Hallo, weiß jmd was zu den Protokollen von V5? Haben immer noch nichts vom Betreuer gehört. Ist das ein gutes Zeichen?
View 1 more comment
Ich hatte Kontakt zum Betreuer, dieser wollte erst alle Protokolle sammeln um zu vergleichen. Nachholtermine wird es nicht geben, höchstens könnte eine Kontrolle des Berichts fällig werden.
Danke euch
Hat jmd netterweise die Aufgaben für V2?
View 1 more comment
Die Vorleistungen unter Punkt 12 Geht mir hauptsächlich darum wie man ohne Taschenrechner auf die Nullstellen der Eigenwertgleichung kommt
die eigenwerte kannst du mit einem online integralrechner ausrechnen
Kann jemand die Berechnung von V1 Teil C und D teilen? Komme da gerade nicht weiter und muss den noch Bericht schreiben.
Kann einer erklären der V3 schon hatte wie ich bei einer gegebenen Spannung von bsp. 8,1mV ablese welche Temperatur man da hat ?
View 5 more comments
Bisr du dir da sicher ?
871 Grad Celsius
Wie geht man vor wenn man krank ist und nicht am Versuch teilnehmen kann?
Versuchsbetreuer schreiben, nach neuem Termin fragen, Attest besorgen und vorlegen
Kann jemand sagen wie der Versuch 10 genau abläuft? Also der Versuch an sich, wie geht man da vor? Danke schonmal
View 1 more comment
Für die Fragerunde lern die Fragen hinten
Der Versuch ist ganz schnell gemacht, der Versuchsleiter hilft einem sehr
Hat jemand Lösungen zu V12?
Weiter unten gibt es schon eine Frage dazu: Dort stehen die 5 Dinge die am Ende jeder von euch auswendig aufsagen muss, ist aber eigentlich recht easy und er erklärt diese während des Versuches mehrfach
Könnt ihr was zu V2 sagen?
Der Mann ist sehr nett. Am Anfang gibt er ein Protokoll aus, dieses muss von einem Gruppenmitglied während des Versuchs ausgefüllt werden. Dann hält er eine PowerPoint und stellt dabei Fragen. Danach führt er die Versuche durch. Er überzieht eine Stunde, bei uns hat er aber vorgefragt ob jm nach den 2 Std gehen muss. Insg ist es seht gut machbar auch wenn man nicht optimal vorbereitet ist, und er hat die Ruhe weg...
Hatte schon jmd v14 und kann dazu was sagen?
Testat am Anfang, danach entspannte Fragerunde (man kann nicht rausfliegen und wenn man etwas nicht weiß, beantwortet es der Versuchsleiter), anschließende Durchführung des Versuchs. Also einfach Skript durchgehen und verstehen
Und wie läuft das mit dem Bericht schreiben?
Weiß jemand, ob neben V13 noch ein weiterer online versuch existiert ?
ich glaube nur v13
Kann einer was zu V1 sagen und was fürs Testat relevant ist ?
Push push
Kann jemand was zu V3 sagen?
Schau mal weiter unten, da steht alles
Es wird sogut wie nichts mündlich abgefragt. ich würde trotzdem bisschen lernen allerdings nur die Berührungsthermometer die Strahlungsthermometer werden nicht einmal besprochen. Allerdings ist der Protokoll relativ aufwendig. Du musst gut mitschreiben wenn die Aufgaben gelöst werden, da eigentlich alles für das Protokoll relevant ist.
Infos zu V10?
View 10 more comments
Woher weißt du das?
