Hallo ihr Lieben, wir haben eine email von Frau Tscharke mit dem Inhalt. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Liebe Studierende, wenn Sie an dem Nachschreibtermin (Freitag, 05.06.2020, 15:30 Uhr) teilnehmen, handelt es sich um einen Freiversuch. Einen weiteren Freiversuch haben Sie in diesem Semester nicht. Wir können derzeit auch nicht sagen, ob es möglich sein wird, im Falle des Durchfallens beim Nachschreibtermin die Klausur im SS2020 zu wiederholen, dies hängt von den Terminen ab, die universitätsweit geplant werden. Vielen Dank! Sabrina Tscharke ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ meine Frage lautet: Gelten alle Prüfungen an den Nachschreibterminen als Freiversuch? Danke im Voraus.
Der Nachholtermin (5.6.) gilt doch in der PO14 für die 3-stündige Klausur zur Schuchart VL (BS a) zusammen mit dem Methoden-Teil (BS b), oder? 🤔
Ja
Gibt es eigentlich auch einen Termin für die Nachholklausur? Die Woche wurden ja einige Termine veröffentlicht.
Wenn man in der Map beim Rürup in seinem Teil durchfällt, aber beim Seminarteil bestanden hat, muss man das Seminar dann nochmal machen? Oder den Klausurteil nochmal mitschreiben oder so?
Da würde ich dem Rürup oder seinem Sekretariat einfach am besten mal ne Email schreiben.
mir hat jemand schon bei Facebook geantwortet. man muss den Kurs nicht nochmal machen. der ist auch schon bei wusel verbucht aber der Klausurteil wird nochmal gestellt ;) trotzdem danke für deinen Tipp
Die Ergebnisse sind online
Da
Hallo Leute=) Hat einer von Euch bereits die BA-Thesis geschrieben oder sich in Form einer Hausarbeit oder ählichen mit Themen wie Rassismus/Diskriminierung/Bildung/Migration auseinandergesetzt? Ich suche nach Themen oder Fragestellungen komme allerdings auf keine Inspirationen; habe bereits stundenlang Literatur durchforstet.... Kann mir jemand helfen? Vielen Lieben Dank!! Bleibt gesund!=)
Für alle, die nicht im MAP Moodle Kurs sind die Klausur am 16.03 wird, wegen der ganzen Corona Angelegenheit, verschoben. Es kam eben eine E-Mail.
View 1 more comment
es kam eben wieder eine Mail von Fr Schuchart, aber über den 18.03. sagt sie nichts...?!
vielleicht hilft das weiter
Hallo, hat jemand schon die Klausur bei Schuchart und Rürup geschrieben und kann mir sagen, ob die Klausurfragen vom Rürup Teil genau die aus dem Fragenkatalog waren bzw. damit beantwortbar? Danke im Voraus 😊
Hallo Ihr lieben, geht jemand am Montag von 8 Uhr bis 12 Uhr zu Repetitorien von Frau schuchart?. Ich wollte dahin aber bin am Kiefer operiert.
View 13 more comments
Die Bilder, die ich hier im Kommentarbereich hochgeladen habe! Die entsprechend fragen sind Organe mit Textmarker markiert :-)
Hallo! Sind die Fragen für die Klausur am 16.03. besprochen worden? (PO 14) Oder für die Klausur am 18.03. (PO 19) Wurde da etwas zu gesagt?
