Ich habe eben meine Zusammenfassung der Vorlesungen (was ich als klausurrelevant erachte) hochgeladen. Ich konnte die Vorlesung leider nicht besuchen. Wenn Fehler auffallen, oder wichtiges fehlt, oder etwas davon eigentlich ausgegrenzt wurde gerne kommentieren. Viel Erfolg morgen :-)
Dir auch ganz viel Erfolg!
Hey Riesenrad ,hast du deine Zusammenfassung noch?ūüôą
Welche Note habt ihr bekommen?
Was habt ihr so? bei mir ist es eine 2,3 geworden
Bei mir auch!
wie lief die Klausur bei euch?
View 13 more comments
Ich hab ne 2.0, war nie in der √úbung (und es kamen konkret Fragen dran zur √úbung) und hab nur 2 Tage drauf gelernt
ich hab eine 1,3 habe aber auch l√§nger gelernt weil ich nicht schnell auswendig lernen kann und die folien aus der √ľbung mitgelernt :)
Kann mir jemand sagen, wie man den GBW (Vorlesung 6, Seite 10) ausrechnet?
View 4 more comments
Barwert im Master berechnen zu können ist aber auch schon viel verlangt imho..
naja wie gesagt, hab nicht die Formel "nicht verstanden", sondern das Beispiel danach, aber trotzdem danke f√ľr den dazugegebenen negativen Senf :-)
wurde noch was außer dem Lorenz System ausgeschlossen? :-)
View 8 more comments
Das Skript ist an der Stelle auch absolut nutzlos und schlecht
Das Skript ist generell nutzlos. Nur lose Stichpunkte ohne zusammenhängende Sätze. Typisch im BWL Master...Folien auswendig lernen :D
Was denkt ihr sollte man grob aus VL 3 mitnehmen? Das ist ja wirklich maximal verwirrend
View 4 more comments
haha ok ist das Fach √ľberall so? Ich hatte es √ľberlegt n√§chstes Jahr zu nehmen
@Seyed: Hast du uns zuf√§llig noch so nen Wundertext f√ľr Vorlesung 9? Du solltest f√ľr Galileo oder sowas schreiben! :-D Ehrenmann
Was habt ihr alles aus dem Gastvortrag gelernt? Ich hab nur die Definition, Grundsätze und Ziele der Gemeinwohlökonomie versucht zu lernen
nichts
Dass ich niemals in dieses Hotel fahren werde
VL9: Könnte mir jemand die Matrizen verständich erklären bzgl den FCA und CSA?
ich merke mir dazu nur etwas zur zweiten Matrix: Wenn die Regulierung sowohl die FSA als auch die CSA Konfiguration verst√§rkt greift die Porter Hypothese ( korrekt gestaltete Umweltpolitische Ma√ünahmen f√ľhren zu Produkt- und Prozessinnovation und st√§rkt die Wettbewerbsf√§higkeit des Unternehmens.)
wie ist denn der Aufbau der Klausur? Hälfte MC, Hälfte offene Fragen? :-)
70% MC und 30% offen
... siehe auch das Skript...
kann vllt jemand sagen, auf was man beim Lernen den Fokus legen sollte, wenn man nur 2 Tage Zeit hat? :-D dankiii
View 4 more comments
finds vor allem super langweilig
same
Hab ihr Tipps wie man das Fach am besten lernt? Kommt mir ewig viel vor...
View 1 more comment
ein klassisches Laberfach...
der Klein nennt sowas "Verbalerotik"
Was ist hier mit Blackbox gemeint?
View 1 more comment
in der Fragestunde hat sie gemeint, dass dadurch erstmal ein Verst√§ndnis sowie Verkn√ľpfungen von Sozial- und Umweltaspekten auf den Unternehmenserfolg m√∂glich sind. Davor hatte man halt das Problem der blackbox, in die man nicht hineinschauen kann ... keine ahnung, ob ich das richtig wiedergegeben habe bzw. ob das hilfreich war
das macht doch sinn so wie du es geschrieben hast, danke :)
W√§re jemand soooo lieb und w√ľrde seine Zusammenfassung mit uns teilen? <3 W√§re dir sehr dankbar
Ich schreibe gerade eine stark verk√ľrzte. Wenn ich fertig damit und zufrieden damit bin, lade ich sie hoch. War allerdings in keiner VL, also k√∂nnten wichtige Erg√§nzungen fehlen
das wäre maximal nett von dir :-)
welchen Bereich lernt ihr besonders umfangreich f√ľr die offenen Fragen?
View 3 more comments
Beispielfrage zu den Untersuchungen: - Wie könnte die Regressionsgleichung zur untersuchung von X aussehen? - Erläutern Sie den Einfluss von X auf Y - Welchen Einfluss nehmen Umweltgesetztgebungen auf makroökonomischer Ebene, Beschäftigung, wirtschaftlichkeit, Wettbewerbsvorteile, usw. - Wie könnte das generelle Vorgehen bei empirische Untersuchungen hinsichtlich von UMS aussehen? Fällt mir genug zu ein :D Aber wie gesagt, vllt kommt dazu auch gar nichts.
ich orientiere mich eher an den Fragen der √úbungen. Ich meine, warum sosnt sollten wir die gemacht haben.
Reichen 2-3 Tage zum Lernen? Mehr Zeit wird mir wohl leider nicht bleiben.
je nachdem wie gut du auswendig lernen kannst
ich hab 1,5 Tage wir schaffen das schon Bruder
Während dem Semester wurden immer mal wieder Folien als nicht klausurrelevant ausgeschlossen. Könnte mir vlt. jemand sagen welche das nochmal waren? Ich bin mir da nämlich nicht ganz sicher, weil in der Fragestunde dann zum Teil auch auf die Folien eingegangen wurde. Danke!
Echt? Ich war in jeder Vorlesung und habe mir max. 3 Folien als nicht besonders relevant markiert ūüėÖ
W√ľrdest du bitte verraten welche 3 das waren? :)
Hi, ist das Lorenz-System klausurrelevant? Was ist die Kernaussage? Danke
Hat jemand zufällig ne Zusammenfassung die er teilen möchte? Und denkt ihr, das Fach ist mit 8 Tagen Lernaufwand machbar?
8 Tage ist ja ne Ewigkeit, ich werd wahrscheinlich 2 haben.
Wurde in der Vorlesung mal gesagt ob man in der Klausur auch Graphen/Modelle zeichnen können muss?
Lest und lernt ihr auch die zusätzliche Literatur?
h√∂chstens Mal √ľberfliegen wenn ich bei einem Thema Verst√§ndnisprobleme hab
Meint ihr, dass die ganzen Studien wichtig sind? Ich kann mir kaum vorstellen, dass z.B. Fragen bzgl. der Datenerhebung drankommen werden...
View 1 more comment
Hatte auch nicht vor das zu lernen weil ich mir nicht vorstellen was f√ľr eine Frage man dazu stellen kann
Ok gut, so auch mein Plan
Hat jemand eine Zusammenfassung die er teilen w√ľrde? W√§re super nett
Ist das Fach auch machbar ohne, dass man in die Vorlesung/ √úbung geht? Und auf was sollte man besonders achten?
W√ľrde ich auch gerne wissen. Die Klausur besteht aber soweit ich wei√ü aus 80% MC und 2 offenen Fragen
Kann mir bitte jemand das Passwort f√ľr vergangenes Wintersemester sagen? M√∂chte mir gerne vorab einen √úberblick √ľber das Fach verschaffen. W√§r top ūü§ôūüŹĽ
dieses Jahr ist es MGNWS1920