weiß jemand, wo die tabelle mit den tabellenwerten für die einflusslinie eines dreifeldträgers zu finden ist? Im schneider hab ich nichts gefunden
Wofür braucht man diesen Wert hier eigentlich?
View 1 more comment
Ah okay, und wie berechnet man den Grenzwert dafür?
In der 5. Übung gibt es recht am Anfang Formeln dafür und hier wird die für Hallenrahmen (oder so ähnlihc hieß das) angewendet.
Wie kommt man auf die Formel?
Schneider Bautabellen
Woher kommt die Formel?
Aus der 5. Übung.
Müssen wir irgendwelche Hausübungen oder so bearbeiten, um die Klausur schreiben zu können?
... ja. Aber es sind schon 4 oder so abgelaufen
Und sie ist sehr streng was das angeht. 😅 Also nachreichen oder so kannst du vergessen. Bin selber ins Fettnäpfchen getreten :/
Warum wird hier unten nicht delta H1 und delta Hw eingetragen? Auf der anderen Seite ist auch unten kein delta H2
Weil die Kräfte direkt ins Auflager laufen und demnach keine Kräfte im Stab erzeugen. Also erzeugen die keine Schnittgrößen.
entsteht hier keine horizontale Verschiebung wie in der dritten Übung ? kann einer mir erklären warum ? danke
Was ist h0 ?
Der Abstand der Schwereachsen der Gurte. Genau wie im Übungsvideo
Funktioniert Dynexite gerade bei euch?
Nope
musste das hier nicht 100 sein?
Übung 3: warum ist die Annahme in das der Steg komplett unter Druck ist automatisch auf der sicheren Seite?
Gibt es eine Wiedervorlage wenn man eine HÜ nicht besteht?
Ja, dann bekommst du eine Mail und Dynexite wird noch einmal geöffnet
Kannst du die Formel erklären?
also an welchem Ersatzsystem findet die 1-Verdrehung statt?
Ich bin mir auch nicht zu hundert Prozent sicher ob ich das richtig gemacht habe. Aber ich habe meine Lösung in einer neuen Datei hochgeladen mit der Berechnung der Verdrehung. Ich hoffe das hilft dir weiter :)
ist die Stahlbau HÜ bis heute abend fällig oder morgen abend?
in den Infos steht, dass man tabellenwerke und sowas mitbringen darf, ist der schneider dann erlaubt?
Kann man das Fach ohne stahlbau 1 machen? also empfiehlt es sich oder ist es unmöglich?
Wieso 0,25*18,7? Finde das im Schneider in der Tabelle nicht
View 3 more comments
Und wie komme ich jetzt auf die 0,25*18,7? und woher nehme ich den zusatz (8*6,8)/6,4?
Der Zusatz (8*6,8/6,4) kommt durch die Kraft (8 kN), die in der Mitte angreift zustande. Also das ist das Moment, dass in der Mitte wirkt resultierend durch die 8kN. Und die 0,25 kN entstehen durch 1+(-0,5)/2 =0,25 (Also 1 mal 18,7 auf der linken Seite, 0,5 mal 18,7 auf der rechten Seite ) . Durch 2 geteilt, da du den Faktor in der Mitte haben möchtest.
welche nummer hat die tabelle?
In der 21. Auflage sind die HEA bei 8.187-8.189
wo finde ich fy ??
View 2 more comments
Frage ich mich auch gerade. Das ist kacke wenn man nicht in der Materie drin ist und nur die hü machen will 🤣🤣
SBT 8.24 sollten die alphas abzulesen sein
Da muss M1,y/M3,y hin
Sind die Formeln für Cm,z und Cm,y wirklich richtig? in der Excel-Datei wird nämlich für Cm,z die Formel für Einzellast benutzt, obwohl es ja eine Gleichlast ist... aber man nimmt auch für Cm,y die Formel für Gleichlast, obwohl es hier ja eine Einzellast ist...?
Die Formeln sind aus der Tabelle, die auch in der Übung 2 Folie 22 gezeigt wird. Im Anhang 3 sind die einzelnen Formeln, die verwendet wurden, markiert.
Ist hier die Formel für Cm,z richtig so? Muss man nicht eigentlich die Formel für Gleichlast nehmen?
Einzellast ist schon richtig. Die Gleichlast wirkt doch nur um die y-Achse als Moment.
Hier muss ein Festlager hin, macht ja kein Sinn die Einspannung, die wir durch eine Feder ersetzen, hier wieder einzufügen. Dann gibt es hier auch kein überbestimmtes System.
Gibt es eine Formel für beta? Weil das ablesen in der Hausübung ist sehr unsicher
Weiß jemand von euhc wo man diese Petersen-Diagramme und Knicklängen Tabellen für die Rahmen im Schneider findet? Oder ob die überhaupt drin sind. Hab die nicht gefunden...
View 1 more comment
Wo kann ich die denn ausdrucken?
- Nimm sie einfach aus den Folien ? - Schau direkt in die Normen rein oder nach anderen Fachbüchern wo die drin sein könnten - Strg F ist dein Freund ;)
Wenn mann die erste Abgabe verpasst hat kann man die noch irgendwo nachreichen?
Schreib die Helen am besten an !
Bis wann ist die Abgabe der 1. und 2. HÜ?