weil die Scheiben eine Auflösung von 2000 haben. eine niedrigere Abtastrate würde also gar keinen Sinn machen. 2000 wird auch nicht verwendet sondern mindestens 2000. Im Versuch wird eine sehr viel höhere Abtastrate verwendet
Also Leute ich kann euch einiges aus meinen Versuche zu sagen. bisher hatte ich die versuche: 11. Thema kraft und Momentenmessung an Schrauben. hier ist die Vorbereitung der folien notwendig. es wird mit eine Fragerunde angefangen, fragen werden immer zwischen durch gestellt und jeder kann antworten. Anschließend einen multiple-choice testat wo manche aufgaben während der Präsentation erwähnt aber trotzdem nicht so wild. Und nach dem testat einen versuch zum anschauen und einen kleinen Protokoll vorort am excel zu schreiben. formeln sind nicht auswendig zu lernen aber zu verstehen. V12 Akustik - Start mit einem Testat und eine Fragerunde, eine App muss instaliert werden für die versuchs Durchführung. 5 goldene Regeln müssen auswändig gelernt werden um nachher nach Hause gehen zu dürfen. Folien sind gut vorzubereiten sonst dauert das ganze versuch viel viel länger. V13 Koordinatenmessmachine : online Versuch über moodle. Man starten mit einem eingangstestat Fragen aus den zu vorbereitenden Folien man hat 2 versuche bei dem Testat. nach bestandenen Testat werden videos freigesaltet. TIPP: videos angucken und notizen machen . am ende gibt einen Abschlusstestat Antworten auf die Fragen sind von den Videos zu entnehmen.
View 3 more comments
Haste noch fragen von v11 aus dem Testat im Kopf ?
Ne leider nicht mehr es waren sowieso nur multiple choise Aufgaben(easy). man soll sich schon vorbereiten. man kann nicht alles einfach bekommen. :)
Wie sieht’s aus mit v11 ? Kann dich jemand noch an die Aufgaben im Testat erinnern ?
Hat jemand Infos oder Lösungen zu V9
View 1 more comment
Ja bereite die Aufgaben vor und dann halt noch das vortragen, was aber eigentlich kein Problem sein sollte wenn man die Aufgaben gemacht hat. Vom Gefühl her war es dem Versuchsleiter sowieso wichtiger das Man sich damit beschäftigt hat und die Aufgaben bearbeitet hat. Wenn dann beim vortragen mal das ein oder andere nicht stimmt verbessert er es und versucht es selbst zu erklären.
danke schonmal! aber abgesehen von der Ppp muss man keine Fragen beantworten oder?
Wie läuft V13 ab?
Kann jemand was zu V8 sagen? Fragerunde, Testat, Protokoll, etc.?
kein Testat, kein Protokoll. Ganz entspannte Fragerunde. In der Fragerunde geht es meist eher um den Versuchsaufbau und die Funktionen der Messgeräte etc.
super vielen Dank!
Hallo, kann jemand was zu V5 sagen? Sind "nur" die Fragen auf der Seite am Ende der Versuchsunterlagen wichtig? Wird auf die Protokollausführung eingegangen?
Ja der Versuchsleiter geht nur die Fragen durch, aber fragt niemanden gezielt Wenn man was nicht richtig weiß beantwortet er die Frage selbst und dann wird der Versuch erklärt und durchgeführt. Danach kann man die Sachen berechnen und er erklärt was man beim Protokoll beachten muss
Hi hatte schon jemand V6 und könnte sagen was wichtig ist für das Testat?
View 1 more comment
Gab es eine Fragerunde oder irgendwas wie man abgefragt wurde über die Unterlagen?
Ne, während der Versuche hat er ein paar Fragen gestellt, die sich aber auf seinen Vortrag bezogen. Ist eig ganz easy
Hatte schon jemand V4 und kann was dazu sagen?🙂
Er fragt nach dem phi-Diagramm und v-Diagramm am Anfang. Sonst fragt er auch paar Sachen die man eigentlich mit genug Vorbereitung gut beantworten kann. Ist ein chilliger Versuch wo er 2 Stunden selber erzählt und 15 Min den Versuch durchführt. Das macht er auch selber und erwartet kein Protokoll oder so. Ihm geht es darum dass man da versteht was getan wird und man etwas mitnehmen kann für sich. Einfach interessiert gucken und versuchen seine Fragen zu beantworten.
Super vielen Dank 🙂
Werden die genauen Räume der Versuche noch bekannt gegeben oder hab ich was übersehen ?
In der Datei "Betreuerliste" findet man die Räume
Danke dir :)
jemand in der Gruppe Mo8?
Für alle die noch HM3 im Juni (Nachholtermin WS 19/20) schreiben müssen und gleichzeitig das Messtechniklabor machen, sollen sich bitte bei Herr Kampmann melden, damit diejenigen nicht in die Mittwochsgruppe eingeteilt werden. Das Problem ist, das die Prüfung HM3 von 14-17:30 eingetragen ist und gleichzeitig das Labor läuft.