Könnte mir Jemand das Passwort für die Rürup VL des jetzigen Semesters nennen?😊
Das war entweder "bildungssystem" oder "schultheorie", musst du einmal ausprobieren :)
Hi zusammen, hat jemand eine Antwort auf Frage 12 des Fragenkatalogs zu den Quantitativen Methoden (Teil b, Methoden der Bildungsforschung, Herrle/Naumann)? Die Frage lautet: "Was unterscheidet Tests, die nicht in individualdiagnostischen Situationen eingesetzt werden können von Tests, die unter anderem auch in individualdiagnostischen Situationen eingesetzt werden können?" Bin mir da total unsicher und würde mich freuen, wenn jemand sein Wissen mit mir teilt. LG
Also meine Vermutung: Tests die in der Individualdiagnostik eingesetzt werden können, brauchen eine Reliabilität von mindestens 0,80 oder besser. Die kann man auch als Gruppentest verwenden, denn die brauchen nur mindestens eine Reliabilität von 0,60. Gruppentests kann man aber deshalb nicht automatisch auch für die Individualdiagnostik nutzen, da die Reliabilität eben nicht hoch genug ist. :)
Oh super, danke dir !
Hallo, ich habe da mal eine Frage zu der 6. Vorlesung von Rürüp: Was würdet ihr hier hin schreiben? Leschinsky & Cortina, 2008 beschreiben die moderne Schule als geprägt durch Reflexive Distanz und ein Primat simulierter und pädagogisch aufbereiteter Erfahrung. Erläutern Sie, was ist mit diesen Prinzipien gemeint. Diskutieren Sie, inwieweit sind diese Prinzipien förderlich aber auch hinderlich bei der Gestaltung gehaltvoller Lernprozesse im Unterricht.
Reflexive Distanz: die Schule sorgt in ihrer fachlichen Differenzierung für die Möglichkeit einer Reflexionskultur, die ich en sozialen Kern in der rationalen Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit in einem Klima offener Lernanstrengung und gemeinsamen Erkenntnisstrebens besitzt. Viele schulische Lernprozesse sind nur möglich, wenn sie aus den aktuellen Lebenskontexten herausgelöst in einem intellektuell stimulierenden, pädagogisch gestalteten Freiraum betrachtet werden. Primat stimulierte und pädagogisch aufbereitete Erfahrung: Verständigung, über die zeitlichen und räumlichen Grenzen der unmittelbaren Umwelt hinaus. Die Schüler erhalten (durch die lerhrperson vorbereitet) einen Perspektivwechsel, die Erfahrungen gehen über die eigene direkte Umwelt (andere Kulturen, Epochen) hinaus. Neue Erfahrungsbereiche können geprüft und erschlossen werden.
Förderlich : -änderung des Blickwinkels - alle sind auf dem gleichen Wissensstand - durch Reflexion entstehen neue Verknüpfungen mit bestehendem Wissen (Gelerntes wird wiederholt) Hinderlich: - kein Alltagsbezug - komplexe Sachverhalte (eventuell keine Vorstellung) - vllt. Zu zeitintensiv
No area was marked for this question
Welche Vorlesung aus dem Modul hat der Rürup denn gehalten? lg 🙊
in der neuen po sind die Prüfungen von Frau schuchart und Herrn rürup zusammengelegt worden. in der alten po gehört seine Vorlesung zum Modul Bildung, Erziehung und Profession.
Hallo Ihr Lieben, Ich habe Frau Tscharke eine Email geschrieben bezüglich der Repetitorien. Liebe Frau Tscharke, Ende Januar war ich bei der Repetitorien für die Prüfung am 10.02.2020, Leider konnte ich die Prüfung nicht mitschreiben aufgrund der Sturmwarnung .Da ich in Mönchengladbach wohne, war es mir nicht möglich nach Wuppertal zu fahren. Hiermit möchte ich Sie fragen ob die Repetitorien auch für die Prüfung am 16.03.2020 gilt. Danke im Voraus. Dia Antwort Von Frau Tscharke lautete: die Repetitorien sind so angelegt, dass sie allgemein für die Prüfungen gelten. Hier wurden aus allen Vorlesungsterminen Themen besprochen. Wenn Sie sich unsicher sind, kommen Sie doch am 2.3. zum nächsten Repetitorium. Dieses findet von 8-12.00 Uhr in Hörsaal 28 statt. Mit besten Grüßen S.Tscharke
Hallo zusammen, habe von einem Freund, der am ersten Termin geschrieben hat, dass die Schuchrat fragen wohl sehr sehr schwer sein sollen und nicht gut mit dem Fragenkatalog zu beantworten sind. Habt ihr die selben Erfahrungen gemacht und wie würdet ihr mir raten für den Schuchrat Teil dann zu lernen ? 🙈
View 1 more comment
Wollte jetzt die Vorlesung zusammenfassen und den Fragenkatalog. Also beides. Wird das ausreichen um ein gutes Ergebnis zu erzielen !
