Was glaubt ihr, wann wir mit den Noten rechnen können? :)
View 7 more comments
Wieso brauchen die so lang!?🥺
Echt komisch die ethiker hatten die Klausur von Montag schon am Freitag korrigiert 💁🏻‍♀️
Reine Spekulation, aber denkt ihr dass die Klausur aufgrund von Corona etwas einfacher gehalten wird?
View 6 more comments
War doch leicht 😂
absolut geschenkt :D
wird die Klausur in SS oder WS angeboten?
WS
Findet die Klausur nun um 15 Uhr oder 16 Uhr statt?
15
Die klausuraufgabe aus dem Wintersemester 18/19 HPZ aus der 6. Übung, gibts dazu Lösungen oder kommt sowas bei uns nicht dran ?
Lernt ihr das?
View 1 more comment
kannst du die Bsp hier reinposten? Wäre sehr hilfreich :)
Schau die Zusammenfassung inklusive Übung an die hier hochgeladen wurde da stehen Beispiele
Ab Folie 94 kam ja gar nichts mehr in den Übungen dran. Wie lernt ihr die Sachen ab Folie 94? Grob durchlesen + verstehen oder komplett auswendig alles zu 100%? Kam etwas aus dem letzten Teil (Folie 94-125) in der letzten Klausur dran, kann das jemand sagen? Vielleicht ja nur im Single Choice -Teil? :/
s101 kam dran
Finde ich auch echt viel ab 94 ... den teil werde ich nur auf Lücke lernen
Kann mir jemand erklären, wieso bigFM zur differenzierten marktbearbeitung gehört? :)
View 2 more comments
@Anonym und weil ich das nicht wusste hatte ich es eigentlich als "undifferenziert" eingeordnet.. ich hoffe die Beispiele in der Klausur sind wirklich eindeutig oder dass man mit der Begründung punkten kann, auch wenn's theoretisch falsch wäre...
Ich glaub das bei manchen Aufgaben echt mehrere Antworten stimmen können.. solange man richtig argumentiert sowie z.b. bei den Aufgaben zu prozess - oder ergebnisorienterten DL
No area was marked for this question
Verstehe ich das richtig, dass die oberen +/- unabhängig von den grauen und schwarzen Punkten in der Mitte sind? Es sind 2 unabhängige Korrelationen, oder?
ja genau, es sind zwei unabhängige Korrelationen, bei den +/- in dem Schritt 5. Geht es um die Technischen Wechselbeziehungen zwischen den einzelnen Produktmerkmalen. Und bei dem Schritt 4 wird der Zusammenhang zwischen den Kundenanforderungen (1.) und den Technischenproduktmerkmalen (3.) ermittelt.
Meint ihr wenn man alle Übungen kann (das Skript aber nicht) könnte man bestehen?
View 1 more comment
Okay danke :) kannst du’s as Skript auswendig oder hast du mit einer Zusammenfassung von hier gelernt?
Ich habe nur das Skript komplett bis zu den Seiten wofür es eine Übung gibt gelernt. Den Rest des Skriptes lerne ich auf Lücke
Hallo, wisst ihr, ob man in der Klausur bei den Fallfragen "Hintergrundwissen" bezüglich der Beispielunternehmen bekommt? An sich sind die Fallfragen ja einfach, aber ohne Wissen über die jeweiligen Unternehmen ist es dann doch echt scheiße...
View 1 more comment
Okay, alles klar, Danke!
Es gibt in der Klausur fiktive Unternehmen mit einem Infotext
Was meint ihr was dran kommen wird?
View 1 more comment
Was könnte da dran kommen? Hab bisher nur gelernt was wo steht aber weiß noch nicht ganz wie man auf die zahlen kommt..
die gewichtungen müssen gegeben sein , sonst kannsts nicht ausfüllen soweit ich weiss
Könnte hier bitte jemand nochmal das House of Quality genauer erklären, vor allem wie man auf die Zahlen kommt...
Habe hier gelesen, dass das Skript nur bis Folie 125 dran kommt, kann mir das bitte nochmal jemand bestätigen? :)
View 4 more comments
also bis einschließlich Folie 125 oder einschließlich Folie 124 oder 126? :D
Bis einschließlich Folie 125 :)
Lernt ihr das auswendig?
View 5 more comments
Ja aber ich kann das auf englisch doch nicht 1:1 auswendig lernen... was erwarten die 😂 ich schau mir nur das von der Übung an wie die des dort erklärt haben
übersetz es doch auf deutsch? sind ja jetzt nicht so schwere Begriffe.. oder nimm google Übersetzer
Mit welcher Zusammenfassung lernt ihr?
Zusammenfassung inklusive Übung und Grafiken, du?
Gab es schon Ankündigungen zur Einsicht? Bin aus dem Ilias Kurs raus und bekomme deshalb keine Mails mehr diesbezüglich.
gabs dazu noch irgend nen Text oder zusätzliche infos ? die übungsfolien in illias geben dazu ja nichts her , oder konnte man sich das komplett selber ausdenken ?
habe ich mich auch gefragt...
Kann bitte jemand die drei Strategien verständlich erläutern?
