kann jemand eine gute Zusammenfassung empfehlen?
Weiß jemand, wann die Klausur stattfinden wird?
weiß es jemand ?
28.7. um 14 Uhr
Gibt es auch jemanden der zufrieden war mit dem fach und kurz feedback geben kann? :)
Wenn es dich interessiert und du es evtl auch für dein Beruf später brauchen kannst, mach es einfach. Viele wollen eine möglichst gute Note bei sehr wenig Aufwand. Das ist, wenn ich das so hier lese nicht möglich. Die Durchfallquote ist trotzdem nicht die schlechteste, sollte auch dazu gesagt werden. Ich werde es jedenfalls belegen, da mich das Thema interessiert.
Bin am überlegen das modul im Sose zu belegen. Würdet ihr es empfehlen?
View 5 more comments
außerdem gibt es keine Altklausuren , nichtmal in Studydrive
Kann es absolut nicht empfehlen! Habe glaube ich noch nie so viel und so genau für ein Fach gelernt gehabt und da kam wirklich nur scheisse dran :D ist eine meiner schlechtesten Noten!
Weiß jemand wie lange die Korrektur der Klausur voraussichlich noch dauern wird?
View 4 more comments
Das vermute ich aber fast 😂😂😂
Die Ergebnisse sind online
Enttäuschend .. bei euch? :(
Katastrophe....
Ja wat is denn etz schon wieda Carmen?
Noten sind da
Wtf was war denn das 😑
View 5 more comments
ich habe mich eigentlich auch extrem gut vorbereitet gefühlt..... naja war nicht komplett scheisse, habe es mir jedoch um einiges anders vorgestellt... keine Definitionen und zu einigen Kapiteln wurde im offenen Teil gar nichts gefragt .. mal schauen :/
Hey könnte vielleicht jemand von euch in Gedächtnisprotokoll erstellen und hier hochladen? Da wären euch bestimmt einige Studis sehr dankbar. :)
Was meint man mit Offshore Herausforderungen genau?
Ich glaube damit ist die Seite 32 vom Modul 2 gemeint.
Lasst ihr die Attitude-Behaviour-Gap auf S. 37 in der VL 5 weg?
View 3 more comments
Weil in dem Dokument beim Modul 2 unter anderem S.18 + 19 steht und S.18 sind die Vor- und Nachteile von Outsourcing
Das ist mir auch aufgefallen und ich habe hierzu eine Frage im StudOn Forum verfasst. Der Lehrstuhl hat allerdings noch nicht darauf reagiert.
kann mal jemand, der vlle die Klausur schon geschrieben hat, bisschen was dazu sagen? Niveau, Aufbau etc. .... :)
Eine Freundin von mir hat die Klausur vorletztes Semester geschrieben. Viel Auswendiglernen und aufs Blatt kotzen. Sie meinte einfach zu bestehen, aber sehr aufwendig für eine gute Note, weil großer Stoffumfang und sehr detaillierte Fragen. Der Aufbau sollte ja bekannt sein: 60 Punkte offene Fragen, 30 Punkte MC Single Choice.
Sind diese Vorlesungsfolien zu Nutricia und Danone jetzt eigentlich Klausurrelevant oder nicht ?
View 1 more comment
ok danke
Nur die Kerninhalte sind klausurrelevant -> hierzu nur MC Fragen
An die Leute, die die Klausur in den letzten Semester geschrieben haben: Kamen die Themen, die in den Gedächtnisprotokollen (SS 17 und WS1718) genannt wurden dran oder sollte man sich da nicht drauf verlassen?
Wenn man in der Klausur 'nen Begriff definieren soll und er im Skript auf Englisch definiert wurde, dann auch auf Englisch oder Deutsch (mit den, auf die Definition folgenden, Inhalten)?
View 1 more comment
super, danke :)
Die gleiche Frage steht im Forum auf StudOn. Es reicht, wenn die Definition sinngemäß wiedergegeben wird, egal ob auf deutsch oder englisch.