?
Hallo liebe Leute, ich brauche eure Hilfe zu den folgenden Fragen von Frau Schuchart: Bildungsexpansion 2. Welche Veränderungen des Bildungssystems gehen mit der Bildungsexpansion ein-her? 3. Worin zeigt sich die Bildungsexpansion und welche gesellschaftlichen Veränderungen gehen damit einher? ich danke im Voraus
Ich habe einen Antrag auf Nachschreiben einer Klausur zu Frau Wüster und Frau Fussangel per EMail geschickt und bis jetzt keine Antwort. Hat und weiss jemand von euch , wie die sachen laufen werden. Danke im Voraus. ############################################################## Antrag auf Nachschreiben einer Klausur Sehr geehrte Frau Wüster, hiermit beantrage ich, XXXXXXXX, Matrikelnummer XXXXXXX, die folgende Klausur nachschreiben zu dürfen: Fach: M. Ed. 2011 (PO 2014): MAP "Bildungsforschung und Schulentwicklung" BK, Hauptprüferin: Prof. Dr. Claudia Schuchart, ursprünglicher Klausurtermin: Montag, 10. Februar 2020 Den ursprünglichen Klausurtermin konnte ich aus folgendem Grund nicht wahrnehmen: -> aufgrund der Sturmwarnungen und Zugausfälle sowie anderer verkehrstechnischer Probleme -> Fahrplan, Grund ( beigefügt) Mit freundlichen Grüßen XXXXXXX ##################################################################
Vielleicht hast du mehr Erfolg, wenn du den Koordinatoren/ Verantwortlichen der Klausur schreibst? Ich glaube, dass du auf der Seite, auf denen die Prüfungstermine stehen, fündig wirst :)
Vielen Dank.
Wird dieses Semester noch ein Schuchrat Tutorium angeboten ?
View 7 more comments
nein
Ok super 😀 Jemand Erfahrung mit dem Tutorium?
Hat jemand die Klausur heute geschrieben und wie waren die Fragen.?Danke im voraus.
View 12 more comments
Welche Tabelle ist genau im Qualitativen Teil gemeint? :)
Die
Quantitativer Teil Naumann, letzte Frage (Bildungsministerin, Klassengröße): Kann mir jemand helfen, was man genau zu a) und b) schreiben kann? Danke im Voraus :)
.
Habe ich zwar schon gelesen, aber danke fürs posten. Ich hoffe das wird bis mittags was, da ich aus Dortmund mit dem Zug anreise. Sonst muss ich mal schauen was die pragmatischen Lösungen sind.
Frau Tscharke koordiniert das ja und ich hab sie gefragt, wies denn aussieht wenn mans nicht zur Uni schafft. da kam eine ganz vage Äußerung "wie genau das geregelt wird, falls viele nicht zur Prüfung kommen  können, weiß ich aktuell nocht nicht. Aber es wird sicher eine  Möglichkeit geben, die Sie nicht benachteiligt." also ich bin jetzt mit 5 Mal Umsteigen und 3 Stunden zu früh hier, weil mir sone Aussage überhaupt nix bringt 🙄 nacher sitzen wir doch am kürzeren Hebel und kriegen den Fehlversuch. Traue dieser Uni alles zu.
Hallo Zusammen, zu dem Fragenkatalog vom Naumann und Herrle (Methoden der Bildungsforschung) gibt es hier bisher keine Antwort oder?
