Hallo, weiß schon jemand wer die Veranstaltung im WS halten wird? die letzten Jahre hatte das ja immer von Jahr zu Jahr gewechselt, weiß da schon jemand wie es im kommenden Semester sein wird?:)
View 11 more comments
leute versteht ihr die Logik nicht oder was? dadurch dass sich die Leute bei der Bauer die Lösung selber besorgen mussten für die Übung und die Vorlesung nicht online (mit Folien) war, war die Klausur einfacher. bei rambau/kurz ist Lösungen alles online und auch Vorlesungsfolien, aber dafür ist Klausur halt ein bisschen anspruchsvoller ist natürlich auch immer Ansichtssache
es hängt auch immer davon ab wer die Klausur schreibt und wie viel Zeitaufwand man betreibt. bei der Bauer haben die Leute mehr machen müssen, da die Lösungen nicht online waren! dementsprechend haben sie durch aktives rechnen besser verstanden
Hallo, was denkt ihr, wann kann man mit den Ergebnissen des Zweittermins rechnen?
View 11 more comments
Chancengleichheit und so.... Haupttermin bei ihm war damals schon sehr hart zu bestehen, aber die Leute aus dem Nachtermin hatten glaube einen Schnitt mit 4,X... kann doch nicht sein sowas... -. -
Ich bin bei kurz zweimal durchgefallen, zum Haupt- und nachtermin letztes Jahr und dieses bei Bauer mit unerwartet guter Note bestanden!
Mit welchem Skript arbeitet ihr den? Ich hätte jetzt nach dem durchschauen gesagt das die Datei (matheskr-ss-2015-popp-seitz.pdf) am besten passt...
Ja, das ist auch das, in dem der gesamte Stoff eingeschlossen ist, lerne auch damit
An die Leute, die sich für das Angebot entschieden haben, die Klausur an der Virtuellen Hochschule Bayern im Juli zu schreiben: Was studiert ihr? Ich frage deshalb, weil es ja unterschiedliche Klausurenformate für unterschiedliche Studiengänge (BWL, Tourismusmanagement, Wirtschaftinformatik) gibt und daher unterschiedliche Themenbereiche eingeschlossen bzw. ausgeschlossen sind. Ich würde diesbezüglich Prof. Popp gerne eine Mail schreiben und fragen, wie das für uns aus Bayreuth der Fall ist. Oder weiß jemand dazu bereits was genaueres?
View 1 more comment
Ja, die Klausuren mit WI sind die richtigen, es wird also der gesamte Stoff einbezogen
Alles klar vielen Dank ;)
Hallo, hat sich von euch jemand für das Angebot entschieden, die Klausur and der Virtuellen Hochschule Bayern im Juli zu schreiben? Falls ja kontaktiert mich doch dann können wir uns über den Stoff austauschen und uns in einer Lerngruppe zusammentun. bt707893@uni-bayreuth.de
View 19 more comments
mich bitte auch in den "verteiler" hinzufügen, wäre mega korrekt! s3libade@uni-bayreuth.de
weiß jemand wie man sich zur Prüfung anmelden kann, wenn man sich schon zum Kurs angemeldet hat?
Möchte jemand seine Ergebnisse von der Klausur zum HT vergleichen?
View 2 more comments
Was hast du für Aufgabe 5: Simplex? Ich hätte je nachdem wie die Antwort auf meine oben gestellte Frage lautet, einmal 9,5 und einmal 4 herausbekommen.
G-9.5, also das Ergebnis ist 9,5 x1 war 3/2, x2=0, x3=2, y1=9/2, y2=0 und y3=0
hat jemand die Loesung von Uebungblatt 12, die teilen kann? danke im Voraus
Aufgabe 3 von Übungsblatt 12 ist in e-Learnining in der PDF 'Nachreichung'
Übungsblatt 12 Aufgabe 1 kannst du hier selbst kontrollieren: https://www.mathepower.com/kurvendiskussion.php
Wenn ich bei Simplex eine Gleichung habe, bei der der linke Teil "größer gleich" der Rechte ist und ich dies erst umstellen muss, wechseln dann die Vorzeichen auf beiden Seiten des Gleichungszeichens oder nur die Ergebnisse auf der rechten Seite?
