No area was marked for this question
könntest du bitte die Lösungen für Blätter von 7 bis 13 auch hochladen? wäre sehr Dankbar
Was kam alles in den Kurzfragen dran?
View 1 more comment
Was meinst du mit 5P und 4P? Die Punkte standen doch garnicht drauf oder :o?
10 Aufgaben - 29 Punkte 3. Aufgabe: (3 Punkte) Matrix A und Eigenvektor gegeben. Man soll bestimmen ob ( lambda = 1) ein Eigenwert ist oder nicht und die Begründung dafür. Außerdem die Eigenwert zum Eigenvektor berechnen (oder auch andersrum, kann ich mich leider nicht errinern) 4. Aufgabe: 2 Integrale mit x Werte und C gegeben. Zu lösen mit Simpsonregel Kann die anderen nicht ganz genau errinern aber die Themen waren 1.Ordnung aus y"'(t) , Runge Kutta usw..
Kann vielleicht jemand sagen was die Themen für Kurzfragen sein können, also was ist auswendig zu lernen? Danke
View 15 more comments
Es wurde nur danach gefragt was es bedeutet.Also musste man nur hinschreiben, dass, wenn eine Quadraturformel den Exaktheitsgrad 3 aufweist, dass die Formel dann bis zum Polynom dritten Grades exakt integriert. Natürlich könnte jetzt eventuell eine Kurzfrage bezüglich der behandelten Quadraturformeln kommen. Kann also nicht schaden zu wissen, welche Quadraturformel welchen Exaktheitsgrad besitzt.
Ah ok. Danke.
Hat jemand ne gute erklärung für Irreduzibilität gefunden?
In der Prüfung vom SS19 kam, wenn ich mich recht erinnere, eine Aufgabe dran, in der Matrix A und Vektor b gegeben waren. Man sollte dann mithilfe von 3 Verfahren (waren nicht angegeben) das Gleichungssystem Ax=b lösen. Welche Verfahren wären das?
View 4 more comments
Danke
Cholesky basiert auf der „LR Zerlegung ohne Spaltenpivot“. Folglich würde man auf die drei Verfahren: Gauß mit kanonischer (auch partieller genannt) Pivotwahl LR Zerlegung mit Spaltenpivotsuche LR Zerlgung ohne Spaltenpivotsuche (findet Anwendung bei Cholesky) kommen.
In Aufgabe 7.8 bei c) Woman die Ableitungen mit der Mittelpunktregel machen musste, kann da jemand erklären wie man auf die Berechnung kommt?
Lagrange-Interpolation und Householder-Verfahren sind nicht prüfungsrelevant oder?
View 1 more comment
Nein, die sind prüfungsrelevant oder nein die sind nicht prüfungsrelevant 😂?
Nein, die sind nicht prüfungsrelevant :D
Hat jemand die Altklausur aus dem WiSe1819 gelöst?
View 4 more comments
Du kannst die Lösung hier (Studydrive) unter "Numerische Mathematik I" finden. Jemand hat das hochgeladen :)
habs gefunden, Danke!
Weiß jmd. ob die Zusatzaufgaben wichtig sind oder nur als Wiederholung gedacht?
Hat Jemand eventuell noch Lösungen der Übungen 7 - 12, die er/sie hochladne kann ???
wäre echt super!
Kann jemand sagen wie man das bestimmt?
No area was marked for this question
In Musterlösung in der Übung steht bei Aufgabe 5.4, dass den Ansatz Ax=b auswendig beherrschen kann, aber was ist damit gemeint? verstehe ich nicht(
Musst halt wissen, das Ax=b in LR zerlegung eqivalent zu Lz=Pb, Rx=z ist
Danke
Sollte C_2 hier nicht einfach gleich (Eigenwert max = 3 + wurzel 5) sein (da die Matrix symmetrisch ist) ?
würde ich auch so sagen. also nicht die Wurzel ziehen, steht auch im Skript so, Satz 3.11
Danke :)
Kann wer sein Lösung für ing12_M3-kl-01 hochladen?
