Kann jemand bitte hier klären?
View 1 more comment
Wie rechnet man von 0.7071 zu 0.71?
Weil du in unserer Ф-Tabelle nur den Wert 0,71 hast und nicht 0,7071, also einfach aufrunden
Reicht es, wenn wir Wahrscheinlichkeiten berechnen sollen, die nur übern Baumdiagramm berechnet zu haben oder muss ein einzelner Rechenweg vorhanden sein ?
ich glaube das Baumdiagramm hilft die nur bei einfachen Verteilungen weiter 😂
Meint ihr alle Tutorien sind klausurrelevant? bei Statistik1 hats gereicht wenn man ab dem 4 angefangen hatte
ich denke aufgaben aus den ersten Tutorien werden so nicht in der Klausur drankommen, du musst nur ein paar Sachen daraus halt in komplexeren aufgaben anwenden wie zb Satz von Bayes oder stammfiunktion für dichte bilden
Gibt es Themen die nicht Klausurrelevant sind ? Wurde da schon was gesagt ?
Kann man das easy im Taschenrechner eingeben oder muss jeder WS einzeln bestimmt werden?
kannste easy im TT eingeben
Wie?
wie sehr spielen beweise eine rolle in der Klausur? in den Tutorien kommen vergleichsweise zu Statistik 1 deutlich öfter beweise vor, wird das trotzdem nur eine Teilaufgabe, also ist es sinnvoll wieder einfach beweise nicht zu lernen wie bei Statistik 1?
Hey Leute, vor dem Hintergrund, dass es dieses Semester ja wahrscheinlich keinen FAG Statistik Kurs geben wird, hat hier jemand eine mögliche Bezugsquelle zu den Aufzeichnungen/Dokumenten von FAG Statistik 2 Kursen vergangener Jahre? Diese kurz-knackige Zusammenfassung der relevanten Themen hat mir im vergangenen Semester sehr geholfen :)
View 9 more comments
Ehrenkackehaufen
Danke!
Statistik-Nachhilfe: Ich biete eine gezielte Klausurvorbereitung in Kleingruppen für bis zu 4 Personen für die Vorlesungen Statistik 1 & 2, Empirische Wirtschaftsforschung und Empirsche Methoden an. Wenn Du Interesse an einer Nachhilfegruppe mit zwei, drei oder vier Personen hast, dann schreib mir eine Nachricht über meine FB-Nachhilfeseite mit deiner favorisierten Lerngruppengröße. Ich gebe Dir dann Bescheid, wenn sich für die jeweilige Gruppengröße genügend Personen gefunden haben. Einzelunterricht ist natürlich auch möglich. Sämtliche Nachhilfetermine machen wir dann individuell in der Gruppe aus. Benötigte Unterrichtseinheiten für Statistik 2: ca. 12 Termine a 1,5 h Rezensionen von anderen Studierenden und weitere Infos findest Du auf der Seite: www.facebook.com/nachhilfe.haertel
View 3 more comments
einfach tuts ballern und altklausuren rauf und runter rechnen, dann brsucht man auch keine Nachhilfe
Könnt auch jetzt mit den FAG Lösungen lernen!
So Freunde, ich hab euch grade die FAG Lösungen vom letzten SS hochgeladen, hoffe ihr könnt gut damit lernen und viel Erfolg bei der Klausur!
ich steh grad mega auf dem schlauch: Tutorium 8 1b) Ich muss doch (10 über 0) *5^0*5^1 rechnen oder? Ich krieg da aber nicht 0,001 raus...
Du musst: (10über0)*0.5^0*0.5^10 rechnen, dann wird’s richtig.
Hier müsste das gleich Zeichen durchgestrichen sein! Aber sonst eine sehr gute Zusammenfassung
Stimmt. Danke dir :)
Findet heute Tetragon statt? ....oder klappt das nur bei mir nicht?
View 9 more comments
@Anonymer Lippenstift Sehe ich auch so. Bin mal gespannt was er morgen zu dem restlichen Zeitplan sagt. Wenn, wie in der E-Mail angekündigt, wirklich nur ein Zusatztermin am Wochenende stattfindet, finden die letzten beiden Termine nur 2 bzw. 3 Tage vor der Klausur statt. Das finde ich ehrlich gesagt etwas spät..
Leutet tretet dem Kurs "tetragon" bei
Findet Tetragon heute um 18:15 Uhr statt ?