Hallo, gibt es Informationen über die Hörsaalzuteilung für diejenigen, die die Klausur zum ersten Termin schreiben. Also kann ich irgendwo herausfinden, ob ich in HS 33/32 oder in HS14 die Klausur schreibe?
Grüß dich! Habe ich mich auch gefragt und bin im MAP Moodle-Kurs fündig geworden. Dort ist die Sitzplatzverteilung einzusehen. Zu finden bei School of Education -> IfB -> Schuchart -> MAP
Hey, ihr! Ich weiß, das ist etwas Off-Topic aber im anderen Kursteil tut sich so kommunikationsmäßig nicht so viel wie hier, deswegen versuch ich es hier nochmal. Hat jemand von euch zufällig den aktuellen Fragenkatalog zu Methoden der Bildungsforschung? Habe die Vorlesung letztes Semester besucht und nicht dran, gedacht, dass sie der Katalog ändern würde. Wollte mal gucken, ob der noch gleich geblieben ist ._.
View 2 more comments
Hey danke für die schnelle Antwort, aber ich habe mich auf den Herrle/Naumann Teil bezogen. Trotzdem vielen lieben Dank! <3
Der ist auch schon in nem anderen Beitrag hier von gestern vorgestern in den Kommentaren..
Hallo Zusammen, ich brauche eure Hilfe zu den folgenden Fragen: 1. Von welcher ethnomethodologischen Grundannahmen wird bei der Interaktions-analyse ausgegangen? 2. Müssen Befunde von Interaktionsanalysen durch Interviews mit Geschehensbeteiligten validiert werden? 3. In welchen Formen wird das Videomaterial betrachtet, um Segmente identifizieren zu können? Vielen Dank im Voraus.
View 1 more comment
Und zu eins würde ich sagen (ohne Gewähr, habe ich mir selbst zusammengereimt mit den Folien) : -Face to face interaction is governed by specific rules -meaning is context specific - complex communicative demands are placed on both teachers and students by the diversity of classroom communicative structures
vielen lieben Dank 😊
Hey Leute, könnte mir einer von euch vielleicht die Vorlesungsskripte zu ,,Methoden der Bildungsforschung'' zusenden? Ich weiß das macht ein wenig Arbeit aber ich kann mich irgendwie nicht mehr einschreiben. Das wäre super nett....
*Grundlagen des Bildungssystems und seine Steuerung* Ist das Repetitorium wirklich hilfreich? Bin noch am überlegen, ob ich morgen hin soll oder nicht..
View 21 more comments
Okey. Dann lösche ich meine vorherige Mail jtz
Ich weiss, dass ist nicht ganz das Thema aber an die PO 19 Leute, habt ihr Vermutungen welche Fragen Rürup so bringen wird?
Hallo Zusammen, Die Assistentin von Frau Schuchart hat mir vor ca 2 Monaten dass eine extra Sitzung Ende Januar zu Klausur (Fragen und Eingrenzung) stattfinden soll, war jemand da und hat die Fragen? Danke im Voraus.
View 15 more comments
Aber ohne Gewähr..
Ob es aber da dann eingegrenzt wird, kann ich nicht sagen. Habe mich aber nicht dafür angemeldet, da ich ne lange Anfahrt habe und ich in den 4 Stunden Fahrt vermutlich mehr gelernt kriege, als die letztendlich eingrenzen..
Habe zwei Fragen zur qualitativen Bildungsforschung : 1. Welche Formen zur Bestimmung von Codiereinheiten können in der videobasierten Unterrichtsforschung unterschieden werden? 2. Müssen Befunde von Interaktionsanalysen durch Interviews der Geschehensbeteiligten validiert werden? Ich glaube ich stehe hier einfach aufm Schlauch? :D
View 7 more comments
Du wirst es nicht brauchen (, weil meine Annahme mit dem allwissend offensichtlich zutrifft), aber ich wünsche dir viel Glück bei der Klausur! Und vielen Dank nochmal
Danke, wünsche ich dir auch!
