wie sind Stoffe mit hohem H/C Verhältnis? eher fest, oder haben sie eine niedrigere spez. CO2Emission? Danke!
Tipp: Schau dir das H/C über O/C Diagramm an was oft in Aufgabe 1 abgefragt wird. Methan und Methanol haben ein H/C Verhältnis von 4 und sind sehr Energiereich. Steinkohle und Braunkohle haben ein niedrigeres H/C Verhältnis und verursachen viel CO2 Emissionen bei der Verbrennung (Das ist auch ein Grund für den gewünschten Kohleausstieg). Ergo: Stoffe mit einem hohen H/C Verhältnis haben eine niedrigere spez. CO2 Emission und sind eher Gasförmig/Flüssig.
MTBE Kennt jemand die Antwort auf die Fragen : 1. Wodurch ist der Umsatz der Edukte beschränkt? Als Abhilfe wird häufig das Reaktorprinzip "Katalytische Destillation" genannt. Wie ist die Wirkungsweise? 2. Wie werden die Überschuss-Komponenten Methanol? und Wasser voneinander getrennt
1. Soweit ich weiß ist die Reaktion zur Herstellung von MTBE eine Gleichgewichtsreaktion. D.h. es kann in einem normalen Reaktor nur ein bestimmter maximaler Umsatz erreicht werden (0,9). Dem kann man aber ausweichen indem man das Produkt aus dem Reaktor entfernt. Darum auch die Katalytische Destillation: Wie man auf der Abbildung auf Kap4 Folie 15 sehen kann wird erst ein normaler Reaktor verwendet und anschließend die Destillationskollonne. Dort sammeln sich das Produkt unten und das Edukt oben. Allerdings findet die Reaktion dabei die ganze Zeit weiter statt. Und da oben in der Kollonne die MTBE Konzentration immer kleiner wird können die Edukte dort wieder zu MTBE reagieren. 2. Auf dem Bild sieht man auch dass bei Der Destillationskollone (4) unten Wasser aus dem Sumpf herausgelassen wird. Ich würde mal behaupten die Antwort auf deine Frage wäre Destillation. Hoffe das hilft
hat jemand die allerletzte Übung bitte?
Welche ist die Antwort bei b?
View 5 more comments
So hast du die Antwort für b?
nein ich habe sie immernoch nicht
was stimmt hier?
Weiss jemand, wie viel braucht man, um die Klausur zu bestehen?
Ist jemand noch in dem ILIAS Kur vom letzten Semester und könnte die Vorlesungsunterladen hochladen? Beitrittszeitraum ist leider abgelaufen
kann mir jemand Auskunft darauf geben wie schwer die Klausur ist?
hier ist kJ, nicht kg :)
No area was marked for this question
Waren die erste 3 Aufgaben beantwortet oder nicht?