View 2 more comments
Ich habe es eigentlich so verstanden, dass die neue Terminierung ab morgen gilt (also mit dem zusätzlichen Termin um 12:15), der Termin heute aber trotzdem stattfindet. Aber bisher ist kein Link per Mail gekommen, also findet er wohl nicht statt
Tretet hier mal dem Kurs "Tetragon" bei, dann kann man da Fragen stellen etc
Lernt ihr was auf Lücke?
Wie viele Tutorienblättter wird es insgesamt geben?
schätze mal 11, wenn jede Woche eines kommt. Diese Woche ist 9, nächste zehn und in der letzten Woche dann vermutlich noch eins, aber ohne Garantie!
Heute im Tutorium wurde gesagt, dass es noch 2 geben wird
Hi, das ist Tutorium 6, erste Aufgabe. Ich hab irgendwie den Punkt verpasst, wie man das an dieser Stelle ausrechnet. Woher hab ich den Wert für phi? und wieso ist die zweite Zeile gleich der ersten? wie kann größer gleich identisch mit größer als sein?
Tabelle der Standardnormalverteilung
Ich weiß nicht, seit wann das da steht, wollte das aber hier teilen.
Findet ihr die Prüfungen auch voll schwierig mittlerweile?
Also mir fällt das alles auch nicht in den Schoß 😂
Doe Schwierigkeit zieht auf jeden Fall an
Kann mir jemand sagen, wann wir die Ergebnisse der Tests erwarten können? Also ob man es richtig gelöst hat bzw. ob man einen Punkt erhält
Wird denke ich im Zeitraum nach dem letzten Test und vor der Klausur veröffentlicht
Moin, wollte fragen wie man bei Tut. 4 auf diesen Umformungsschritt kommt ? Wieso ist das das gleiche =?
Du kennst aber schon die geometrische Reihe?
Das hier müssten 1,6449 sein oder?
View 1 more comment
Warum für a rechnen wir mit t aber für b rechnen wir mit u?
Rechnet ihr jetzt schon Altklausuren?
Hey macht noch jemand Tetragon in Statistik und weiß ob das jetzt nächste Woche stattfindet?
View 33 more comments
Leute entspannt euch doch mal, seid ihr nachher im Kurs auch so unerträglich? Es ist doch vollkommen egal, ob die Mail von ihm eine Stunde vorher oder 1 Tag vorher kommt Mathias ist bei solchen Dingen immer ganz entspannt und das solltet ihr auch mal sein, alles wird gut
Was ist tetragon? Ich bin neu an der wwu hast nd das habe ich noch nie gehört?
Wenn die Prüfung morgen um Übungsblatt 7 und 8 geht, kommen die Lösungen vom 8.Blatt noch?
Denke schon, bei den anderen Tests kamen sie auch spätestens freitags :)
Gibt es vielleicht ein Buch, dass den ganzen Stoff wirklich sehr einfach erklärt? 🙇🏻‍♀️🙈
View 5 more comments
Es gibt wohl "Statistik für Dummies", von Deborah Rumsey. auch mehrere Teile, auch mit Übungsaufgaben. Wirbt damit ohne viel Formeln auszukommen. Ob es zur VL passt, weiß ich nicht. Aber, hey, du bist an der Uni, da muss man auch mal mit Formeln umgehen. Je weniger Formeln, desto mehr Text, der dann auch leicht missverständlich ist.
Ich kann schon mit Formeln umgehen, aber ich habe immer wieder Probleme mit der Anwendung von diesen Formeln, wenn ich versuche, die Tut-Aufgaben zu rechnen
Könnte mir jemand erklären wie man vom ersten unterstrichenen zum 2. kommt?
Der Erwartungswert von E(X), ist der Erwartungswert. Sprich E(E(X)) ist E(X). Grund dafür ist, dass E(X) eine Zahl darstellt und der Erwartungswert einer Zahl ist die Zahl selber. Aus E(E(X)*Y) wird dementsprechend E(X)*E(Y). Und der Erwartungswert zweier miteinander multiplizierten Zahlen E(E(X)*E(Y)) ist die Multiplikation dieser zweier Zahlen E(X)*E(Y).
Ich glaube das wurzelzeichen ist hier entweder zu lange geworden oder an dem Sigma fehlt ein ^2 Nicht, dass du dir das falsch einprägst