View 6 more comments
Hat dann jemand von euch bei Aufgabe 5 der Klausur vom HT auch -9,5 raus? also ZF-Wert = 9,5?
@Anonyme Maus, ja ich habe auch 9,5 als Ergebnis
kann mir vielleicht jemand sagen wie man hier auf die spezielle lösung gekommen ist?ich verstehe ich nicht ganz, weshalb man sich 2 zahlen ausdenken kann, bzw welche variablen sich da raussucht und wie man dann x2,x3 errechnet. vielen dank:)
View 5 more comments
Wenn ein LGS unendlich viele Lösungen hat, so wird oft nach einer speziellen Lösung gefragt. Hat ein LGS eine eindeutige Lösung, wird nur von der Lösung gesprochen. 😊
Danke!
Gilt für die Nachklausur auch, dass eine exakt gleiche Aufgabe aus den Übungen dran kommt?
Ja, wie bei der Hauptklausur auch
Hallo :) Hat jemand die Lösungen zur Aufgabe 6 der HT-Klausur und würde sie hier teilen? Wäre super lieb!
No area was marked for this question
Was ist jetzt genau die umkehrfunktion bei der Aufgabe 1) muss man den hinteren Teil der Funktion einfach nur abschreiben?
View 1 more comment
und wie kommst du da jetzt genau auf die Werte der Umkehrfunktion?
Man muss probieren die Aktion von der vorherigen Funktion "rückgängig" zu machen. Wenn also eine Funktion eine 2 auf eine 3 schickt, muss die Umkehrfunktion die 3 wieder zurück auf die 2 schicken.
Hallo, ich hätte eine Frage zur Lagrange Funktion. In den Lösungen zu Aufgabenblatt 13 und 14 wurde die Nebenbedingung, nachdem sie 0 gesetzt und mit einem Lambda multipliziert wurde an die Funktion f(x) angebunden. Meine Frage ist jetzt, ob man das Lambda (multipliziert mit der Nebenbedingung) von der Hauptfunktion abziehen oder hinzuaddieren muss? grad f (x, y, z) − λ1 · grad g1(x, y, z) − λ2 · grad g2(x, y, z) = 0 Hier wurde das Lambda subtrahiert, in diversen Online Videos wird das Lambda aber hinzuaddiert. Ist es möglich, beides zu tun?
In einem Youtube-Video von MathePeter wird erklärt, dass es egal ist ob man es addiert oder subtrahiert, da die Nebenbedingung ja gleich 0 gesetzt wurde. Somit sollte es egal sein ob man sozusagen + 0 oder - 0 rechnet. So habe ich das zumindest verstanden, ihr könnt mich aber gerne korrigieren falls das Quatsch ist :)
Besten dank!
könnte vielleicht jemand kurz erklären was surjektiv und injektiv genau is🤦 ich kann mir das aus den übungen und vl ned erschliessen
View 11 more comments
Bedeutet für mich... (Bitte korrigiere mich). Injektiv: Da der Vordere Teil (Urbildmenge) {0,1} mit dem mittleren Teil (Bildmenge) {1} nicht übereinstimmt, ist diese NICHT injektiv. Anders bei g, bei der der vordere Teil {0,1} genau mit der Bildmenge {0,1} übereinstimmt. Also einfach das gleiche drin steht. Eben die 0 und die 1. Warum ist aber jetzt h injektiv? Woran seh ich, dass die "0 von nichts getroffen wird" Ich dachte die 1 trifft sowohl die 0 und die 1 weil diese Klammer einfach zu der anderen Klammer führt? Surjektiv: f: Lediglich ein Punkt "{1}" entweder von {0 oder 1}? g: Es gibt doch zwei Werte im Urbild. Warum treffen diese nicht jeweils die Bildmenge? h: Woran seh ich, dass die 0 aus der Bildmenge gar nicht getroffen wird? Mich erschließt sich das einfach nicht auf was ich da genau achten muss. Deine Erklärung hat mir nicht weiter geholfen.