Habe ich das richtig verstanden, dass Ikmb_m3 und Klausuraufgaben_Mathe3-2 Bsp. Für den Kurzfragen Teil sind? Oder sind das Bspl. Für den großen Teil?
Ist im Rahmen der Vorlesung was gestrichen worden? Oder kann wirklich alles drankommen?
Also von der QR-Zerlegung und Fourier mal abgesehen.
Bzzw. was genau wurde bei Fourier gestrichen?
Wieso hat man die Darstellung verändert ? Und wie kommt man auf die berechneten Werte ? (10-10)/(4-4) müsste man doch bei [x0x1]f Berechnen und dementsprechend müsste daraus 0 erfolgen. Wie ist man auf „ 2/1!“ gekommen.
1. Ableitung, also f`(4)=2
Vielen Dank für deine Antwort. Ich hab in der Zwischenzeit im Skript nachgeschaut und bin auch fündig geworden. Falls jemand dieselbe Frage hat, im Skript auf Seite 66 die „Rekursionsformel“ anschauen. Die hat man hier angewendet.
Hallo, wäre jemand so nett und könnte die Lösungen der Präsenzaufgaben hochladen. Vielen Dank im Voraus.
wie kommt man auf die Matrizen?
(L1)^-1 kannst du mal auf dem vorherigen ÜB nachschauen. Das ist sozusagen der erste Schritt des Gauß Verfahren mit Spaltenpivot. Allerdings kann ich mir das L-Dach auch nicht erklären wie man darauf kam.
versthe deine frage nicht
Wäre jemand so nett und könnte ausführliche Lösungen der Übungen 7 bis 10 hochladen? :)
No area was marked for this question
Kannst du bitte die Lösungen der restlichen Übungen hochladen (Falls du sie hast) ? Wäre nett :) Danke
Ich wär auch sehr Dankbar darüber! :)
Wäre jemand so nett und könnte mir diese Rechnung (Blaue Markierung) erklären? Ich verstehe nicht wie man die Basisfunktionen Ci(x) bestimmt bzw. wie mit den hier verfahren wird.
Kann jemand seine Lösung zu Blatt 7 und 8 hochladen?
müsste da nicht 61/44 kommen?
doch glaube schon
Hat jemand eine Idee wo man alte Klausuren herbekommt?
Wie kann man am besten für numerik lernen? Wie sind die Klausuren aufgebaut und welche themen sind am wichtigsten? Und sollte man auch mit den Zusatzaufgaben in den Übungen lernen?
View 2 more comments
also viel üben und rechnen
mithilfe einer selbst erarbeiteten zusammenfassung
Könnte jemand die restlichen Lösungen ab der Übung 4 hier hochladen? Vielen Dank im Voraus.
hab übung 4 hochgeladen
Vielen Dank. Deine Lösungen sind sehr übersichtlich und ich würde mich freuen, wenn du in Zukunft auch die restlichen Übungen hochladen könntest.
Könnte mir jemand erklären wie man genau auf die Frobeniusmatrizen bei Aufgabe b) gekommen ist? In der Lösung steht sie wären „gegeben“. Man hat wohl die gegebene Matrix „A“ umgeformt. Aber wie ?
View 2 more comments
aber markier es mal ein welche du genau meinst damit man es besser erklären kann
Bei Aufgabe b) die ersten beiden Matrizen die da stehen
Ist die Klausur am 10.2.? Ja, oder?
Nein, sie ist am 14.02
14.02.
Warum soll das nicht möglich sein? Die Spaltenanzahl von x(transponiert) ist gleich der Zeilenanzahl von A.
View 2 more comments
hab iwie viel mist reingebaut
Ja bei dieser Menge ist das auch nicht verwunderlich das sowas mal passiert 😂
No area was marked for this question
Hallo, kannst du vielleicht erklären wir in der ersten Aufgabe man die irruduzibilität erklärt?
View 3 more comments
ist das jtz etwas klarer?
Vielen Dank