Hi, weiß jemand wann die Klausur dieses Semester stattfinden wird und was sich genau geändert hat im Bezug auf die Hilfsmittel im Gegensatz zu den Klausuren in den letzten Semestern? Eigentlich hat sich doch nur geändert, dass es jetzt nur 1 Teil gibt. An Hilfsmittel scheint mir alles gleich geblieben zu sein. 🙈
View 1 more comment
Der meinte doch letztens noch die Folien dürfen beschriftet werden nur keine altklausuren und Übungsaufgaben
Oh ja sorry, ich hab falsch gelesen. Notizen auf den Folien sind erlaubt!
Hab gerade ab Übung 10 nichts mehr mitbekommen , könnte jemand die Lösungen hochladen
Noten sind raus !
View 3 more comments
4,1
Ui da bin ich aber froh das ich geschoben hab
Hat jemand zufälligerweise was vom Borstell gehört in Hinblick auf die Dauer der Korrektur ?
wie schwer fandet ihr die Klausur?
Dreckig? 😂😂
Da die 2 die meisten Punkte gab und ne Altklausuraufgabe war fand ich es ganz ok 👍🏻
Weiß jemand wie man die 3b von der Klausur heute löst?
View 2 more comments
In dem Diagramm waren aber doch 4h0 eingetragen, bei der Lösung wären es ja dann nur 3h0 oder täusche ich mich? Versuche auf die Lösung zu kommen, daher frage ich so verwirrt ^^
In dem Diagramm waren nicht 4ho, sondern 4mm eingetragen. Ich habe mit 1,15mm pro s gerechnet, da s=ho gegeben war. Dann F=Fc obwohl ich mich da gefragt habe wie man bei diesem Diagramm die 2620N eintragen soll wenn die Y-Achse viel zu ungenau war. Hab dann 2620N=2500N genommen. Bei mir kamen auch 3 Federpakete mit 1x1, 1x2, 1x3 Federn bei der b raus.
weiß jemand wie lange er zum korrigieren braucht?
3
Viel Erfolg allen💪💪
Morgen, kann mir einer sagen in welchem Raum die Prüfung nachher ist? Qis klappt irgendwie nicht bei mir. Danke
A 110-211
Ehrenmann 🙏
Hey, kann mir jemand erklären wie ich die Kennlinie zu den Tellerfedern zeichne? Ich verstehe den zusammenhang nicht so wirklich. Danke :)
Falls es noch hilft: Auf jedes Paket wirkt die gleiche Kraft. (Reihenschaltung der Pakete) Drückst du mit 1 FC, sind die oberen beiden Federn Platt gedrückt, die zwei vierer Pakete jeweils um 1/4 eingedrückt. Also 2*ho + 2*1/4*ho= 2,5ho Drückst du jetzt mit 2 FC sind die beiden oberen weiterhin platt und die zwei vierer Pakete werden jetzt jeweils um 2/4 eingedrückt. Also 2*ho+2*2/4*ho=3ho usw...
ich danke dir :)
Wie sind hier die anwendungsbeispiele?
Weiss jemand wann eine Umlaufbiegung als statisch und wann als dynamisch gilt?
Das sind die Kriterien, stand bis jetzt auch immer in der Aufgabe drin ob die Kraft mitläuft oder nicht
wie bereitet ihr euch so für die Klausur vor außer Altklausuren, Altklausuren, Altklausuren?
Netflix
wurde das Thema Federn behandelt dieses Semester?
View 1 more comment
Habe es bisher mitgelernt, aber letztes Semester kam er wohl nicht so weit
Wurde dieses Jahr behandelt :)
Ist die Formel für Wb nicht falsch? Müsste doch pi*d^3/32 sein
nein weil es ein rohr ist mit der dicke 1mm die ziehste ja 2 mal ab deswegen 50-48
Hallo Leute, Ich hätte mal eine Frage zu den Faktoren K1 und K2, die man bei der Grenzspannung aus den Diagrammen ablesen muss. Welchen Durchmesser verwendet ihr immer zum ablesen, oftmals sind ja zwei Durchmesser angegeben. Danke schonmal!
View 7 more comments
Nein. Wenn du die maximal Spannung gaben willst, dann ist es wichtig wie hoch die im kritischten Fall ist. Ich habe Mel 1 schon geschrieben und Herr Borstell hat es mehrmals erklärt bei uns.
Du hast recht, bei einem Durchmessersprung immer den größeren Durchmesser verwenden. Danke nochmals!