Gibt es bereits Informationen wie (und ob) das Labor dieses Semester stattfinden wird? Wie sieht das mit der Sicherheitsunterweisung aus die für morgen angesetzt war?
Die haben das auf den 5. Mai verschoben
Am 11.05 findet die Sicherheitsunterweisung online statt, am 13.05 ist die Bekanntgabe der Gruppeneinteilung und am 18.05 geht es dann los. Jeweils Montags (10-12:15), Dienstags und Mittwochs (14-16:15).
Hallo, nach welchen Kriterien werden die Gruppen aufgestellt? 7 Versuche müssen gemacht werden (12 stehen zur Auswahl, 1 und 7 finden nicht statt) Ich kann in einer Woche im Juni nicht in die Uni und würde da gerne keinen Termin liegen haben, Notfalls Nachholtermin. Jemand einen Tipp?
Weiß jemand was neues, wann das Labor eingetragen wird ?
ich weiß nur, dass es letztes Jahr circa Mitte August eingetragen wurde
Das Labor ist seit heute im Unisono eingetragen
Hat jemand eine Ahnung was bei dem versuchsbericht von v2 bei Aufgabe 9.3 alles hin muss ?
Zum einen der Luftwiderstand des Schwingers, welcher in der Formel vernachlässigt wird, zum anderen der E-Modul des Schwingers, welcher mit 210 GPa angegeben wird, allerdings nie zu 100% diesen Wert einnimmt. Dann natürlich noch die Genauigkeit der Messinstrumente.
Wo kann man sehen, welche Gruppen das MTL schon bestanden haben?
View 1 more comment
Dachte es wird ausgehangen
E-mails immer kontrollieren, unsere Gruppe wurde gestern noch angeschrieben weil da etwas nicht gepasst hat.
hat jemand als ergebnis für sigma_1 beim V2 3,149*10^-3 MPa?
Hat jemand vielleicht noch ein Protokoll von V14 zb vom letzten Jahr? Würde mir sehr weiter helfen
View 2 more comments
Vom letzten Jahr ist keiner mehr in dieser Gruppe:/
Ist denn jemand aus diesem Jahr dabei, der es schon abgegeben hat und Tipps geben kann? :/
kann mir jmd was zu v13 sagen. muss man alle aufgaben richtig haben um zu bestehen?
View 1 more comment
Wird ein Testat geschrieben?
Nein
Hatte wer V2 und kann mir bisschen erzählen wie das so ablief?
View 3 more comments
Habe schon abgegeben was willst du denn wissen.
In welcher Einheit haben wir die Dehnung gemessen? Meinen die mit um/m micrometer?
Hat jmd die Antworten zu V10?
Weiß jemand die Fragen für den Test in V14 ?
Was wird so bei v12 im Testat gefragt ? Kann jemand bestenfalls die Fragen reproduzieren ?
weiß das jemand?
1. Frage: Wenn die Leistung MULTIPLIZIERT wird, wird der Pegel addiert. 2. Frage: Wenn die Leistung Dividiert wird, wird der Pegel SUBTRAHIERT. Der Rest ist etwas Rumrechnerei. dazu genügt es völlig, wenn du die Tabelle mit den Leistungsverhältnissen und den Entsprechenden Pegeländerungen anwenden kannst und auch weißt, dass du wenn du um 13dB verstärken willst du die Leistungswerte von 10dB und 3dB zusammenrechnen kannst. Rechenregeln siehe Fragen 1 und 2
Wie ist Versuch 3 so?
View 4 more comments
Wird ein Testat geschrieben?
Nein
Bei V1 Teil C Mit welchen Werten für h_t und h_s muss ich da rechnen ?
Leute wie ist v10 ?
View 4 more comments
Die Antworten zu den Fragen wären noch viel interessanter 😅 kannst du die bitte hochladen? Bitte
Die antworten wären wirklich sehr hilfreich :)
Kann bitte jemand die Antworten auf die Fragen zu V10 hochladen?
Was sollte man für V11 alles können? Sind ja ne Menge Formeln zu verschiedenen Reibungen, Unsicherheiten usw. aber die sehen alle zu lang aus, als dass man sowas abfragen könnte oder?
View 3 more comments
Was kommt in Testat vor ?
