Könnte mir bitte jemand erklären was Homo- bzw Heterosketastizität so genau ist? Ab Folie 108 wurden da so viele Sachen gerechnet mit mega Komplizierten Formeln (die sie ja so nicht abfragen können oder? das kann sich doch keiner merken) und ich weiß jetzt nicht ganz was die ganzen Folien nach Folie 105 bis zum nächsten Kapitel mir so genau aussagen sollen. Was sollte ich da mitnehmen und wissen für die Klausur?
Ja geht mir genauso... vllt kennt jemand gute Youtube Videos mit denen es vllt einfacher zu verstehen ist?
No area was marked for this question
Lädst du auch noch die letze Übung hoch (:?
Gibt es zu diesem Fach noch irgendwo mehr Probeklausuren (evtl. mit Lösungen?) außer hier und die eine auf Digicampus?
Müsste beta dach sein
Da fehlt noch das "Dach" Es müsste beta null dach und beta eins dach sein
Ist das Fach in 4-5 Tagen machbar?
Ich persönlich würde es nicht in 4-5 Tagen schaffen Aber ich hatte auch Probleme mit Statistik 1 und 2 😅
würde ich auch gerne wissen
Gibt es zur Probeklausur auch irgendwann Lösungen?
View 1 more comment
Ne gibt wohl doch keine Lösungen... Was natürlich super ist:)
ja finde ich auch blöd. Erst ankündigen, dann nicht hochladen
Gibt es jemanden, der in diesem Fach gut ist und seine Lösung der Probeklausur hochladen würde? Ich tue mir super schwer, vor allem mit den Interpretationen.
Woher habe ich die 0? Vom p-wert?
Aus der Variablenbeschreibung in der Aufgabenstellung. Dort steht, dass die Variable Master die Ausprägungen 0 und 1 besitzt.
Woher weiß ich das ich hier 5% nehmen muss? Weil 1,96 < |-2,4838| ist?
Der P-Wert ist ja gegeben mit 0,0134. Dieser Wert ist < 0,1 und auch < 0,05. Aber nicht < 0,01. Das bedeutet, H0 kann zum 10% und auch zum 5% Signifikanzniveau abgelehnt werden, aber nicht zum 1% SN.
wie kommt man auf diese werte?
Wie lernt ihr für die Klausur? - Skript durchlesen - Übungsaufgaben rechnen - Probeklausur rechnen Was kann ich noch machen?
View 1 more comment
Muss man sich das Skript echt anschauen? Ich dachte die Übungen schicken?
Ich lese das Skript einmal durch, mehr nicht
Wurden eigentlich die Probeklausuren der letzten Semester noch durchgesprochen mit einer offiziellen Lösung? Sind die hier hochgeladen? (es ist schwer zu sehen ob das offizielle Lösungen sind die hochgeladen wurden oder Lösungen von jemanden der es selbst versucht hat)
Ich hätte das laut Aufgabe so verstanden, dass man auch darauf eingehen soll ob es konsistent ist. Sehe ich das richtig, dass der erste Schätzer nicht konsistent ist und der zweite (arith. Mittel) konsistent ist?
Yes genau. Der erste läuft bei n gegen unendlich nicht gegen 0, der zweite schon, also ist der 2. schon konsistent
Danke :D
Was ist der Unterschied zwischen u(it) und dem Epsilon(it)?
Lernt ihr das Anfangs-Bla-Bla vom ersten Kapitel mit? (Daten)
Einmal drüberlesen sollte passen
denkst du diese Tabelle wird in der Klausur auch gegeben sein?
naja ich denke dass sie uns einen Gretl Output geben werden in den meisten Fällen
Müssen wir gretl ganz sicher nicht können also wirklich nur den Output interpretieren?
Am besten im Digicampus Forum mal fragen, aber was ich bis jetzt so gelesen habe soll man nur den Output interpretieren können.
