hallo weiß jemand wann die Klausur Mechanik 1 nach der alten PO stattfindet ? Bin mir nicht sicher, ob es der 26.09 oder 29.09 ist. Danke im Voraus
Hat jemand das Moodle-Passwort für Mechanik A/1?
Wann ist der nachschreibtermin vom ws19/20?
18.08 wenn ich mich nicht irre
Ok thx
Kann man Mechanik A Klasur im Sommersemester schreiben?
Ja, kannst jede Mechanik Klausur jedes Semester schreiben
Weiß noch jemand die Punkteverteilung oder hat sich es aufgeschrieben?
View 5 more comments
Fachwerke haben schon länger keine vollen 10 Punkte mehr gebracht. Meistens kamen Fachwerke nur noch als Teilaufgaben dran und haben dann zwischen 2-6 Punkte gebracht. Komplette Aufgaben mit Fachwerk waren sehr selten und wenn, dann mit vielen Tücken. Leider will der Lehrstuhl keine Punkte für die Fachwerke mehr "verschenken".
Fachwerk war nur ein Punkt mehr nicht, das war eine Teilaufgabe bei der Aufgabe 3. Erste Aufgabe bestand aus Auflager Reaktion, Freiköper, Statische Bestimmtheit bestimmen, Schwerpunkt Mittel Integration und Resultierende Kraft bestimmen. Zweite Aufgabe war Schnittgrössen, Momente Verläufe zeichnen und eine multiple choice Teilaufgabe, man musste ankreuzen, wo das System geknickt wird. Dritte Aufgabe bestand aus Berechnung von der Schwerpunkt und Masse eines Systems, Haft und Reibung, Fachwerk(1 Punkt), man musste auch eine fall Unterscheidung machen soweit ich weiß. Hoffe das wird euch helfen.
Weiß einer wie man Aufgabe 1.1 lösen kann ? oder kann sie bitte jemand hochladen, ich bin am verzweifeln 😣
Hat jemand einen Link zum neuen Mechanik B Moodle oder den Mechanik B vom letzten Jahr (SoSe2019)? Vielen Dank!
Letztes Jahr gab es noch keinen Moodlekurs für Mechanik, damals lief noch alles über die Seite des Lehrstuhls. http://www.im.mb.tu-dortmund.de/cms/de/Education/Basic_Courses_-_Bachelor/Mechanik_II_MB_/index.html Hier sind auch schon die Informationen fürs kommende Semester und ein Hinweis zur Moodle Anmeldung.
wie war denn da das Passwort?
Welche Mechanik Note habt ihr?
Bei dieser Aufgabe möchte ich im rechten Teil des Balkens (nach dem Knick) die Schnittkräfte per negativem Schnittufer berechnen. Wie "lang" ist dann mein abgeschnittener Balken? Nimmt man die komplette Länge bis links (in grün) minus x (also cos (a) * l + 2l - x) oder nur bis zum Start des lokalen Koordinatensystems (in gelb) (also 2 * l - x). In den Übungsaufgaben kamen nur um 90° abgewinkelte Balken dran, wo das irrelevant war.
View 1 more comment
Jo der gelbe ist richtig
Okay danke
Ich frage mich ja ernsthaft, wie die in der Musterlösung aus Gz = - Gx gekommen sind. Ich habe die Auflagerraktionen von G für den Balken 1 als positiv angenommen. Daher habe ich auch für Gx=Gz=F raus bekommen. Aber das Problem bleibt ja das gleiche, dass hier auch Gz=Gx ist.
vielleicht ist die Musterlösung falsch
Hey, wie kommst du darauf dass bei deiner Aufgabe 3.1.9 Sx negativ ist? Die Kraft läuft ja in positive Richtung, scheint richtig zu sein, verstehe nur nicht warum
Hey, hat jemand die Lagerkräfte gemacht? alsoAy und By
View 4 more comments
Das weiss ich aber hier ist F1 verdreht das heisst die hat Anteil in x Richtung und in y Richtung. man muss die kraft mal sin oder cos nehmen das haben wir immer so gemacht nur bei dem nicht
Du musst erst schauen, ob die Kraft einen Hebelarm besitzt. Das prüfst du, indem du guckst, ob die Wirkungslinie durch deinen Bezugspunkt läuft. Läuft die WL deiner Kraft durch den Bezugspunkt, bei dem du dein Moment aufstellst, gibt es kein Hebelarm. Läuft die WL jedoch nicht durch den Bezugspunkt, weißt du, dass ein Hebelarm existiert. Erst wenn du " bewiesen " hast, dass es ein Hebelarm gibt, darfst du die Kräfte in cos und sin aufteilen, falls es überhaupt nötig ist.