Die Funktion f ist so definiert, dass sie alle Elemente aus der Urbildmenge (linke Seite) auf das Element 1 aus der Bildmenge (rechte Seite) schickt. Das bedeutet, dass für f das Folgende gilt: f(0)=1 und f(1)=1. Damit habe ich zwei unterschiedliche Elemente aus der Urbildmenge, die aber beide auf das selbe Element geschickt werden (nämlich die 1). Dementsprechend ist sie nicht injektiv. Für surjektiv müssen wir uns anschauen, ob alles aus der rechten Seite mithilfe der Funktion getroffen wird. Die rechte Seite beinhaltet nur die 1, da wir aber beispielsweise f(0)=1 haben, wird also die 1 durch die Abbildung getroffen. Die Funktion h trifft Teile der Bildmenge, aber halt nicht alles. Die Bildmenge von h beinhaltet sowohl die 0 als auch die 1. Die Funktion selbst schickt aber prinzipiell alles nur auf die 0, also gar nichts auf die 1. Deswegen ist diese nicht surjektiv.
Muss man hier nicht rein theoretisch in der Klausur bis zur erweiterten ZSF umfomen?:)
Wahrscheinlich müsste man das in der Klausur machen. Allerdings wäre das jetzt auch nicht mehr ein großer Schritt. Zur Bestimmung des Kerns ist es allerdings deutlich leichter, wenn man ab einem gewissen Punkt wieder in ein LGS umspringt.
Reicht als Begründung: Definitionsbereich von g entspricht nicht Wertebereich von h?
Das geht theoretisch auch. 😊
Super danke für die schnelle Antwort!
Ist g wirklich bijektiv? Bei x=0 wird ja nur die 1 aus dem Werte-bereich { 0,1} getroffen und bei x=1 wird nur die 0 aus dem Wertebereich {0, 1} getroffen oder?
View 2 more comments
Die Notation bedeutet nur die Elemente 0 und 1. Du sprichst von einem Intervall, das wird mit diesen Klammern notiert () oder [] je nachdem ob offen oder geschlossen. 😊
Alles klar vielen Dank! 🙏🏽
Hat jemand die Lösung von Aufgabe 3 Übung2 und wäre so nett sie hochzuladen?
Muss man bei Konvergenz von Folgen die höchste Potenz im Nenner oder die höchste gemeinsame Potenz ausklammern?
die vom nenner:)
alles klar danke!
Kann mir jemand sagen, wie man bei diesen Aufgaben vorgehen muss? Ich verstehe diese Aufgaben leider nicht :-(
Das Summenzeichen bedeutet, dass die Funktion dahinter immer mit sich selbst addiert wird. Das n darüber heißt, dass die Reihe n-Summanden lang ist. Das k=0 bedeutet, dass die Reihe bei 0 startet. Somit würde man hier immer 1+1+1+... addieren und die Reihe würde für n -> unendlich auch gegen unendlich laufen, also würde hier keine Konvergenz vorliegen. Man spricht hier vom "Nullfolgenkriterium", unter diesem Begriff findest du sicher ein YouTube Video. Hier wäre nur Konvergenz möglich, wenn n -> 0 laufen sollte.
Einen guten Abend wünsche ich euch! Ich bin studierte Mathematikerin und habe schon einige Studenten durch genau diese Prüfung hier begleitet. 🤓😃 Mit meiner Erfahrung habe ich einen Kurs zusammengestellt, der die wichtigsten Themen der Klausur anspricht, indem ich drei Klausuren komplett vorrechne, jeden Schritt erkläre und wichtige Formeln hervorhebe. Ihr könnt euch auch die von mir erstellten Lösungen herunterladen. 🥳 Den Kurs findet ihr hier: https://studygood.de/kurs/universitaet-bayreuth/wirtschaftswissenschaften/mathematische-grundlagen-fuer-wiwis Ihr könnt mich auch gerne hier auf StudyDrive mit Fragen löchern, ich helfe euch gerne weiter! 😊
View 13 more comments
Hi Rebecca, bearbeitetest du auch die Aufgabe 3 der aktuellen Klausur?
Hey, ich werde bestmöglich die gesamte Klausur bearbeiten. 🙂
Morgen :) Hat jemand von euch zufällig die Aufgabe 3.4.1 (duales Simplexverfahren) aus dem Buch Clausen Keber S. 109 gelöst und würde die Lösungen teilen? Lieben Dank im Voraus! :)
*S.103
Hat hier irgendwer eine Lösung für die Aufgabe 8 der Hauptklausur? wäre sehr hilfreich
Hey, hat jemand die Lösung zu Aufgabe 3 und 6 der Klausur ?
