Ich höre dieses Semester Energieökonomik, nachdem ich letztes Semester Ressourcenökonomik gemacht habe. Eigentlich macht man das ja andersrum. Weiß jmd. ob es auch einen Kurs, Altklausuren.... für Energieökonomik gibt?
hier wurde auch noch ein b vergessen
hier würde ich die Formal pt = 1 -bq nehmen um den preis in der jeweiligen Periode auszurechnen :-)
die Kosten sind laut Aufgabenstellung konstant, trotzdem steht in der Aufgabe c(t). Kann man dennoch mit c statt c(t) rechnen und wenn nein wieso?
Ich glaube es sind fixe MC kosten und nicht eine Funktion in Abh. von t hier gemeint.
Ich würde sagen die ganze Aufgabe ist falsch angefangen, im Tutorium haben wir x1 gleich 0 gesetzt, da Sie höhere Kosten aufweisen und somit die anderen nur Produkte absetzen. Dementsprechend würde ich x1 = 0 auch hier in dieser Aufgabe setzen.
Hallo an Alle hier: Ich finde das Thema interessant ABER wichtige Studentenempfehlung dürfen natürlich nicht fehlen in der Entscheidungsfindung ;) Könnt ihr den Kurs empfehlen? Vorgezogen empfehlen? Ist die Klausur fair benotet? Wie groß ist der Aufwand? Danke schonmal vorab!
Ja kann den Kurs empfehlen. Klausur mehr als fair. Schnitt dieses Semester 1,9. Zum Aufwand ich war nicht einmal in der Vorlesung. Hab allerdings das Lehrbuch benutzt. Wenn du Klausuraufgaben übst und die Tutorien machst kann nichts schief gehen.
Dankeschön :)
Wäre jemand so lieb und würde seine Vorlesungsaufzeichnungen mit uns teilen? 🙏🙏
Habt ihr schon Prüfungsergebnisse bekommen? Kann doch nicht sein, dass das so lange dauert.
View 1 more comment
Vom Lehrstuhl: Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation kommt es auch bei den Korrekturen zu Verzögerungen. Sie sollten aber spätestens bis Ende nächster Woche Ihre Note erhalten haben.
Die Noten wurden gerade eingetragen, falls jemand hier eher als in seinen Mails schaut.
Werden momentan Prüfungsergebnisse rausgeben vom Prüfungsamt oder ist das wegen Corona nicht der Fall?
Wie würdet ihr diese Aufgabe lösen?
View 1 more comment
Ich würde auch sagen, dass die kurzfristige nachfrage geringer als die lange ist und die grafik auf s.31 verwenden
die kurzfristige preiselastizität müsste niedriger sein als die langfriste, da auf lange sicht bei zu großen preisanstieg substistute im verhältnis zum Öl günstiger werden und die Forschung im Bereich der Substitute wird ausgedehnt. D.h. industrie kann sich heute nicht anpassen und nutzt ggf vorräte, aber langfristig würde eine umstrukturierung bei hohen preisen stattfinden, was die preiselastizität erhöht
Wurde im TUT was dazu gesagt, ob das so ausreicht in der Klausur? Also dass es reicht, das so hinzuschreiben, ohne es explizit einzusetzen und auszurechnen?
wenn du sichergehen willst, dass du da die vollen punkte kriegst, setz noch dein q1* ein und schreib das nochmal formal aus, werd ich morgen auch so machen, wenn das drankkommt
Zu Aufgabe 2 würde ich vielleicht noch sagen dass Deutschland nicht importiert um die lokale Braunkohleproduktion und die damit verbundenen Jobs etc. zu schützen. Kohlevorrangpolitik S. 258 Super Lösung!
View 1 more comment
Und der Grund dafür war, dass Kohle heterogen ist und es auch innerhalb der Braunkohle Unterschiede in der Qualität gibt? Börsenhandel ergibt keinen Sinn weil eine Tonne Braunkohle nicht der anderen gleicht. Korrekt?
Ja, und weil die Transportkosten so hoch sind.
die NB müsste S-S* -q1-q2 sein, weil noch die Menge S* übrig bleiben soll, d.h. ist delta S= q1+q2
Stimmt, danke! :)
No area was marked for this question
kannst du vllt auch die Aufgaben dazu hochladen bzw mir verraten, wo man die Altklausur dazu findet? Dickes Dankeschön schon mal fürs hochladen deiner Lösungen
Die sind bei den Dokumenten hochgeladen. Einfach nen bisschen runterscrollen
P0 = 0,0652; P10 = 0,1772; Q10 = 3,59 ?
gerade mal durchgerechnet. scheint richtig zu sein!
No area was marked for this question
bei aufgäbe 3 a was sind eure Lösungen für q und p? ich habe für q(5)=6,9710
View 1 more comment
also ich habe für p(0) das Ergebnis: p(0)=(alpha/(S(0)*r*Epsilon))^(1/Epsilon) p(0)=0,85/(150*0,08*0,8)^(1/0,8)=0,0482 hilft dir das?
Jap, danke dir - dann komme ich aufs gleiche Ergebnis. Meinst du wir müssten die Formel für p(0) herleiten?
Könnte jemand das Übungsblatt Aufgabe 1 hochladen? Bei der Auflösung komm ich nicht weiter und ich vermute, dass sich da Fehler beim abschreiben eingeschlichen haben. Danke im Voraus !
Wo kommen die 100 her?
wenn du mcsa=50 in die 1. FOC einsetzt und dann das ausrechnest
Hallo, hätte vielleicht jemand die Mitschrift von Tutorien und könnte diese hier hochladen? Vielen Dank im Voraus !
die meisten sind im LEarnweb zu finden
Was empfehlt ihr als Vorbereitung für RÖ?
Kann jemand seine Erfahrung teilen? Vorbereitungszeit, Noten etc? Vielen Dank im Voraus!
Push
In der kommenden Woche finden noch keine Tutorien statt oder?
Weiß jemand von euch wann die Einsichtnahme stattfindet?
Wie würdet ihr dies berücksichtigen? Gerne Vorschläge :)
Hat da jemand eine Idee?
Hey, ich habe die Klausur im Februar nicht mitgeschrieben und schreibe sie nun vorgezogen. Könnt ihr euch noch daran erinnern, was in der letzten Klausur behandelt wurde? Danke schonmal :)
Hey Ich konnte leider seit Dezember weder an Vorlesungen, noch Tutorien teilnehmen. Könnte mir jemand sagen, ob es irgendetwas besonderes zu beachten gibt? Wurde etwas ausgeschlossen, besonders betont? Sonst irgendwelche Tipps? :) Lieben Dank !
Hallo, soweit ich weiß wurde nichts ausgeschlossen, bis auf das Kapitel mit dem Wasserstoff.
Wenn ich mich recht erinnere meinte Martin in der letzten Übung, dass grobes Wissen zu den Energieträgern nicht schlecht wäre. Damit waren Erdgas, Erdöl und Stein- bzw. Braunkohle gemeint oder? Hat da jemand vllt schon eine Zusammenfassung, die er/sie teilen will? Das wäre super lieb!
Was steht da? Iwas mit Klausur, da werd ich hellhörig :D
View 1 more comment
Tippe auf Hotelling statt Aufgabenstellung
Stimmt, das macht Sinn :)
Hat jemand eventuell Mitschriften der Übungen aus diesem Semester und könnte diese Hochladen? Das wäre eine so große Hilfe! :)
Wurde bei der heutigen Vorlesung etwas bezüglich der Klausur ausgeschlossen? :)
Doppelte Marginalisierung im Falle von Erdgas :)
Wurde sonst noch etwas ausgeschlossen?