2 Tage für die erste und eine Woche später die nächste.
War es bei euch nach der Abgabe der 1. HÜ auch so, dass da nicht stand, ob die bestanden ist, sondern nur "Abgegeben"?
Ja ist normal
Jap, bei mir stand auch nur abgegeben. Ob wir die bestanden haben, wird erst nach Ablauf des Bearbeitungszeitraum bekanntgegeben.
Hab ich das jetzt richtig verstanden dass die Übungsvideos im Moodle bleiben und nicht runtergenommen werden?
Genau, hoffentlich auch bis zur Klausur :)
Müsste hier nicht Iyy stehen, dh 43,2 cm^4, anstatt der fyd Wert von 33,5?
hallo, wie ist das mit den Knicklängen in der HÜ es ist ja nur eine Ansicht x-z gegeben und dadurch kann man die Knicklänge in Z Richtung berechnen aber wie kommt man auf die Knicklänge im y Richtung
View 1 more comment
Danke :)
kd diggi
Bei mir ist es aber auch ohne Nachkommastelle richtig
Ja das sollte auch gehen. Hatte beim ersten durchrechnen ein Quadrat im Steiner-Anteil von Izz vergessen weshalb mir das System dann die Musterlösung ausgespuckt hat, wo halt 1NK dabei stand. Die y-Werte waren ohne NK richtig. Ich dachte, dass die y-werte nicht grün sein würden wenn auch da die ML eine NK hätte, sondern halt blau, so wie im alten Dynexite. Hab aber gestern dann mal eine leere Übung abgegeben und waren bei y dann auch NK in der ML.
TL;DR: Ganze Zahlen sollten genauso wie bei y auch bei z gehen. Die Tabelle sollte aber auch so richtig sein (laut Übungsmodus natürlich).
No area was marked for this question
Hey kann mir einer sagen wie ich das Flächenträgheitsmoment berechne ? ich komme hier einfach nicht auf die richtige Lösung. Also die Formel mit Steiner Anteil weiß ich aber ich bin mir nicht sicher wie ich den Steineranteil nochmal hier bestimme.
Iyy,ges = Iyy, 1 + Zs,1² . A1 + Iyy,2 + Zs,2² . A2 mit Zs,1-2 : Abstand Teilfläche 1 zum Gesamt Schwerpunkt in Z-Richtung A1,2: Flächen der Teilflächen Analog Izz,ges = Izz,1 + Zy,1² . A1 ....
danke so hab ich es versucht aber hat nicht funktioniert. kannst du mir das vielleicht einmal mit Zahlenwerten schicken bitte ?
Geht das Video zur 1Übung bei wem anders auch nicht ?
kann man die Hausübung schon bearbeiteten?
Kann man das Fach ohne Stahlbau 1 geschrieben zu haben gut verstehen und bestehen? Wollte beides gemeinsam mit Massivbau 1 + 2 schreiben.
View 1 more comment
easy
Ist sogar leichter als SBT 1
gibts hier dieses semester ne hausübung?
ja
jemand eine Ahnung wie das mit den Veranstaltungen dieses Semester läuft?
nein die haben sich ja noch nicht gemeldet... heute sollte ja eigentlich die erste Veranstaltung sein...
Frag ich mich auch ..
Keine Vorlesung heute??
Ich bin nicht im Lernraum .. sind die Noten schon raus ?
nein, noch nicht :(
Weiß jemand wann die Ergebnisse kommen?
Am 03.04. in Moodle
ohne Vorkenntnisse von Stahlbau 1 gut machbar oder baut das sehr aufeinander auf?
Hatte hier schon mal jemand eine mündliche Prüfung in Stahlbau 1/2 und kann sagen wie es war ?
Wieso 4*aw? Es sind doch nur zwei.
obere und untere Schweißnähte der Bezug auf den Schnitt, sagt nur welches W du nehmen sollst.
Wo steht in der Aufgabestellung das die Nähte von Hand geschweißt sind? Oder gehen die hier einfach standardmäßig davon aus?
ich vermute, dass wenn in der Aufgabe bzw. den Hinweisen keine genauen Angaben gemacht sind dann nimmt mein einfach auf der sicheren Seite liegend den kleinsten Kerbfall, hier also 100
Wann werden bei Ermüdung die Spannungen der Kerbfälle durch 1,15 dividiert und wann nicht ? Die Altklausuren unterscheiden sich da, hat sich über die Zeit etwas geändert ?
Das kommt auf den in der Aufgabenstellung gegebenen Faktor an. Also ob bei Teilsicherheitsbeiwerte bei GammaMf = 1,15 steht oder nur 1,0
Warum ist das so..?
gute frage
Da Dehnsteifigkeiten nicht zu berücksichtigen sind
Hat jemand Tipps wie man die richtigen Kerbdetails bestimmt ?
Auf jeden Fall immer jede Tabelle, die gegeben ist benutzen. Am System schauen wie die Nähte bzw. belastet sind und danach auswählen ob Normal- oder Schubspannung. Die genaue Nummer ergibt sich meist aus den Hinweisen.
geht das nur mir so oder kommt ihr auch auf 86903438 wenn ihr genau dasselbe in den Taschenrechner eingebt ?
Steineranteil x2 haben die in der ML vergessen, Ergebnis 1544033438 stimmt dann
Load more