Warum mal 3/8l ?
die Gesamtlänge ist 3/4l und die wird mit 1/2 multipliziert weil die Streckenlast die Form eines Rechtecks hat.
Kann jemand vielleicht die Zettel posten die ihr in die Klausur mitnimmt? Ich weiß persönlich nicht was ich draufschreiben soll
Wie kommt man drauf dass der Winkel pi/2 ist?
Da die Kraft F in negative Y-Richtung zeigt und die Seilkraft in negative X-Richtung zeigt, bin ich davon ausgegangen, dass die im 90° Winkel zueinander liegen. 90° sind nichts anderes als pi/2 (Bogenmaß). Diesen Winkel setzt man dann einfach in die Bedingung für Seilreibung ein.
1.Frage: Xs von II und III: Bei II benutzt du 2/3 +5 und bei III 2/3 *5. Warum einmal +5 und bei dem anderen *5? Und hätte man nicht die jeweilige Länge a von den einzelnen Dreiecken nehmen müssen, also für II a=2 und III a=5, anstatt 5 für Beide. 2.Frage: Xs von IV: Warum 1/2 +3 ? Die Formel für ein Rechteck ist doch 1/2 *a.
View 1 more comment
Du musst den genauen Schwerpunkt des Körpers im System in Abhängigkeit vom Koordinatensystem angeben. Es reicht nicht nur den allgemeinen Schwerpunkt anzugeben. Beispiel zu IV: Der Schwerpunkt vom Rechteck ist 0.5a in X Richtung, das ist jedoch allgemein. Im ganzen System befindet sich der Schwerpunkt von Rechteck jedoch bei 3+0.5a, da das Koordinatensystem sich ganz links befindet. Du musst immer vom Koordinatensystem ausgehen und von dort aus die jeweiligen Xsi bestimmen. Hoffe es ist verständlich.
Vielen Dank, hab es dank deiner Erklärung jetzt verstanden :)
Wie bist du auf x gekommen?
Hoffe die Skizze ist verständlich
Hat jemand die Lösung zur Aufgabe 3.2.9? Ich verstehe nicht wieso bei der unteren Grenze in der Lösung -µ im Exponenten steht.
Hab es hochgeladen, ist aber nicht so ausführlich... Zu deiner Frage: das -µ kommt von der Bedingung für die Seilreibung. Da man nicht weiß, welche Seilkraft größer ist, muss man das mit einer Ungleichung darstellen und 'eingrenzen'
Hallo, sowie ich gelesen habe wird es keine Komplette Fachwerksaufgabe mehr geben dieses Jahr, hat der Prof dazu was erzählt in der Vorlesung? letztes Jahr war schon genug schwer
Beim Thema Fachwerke hat er das in der Vorlesung erzählt... leider. Viel zu viele sollen sich angeblich nur auf Fachwerke konzentrieren und meinen, man könnte die restlichen zwei Punkte easy woanders rausholen und die Klausur dann bestehen, meistens dann mit 4.0. Das klappt dann wiederum doch nicht und man besteht die Klausur nicht. Mit dieser Änderung wollen sie bezwecken, dass die Studenten Mechanik A nicht mehr auf die leichte Schulter nehmen. Somit muss alles so gut wie es geht gelernt werden.
Das stimmt auch, ich meine es wird weiterhin Fachwerksaufgabe geben aber dann nicht für 10 Punkte vlt 5 oder so mal schauen was auf uns zukommt
Könnte jemand Aufgabe 2.5 hochladen?
View 1 more comment
Ehrenmann
Hahahaha
Sx muss das gleiche Vorzeichen haben wie Bx und Cx. Alle drei Kraftvektoren verlaufen von links nach rechts, daher können die keine Unterschiedlichen Vorzeichen haben
Hat der Prof was zu der Klausur gesagt? Kommen 3D Aufgaben dran bzw hat er etwas angedeutet?
Man kann nie konkret 3D - Aufgaben ausschließen und offiziell dürfen die das auch nicht so sagen... aber jeder weiß dass die Wahrscheinlichkeit gegen Null geht. Ich hab persönlich mit dem Prof gesprochen und er selst meinte dass diese Art von Aufgabe in der Klausur unsinnig wär.
woher wissen wir das es 1a ist?
Der Rechenweg, den ich angegeben habe, ist falsch ... ist mir jetzt erst aufgefallen. Man möchte ja den Winkel zwischen ey und e berechnen. Ey ist (0 a 0), e ist (a a 2a ) , das hat man in 0.1 2) berechnet. Aus den zwei Vektoren bildet man das Skalarprodukt und man bekommt a² raus. Danach berechnet man die Längen der Vektoren und multipliziert sie. Das Ergebnis ist a · √6·a= √6 a² . Anschließend muss man nur das Skalarprodukt durch die Länge teilen.
hat jmand noch alte mechanik und festigkeitslehre klausuren von prof ostwald ?