Habe eine Frage: bei den MC Aufgaben stehen ja die jeweiligen Punkte drüber, die die Frage bringt. Wenn eine Frage 3 Punkte bringt, muss ich dann auch 3 Antwortmöglichkeiten ankreuzen?
Nein. Es kann auch sein, dass nur eine Antwort richtig ist. Du bekommst dann jeweils für das richtig gesetzte Kreuz einen Punkt und jeweils 2 Punkte für 2 richtig nicht gesetzte Kreuze.
Ah, prima, danke! Hatte mich schon gewundert bei den Altklausuren :D
Herr Rürup hat in der letzten Vorlesung viele Leitfragen nochmal genauer erklärt. Meine Frage wäre, ob er diese in der Klausur wirklich dran nimmt. Er hat so geredet als wären das spezielle Klausurfragen. Hat jemand Erfahrungen diesbezüglich? Vielen Dank im Voraus 😊
No area was marked for this question
Kann mir jemand sagen, was die richtigen Antworten sind? Also die Kreuze + die gelben Markierungen oder nur die Markierungen? 😊 Und hat jemand die Erfahrung gemacht, ob jedes Semester bei ihr die selben Fragen kommen?
Ich würde mich auf beides nicht hundertprozentig verlassen (bezogen auf Kreuze und Markierung). Die Fragen variieren bei ihr, hatte ne alte Zusammenfassung und habe dann doch mal bei moodle auf ihren Folien geguckt. Da stimmt die Hälfte nichtmehr überein.
Danke :)
Hey, ist jemand morgen (28.1.2020) in der Vorlesung von der Schuchart und wäre bereit mir seine Notizen zu geben? Ich schreibe zeitgleich eine andere Klausur und kann deswegen nicht in der Vorlesung sein. Da es die letzte Vorlesung vor der Klausur ist, gehe ich davon aus, dass eventuell klausurrelevante Dinge besprochen werden. Ich wäre sehr dankbar!
Ich schließ mich da gerne an
Me too ..
Hey :) hat jemand von euch eine Antwort auf folgende Frage aus Vorlesung 8 von der Schuchart? -> Was bedeutet es, dass die Schule nach Bourdieu eine „Mittelschichtsinstitution“ ist?
Also ich bin mir nicht sicher, aber : Auch Lehrkräfte bringen einen eigenen Habitus mit: überwiegend stammen sie aus der gesellschaftlichen Mittelschicht. Der Habitus strukturiert unsere Wahrnehmung bspw. Von Schülerverhalten (Einordnung als abweichend, störend etc.). Der Habitus strukturiert unsere Vorstellungen und unsere Wahrnehmung von Begabung und Leistungsstärke. Ich denke, dass das damit gemeint ist: Lehrer stammen vorwiegend aus der mittelschicht, sodass Schule zu einer mittelschichtinstitution wird
Danke, das ergibt total Sinn :)
Hey. Hat einer noch alte Klausuren da.. zum Lernen für die Klausur.. Das wäre wirklich super hilfreich, vielen Dank:)
View 2 more comments
Die neuen Fragen kann man sich grob mit den Zusammenfassungen von vor einem Jahr und mit denen vom Sose19 zusammenschustern.
Und wenn du bei den Dokumenten mal suchst, gibt es da zumindest eine altklausur
Kann mir jemand mitteilen, ob das Repetitorium von Frau Schuchard empfehlenswert ist?
Hallo, kann mir jemand sagen, wie relevant für die Klausur, die in der Vorlesung ,,Methoden der Bildungsforschung" hochgeladenen Texte sind? Also die Texte zusätzlich zu den Vorlesungsfolien.
