No area was marked for this question
hey, ich hab auch eine Frage: wie bist du auf den Abstand von R1,3 zu den Momentenpunkten gekommen? R2 ist verständlich, aber wieso 3a/a und 2/3*(3a)? 🤔
Bei einem Dreieck ist der Abstand vom Schwerpunkt des Dreiecks zur schwersten Seite des Dreiecks 1/3 von der gesamten Länge. Bei R 1 sind das also von den 3 a Länge 1 a. Ich lad dir noch das letzte Übungsblatt hoch, vllt hilft das beim Verstehen.
ok danke