So hab ich's auch verstanden
Wie habt ihr bei bei dem Aufgabenblatt 8 die c) gelöst? Einfach verallgemeinert?
No area was marked for this question
wie komm ich denn auf den p-Wert? ich versteh nicht wie ich den aus der Standardnormalverteilungstabelle ablese.
Wurde bei einem anderen Dokument schon gefragt :)
Warum wird hier nach unten gerundet ? Die ungerundete Zahl ist ja 0,007450
Warum nehme ich hier die Kovarianz und nicht die Wurzel der Kovarianz?
Warum würdest du die Wurzel der Kovarianz nehmen? die Formel für die Korrelation ist doch Kovarianz/Standardabweichung 1 * Standardabweichung 2
Müsste nicht eigentlich die Nullhypothese ungleich 0 sein?
View 3 more comments
korrigiert mich, wenn ich falschliege, aber in der nullhypothese haben wir doch nie ein ungleich-zeichen stehen? auch nicht in statistik 2
ich weiß aber, was du meinst und ich glaube, dass die aufgabe einfach bisschen unglücklich formuliert wurde. wie gesagt: in der nullhypothese steht niemals ein ungleich-zeichen
Wie genau ist denn die Klausur aufgebaut? Wird auch Theorie abgefragt wie in den Übungen oder nur Rechnen? Wie wichtig ist gretl? Kommt man gut mit der Zeit zurecht?
Am besten du stellst die Frage auf dem wiwis helfen wiwis Channel
No area was marked for this question
Welches Programm benutzt du Danke für deine Dokumente
meistens Goodnotes 5, manchmal aber auch Stift und Papier 😅
War jemand schon mal im Tutorium via Zoom? Wie läuft das da ab, werden dort gesammelte Fragen beantwortet und jeder kann einfach dem Meeting beitreten und zuhören etc. oder wir da jeder einzeln reingerufen um einzeln Fragen beantwortet zu bekommen, so wie wenn man auch sonst persönlich zu nem Tutorium geht? Danke im Voraus für Antworten :)
View 3 more comments
kann das jemand beantworten bzw. war einer schon drinnen ?
Ist bis jetzt tatsächlich noch niemand im Tutorium gewesen? (Was ich eigentlich nicht glaube) Oder sind genau die Leute nicht auf Studydrive :/
Hallo alle zusammen :) Wo kann man die Probeklausuren runterladen? Ich finde nur die auf Studydrive...
View 2 more comments
ja lol, habt ihr das Fach schon angefangen zu lernen ?
Noch nicht 😅
No area was marked for this question
Wann lädst du die Aufgabe „Übungsblatt 5“ hoch?🙈 wäre sehr hilfreich
View 11 more comments
vielen Dank anonymer Nutzer, deine Schrift und Anfertigung der Übungsblätter finde ich sehr übersichtlich und schön 🥰
Danke :)
müsste man hier nicht eigentlich noch an der x-Achse entlang eine Linie ziehen mit einem Kringel am Ende? In der Übung wird es zwar nicht gemacht aber dafür in der VL :/
Glaubt ihr da werden noch Probeklausuren hochgeladen ? Die Übungsblätter sind ja arg wenig im Vergleich zu anderen Fächern 😅
Hoffentlich
nope steht doch im digicampus
Hey, hat mir jemand das Passwort in DC?
Wie genau wird GRETL eigentlich in der Klausur abgefragt? Also in welcher Form? Kann mir da nicht so richtig was drunter vorstellen, weil die Übungsaufgaben ja nicht wirklich so gestellt sind, dass man da händisch was zu Papier bringen könnte....? (Also, was GRETL-mäßiges)
View 1 more comment
Bekommt man in der Klausur überall die Outputs von Gretl gegeben zum rechnen/interpretieren wie in der Übung?
Ist die Klausur den Übungen ähnlich ?
Wie komme ich auf diese Zahl?