mmmh mehr als 4 Wochen sind um. Was denkt ihr wann die Ergebnisse kommen?
Die haben ja von Anfang an gesagt dass es wahrscheinlich mehr als 6 Wochen dauern wird, deswegen würde ich jetzt noch nicht jeden Tag nachschauen
Was habt ihr für Fehler bei den regelkarten gefunden?
Frag ich mich auch, hab unter Zeitdruck nur gefunden, dass die eine UE unter null war
Ich hatte auf jeden Fall noch dass p und R ja nicht “kompatibel” sind, p ist ja bei diskreten und R bei stetigen werten Und einmal noch dass der Mittelwert von R nicht innerhalb der Grenzen war Ansonsten fällt mir das gerade nicht mehr ein
habt ihr zeitlich alle Aufgaben komplett bearbeiten können?
Ne aber ich bin auch bei Sachen wie branch and Bound hängen geblieben weil ich nicht wusste wie man das schneller löst
Klausur war zu einfach, nächstes Mal lieber mehr Zeit am Kanal und weniger am Schreibtisch verbringen
Fande die jetzt nicht leichter als die Altklausuren
16 Uhr ist einfach vieeeeeel zu spät
Wieso 300€ ? Sind es nicht 5*200€ = 1.000€ ?
bei Aufgabe 5b), Rüstkosten..
Ich würde auch 5*200=1000 sagen
müssen wir bei der Klausur eigentlich die ganze Zeit Maske tragen oder sonst irgendwas beachten wegen Corona?
Ne, glaub nur wenn du zum Platz gehst musst du eine tragen
glaubt ihr wir müssen bei den Mangans auch die Formeln können? in den Altklausuren kam ja immer nur diese ankreuzdinger dran wo man nichts mit Formeln können musste
einfache OM Regel wie immer: wenn eine Aufgabe in den Tutorien dazu dran kam, kann es in der Klausur drankommen -> also ja!
diese ganze Rechnung macht doch keinen sinn
View 1 more comment
Warum ist 20 denn hier richtig? Kann man das einfach sagen, weil auch 20 am Anfang sind?
ja, Input ist immer gleich Output, es geht niemand in der Warteschlange "verloren" (hoffentlich 😅)
habe hier trz andere werte raus. entweder einfach verrechnet oder Denkfehler. Ist das "𝜏" hier vllt etwas anderes als 1? rechne irgendwie immer mit 𝜏=1. Weiss gar nicht wie man das sonst bestimmen würde
View 1 more comment
hab genau die gleiche Rechnung aber ein anderes Ergebnis hingeschrieben dafür:D idk bin einfach schusselig haha aber danke
denke bei den anderen werten wir dann auch einfach so ein Fehler passiert sein und dann Folgefehler festgesetzt :)
Nimmt uns der Bernd heute richtig ran?
View 2 more comments
@Controller, leider haben wir nur 90
ja, das ist ja das Problem 😅
No area was marked for this question
jetzt passt alles! :) danke fürs schnelle Hochladen und die ganze Mühe @snape ! ❤❤❤
Also hast du die Werte raus die er/sie hier auch raus hat?
yes!
Müssen wir das in der Klausur auch so ausführlich ausschreiben oder reichen die Ergebnisse? Und müssen wir auch die Formeln erneut aufschreiben selbst wenn diese auf dem Formelblatt stehen?
View 2 more comments
Ja, Nein, Ja
laut dem FAQ reicht es aus, wenn man die Formel und die Parameter eindeutig nennt, was hier durch die Tabelle gegeben ist das Einsetzten ist gewünscht, aber optional
Müssen wir bei Rest (LT/T) mit den gerundeten Werten von LT bzw. T rechnen oder mit Brüchen?
In einer Klausur musste man mit 4 stellen hinter dem Komma rechnen. ich würde dann so machen
Ja genau, aber mit den Brüchen kam dann als Ergebnis glatt 80 raus und mit den gerundeten 79,.. denke wir meinen die gleiche Klausur
Hoffentlich läuft das morgen... Hab wenig Bock schlecht in diese "witzige" Klausurenphase zu starten. Viel Erfolg euch!
Könnt ihr sowas wie zB. die Elemente des Lean Manufacturing nennen?
