Also für alle die in Zukunft dieses Fach schreiben wollen: der Stoff ist echt in Ordnung und verständlich. Brauch man auch nicht allzu viel Zeit für. Ich war grade in der Einsicht & sie bewertet einfach hammer streng. Hatte ein echt gutes Gefühl & am Ende ist die Klausur sehr schlecht ausgefallen. Hab von vielen auch mitbekommen, dass es bei ihnen dasselbe war.
View 3 more comments
Kann mich da nur anschließen. Hatte nach der Klausur ein sehr gutes Gefühl und konnte den Stoff wirklich komplett und am Ende ist die Note gut, aber hätte es auch etwas besser erwartet..
Als Tipp, ich hatte mir die komplette Vorlesung nochmal angehört und quasi jedes Wort aufgeschrieben und versucht zu verstehen. Das würde ich auch jedem raten um ne halbwegs gute Note rauszuholen.
Geht ihr zur Klausireinsicht?
Ich dachte immer wenn es keine 1.0 gibt, wird so lange hochgestuft bis es eine gibt
View 9 more comments
bei ihr kann man auch gar nicht argumentieren. Die ist bestimmt so eine, die nur an ihren Punkten haart.
Hm weiß ja nicht wie das die letzten Semester war bzw ob sich da Studenten beschwert haben. Aber wenn sich dort nur 1 bis 2 Studenten beschwerden bringst sowieso nichts
Ergebnisse sind in flexnow
View 4 more comments
hab ne 3.0 angesichts des notenspielgels sollte ich wohl zufrieden sein
Ich bin das erste Mal in meinem Leben für eine 4,7 dankbar. Sonst ist das immer frustrierend, aber hier bin ich froh, dass es kein 4,0 geworden ist :D
Wie findet ihr die Klausur? empfehlenswert?
Nein.
Der Stoff ist überschaubar aber sie ist sehr pingelig und benotet ziemlich streng. Helicopter mum
Wie lange hat die Korrektur im WS gedauert?
2 Wochen
Was meint ihr wie war’s
fair
Was ist gestern drangekommen ?
Sigmaw und Sigmat definieren + Datensatz Auswertung. Louis/Schmelling Paradoxon Grafik Profit- und Spielmaximierung + Revenue Sharing bei bL>>bS Beweis nach Kesenne Effortlevel: diese lange Ableitung Wofür b steht & Definition dieser Formel, wie die Erlösfunktion verlaufen würde Mehr fällt mir grade auch nicht mehr ein..
Meint ihr es ist schlimm wenn wir die Verschiebung nicht komplett gleichmäßig machen ? Habe Schwierigkeiten diesen Fall zu zeichnen
View 3 more comments
Es muss genau parallel zu mrs laufen also wenn das mrs tut dann muss es auch mrs rs tuen
Also wäre es nicht falsch wenn ich genau bei 0.5 aufteffen würde?
Hab doch richtig verstanden, dass wir uns alle von dem GD treffen und nicht vor dem HDG? Vllt auch für die, die den Rest der Nachricht auch erst überlesen haben haha
View 2 more comments
ja würfel
Ok danke
kann mir das jemand erklären irgendwie versteh ich dieses Beispiel nicht was es Aussagen soll
Glauber Kern Aussage ist,dass laut des Invarianzprinzips es egal ist wer jetzt Talent zugeteilt bekommt bzw. wer das Ticket bekommt, da am end des Tages eh das Team das Talent bekommt, was mehr zahlt und der Zuschauer das Ticket bekommt, der mehr zahlt. Also funktionieren die nicht monetären Instrumente quasi nicht bezüglich CB.
könnte das jemand erkären ? wie kommt man darauf?
View 1 more comment
und was ist das a?
Glaube einfach ein Parameter
Widerspricht sich das nicht?
