Ich war leider in keiner Vorlesung oder Übung, da ich zunächst nicht vor hatte dieses Fach zu schreiben. Leider benötige ich die CPs für eine Masterzulassung. Könnte mir jemand kurz erklären, worauf man sich bei der mündlichen Prüfung einstellen muss? Wurden dieses Semester irgendwelche Themen ausgeschlossen oder in den Fokus gestellt?
Selbe Problematik. Wo hast du es angerechnet?
Hat sich bei Euch schon etwas bezüglich der Verbuchung der Note getan?
Danke für die Nachfrage. Habe gerade auf Unisono gesehen, dass die Noten eingetragen worden sind.
Habe gehört, dass heute mündliche Prüfungen waren. Wie ist es gelaufen?
Kann mir jemand die Schritte in Gusek erklären, die ich machen muss, um ein lineares Problem zu modellieren und zu lösen?
No area was marked for this question
Kann mir jemand die Formeln des Schnittebenenverfahrens erklären? (Folie 131-135)
An alle, die die mündliche Prüfung schon gemacht haben: Inwieweit muss man mit der Bedienung von Gusek vertraut sein? Muss man das in der mündlichen Prüfung zeigen? Und was für Fragen sind euch zum Beispiel gestellt worden?
Hat jemand dieses Semester die mündliche Prüfung gehabt und kann hier davon berichten? Auch eventuell Informationen über die Notenvergabe geben? Also ob er fair oder streng bewertet bzw. wie die Chancen stehen, eine gute Note zu bekommen?
Ich wurde nur in OR geprüft. Da war allerdings letzten Sommer. Ich war mega aufgeregt. Ich fand, dass der Lorenz echt fair bewertet hat. Wegen der mündlichen Prüfung solltest du nicht viel Wert auf die Übungen legen (Simplex solltest du natürlich können), sondern dir die Folien genau anschauen, damit du die Verfahren, Gedankengänge und Beweisführungen im besten Fall auch wiedergeben kannst.
Hat jemand von Euch Operations Research zufällig schon abgeschlossen und kann von seinen Erfahrungen berichten? (Schwierigkeit, Benotung)
Die Prüfung ist in der Regel eine mündliche Kombiprüfung (Logistik +OR). Logistik macht nächstes Semester allerdings Frau Otto statt Herr Kress, sodass sich da was ändern könnte. Inhaltlich in OR: Du solltest auf jeden Fall Produktion (sehr) gut bestanden haben. Es ist sehr Mathematisch. Lineare Programme, Simplex Algorithmus, ein paar mathematische Beweise. Wenn du nicht so gut abstrakt denken kannst, dann könnte es also schwierig werden. Auf jeden Fall machbar! Herr Lorenz ist in der kleinen Gruppe immer echt nett und antwortet auch ausführlich auf Fragen.