View 4 more comments
ich weiss nich, ob man von b=(10, 17, 15, 23) blos die zahlen übernimmt, die basisspalten sind, also dann als spezielle loesung: (10, 0, 15, 23) und bei x2=0, weil es eine fehlspalte ist. so ham wir des in der übung mal gemacht, weiss wer ob des stimmt?
Ich hab’s auch so aber denke irgendwie das es nicht richtig ist, bei den Übungen haben wir zwei mal unterschiedlich den speziellen Vektor berechnet
Hallo, hat jemand schon die Klausur vom Haupttermin gerechnet und möchte seine Lösungen teilen? Wäre klasse :)
Weiß jemand voran man erkennt ob es ein dualer oder primaleer Simplex ist, wenn es nicht in der Aufgabenstellung spezifisch angegeben ist? Vielen Dank!
View 1 more comment
Und primal dann dementsprechend nur eines von beiden
immer primal. der duale wurde nicht behandelt
Hallo, falls jemand die Lösungen zu den Aufgabenblättern 11 und 12 hat, wäre es cool, falls ich es geschickt bekommen könnte. Danke.
Hat jemand bei der aktuellen Klausur Aufg 3 schon bearbeitet und würde sein Ergebnis teilen, da meins falsch wirkt
View 3 more comments
könnt ihr eure Lösung zur Aufgabe 5 mal hochladen? ich komme da nicht drauf :(
Ja
Hätte vielleicht jemand die Lösung der Aufgabe 1 von Blatt 12 für mich?😅 Wäre echt super nett!!☺️
Weiß jemand von euch ob es, wie in der Hauptklausur, diesmal auch eine Aufgabe aus den Übungsblättern geben wird?
das weiß niemand. man kann aber davon ausgehen
Könnte mir bitte bitte jemand die Lösungen zu den Übungen zukommen lassen...? —> trchnme@outlook.com Unendliche Dankbarkeit!
View 18 more comments
Wäre sehr nett, wenn auch mir jemand die Lösungen schicken könnte:) vielen lieben Dank im Voraus!! bt707950@myubt.de
Würde mich freuen, wenn jemand so freundlich wäre mir es ebenfalls zu schicken :) Danke schonmal! invino123@web.de
Hallo, hätte jemand die Lösung zum Übungsblatt 7 und könnte mir diese zukommen lassen? s3libade@uni-bayreuth.de
Kann mir bitte jemand erklären wie man Aufgabe 6, Modellierung, von der aktuellen Hauptklausur löst? Hat jemand vielleicht schon eine Lösung?
Hey, ich bearbeite gerade die Hauptklausur und da es ja keine Lösungen gibt, wollte ich mal Fragen ob jemand seine Lösungen vergleichen möchte? Liebe Grüße
View 2 more comments
hey du kannst mir gerne per mail schreiben
hab dir gerade eine mail geschrieben :)
Hallo, weiß jemand ob es eine Art Lösungsbuch für die ganzen Aufgaben in diesem Clausen Keber Buch gibt?
hallihallo, ich wollte nur einmal fragen, ob von euch schon jemand die Klausur vom Haupttermin gerechnet hat und weiß wie man bei Aufgabe 1 (Surjektiv, Injektiv etc) vorgehen soll? Danke schon mal einmal!
Hat hier jemand mal den Mathe Kurs der VHB belegt und kann mir berichten wie er war, ob er schwieriger/leichter war und ob er überhaupt anrechenbar ist?
Da musst du dem Lehrstuhl schreiben. Aber denke nicht, dass man sich das anrechnen lassen kann. Fragen kostet trotzdem nichts 😊
Guten Abend, ich würde gerne den Nachholtermin mitschreiben und es fehlen mir noch die Lösungen zu den Übungen: 1, 3, 4, 6, 7, 8, 9, 10, 11 und 12. Würde mir jemand die Lösungen zukommen lassen an muehlebach.eva@gmail.com? Das wäre wirklich der Hammer! Herzlicher Gruß und schon einmal Danke vorab! Eva
warst du nicht in den Übungen?
Benötigt jemand das Buch von Kurz/Rambau in der 2.Auflage?