Nein, ersteres das Lohnniveau wird gedrückt. Aber das zweite meint, dass der Monopsonist gezwungen ist allen den gleichen Lohn zu zahlen. Also allen Talenten X
denkt ihr kesenne kommt wieder dran? ansonsten denke ich es kommen monopson, salary+luxury und wieder irgendwelche uo maße dran Viel Erfolg!
View 3 more comments
Ok, mir fällt jetzt erst auf, dass wir das gar nicht besprochen haben 🙈😂
Haben wir nicht besprochen weil es dann das normale RS ist
wenn auf dem noermalen wettbewerbsmarkt gilt w=ME, warum schneiden sich die punkte hier dann nicht mit der ME Kurve ?
Weiß noch jemand, der die letzte Klausur geschrieben hat, ob an den jeweiligen Aufgaben bei stand, wieviele Punkte es gibt?
Niemand? :(
Eine Freundin meinte nein. Und dass sie auch Probleme hatte einzuschätzen wie ausführlich sie das haben möchte. Aber 90 min 4Aufgaben, also 20 min für eine große Aufgabe.
Wofür steht das a?
Warum ist hier Stärkung von S ?(Modifikation Zwei-Team Spielermarkt | Fazit)
View 2 more comments
Nein, du musst die Herleitung und dann halt das ergebnis dafür verstehen. Das wurde in der 11. VL behandelt
Danke!
was genau ist der unterschied zwischen Larry Bird, Mid level & Rookie exception?
bei Larry Birds darfst du die gehhaltsobergrenze für einen Spieler der bereits länger in Team ist, um ihn auch im team zu behalten damit er also nicht wechselt bei mid Level darfst du wenn du die gehaltsgrenze erreicht hast und somit auch deine Anzahl an Spielern, einen weiteren Spieler bezahlen
Rookie ist, dass du einen neuen Spieler, der noch nicht im Markt ist, trotz Erreichung des festgelegten Gehaltsvolumens noch kaufen darfst, glaub ich :)
Muss die Formen auswendig gelernt werden? oder wie Übungen alles schon gegeben werden?
View 2 more comments
Ich denke mal er meint die Formeln für UO :-) ich würde sie schon drauf haben, aber ich glaube eigentlich noch, dass wir selber was damit rechnen sollen, sondern viel mehr interpretieren sollen.
Sie meinte wir müssen nichts ausrechnen, aber interpretieren können. Aber wenn da steht erkläre Whithin Season mit den beiden Instrumenten, würde ich da auch die Formeln hinschreiben. Wenn du Die Formel für Effort und WPCT meinst, würde ich mir die auch merken, sicher ist sicher und so schwer sind sie nicht zu merken :)
Wie kommt man darauf bzw. woran erkennt man das an der Rechnung? also dass x´>x* und w´>w*
das erkennst du daran dass ANR > MR ist also ist der Gehalt w' also von der Spielerfolgsmaximiereung größer als w* also der vom profitmaximierer das ist nochmal an der Zeichnung mit der überbezahlung erkenntlich
Was für Beispiele gibt es bezüglich within season uo. Hab mir da bei Übung 2 drangeschrieben: Beispiele für Klausur wissen
Ich habe die Erklärung der Betreuerin (Bei der Moodle Inhaltliche Fragen) nicht verstanden. Was ist mit dieser Abbildung falsch? (Abbildung: 2-Team Spielermarkt mit heterogenen Zuschauerpräferenzen und Revenue Sharing unter Spielerfolgsmaximierung )
View 5 more comments
Nein, da in der Ausgangssituation mit heterogenem b erstmal das kleine Team S dominiert und erst durch das RS L dominiert
Achso okay! Danke
Hey wollte mal fragen ob jemand schonmal sports economics geschrieben hat & seine Erfahrungen teilen könnte? Gibt es multiplus choiche Aufgaben? Und ist es sehr ersichtlich was man machen muss ? Bzw hat wer Tipps? Danke im voraus:)
View 5 more comments
Kamen Transferaufg. dran?
