Ergebnisse sind da!
View 1 more comment
3,6
Kann man die notenverteilung irgendwo sehen?
wann kriegen wir die Ergebnisse?! weisst es jemand oder hat jemand mit dem Lehrstuhl geschrieben?
sollten die woche kommen, spätestens nächste
sind raus
Wurde jetzt bereits an den Lehrstuhl geschrieben bezüglich der Taschenrechner? Bzw. wie ist hier der Stand?
View 8 more comments
Ja ich hab auch keine benutzt...aber solang man nicht erwischt wird, ist das dann halt so...ist ja immer so?
Wir hatten mal im letzten Wintersemester den Fall, dass ein Mädchen ganz eindeutig bei der Klausur in Produktion und Logistik einen Spicker verwendet hat (lag im Innenfach ihres Taschenrechners) und die Klausurenaufsicht das ganze einfach ignoriert hat (hatte wahrscheinlich keinen Bock auf Unannehmlichkeiten). Wir haben das nachher auch bei uns im Freundeskreis diskutiert, weil ich mich ziemlich darüber aufgeregt habe, die anderen meinten nur, ist ja ihr Ding und wenn keiner was macht muss man das hinnehmen. Ich glaube nicht, dass man hier nachträglich was erreichen kann. Wenn dann hätte man das ganze direkt während oder nach der Klausur melden müssen denke ich mal und das macht eigentlich ja niemand.
Weiß jemand was aus dem Beitrag geworden ist wo über die Klausur diskutiert wurde?
entweder der Verfasser hat ihn selbst gelöscht oder der Lehrstuhl hat ihn löschen lassen.
Wie lange braucht der Lehrstuhl ca. für die Korrektur?
Was habt ihr so für Ergebnisse in der Klausur? Habe bei... Australienaufgabe neues Bündel von 6:3 -> 2:3, grafisch Budgetgerade Drehung nach unten Vergessen welche Aufgabe es genau war, das mit "u=wurzel(x1)+x2" px1=15, px2=30 als Bündel 1:7 Aufgabe mit dem Wohnungsmarkt erstes y 16000 für p=2000, Nachfrageüberschuss kurfristig 1000, langfristig 12000 Habt ihr zufällig selbiges raus? Und gerne Ergebnisse aus anderen Aufgaben reinschreiben, wär cool bissl nen Vergleich zu haben :)
View 2 more comments
Aber es sind doch perfekte Substitute wird da nicht immer die Randlösung genommen?
Auf welche Aufgabe beziehst du dich denn?
kann mir jemans erklären, was man hier machen muss?
View 2 more comments
Das sind gar keine Kommas in dem Sinne, die erste zahl (vor dem komma) ist immer der Payoff für A und sie zweite Zahl immer der pay off für B! fixierst du also b1 musst du dir nur die höchste der ersten Zahlen markieren. Fixierst du a1 musst du dir in der Zeile nur die höchste der zweiten Zahlen markieren.
ah okay super, jetzt weiß ich Bescheid, danke!!😊😊
Hat jemand die Klausur vom Haupttermin durchgerechnet? (ist im elearning im mikro1 repetitorium) wenn ja, jemand die Currywurst Aufgabe gemacht? Habt ihr da auch bei der a) konstante Skalenerträge, b) Verhältnis 1:3, c) Grenzkosten 6 ?
View 4 more comments
hab bei c) auch 2, einfach k=3b in die produktionsfkt eingesetzt und dann jeweils nach b(y) und k(y) aufgelöst und in C(y) eingesetzt.
Ok komme jetzt auch auf 2, danke :)
also kein TR?
Ne, leider nicht
okay danke
woher weiß man denn, dass man hier cobb-douglas braucht?
u=wurzel(x*y) ist das gleiche wie u=(x*y) ^0,5 und das ist das gleiche wie u=x^(0,5)*y^(0,5) So hast du deine Cobb-Douglas Funktion.
Kann mir jemand erklären was genau hier gemacht wurde? Stehe total auf dem Schlauch :(
Ich denke die AC Funktion sollte klar sein. Mit der Umformung wird einfach nur gezeigt, dass man 8/y auch als 8*y^(-1) schreiben kann. Das dann mit potenzregel abgeleitet ergibt 8*y^(-2). Und das gleich 8/y^2. So kommt die ableitung AC'=0,5+8/y^2 Ich hoffe das klärt deine frage :)
ich hab preis=2 und menge= 4 aber keine Ahnung ob das richtig ist
also aufgabe 4b1
C(y)=10y+4y hat das noch jemand ?
wie kommst du auf 10y+4y? ich dachte man muss das nach y umstellen..
ja ich auch, bzw 14y wenn du es noch zusammenfasst
Könnte mir jemand seinen Lösungsvorschlag für die Hauptklausur 19/20 schicken. unibaystudy@gmx.de Würde mir sehr weiterhelfen : )
Ich dachte, dass bei perfekten Substituten ausschließlich das günstigste Gut nachgefragt wird. Heißt ich hätte das optimale Güterbündel bei (0,6) oder ist die Überlegung falsch?
View 3 more comments
Hätte ich tatsächlich auch so vermutet. Da durch das einsetzen von 2x4=8 ansteht und auf der anderen Seite nur 6, würde ich den Unterlagen und deren Vorgehensweise hier zustimmen. Der Nutzen kann ja somit höher angesiedelt werden als wenn man u(0;6) macht.
@marie deine Überlegung ist hier falsch. das günstigere gut wird immer dann gewählt wenn die nutzen Funktion z.b. u=x1+x2 wäre oder u u=2x1+2x2
Hätte jemand ne Lösung von der Klausur zum Haupttermin? vor allem für aufgabe 2 und 3..
Wieso benutzt man hier y²?
R(y)=C(y)*y
Hat jemand ne idee wie man das hier macht?
hab‘s so gemacht, aber bin mir auch nicht sicher
Ich glaube das geht so nicht. Da würdest du ja wenn du es in beide Formeln einsetzt eine Falschaussage erhalten.
View 2 more comments
Sollte sich dann auch die Ls(w) Kurve bis zu dem Punkt verschieben? würde dann sinn machen..
Ja die verschiebt sich zum neuen Gleichgewicht 4000 und 8
Wie kommst du hier auf y=12? Ich hab 2y=50/y => 2y^2=50 => y^2 =25 => y=5 Hat das noch jmd. so?
ja hab ich auch so
Also ist das die richtige Lösung? Habs eigentlich auch wie das durchgestrichene gemacht.
Aber wenn mann's wie beim durchgestrichenen macht, ist der Preis kleiner als AC, und das darf er ja eigentlich nicht! aber sonst hätte ich es auch so gemacht, weiß nicht was richtig ist..
Kann mir jemand sagen, um was für eine Nutzenfunktion es sich hier handelt? (Substitute, Cobb Douglas,...)