Diese Messkette, Aufbau DMS (nur ganz grob), Funktionsweise Piezos und ein paar andere Sachen, die ich jetzt nicht mehr weiß, aber im Skript stehen bzw. mit ein wenig nachdenken gut lösbar sind.
Was wird bei v14 so im Testat gefragt ?
Push
No area was marked for this question
Hattest du damit eigentlich bestanden ?
Meiner war ähnlich und ich habe bestanden.
sind v1 immer die selben fragen?
View 2 more comments
Werden nur die theoretischen Grundlagen abgefragt oder auch die Versuchsdurchführungen?
Gab auch Eine zur Reihenfolge eines der Versuche
Muss hier vlt noch jemand Referat in V9 machen für den Kurbeltrieb? Der will da iwas von minima und Maxima kann mir da einer sagen wie man das bestimmt?
Vielleicht meint er einfach nur die Extrema des Weges, der Geschw. und der Beschl. An OT und UT sind Weg und Beschl. maximal, die Geschw. aber dazwischen.
Beim OT und UT ist die Geschwindigkeit=0.
Jemand schon den V13 gemacht? Der vorab-Aufwand ist ja ziemlich enorm, daher die Frage, ob auch noch ein Testat oder ne Fragerunde stattfindet?
View 3 more comments
Gibt kein Testat, er geht mit euch alles durch und er erklärt eher die ganzen Sachen, als dass er euch was abfragt Solltest aber trotzdem im groben wissen, wie das ganze abläuft
Okey Danke ??
Wie ist V4?
View 2 more comments
Ja genau indizieren eines Verbrennungsmotor
Ich kann mich nicht ganz erinnern wie das war. Ist immerhin ein Jahr her. Ich meine der Stellt die Fragen offen in den Raum und jeder kann beantworten. Man sammelt glaube ich Striche für jede beantwortete Frage, also muss jeder eine gewisse Anzahl an antworten geben. Man fliegt nicht sofort raus wenn man was nicht weiß, aber das gibt kein gutes Bild von dir ab und du wirst wahrscheinlich selbst nochmal von dem drangenommen.
Wie ist V9 ?
Wenn das noch "Messen kinematischer Größen" ist, dann hatte ich den letztes Jahr. In moodle sollte eine Präsentation gegeben sein, die Lücken hat und ausgefüllt werden muss. Ausdrucken und ausfüllen. Die wurde bei uns vor dem Versuch bei allen auf Vollständigkeit überprüft. Wenn nicht alles ausgefüllt war gabs Probleme soweit ich gehört hab. Danach wir die Präsentation von den Gruppenmitgliedern vorgestellt. Jeder kommt ein paar Mal dran und muss Folien vorstellen und erklären. Deshalb sollte man wirklich alles verstanden haben, was in der Präsentation vorkommt, weil man nicht wissen kann wann man mit Vorstellen an der Reihe ist. Ach ja: UND NICHT DIE SICHERHEITSUNTERWEISUNG VERGESSEN MITZUNEHMEN. Da hat der Versuchsleiter bei uns SEHR drauf geachtet.
Kann mir jmnd ein paar tips zur Berechnung der vorzubereitenden Aufgaben für V2 geben ? Verstehe das gerade irgendwie nicht so ganz...
Hey, kann jm die Vorbereitungsaufgaben von V12 hochladen ??
Also wenn ich das richtig verstanden habe sind aufgabe 1-3 nur einsetzen. A1) deltaL_A müsste einfach der gegebenen Formel L_Ai=10lg(I2/I1) entsprechen. Und I ist dann I1=1/R^2; I2=1/(2R)^2 und dann einfach nur einsetzen. A2) analog zu A1 nur das für I2 gilt das es I2=2*I1 ist. Was genau bei A4 gefragt ist habe ich bisher noch nicht so ganz verstanden.
bei A1 musste man einfach zwei Wörter einsetzen. Wird die Leistung des Senders mit einem Faktor multipliziert, wird auf der dB-Skala _________ - addiert Wird die Leistung des Sender mit einem Faktor ________- dividiert, wird auf der dB-Skala subtrahiert Die beider Sätze musste man ergänzen. Ich meine es waren die beiden Lücken So war es jedenfalls am Dienstag
Load more