Da 5 und 6 bereits von jemand anderem hochgeladen wurden, habe ich mich heute mal um Vorlesungen 7 und 8 gekümmert, wozu die Antworten jetzt online sind.
View 3 more comments
Ich hab auch schon oft genug von Zusammenfassungen von hier profitiert und da ich mir die Arbeit gerade eh gemacht hätte, spricht ja nichts dagegen, das hier mit anderen zu teilen 🤷‍♂️
Echt mega gut danke 😀
Meine Beantwortungen zu den Fragen aus Vorlesung 4 sind online, Verbesserungsvorschläge sind gerne gesehen!
View 2 more comments
Ich bin auch in der alten PO, also 2014. Heißt das für mich, ich brauche den Teil von der schuchart nicht ? Und kann ich mich über wusel anmelden oder zum Prüfungsamt ? Ich verstehe irgendwie nichts mehr ...
Der Schuchart Teil gehört zu einer anderen Klausur in unserer po, irgendwas mit Methoden der Bildungsforschung. Und Anmeldungen sind bei biwi meines Wissens immer über Wusel.
Hallo zusammen, ich habe soeben meine Beantwortung der Fragen von Herrn Rürup aus der dritten Vorlesung hochgeladen. Meine Antworten auf die Fragen aus Vorlesung 1 und 2 sind bereits seit ein paar Tagen hochgeladen. Falls jemand noch Verbesserungsvorschläge hat, immer her damit; das wäre sicherlich hilfreich für alle. Je nachdem, wie ich es zeitlich schaffe, folgen noch weitere Zusammenfassungen.
Gibt es irgendwo die Klausurfragen vom Rürup beantwortet ?
View 9 more comments
Habe die Fragen der ersten beiden Vorlesungen soweit es mir möglich war beantwortet und hochgeladen. Weitere Vorlesungen folgen, sofern es zeitlich bei mir passt.
Absolut gigantisch danke 😍
Hey, Ist es sinnvoll, das Tutorium zu den Vorlesungen für die Klausur zu besuchen?
View 6 more comments
Das ist aber bei BEP und nicht BiFo und SE
Ich würde auf jeden Fall hingehen. Manche Antworten hätte ich ohne das Tutorium gar nicht in Erwägung gezogen.
Kennt jemand dass Passwort zum Moodle-Kurs „Grundlagen des Bildungssystems und seiner Steuerung“?
View 1 more comment
Besten Dank!
Kennt ihr das Moodle Passwort zum Methoden der Bildungsforschung?
Jemand Lust auf eine Gruppe zur Beantwortung der Schuchrat und Rürup Fragen für dieses Semester ? 😀
Hat sich von Euch zufällig Jemand schon mal erkundigt, wann die Noten des ersten Termines erscheinen?!
View 9 more comments
Vielen Dank.
Weiss jemand ob die Ergebnisse raus sind!???
Hallo Zusammen, Ich habe die Modulabschlussprüfung: Bildungsforschung und Schulentwicklung - Berufskollegs am 29.07.2019 geschrieben und frage bitte ob die Ergebnisse schon raus. Danke im Voraus
Bisher gibt es noch keine Ergebnisse.
Vielen Dank.
Gibt es einen Sitzplan bei dieser Klausur ?
Ja. Sitzplatzvergabe / Teilnehmerliste MAP "Bildungsforschung und Schulentwicklung" Prüfungstermin 16.9.2019, Hörsaal 33 137 Schmidt
Danke :)
Hey, hat sich jemand die Antworten zu den Beispielfragen von Herrn Naumann in seiner letzten Sitzung notiert und könnte mir die hier eben durchgeben? Finde die Fragen etwas verwirrend.. Ich würde ja sagen: 8 b 9 a und c 21 d Lieben Dank!
Hey, mithilfe von Mitschriften einer Freundin müssten folgende Ergebnisse richtig sein: Fr. 8: B, C Fr. 9: A, C, D Fr. 21: D
Load more