Ne, nicht so wirklich aber werds mir heute nochmal kurz angucken
Hier müsste es ln(x) heißen
Glaube auch, weil man muss das ja noch rücktransformieren
Aber in der Aufgabe steht ja „transformierte“, müsste es dann nicht so richtig sein?
weiß jemand, ob man nur initialisieren und für eine Periode berechnen musste oder musste man wirklich für alle Perioden eine Prognose machen? (wenn ja, wie viele Perioden und Saisons gab es)
Weiß jemand welche Ursprungsform bzw. welche Art von Funktion (Potenz, Exponential, Logarithmisch, Hyperbolisch) im WS 2019/2020 und SS 2019 bei der 3. exponentiellen Glättung verwendet werden mussten ?
ich glaube du hast die dritte exponentielle Glättung nicht verstanden, die wird bei saisonalen Trends angewandt und erfordert keine Linearisierung
Ach, ich meinte nicht-lineare Regression, sorry
Nur nochmal zum Verständnis: man schaut doch hier ob die Mittelwerte innerhalb der Grenzen sind und nicht die normalen oder?
View 1 more comment
ja, genau aus diesem Grund hat man ja x- bzw. R-Karten und schaut sich nicht einfach nur die normalen Werte an
Perfekt, danke!
Hat noch jemand ne Idee, wo man ÜA mit Lösungen zur 3x exponentiellen Glättung her bekommen kann?
Einfach Werte ausdenken und dann mit Excel checken.
Habe meine Excel hochgeladen
Die Rechnung ist doch komplett falsch oder?
View 1 more comment
Ist meiner Meinung nach alles richtig
Muss das überhaupt bei dieser Aufgabenstellung berechnet werden?
man kann sich doch jetzt noch abmelden oder?
Ich glaube du kannst auch einfach nicht hin und es gilt als abgemeldet, weil es ja dieses Semester nicht als Fehlversuch angerechnet wird
weiß jemand ob wir diese Werte bei der linearen Regression auch angeben müssen oder reicht es, wenn man einfach nur die Summe unten hinschreibt (würde Zeit sparen!)
Ich denke dass es ok sein würde die Summe hinzuschreiben aber wenn du da einen Tippfehler drin hast, können die dir zum Beispiel keinen Folgefehler geben... ich werde es wohl hinschreiben um auf der sicheren Seite zu sein
müssen wir das in der Klausur auch immer nochmal so definieren ?
Denke ja, damit der Rechenweg verständlich ist und Folefehler berücksichtigt werden
Also ich hätte es so gerechnet und komme dann auf ein Ergebnis von 72,9% 1-(0,9^0x(1-0,9)+0,9^1x(1-0,9)+0,9^2x(1-0,9)) Teilt jemand diese Lösung oder kann mir jemand meinen Denkfehler erklären? Danke =)
View 3 more comments
ich denke das hier ist falsch da es um Kunden in der Warteschlange geht muss p0=1-p^2 angewendet werden. Die drei Terme müssen jeweils noch quadriert werden. Komme dann auf 91,24 prozent. Kann das jemand überprüfen?
Das ist falsch, es sind 65,61% wies da steht
Wie wahrscheinlich ist es, dass die dreifach exp. Glättung vorkommt?
View 1 more comment
So wahrscheinlich? Kommt die überhaupt in irgendeiner Altklausur vor?
kam in beiden letzten Klausuren dran, die deswegen überdurchschnittlich schlecht ausgefallen sind -> siehe Gedächnisprotokoll im Learnweb
Wieso wird hier nicht die Menge von Periode 12 mit produziert? Die durchschnittlichen Kosten wären doch geringer.
weils in der Aufgabe steht (Fertigung im Bedarfsfall)
Habt ihr auch Probleme mit der Zeit in den Altklausuren hinzukommen? Hat noch jemand Ideen wie man schneller werden oder wo man noch Zeit einsparen kann?
No area was marked for this question
super Zusammenfassung! hast du die mit einem bestimmten Programm erstellt oder einfach in Word so formatiert?
notion.so
Die ist ja im Grunde nicht mehr notwendig, da nur nach einer verbesserten Route, nicht nach der optimalen gefragt ist, oder?
View 5 more comments
Das ist korrekt, allerdings hat der Algorithmus diese Logik nicht, er muss es prüfen, um zu terminieren. Ich bin zumindest der Meinung, dass es Punktabzug gibt, wenn man die 2. Iteration weglässt.
Wenn ihr die Zeit habt schreibt sie hin, wenn nicht lasst es weg und Diskussion in der Einsicht :D
Wie wählt man tau bei der doppelten expontentiellen Glättung? Finde dazu im Skript leider nichts.
tau = Zeitpunkt für den prognostiziert wird - Zeitpunkt mit dem prognostiziert wird Bspw. wird auf Basis der Werte für 2014 für 2015 prognostiziert: tau = 2015 -2014 = 1
Kann mir jemand die Unterschiede zw früher und später Variantenbildung aufzählen? Also nicht vom Rechnen her sondern inhaltlich :)
frühe Variantenbildung: Varianten werden schon beim Hersteller, wo du bestellt gebildet und dann zu deinem Lager geliefert. Von da aus dann an die Kunden. späte Variantenbildung: Basismodelle werden vom Hersteller an dein Lager geschickt und in diesem werden auch die Varianten gebildet und dann an die Kunden verschickt.
