In welchem Zeitraum ist eigentlich die nächste nacholklausur von Mathe 1
so ende Februar erste Klausur Mai Nachholklausur m.M.n
Gibt es mittlerweile schon neue Klausuren mit Lösungen? (geeignet für‘s Arbeiten mit dem low-end Taschenrechner)
Wer die WueCampus/Moodle Seite von Mathe II sieht, erkennt direkt: das haben Mathematiker erstellt. Sowas von wirr und unordentlich😂😂
Nachklausurnote?
Noten sind raus
unglaublich, ich kann es nicht fassen dass ich bestanden habe (4.0). Der Notenspiegel wurde doch sicher angepasst, oder?
Wie Lief es?
Brutalst verkackt blyat
Verkackt, lag aber an den Aufgaben
Weis man schon wann die Ergebnisse der Navhklausur ca rauskommen
Wie kommt man auf diese Ergebnisse?
jeweils die erste Ableitung bilden
warum :2 ?
Damit sich im Schritt drauf das x wegkürzt :)
Wie kommt man hier drauf?
View 7 more comments
Ja genau, die 3.Gleichung hat nur x als Variable und die 4. dann x und b
Perfekt 😂👌
Legt ihr Wert auf DGL oder eher weniger?
Eher weniger, hab aber das Gefühl, dass es drankommen wird
Glaub auch dass es dran kommen wird. War in der ersten Klausur auch dran, aber bisschen "versteckt" in der 2bii, also es stand nicht ausdrücklich dort dass nach einer DGL gesucht ist
Kann mir jemand erklären was das Zeichen φ ("Phi") zu bedeuten hat?
Wie kommt man darauf?
was wird hier gemacht? kann das jemand bitte erklären?
DIe Aufgabe lautet ja die prozentuale Änderung des Angebots zu berechnen wenn P(5)=P(5)*1,03 Das setzen wir dann in die Funktion ein, setzen dann beide gleich und stellen es dann um.
kann mir jemand erklären wie man auf diesen schritt kommt?
Ich komme hier auf 21286 und 20568. In der Klausur wurde mir das auch schon als falsch angekreuzt und ich komme nicht auf meinen Denkfehler..Könnte mir bitte jemand helfen oder zumindest die richtige Lösung preisgeben? Lieben Dank
View 4 more comments
In die 3te Gleichung einsetzen oder?
Ja. Da die x-Werte im Intervall der 3. der 5 Gleichungen liegen
wieso ist das nur so wenig wenn man dafür 12p bekommen kann ?
Hallo. Wie kommt man zu 0.9 oder 1.08 bei der Aufgabe 2ai) Ich wäre dankbar wenn man mir es zeigen könnte
View 2 more comments
Ich habs so gerechnet, vllt hilft dir das weiter.
@Golfwang danke
Was macht man denn in diesem Schritt? Was setzen wir ein bzw. wie kommen wir auf die anderen beiden Nullstellen?
View 1 more comment
in welche Gleichung? Ich komme bei keiner auf die richtigen Werte
in die, die du markiert hast, x2=4x1 -1
10er
Kann Diskontierung auch in der Klausur drankommen oder zählt das zu Finanzmathe?
Nie davon gehört
in einem alten Skript ist es bei Finanzmathe dabei
Müssten das nicht 980,14 sein? Es ist ja nur mal x und nicht mal x²
Thema Lagrange - Nebenbedigung: wenn zB. angegeben ist x+y= 24, ist es dann egal ob man x+y-24=0 oder 24-x-y=0 angibt?
View 1 more comment
ok, dankeschön! Wir haben überlegt, dass die Ableitungen ja einmal -1 und +1 wären und ob das weitere Auswirkungen hätte
Ähm du hast falsch umgestellt. Das wäre entweder x+y-24=0 oder - 24+x+y=0 und wäre in beiden fällen ne ableitung von 1
Wird die Aufgabenverteilung in der Klausur genauso sein wie die von der Klausur im WS?
Ich denke schon, die Aufgabenverteilung ist eigentlich immer gleich
EZ
Woher kommt diese Gleichung?
No area was marked for this question
Woher weiss ich bei der aufgabe 1.b welche der Funktionen ich ableiten muss bzw bei der aufgabe 1.a welche funktion ich verwenden muss?
Man muss alle verwenden, bzw. dann ableiten
No area was marked for this question
Wie kommt man auf die e Funktion in 2bii) ?
Hier war ich mir leider auch nicht ganz sicher.. In der Aufgabenstellung heißt es ja dass bei der Funktion die wir suchen der Momentanzuwachs proportional zur Überschußnachfrage E(p) mit der Konstanten y=0,03 ist. y(x) ist also in diesem Fall dann E(p). Dann wäre es eine homogen lineare Funktion, wo man die Parameter nur noch in die Gleichung einsetzen muss. Wenn man für t dann 1 einsetzt kommt auch 0,95 raus. Aber wie gesagt ich bin mir echt nicht sicher ob das so korrekt ist..
okay danke
Wie wurde hier aufgelöst?
Ist eigentlich mega simpel. Damit die Stetigkeit gegeben ist muss für beide Gleichungen das selbe raus kommen. Also in diesem Fall bei beiden Gleichungen eine 0. Das passiert wenn a = 9168 ist.