In der Übung 2 zum Minimieren der Gesamtkosten wird Excel verwendet.. ist diese Aufgabe für die Klausur relevant bzw. muss ich die Excel Formeln in der Klausur hinschreiben ? Wurde dazu was in der Übung gesagt?
View 1 more comment
Push?
Kann mir nicht vorstellen, dass sie wissen möchten wie man das mit Excel berechnet oder? Ich glaub halt man muss das verstanden haben und "normal" rechnen können
Muss man die Formeln aus Übung 4 auswendig können?
So wie ich das verstanden habe ja. Bis auf die exakte Berechnung des Sicherheitsbestands (Da reicht nur die ganz vereinfachte) .
Danke :)
In Übung 3: Ist die Bestellmenge für das Rad 0 weil sich das Rad aus den bestellten Schläuchen und Speichen zusammensetzt?
Ja genau :)
Hallo :) Im Skript bei Push/Pull steht "Im Hinblick auf die DLZ-Reduktion ist das PULL-Prinzip vorzuziehen". Eine Seite weiter bei den OPP-Strategien steht bei "Buy-to-order" (also Pullprinzip) jedoch: Der Endkunde ist auf lange Durchlaufzeiten eingestellt. Kann mir das vielleicht jemand erklären? Warum wird die Durchlaufszeit reduziert beim PULL-Prinzip?
Wurde irgendwas ausgeschlossen aus der Klausur?
View 7 more comments
Wie bereitet ihr euch vor Leute ?
Mache die Vorlesung durch und parallel dazu gehe ich eine Zusammenfassung durch. Bei der Übung das gleiche.
Steht der Klausurtermin schon fest? Bin gerade im Ausland und kann es leider deswegen nicht aus den Übungen wissen.
nein, wird die nächsten Wochen durch das Prüfungsamt festgelegt
wann soll die ca stattfinden?
Hallo Leute! Baut O&L II auf O&L I auf, oder kann man das Modul auch ohne O&L I belegen? Liebe Grüße
View 1 more comment
Danke!
bitte 👍
Noten sind raus
Was habt ihr so für Noten? Habe selbst 2.0 und bin zufrieden :)
yop auch sehr zufrieden 😁😁
Weiß man schon, wann die Noten verbucht werden oder läuft's darauf hinaus, dass wir die erst am letzten Tag (30.9) bekommen?
Ist das Modul als vertiefung emfehlenswert und wie groß ist der aufwand?
Empfehlen würde ich es persönlich schon, da es sehr interessant ist. Vom Aufwand her ist es nicht zu unterschätzen, es gibt 12 Kapitel wovon vlt 1 - 2 Kapital geringen Anteil haben den man auswendig lernen muss, die anderen 10-11 Kapitel haben schon einiges an Inhalt. Zudem gibt es 4 × ne Übung, dessen Inhalt auch Klausurrelevant ist.
Wie fandet ihr die Klausur so?
MC fand ich tricky, die offenen Aufgaben waren ganz ok
Kann jemand sein Gedächtnisprotokoll von der Klausur hochladen, wäre überragend! :)
Hallo, kann mir jemand sagen wie ich bei Übung 1 beim Beispiel für den Engpasspoker auf die Bestellmenge von 1200 Stück des Kunden komme? Das ist der Wert der überhöhten Bestellung. Danke!
View 2 more comments
kommt so eine Aufgabe dran in der Klausur?
Kann keiner wissen aber ich glaube tendenziell nicht, eher das Verfahren an sich
Was lernt ihr besonders ausführlich? bzw. was denkt, ihr kommt auf jeden Fall dran?
Wichtige Definitionen, wie Logistik, SCM usw. kann ich schon auswendig und sonst vorallem vor- und Nachteile drauf haben… ansonsten paar kleinigkeiten und das Skript nochmal durchlesen… naja und natürlich alle Formeln auswendig
Eben das erste mal das Skript aufgeschlagen... Nun meine frage: Was ist drin bzw. auf was sollte ich achten um den bums zu bestehen?