Weiß jemand wie man diese Rest(LT/T) Funktion im Taschenrechner ausrechnet?
View 6 more comments
Was meinst du mit manueller Formel?
Leute, einfach so lange subtrahieren, bis es unter 0 geht und dann den letzten Wert nehmen, der über 0 lag. Schlagt Euch nicht mit irgendwelchen Taschenrechnerfunktionen herum.
Glaubt ihr die Klausur wird schwerer als die in den Wintersemestern? Wir haben ja nur WS Klausuren zum Üben
Nein.
Könnte mir hier nochmal jemand erklären wie genau ich auf die 0,5 komme? Danke!
View 1 more comment
Sorry, habe Mist erzählt. Man kommt auf die 0,5, da bei Normalverteilung immer F(µ) = 0,5 gilt. Die Hälfte der Fläche liegt nämlich rechts von µ und die andere Hälfte links. ( µ ist auch die Wendestelle von F, da µ bei Normalverteilung auch immer modus ist)
Danke 🙏🏽
ist der Nenner hier nicht nur (p+h)? weil h = c * prozentualer Kostensatz = 93 [€/Woche]
Ja, h = c * Lagerhaltungskostensatz ist treffender
Frage zur Regression: Was muss man alles angeben? -> Formel für a und b, notwendige Summen der Parameter und diese eingesetzt in die Formel Habe ich noch was vergessen? Muss man die Tabellen für die Summen auch aufschreiben oder reichen die Endergebnisse?
Ich würde die Datenreihen für x^2 und xy (ggf. die linearisierte x- oder y-Reihe bei nicht linearer Regression) angeben. Dann ist man auf der sicheren Seite.
Wieso wählt man hier die 0,77 und nicht die 1,29?
Weil immer das Mimimum gewählt wird, steht auch vor der Formel
Warum ist die Ankunftsrate = 50? und nicht = 48? Müssten das nicht λ + λ* sein? Und ich denke λ*=λ x 0,2 also λ*=40 x 0,2 = 8
Guck dir nochmal die Formel zur Rekursion an : lambda/(1-p)
Oops Brett vorm Kopf, danke!
Wie komme ich auf diesen Wert, bzw, was sagt er aus?
tau = Zeitpunkt für den prognostiziert wird - heute In diesem Fall ist die Lösung aus meiner Sicht allerdings fragwürdig, da aus dem Sommer 2009 direkt der Sommer 2011 prognostiziert wird
Ist das richtig dass der Bedarf nicht verschoben ist ?
ich würde sagen ja, da keine Vorlaufzeit für tische angegeben ist
Man muss den Bedarf um 2 KW nach vorne verschieben, da die einzelnen Komponenten des Tisches eine Vorlaufzeit haben
wir kriegen eine formelsammung oder?
Ja aber es kann sein dass nicht alle Formeln aus der VL drauf stehen
Wie kommt man im 8. tut auf die 6 und 16 lagerbastand? Stehe total auf dem schlauch, bitte helft mir! :)
View 2 more comments
Du musst die Überkapazität aber auch nur so weit ausschöpfen, damit es die folgende Unterkapaziät deckt. Also sind 0,3 für dich relvant
Aaaaah, jetzt hab ichs. Danke dir
meint ihr es würde hier Punktabzüge geben, weil keine Einheiten angegeben sind?
würde das echt schonreichen in der Klausur ?
View 1 more comment
Wie würdest du hier eine zweite Iteration machen?
Würde mich auch interessieren. Bei der rechtwinkligen Distanzmessung gibt es meines Wissens nach nur mehrere Iterationen wenn man 2 Gebäude zum positionieren hat!?
Hier müsste eigentlich auch bei der Moore Regel angekreuzt werden, da auch hier in einem ersten Schritt nach EDD sortiert wird.
View 1 more comment
Ja habe ich mir auch gedacht
es gibt aber nur eine richtige aussage. außerdem ist das nicht die endgültige Arbeitsreihenfolge, nach EDD wird nur vorsortiert. Anschließend wir ja wieder umsortiert und die Reihenfolge wird eine andere. das Feld muss also nicht angekreuzt werden. :)
Glaubt ihr variantenbildung kommt dran?
why not?:D denke genauso wahrscheinlich wie andere dinge
alles was im Tutorium irgendwie behandelt wurde, kann gut drankommen bei Varaintenbildung würde ich wenn aber nur mit zwei Orten und ohne lin. Interpolation schätzen, weil die Aufgabe sonst viel zu lange dauert
denkt ihr periodisches Bestandsmanagement ist klausurrelevant, auch wenn es kein Teil der Tutorien war?
nein
Load more