Hat noch jemand für 250000-S20=21286 und 24000-S20= 20568 raus?
kann jemand bitte Aufgabe 2 vom WS lösen und hochladen. LG Bischof
Hab ich gerade hochgeladen. Bin mir aber bei der 2bii unsicher gewesen.
Hat jemand die Matheklausur zur Nachkorrektur abgegeben und schon eine Antwort bekommen? Bzw. weiss, bis wann da etwas kommt?
View 2 more comments
uff, das ist hart. Hab leider nicht mal von dieser Einsicht gewusst und hätte schwören können, dass ich mindestens 50P geschafft habe...
Heul doch kleine Pistole
kann bitte jemand diesen Schritt oder am besten die ganze Aufgabe erklären?
View 2 more comments
In welchem Skript?
Skript: Mehrere Variablen, Seite 67
Kann das einer erklären? Welches Gesetz wurde hier angewendet
Ist ganz einfach wenn du zuerst die x^(-1/3) zu ∛(dritte wurzel)(x^-1) machst und dann die ganze gleichung erst hoch 3, also dann x^-1 oder 1/x = (4/10)^3 . Dann * x und durch (4/10)^3. also x = (10/4)^3. Ist das verständlich?
Wie kommt man auf die 42?
View 1 more comment
14722,... muss man gleichsetzen
Ich habe die Funktion !=0 gesetzt 😅
Kann mir das jemand mal schritt für schritt erklären?
hat jemand die vergangene Klausur komplett gelöst und könnte sie hochladen?
View 9 more comments
2ai) ßD=-1000, ßS=2240 2aii) E(p)=1780-3240p 2bi) E(p)=1780-3400p Hab aber leider keinen Rechenweg mehr dazu
Danke dir! Hab jetzt Aufgabe 1 hochgeladen. Schaut mal ob ihr auf die selben Ergebnisse kommt!
kann mir jemand erklären wie hier abgeleitet wurde?
Bei beiden Funktionen mit der Quotientenregel. Oder bei der Nachfragefunktion mit der Produktregel.
Wie kommt man darauf?
Die Formel ist im Skript auf Seite 70
Woher kommt denn hier die 0,5?
Du meinst bei der 3aiii? Das ist einfach nur die Veränderung von x1 von 5 auf 5.5 => 0.5
Woher weiß ich, dass das Minimum in einem der Eckpunkte liegt?
tipps um Mathe zu bestehen?
View 1 more comment
welches thema ist aufgabe 3?
Mehrdimensionale Extremstellen, Lagrange
Ich habe leider den einsehtermin verpasst und wäre dankbar wenn mir jemand die Lösung der Klausur schicken würde. Einzelne Aufgaben würden mir auch enorm helfen, da ich einfach teilweise nicht auf den Ansatz komme bzw. kontrollieren möchte ob ich richtig liege.
Ich habs nicht gesehen, dass man sich anmelden muss :( Hilfe wäre super
jemand hat die Lösung der Aufgabe 3 hochgeladen
Hat jmd. schon die Lösungen von den Nachklausuren und wäre bereit die hochzuladen bzw. per Mail zu schicken?
nein
Ich wäre auch sehr dankbar wenn jemand zumindest einen Teil (einzelne Aufgaben) hochladen würde oder mir per Mail schicken würde.
Wie kommt man denn auf diese Umformung? Wenn man die (1+y)² wegkürzt kommt doch: (1+y)-2(1+y)y / (1+y)³ bzw. (1+y)-2y / (1+y)⁴ heraus
Man löst einfach die Klammer auf, dann steht da 1+y-2y und das ist 1-y
Hat jmd. die Lösungen zur Aufgabe 4 Nachklausur SS2017?
Wie arg lohnt es sich mit dem Buch vom Göb zu arbeiten? Jemand Erfahrungen?
Nicht besonders. Ich hab’s gekauft und habe trotzdem fast nur das Skript benutzt. Gefühlt steht das, was man in der Klausur braucht, nicht drinnen. Und das was man brauchen könnte, ist kompliziert erklärt. Für die Klausur also überhaupt nicht nötig. Musste einiges zusätzlich zum Vorbereiten ausdrucken, was ich eig durch das Buch vermeiden wollte. Also ich persönlich würde es nicht nochmal kaufen.
Kauf dir den Schrott bloß nicht. Kannst in der Bib höchstens ausleihen aber das Buch bringt dir mmn wirklich nix
Sind Folgen,Reihen und Grenzwerte wichtig für die Klausur?
Nein!
Ganz sicher? Ist doch eigentlich ein Thema dass in den Vorlesungen besprochen wurde und es gibt auch ein extra Übungsblatt dazu
Kann man noch mit den Klausuren von 2004-2010 aus dem ADF Skript lernen oder sind die mittlerweile (mal abgesehen von TR und DGL) nicht mehr aktuell?
Wie lernt ihr für die Nachklausur? Die Tutorien und Vorlesungen im ersten Semester haben mir gefühlt nichts gebracht.
View 3 more comments
Ah okay gut zu wissen 😅 danke!
Kein Ding!
Load more