Nicht wirklich, wenns um die komplexen Modelle geht. Viel eher so kleine Teilaufgaben, mit "wieso ist xy so?" Oder "nenne ein Beispiel für...". Also so Dinge, bei denen geprüft wird, dass man sich mit dem Stoff wirklich befasst hat und es verstanden hat
Ist hier richtig? MRS(RS) links von 0.5 (Umsetzung Revenue Sharing)
Wichtig ist hier nur, dass das GG rechts von 0,5 ist, da L dominiert
Ist die Steigung von MRL und MRS im 2-Team Spielermarkt relevant? Oder kann man MRL und MRS grob nach Gefühl einzeichnen? Unabhängig von der Situation wenn bL > bs ist, dann muss MRL ja steiler verlaufen.
Hauptsache das GG ist auf der richtigen seite und der MRs Achsenabschnitt deutlich niedriger als der von MRL
Darf ich ber der Prüfung einen roten Stift verwenden?
Nein, sie meinte alle Farben bis auf rot und halt kein Bleistift
Haben wir das auch analytisch hergeleitet, dass bei RS+Spielerfolgsmax. Die Erlösverteilung sichtbar wird?
je mehr wpct desto ausgeglichener? ist es nicht am ausgeglichensten beim Hochpunkt? sprich 0,5:0.5? oder wie ist das zu interpretieren?
Die Abbildung hat nichts mit den 0.5 zu tun. Es steht auch nirgendswo eine Zahl, das dient nur als allg. Erklärung für den Erlöshügel.
dort steht nur das gelb den zweiten Teil der Gleichung beschreibt also -b× wpct ^2 der durch die hoch 2 irgendwann stärker wächst als der erste Teil der Funktion mi×wpct und daher wir es negativ und die funktion sinkt wieder
Haben wir in der VL nicht auch gesagt, dass der Stärkere sich in diesem Fall auch weniger anstrengen würde, weil er ja weiß dass er sowieso gewinnen wird?
Ja das hab ich mir auch aufgeschrieben also dass er sie die Anstrengung spart
hab nochmal geguckt hier wird es ja aufs Beispiel bezogen deswegen steht es nicht hier aber theoretisch ist das richtig was du sagst
In den VL Folien steht, aber bei Grenzen & Kritik: keine Berücksichtigung der Positionswechseln ?
vor diesem aber muss kein Komma
?
Muss da nicht noch der Index n dahin? oder macht man das hier extra nicht?
Nein, das Ergebnis so ist richtig
Was bedeutet das ?
Gehaltsobergrenze, wenn die Teams mehr bezahlen müssen sie eine Strafe zahlen
was heisst das denn? salary cap?
Das gehört zu den monetären Instrumenten und ist die deckelung von Gehalt zb guck dir nochmal Kapitel 5 dazu an
Salary Cap ist sozusagen eine "Gehaltsobergrenze" die Teams dürfen maximal dieses Budget ausgeben. wenn das Gehalt drüber ist, folgen bspw. Strafzahlungen, aber man muss auch die drei Ausnahmen betrachten( MID Level.. ) alle Teams einer Liga dürfen gleiche Summe für Gehälter ihrer Spieler ausgeben. Salary Cap soll eigentlich verhindern, dass ein Team alle Star-Spieler bekommt.
W^M muss doch unter W* weil sowohl die inputmenge als auch das Lohnniveau sinkt oder ?
View 2 more comments
Ja definitiv. Der Punkt ist da wo die SL geschnitten wird und nicht auf der ME Kurve, da der Monopsonist den Lohn Drücker und somit die Beschäftigung niedriger ist als im vollkommenen Wettbewerb
*drückt
Habt ihr auch sowas auswendig gelernt ? Hatte sie was dazu gesagt ?
