach nur zu bestehen? Note ist egal - Hauptsache durch. Hab noch gar nicht angefangen zu lernen. Ist das machbar ?
View 4 more comments
Ich denke mal er wird die kommende Klausur einfacher stellen als die letzte. Er wird ja gemerkt haben wie viele Probleme hatten. Er ist ja auch einer der netteren Professoren
ja kann ich bestätigen, Herr Bommert ist aufjedefall einer der korrektesten
Wie kann man sich über Studilöwe für die Klausuren anmelden.?
View 2 more comments
Gut, dass bei mir noch alles über wusel läuft 😅
😅 Diesmal hat es geklappt. Bin Happy😌
Load more