Kann mir jmd die Korrelation erklären?
View 7 more comments
Entweder man soll nur 1-2 selbst ausfüllen und diese Begründung, oder es ist schon eine Korrelation vorgegeben und man muss begründen, warum die Korrelation so ist
@JM danke!
Denkt ihr es reicht wenn man morgen anfängt mit lernen ? Und wie bereitet ihr euch am besten vor ?
3-4 tage lernen sollten reichen wenn dir auswendig lernen liegt
Wo finde ich den Ilias kurs
Institut für Marketing und Management (570) -> BWL ins. Unternehmensführung (570B) -> Bachelor -> WS 2019/2020
Weiß jemand was zur Einsicht vom HPZ?
Kann nochmal bitte jemand sagen, der es wirklich sicher weiß, bis zu welcher Folie der Stoff klausurrelevant ist??
View 3 more comments
Irgendjemand hatte hier mal reingeschrieben, dass die Büttgen mit dem Stoff nicht durchgekommen ist und halt nur bis zur Folie 125 gekommen ist. Kann mir dann eig nicht vorstellen das sie den Rest dann im NPZ plötzlich abfragt.
im Nachprüfungszeitraum ist auch nur der in der Vorlesung behandelte Stoff relevant (Folie 126). Leider wissen wir auch noch nicht, ob die Prüfung stattfindet. Sobald wir Näheres wissen, teilen wir es Ihnen über den Verteiler mit. hier ein ausschnitt aus der Email die ich gestern bekommen habe von der Übungsleiterin :)
Noten sind da
View 10 more comments
Hab 3 Tage gelernt, ohne jemals eine Übung oder sonstiges vorher gemacht zu haben. Und hatte ne 2.3. also wirklich easy machbar. Denke wer sich ne Woche damit beschäftigt schafft es locker auf 1.7 oder besser... sind ja auch nur 100 Folien oder so.
Danke für die Antwort :)
Schreibt noch jemand DLM im FPZ? Lernt ihr nur bis zur Folie 125, also der Eingrenzung aus dem HPZ?
View 1 more comment
Ja. Wisst ihr zufällig, wann die Prüfung voraussichtlich stattfindet?
Also der geplante Termin ist ja der 03.06.2020. Da vom 18.05. bis zum 27.06 auch die Prüfungen aus dem WS 19/20 wiederholt werden sollen, kann ich mir vorstellen, dass es einfach bei dem 03.06. bleibt für DLM
Kann mir bitte jmd den teil hier erklären? woher weiß man wann man + oder - setzen muss?
Da es keine offizielle Verteilung gibt, hier eine Abstimmung
darf ich management von dl unternehmen so oft schreiben wie ich will? Ist ja Studienleistung oder?
View 1 more comment
Darf man es wiederholen wenn man unzufrieden ist?
Nein, kannst nur schreiben wenn du durchgefallen bist
Hallo, hatte eigentlich vor etwas anderes zu schreiben, jedoch wird es jetzt wohl doch auf Management von Dienstleistungsunternehmen heraus laufen. Könnt ihr mir vlt. sagen, ob die Studienleistung ohne Anwesenheit und mit den Übungsfolien hier bzw. auf Ilias gut machbar ist?
Ja easy
Ich habe keine Übung und keine Vorlesung besucht und trotz Praktikum eine 2 geschrieben. Also zusammenfassung von studydrive auswendig lernen und Übungen machen und wenn es möglich ist mal mit Freunde die Übungen besprechen dann müsste es machbar sein!
Seid ihr zufrieden mit eurer Note?
Was habt ihr für eine Marketingstrategie für den Friseursalon gewählt?
View 7 more comments
Aber es werden ja keine neuen Märkte erschlossen @escobar.
Neue Märkte bedeutet neue Kunden, also wenn neue Kunden, die vorher nicht da waren kommen, das bedeutet, dass du auch neues Markt. Es könnte auch Diversifikation sein, ich glaube es geht um Begründung hier
Was habt ihr links bei der Eignungsdiagnostik geschrieben? Die äußeren Wörter vom Dreieck oder die Inneren?
View 5 more comments
Sowohl als auch hab ich
Die Aufgabe hab ich voll verkackt :D
Zu Besonderheiten der Personalpolitik von DLU: habt ihr ein "Anwendungsbeispiel" wie in der Übung für - Einstellung von MA mit entsprechende Fähigkeiten zur Dokumentation des Leistungspotenzials - Schaffung einer MA-Kunden-Beziehung - Externe Kundenorientierung über interne Kundenorientierung - Personenbezogenes Unternehmensimage
hätte gesagt einfach dass jedem Kunden ein persönlicher Berater zugewiesen wird (beim 2.) Und beim ersten des sind wsl so Personaler die sich um AC und so kümmern Schätze ich
Habt ihr die Rückkopplungstheorie gelernt mit den einzelnen Zusammenhängen?
Nicht wirklich 😅nur die 2 sätze die dazu standen, werde mir die reihenfolge davor nochmal durchlesen und hoffen, dass das reicht
Könnt ihr die Folien Wort wörtlich auswendig ?