Wie kommt man auf das E-Modul für die Berechnung von k? Ist von der SS15 Klausur die Aufgabe 4. Danke im voraus :)
View 6 more comments
und welches emodul soll man jetzt nehmen😡
210000 N/mm^2
Hallo, kann mir einer sagen wie viele Punkte bzw. Prozent man ca. braucht um zu bestehen
50%
und nein, man muss nicht bei jedem teil 50% haben sondern nur insgesamt 50 hab den borstel letztes semester gefragt
Jemand ne Ahnung wo man diese Formeln findet?
gibt's die nicht in den Vorlesungsfolien?
Ich hab sie beim suchen jedenfalls nicht gefunden vielleicht habe ich es auch einfach übersehen
wie lernt ihr für den Theorie Teil? alles aus den altklausuren oder hat er dazu in der Vorlesung was gesagt ?
Guck dir die Altklausuren an und dann kannst du dir deine Frage selber beantworten 😅
Kann mir vielleicht jemand sagen, bis zu welchem Thema der Prof in der Vorlesung gekommen ist? Vielen Dank :)
Federn aber nur blatt- und tellerfedern sind relevant
Aus den vorherigen Fragen lese ich, dass für die Klausur nur Teller- und Blattfedern relevant seien. Schienen mir aber nicht nach allzu sicheren Antworten. Kann die obige Information hier eventuell jemand bestätigen? Danke im Voraus :)
View 6 more comments
Lass(t) dich (euch) nicht verwirren. Ich habe die Info von Prof. Borstell persönlich. Nur Blatt- und Tellerfedern sind relevant. Kann die Mail hier auch gerne veröffentlichen oder so.
Er hat gasdruckfedern auch nur in ein zwei Sätzen am Ende erwähnt
Hallo, Kann mir jemand kurz erklären wie man von der Darstellung der Tellerfedern auf die Kennlinie kommt ? War in der letzten Stunde leider verhindert. Schonmal Dankeschön :)
hallo, warum wird hier die Stützzahl mit torsion(Kpt) berechnet und nicht mit biegung ? danke im voraus
was ist das für eine formel bei a1?
View 1 more comment
sowas müssen wir können?
bedeutet das hier ist nicht relevant weil es keine blatt und oder tellerfeder ist?
hier ist der nächste fehler, da müsste FL2 sthen nicht FL1
View 1 more comment
weil das moment von rechts aus wirkt. der motor ist ja auch rechts. der propeller kann ja wohl schlecht ein moment "produzieren"
ne das hat gar nix mit der motor oder propeller zu tun. Mb Mitte = FL1*2100 - F*500 = FL2*2100 = 40000 Nm
Was muss man bei entspannte Länge berechnen ? * L0 (L0=L2+S2) ? * Oder L1 (L1= L2 + ∆s) ? Danke im Voraus
Hat jemand vlt die Lösungen zu den Federaufgaben (Kap20), und könnte die hier hochladen ? Danke ! :)
hallo kann mir jemand sagen was npl ist und wie er auf wurzel 1050/Rp kommt ? danke :)
View 2 more comments
ah das ist ne feste Formel
Genau du machst das abhängig von der Tabelle nach Torison oder Biegung und musst es dann am Ende noch mit einer Bedingung abgleichen also mit Kpt oder Kpb
Hallo nochmal:) Hat jemand bei der Klausur ss2007 Aufgabe 2 am Ende die richtigen Werte raus bzw. kommt auf die Werte wie in der Lösung ? Ich bin mir unsicher bei der Auswahl von Mü und ob der der E-Modul von 210000 N/mm^2 korrekt gewählt wurde ? Nochmals danke :)
View 6 more comments
vielleicht weiß es ja noch einer :)
Hab ich mich auch gefragt :D
Hallo zusammen, warum ist die Welle bei "rechts vorne" Torsionsfrei ?
Weil wenn du das rechte Pedal vorne hast die Kraft direkt von deiner Fußbewegung in das Ritzel wandert und im Fall von links wandert die Kraft über den Weg zum Ritzel und dort entsteht dann Drehmoment:) Beim rechten Pedal vorne wird sogesehen die Kraft sofort weitergeben und der Weg über die Welle fehlt, sodass kein Torsionsmoment entsteht . Moment ist nämlich Kraft *Weg . Ich hoffe jetzt hab ich es richtig und verständlich erklärt :)
Hey Leute, was ist alles zur Klausur zugelassen? Würde gerne Wissen, ob auch Tabellenbücher mitgenommen werden dürfen. Habe außerdem mitbekommen man darf das Skript mitnehmen ohne Übungen und keine Altklausuren, darf man sich denn Notizen rein machen oder Markierungen?
View 1 more comment
Das Skript darf man zu 100% mitnehmen?
Ja!!!
Kurze Frage zur Einzelfedersteifigkeit :) Dort ist eine Variable p drin die ich im weiteren Verlauf der Rechnung ausgerechnet brauche . Gibt es dafür eine Formel zur Berechnung ? Schonmal danke für die Hilfe :)