Sie meinte wir müssen keine Ergebnisse der Studien wissen und keine Zahlenbeispiele. Aber Tabellen interpretieren können, damit meint sie aber denke ich nur diese Messezahlen der CB
Warum ist es hier so, dass der Einfluss der Auszahlungsstruktur vernachlässigt werden kann? Ware es rein logisch betrachtet nicht so, dass wenn beide Teams sehr nah aneinander liegen und nur der stärkere alles gewinnt, dass sie sich dann noch mehr anstrengen würden, gerade weil es ja so knapp ist und theoretisch alles möglich wäre?
leute was heisst AR HIER
Das heißt immer average revenue also durchschnittserlöse
Was bedeutet das ?
Wenn die Zuschauerpräferenz bei beiden gleich ist, dann muss es 0,5 sein
danke :)
Ist das richtig dass die beiden Werte nicht 1 ergeben müssen ?
Ja hatte sie gesagt. warum sie dann solche Bsp. genommen hat, versteh ich auch nicht :D Aber müssen nicht 1 ergeben.
Warum zeichnet man hier noch eine Erlöskurve für Ra(WPCT) ?
Ich glaube, damit wollte sie nur zeigen, dass die Erlösfunktion nicht bei WPCT=1 enden muss. Also einfach, dass die unterschiedlich aussehen können
weshalb spricht man hier von bestraft? kann den Satz bitte jemand erläutern?
Es wird hier von bestraft gesprochen, weil man als Team ja eigentlich eher ein hohes WPCT haben möchte, es aber ab einem bestimmten Punkt dazu führt, dass der 2. Summand, also b*WPCT^2 größer wird und somit R (Erlöse) kleiner wird. Wenn b jetzt ansteigt, dann ist es für das Team umso schlimmer wenn deren WPCT ansteigt, da der Gesamtausdruck jetzt noch schneller sinkt und somit auch die Erlöse sinken.
hey verstehe nicht ganz was relative/ absolute Qualität bedeutet. Könnte das jemand nochml anhand der Story erklären?
Relative ist, man möchte einen ausgeglichenen Wettkampf und Absolut ist, man möchte einen hochwertigen Wettkampf. Das Beispiel mit dem Grizzly bedeutet, dass nicht jeder, der vor dem Grizzly wegrennt, das Ziel hat 1. zu werden bzw. zu entkommen (absolute Qualität), sondern einfach nur nicht der letzte zu sein, um nicht gefressen zu werden (relative Qualität). Deswegen ist es schwierig absolute Qualität zu erreichen.
Gibt es schon eine Raumaufteilung?
View 1 more comment
Alle Infos wie man sich zu verhalten hat ect. stehen bei Moodle :)
Raumverteilung seit gestern auch bei Moodle Ankündigungen
Muss die MR(s) die X-Achse nicht links vonn 0,5 schneiden, da wir sonst kein Nullsummenspiel habven?
View 1 more comment
Nein muss es nicht :) Sonst würden die sich nicht schneiden
In der 2seitigen Ansicht schneidet die MRs die x-Achse auch links von 0,5 (also größer 0,5)
von was wäre das die ableitung?
View 4 more comments
ja das macht sinn
AR bedeutet auch average revenue und immer, wenn was "durchschnittlich gemacht wird", teilt man.
Könnte mir jemand erklären, was die Eigenschaften, dass die Einheiten an Arbeit/Talent normiert sein müssen und dass MR <-> MPR Labor bedeuten und aussagen? (VL Kapitel 4 Teil I Folie 11)
Also nominierte Einheiten, bedeutet glaub ich, dass 1% WPCT einer Einheit Talent entspricht und dass alle Einheiten Talent den gleichen Einfluss auf den Sieg haben. Normalerweise gilt: MRPL=MRwin x Delta win. Delta win fällt aber nun weg, weil eben alle Einheiten den gleichen Einfluss auf Sieg haben. Somit MRPL=MRwin
was bedeutet hier SE und RR?