View 5 more comments
Nein, kann das meiste nur in meinen Worten
Lass doch jede/n so lernen wie er, bzw, in diesem Fall wohl eher ne sie, möchte.. geht ja schließlich um ne gute Note. Aber denke es ist halt einfach nicht notwendig, jede Folie wortwörtlich wiederzugeben. Hat die Übungsleiterin ja auch gemeint, wenn man etwas treffend beschreibt bekommt man trotzdem die Punkte auch wenn man nicht den exakten Wortlaut wiedergeben kann.
No area was marked for this question
Diese Aufgabe kam dieses Jahr gar nicht dran oder Irre ich mich??
vom Prinzip her schon
Hat jmd beispiele für die instrumente der personalentwicklung?
View 1 more comment
109
on the job: ich denke Einarbeitung durch einen MA (aber bin mir nicht ganz sicher) near the job: Projektgruppenarbeit off the job: Tagungen, Kurse, Vorträge
Der Kostenanteil war gegeben oder?
Der absolute Kostenanteil ist gegeben, der relative nicht.
Sollte das hier laut der Beschreibung unten nicht anders rum sein?
& kann man hier nicht fast überall ein Plus oder minus setzen
ne + und - stimmen hier schon
Bin ich der einzige der dieses MAX nicht angeschaut hat? Denkt ihr des ist relevant und wenn ja wie geht man da vor😣
Ich kann die Definition 🤷🏼‍♀️mach mir aber jetzt auch keinen kopf mehr
Stimmt das nicht eigentlich auch? zumindest steht das so in der Tabelle aus der Übung. Kann mir das jemand erklären?
Ja aber es geht ja um die "Integration des externen Faktors". Dein Argument bezieht sich auf "Immaterialität des Leistugsergebnisses".. genau lesen! :)
ah stimmt! danke!!
Was hat die kinogröße mit aktuellen Filmen zu tun?
Je größer die Kinos sind desto wahrscheinlicher ist es dass die sich zb preview rechte sichern und Filme 1/2 Tage vorher laufen lassen können aber ist nur ein schwacher zsm Hang weil das auch kleine Kinos können
Frage zur Ansoff-Matrix: DL Neu / Markt Neu ist 'Diversifikation'. Kann jemand Beispiele oder eine Erklärung zur Horizontalen/Vertikalen/Lateralen -Diversifikation geben?
In irgendeiner Lösung zu Übung 2 war das erklärt, meine weiter unten bei den Doks
Horizontal heist du baust deine Dienstleistung weiterhin aus dh die Verbesserung hat einen sachlichen Zusammenhang zu deiner alten Dienstleistung (zb Porsche =Elektromotoren) Vertikal heist du erweiterst dein Produkt innerhalb der Wertschöpfungskette ( Porsche kauft die Motoren nicht sondern forscht zusätzlich noch ) Laterale ist wenn du fremde Dienstleistungen in Erwägung ziehst zb Porsche fängt an big macs zu produzieren oder so
Kann mir jemand ein Beispiel geben zur Indirekten Vergütung (mittelbarer Einfluss des Kunden) der kundenorientierten Vertragsbestandteile?
View 4 more comments
@anonymer Lippenstift: ja. da bekamen Kunden Gutscheine für Flüge, die sie an MA verteilen konnten. War ein MA also sehr freundlich, konnte er vom Kunden direkt einen Gutschein als Dank bekommen. Wir hatten nämlich exakt dieses Schaubild im Grundlagenmodul vom DL-Marketing
Danke euch beiden, sehr verständlich erklärt. :)
Konnte jemand raushören was eventuell in der Klausur abgefragt werden könnte?
View 27 more comments
weiß jemand ob man Zeitdruck hat?
Kann ich nicht sagen, ich weiß nur von Bekannten, die diese Woche HRM bei der Büttgen (Master) geschrieben haben, dass die Zeit viiiel zu eng bemessen war. Also denke mal dass die ihre Klausuren gerne zeitlich streng taktet. Würde auch Sinn machen, wenn man so hört, was in den letzten Jahren alles dran kam. Scheinen viele Aufgaben zu sein. Bei den MC Fragen gebe ich mir morgen Max. 10 Minuten.
Habe ich das richtig verstanden, dass ab Kapitel 3.3 die Folien nicht mehr relevant sind?
ja genau
Danke dir!
Kann mir noch mal jemand bitte erklären, wie man am Besten prozessorientiert und ergebnisorientiert unterschiedet bei der Kategorisierung? Prozess ist, wenn man etwas macht und die Zeit wichtig ist, während es stattfindet?
Prozessorientiert ist die Tätigkeit an sich Bsp: Friseur der dir die Haare schneidet, dafür braucht es den externen Faktor (den Kunden) und die potenzialorientierten Faktoren (Stuhl, Schere, Friseur). Ergebnisorientiert ist dann, dass der Kunde mit einer neuen Frisur den Salon verlässt
Hätte jemand ein Beispiel für die technology-mediated Customer encounter parat? Wäre das sowas wie eine online Buchung einer Reise?
View 6 more comments
Ich hab sie auch nicht gelernt 👋🏽
Ich auch nicht 👍🏼
Load more