Hallo zusammen, ich habe mich erst später für dieses Modul angemeldet und wollte jetzt fragen, ob jemand mir seine Mitschriften bis Vorlesung 5 zusenden könnte. Hat jemand auch die klausurrelevanten Folien mitgeschrieben?
Gibt es für dieses Modul eine Übung oder ist "Prozessmanagement Übung" ein anderes Modul? Danke :)
Die Übung ist ein eigenständiges Modul
Hey, hat jemand den Einschreibeschlüssel?
Liebe Studierende, wie Sie wahrscheinlich mitbekommen haben wurden kurzfristig die Anmeldemodalitäten zu den Vorlesungen geändert. Im ersten Schritt sollte sich im Hispos angemeldet werden. Im zweiten Schritt dann ein Passwort für die Anmeldung im Moodle-Kurs versendet werden. Da Sie nun bereits vor der „Neuerung“ angemeldet waren, bin ich nun gehalten Sie darüber zu informieren, dass die obigen Schritte eingehalten werden sollten. Dies bedeutet für Sie, dass ich Sie nun aus dem Moodle-Kurs abmelden werde und Sie sich bitte zunächst über das HisPos anmelden müssen. Danach wird Ihnen dann dass Passwort für die Anmeldung in Moodle zugeschickt. Sollte eine Anmeldung im HisPos nicht mehr möglich sein, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail (quality.office@uni-kassel.de). Sie werden dann entsprechend im HisPos nachgetragen (und anschließend erhalten Sie das Passwort für Moodle). Wir bitten Sie, die Umstände zu entschuldigen und hoffen auf Ihr Verständnis. Bleiben Sie Gesund . . .
Kann jemand das moodle-Passwort mitteilen?
Kann sich noch jemand erinnern,was in der letzten Klausur so gefragt wurde?
Weiß jemand wann die Wiederholungsprüfung stattfindet und wo und wann man sich anmelden kann? Habe im HIS die Veranstaltung nicht gefunden?
Klausur findet am 3.3 statt, steht auf denen ihrer Seite.
Hallo, hat zufällig jemand eine Zusammenfassung oder weiß ungefähr was am relevantesten für die Klausur ist?
Würde mich auch interessieren. So eine kleine Zusammenfassung der relevanten Folien wie in Qm2 wäre eine große Hilfe.
Wie war die Klausur heute?
Hat schon jemand Erfahrungen mit E-Klausuren beim Herrn Refflinghaus gesammelt? Wird der Stoff eher Oberflächlich und dafür ein breites Spektrum abgefragt oder gehen die Aufgaben auf wenige Themen ein aber dafür mehr ins Detail?
Von jedem Thema kommen Fragen dran. Man sollte schon ein eher solides Grundwissen haben, aber es gibt auch Fragen, die sehr ins Detail gehen. An sich ist es aber zeitlich gut machbar, jedenfalls nicht so stressig wie in Projektmanagement bei Prof. Spang.
In QM1 wurde ziemlich oberflächlich Wissen abgefragt.
Wurde in der letzten Vorlesung etwas eingegrenzt, bzw. etwas besonders hervorgehoben?
View 2 more comments
Denke ja, wird nicht lustig die Klausur
Unmöglich das alles draufzuhaben 😂
Macht hier jemand die Übung in Prozessmanagement und falls ja kann mir jemand sagen bitte, was man dort für eine Leistung erbringen muss für die 3Cr, sprich Präsentation Referat etc
Es wird ein Prozess analysiert und es sollen Optimierungsvorschläge ausgearbeitet werden. Leistung erfolgt in Form einer Präsentation und einer schriftlichen Ausarbeitung der Ergebnisse, zusätzlich wird die Mitarbeit in den vier Präsenzveranstaltungen im Semester bewertet.
Hallo Leute, war jemand in der Fragestunde am Dienstag? Gibt es irgendwas was NICHT WICHTIG für die Klausur ist? Und kann man mit der Zusammenfassung, die hier hochgeladen ist lernen?
Weiß jemand ob es Altklausuren gibt oder ähnliche Aufgabentypen für Prozessmanagement beim Prof. Refflinghaus? Soll der ganze Stoff dran kommen?
Soweit ich weiß der komplette Stoff. Wie sehen denn Klausuren bei Refflinghaus aus?
No area was marked for this question
Hinweis: Ergänzte und überarbeitete Version!
View 2 more comments
Gibt es eigentlich eine Eingrenzung für die Klausur?
Denk nicht. Hat der Profff denn was gesagt wie genau etwas abgefragt wird?
Weiß jemand, ob die Prozessmanagement-Übung als Pflicht-Voraussetzung die Vorlesung hat?
Gibt es Altklausuren? Tipps, was mögliche Klausurfragen sind?