Hat jmd die Lösung für 3.2.8 und könnte sie hochladen?
Hat jemand 3.2.7 und könnte es hochladen? Wäre sehr lieb :D
Hey, a steht für Auflagerreaktionen, da hast du ja nur Ax und Ay also 2 insgesamt, das verstehe ich. Aber bei z also den inneren Reaktionskräften hast du 1, welche Kraft gilt denn als innere Reaktionskraft hier?
View 4 more comments
Newton_1643
danke:)
Kann jemand die Lösung von Aufgabe 3.1.12 hochladen?
Hat jemand die Lösung von Aufgabe 3.1.21?
Hat jemand die Aufgaben 3.2.6 bearbeitet und könnte die ganzen Lösungen davon bitte hochladen?
Hat jemand die Aufgaben 2.3 und 3.1.11 gemacht und könnte die Lösungen bitte schicken?
habe ich hochgeladen
Hat jemand die Lösung zur Aufgabe 1.1 und könnte diese freundlicherweise hochladen?
habe ich gerade hochgeladen falls du es immer noch brauchst
Hat jemand die Lösung zur Aufgabe 1,4? Danke
habe ich hochgeladen falls du es immernoch brauchst
Wie viele punkte braucht man um die klausur zu bestehen?
12/30
Ok, danke für deine Antwort
Hat hier jemand vielleicht die Zugangsdaten? Kann heute nicht zur Vorlesung, da seit gestern abend krank im Bett liege...
Newton_1643
Vielen Dank
möchte jemand eine Study-Gruppe für Mechanik A gründen ?, wo wir Aufgaben lösen.
View 10 more comments
Poste einfach nen Einladungslink der WhatsApp Gruppe hier rein :)
Hat jemand ausführliche Lösungen für die Übungsaufgaben?
Für welche denn?
Biete umfangreiche Nachhilfe mit Bearbeitung und Vermittlung von Grundlagen als auch spezifischen Aufgaben für Mechanik A an. Bei Interesse bitte melden.
Herbst 2015
Hat wer die Lösungen von der Klausur aus Herbst 2017?
Erste Aufgabe hab leider nicht alles
Hi hat jemand die Lösungen von den Klausuraufgaben 2015-2018? die die wir in der Übung gemacht haben habe ich schon aber die anderen nicht
View 4 more comments
ich habe nur die von Herbst 2017, die andere habe ich nicht
Kannst du deine Ergebnisse für H17 hochladen? Bin mir bei Aufgabe 2 nicht sicher
Könnte vielleicht jemand die Lösung der Aufgabe 2.2 aus den Übungen hochladen? Wäre super nett!
gibt es schon
Ich meinte 2.1, mist.
Hi, Hat jmnd Aufgaben zu Haftung und Reibung (Kap. 9) gemacht? Würde mich freuen :)
Weiß jemand wie man hier auf Gx ,Bx , Ax = 5F kommt. Hat jemand eventuell den Rechenweg?
View 1 more comment
Meine Kamera ist leider kaputt hoffe du kannst das trotzdem lesen
Danke, hat mir weitergeholfen.
Wo bekommen wir die Information wo und wann am Samstag Mechanik geschrieben wird?
Die werden heute bzw. morgen auf der Website der Mechanik hochgeladen.
weiß einer warum bei der Aufgabe 5.10 bzw. 7.9 das Lager B ein Drehmoment hat? normalerweise weiß ich, dass das Lager A eins hat aber warum das B auch eins ?
Dieses Lager heißt Schiebehülse und gibt stets ein Drehmoment
Hallo, hat jemand den Lösungsweg zu Aufgabe 8.3?
8.3
Hallo, wurde in der letzten Woche etwas zur Klausur gesagt oder bestimmte Aufgabe(n) (z.B. Altklausuraufgaben) gerechnet? So welche Sachen verraten normalerweise den Schwerpunkt einer der Klausuraufgaben. Danke.
Ich war nicht da, aber wenn man die Punkteverteilung der letzten Jahre anschaut ist sie immer gleich! Also Fachwerk gibt immer ca. gleich viel Punkte usw.
Hallo, hat jemand die Loesungen der Altklausuren ab 2014 , Die letzten Ergebnisse reichen schon aus ,, Danke
Hat jemand, den Lösungsweg zu Aufgabe 6.2? Danke
Ich habe es nicht ganz durchgerechnet, aber der Lösungsweg sollte ersichtlich sein.
Dankeschön
Load more