View 1 more comment
glaub die Rechnungen aus Übung 3 und 4 solltest du können und sonst denk ich mal einfach das Skript durchgehen
Und wichtige Definitionen vielleicht auswendig…
Hat jemand hierfür eine Antwort?
View 2 more comments
Falls nicht genug Schläuche und Speichen da wären, was würde man dann eher bestellen? Dazu müssten doch die jeweiligen Bestellkosten angegeben sein, was günstiger kommt oder?
Das kommt meiner Meinung nach auch auf die Aufgabenstellung an, das wäre ja dann schon eine Make-or-buy-Entscheidung. Nachdem das Unternehmen die Räder ja selber aus den Einzelteilen fertigt, würde ich die Einzelteile bestellen.
Hey, kann mir hier jemand sagen, was da die optimale Lösung wäre? Vielen Dank schon mal!!!
man sollte hier eben abwägen, zwar spart man sich Materialkosten dafür hat man aber auch längere Transportzeiten und damit auch höhere Transportkosten, durch die lange Entfernung nach Indien ist man zudem in der Flexibilität stark eingeschränkt, wenn man stark von diesem Zulieferer abhängig ist. Außerdem müssen die Verpackungen robuster sein durch den langen Transport, zudem ist durch die lange Transportdauer das Risiko von Beschädigung oder Schwund höher. Insgesamt würde ich sagen, sollte man die Materialeinsparung der Transportkosten gegenüberstellen und danach entscheiden.
könnte mir jemand sagen, welche Gastvorträge sind Klausurrelevant ??
angeblich alle, kommen aber wohl nur in den Single-Choice-Fragen dran
Hi, kurze Frage: das Kapitel Advanced Planning Systems gibt es dieses Semester nicht mehr oder ? Vielen Dank!
nope
Guten Abend, steh gerade aufm Schlauch und würde eventuell Hilfe brauchen, wäre jedem dankbar, der mir helfen könnte. Die Formel ist ja gegeben, auch setze ich die meiner Meinung nach die richtigen Werte in die Formel ein, aber iwie komme ich nicht auf die richtige Lösung, die wir in der Übung ermittelt haben, könnte daher jmd den Rechenweg angeben? Danke im Voraus
View 4 more comments
Ich hab mir bei der Eingrenzung aufgeschrieben, dass nur die Formel für die Sicherheitsbestandsberechnung mit WBZ-Schwankungen gegeben sein würde, so steht es auch in der Klausureingrenzung. Ich folgere für mich daraus, dass ich die anderen Formeln können muss...
Also ich war in der Übung und er meinte die würden gegeben sein, hab da auch eine Notiz drin, dass man sie nicht können muss. Aber die Formel ist ja nicht allzu kompliziert, dass man sie sich nicht merken kann
Was würdet ihr da Antworten?
Ich würde sagen, die geplante Lagerreichweite passt hier viel besser, da die "einfache Lagerreichweite" den Trend (siehe Entwicklung der Spalte Abgänge in der Tabelle) nicht berücksichtigt, sondern nur den Durchschnitt aus den 6 vorhergehenden Monaten
Hallo, gab es einen Gastvortrag von Siemens?
View 1 more comment
Gibt es dazu auch Folien?
Folien wurden nicht online gestellt, es wurde viel an der Tafel gemacht dazu hab ich mir Notizen gemacht, fehlt aber bestimmt was: Es wurde unter anderem die Einführung von KPI's in einem Auslieferungslager von Siemens in den USA besprochen/zusammen erarbeitet (der Dozent von Siemens hat das in den USA selbst in dem Lager eingeführt). Besprochen wurde unter anderem: - Welche KPI's könnte man einführen, was könnte man messen - Prozess des Einführens der KPI's - Definition des KPI's - Zielwert (definieren) - Istwert bestimmen --> Visualisieren --> welche Arten von Diagrammen sind sinnvoll - Maßnahmen ableiten - Unterschied Digitization vs. Digitalisation, verschiedene Fälle zugeordnet - was bringt die Zukunft: Clouds, No touch order handling
Hey, kann mir jeamand helfen? Wie rechnen ich den Netto-Primärbedarf aus?