Im Wiederholertutorium wurde im Solow Modell nicht die effektive Arbeit, also K/AN, behandelt. Wurde es für die Klausur als vermutlich irrelevant bezeichnet?
View 1 more comment
Jo, ist ja auch in 5 min erledigt. Bleibt ja grundlegend fasst alles gleich
Alles klärchen, danke!
Hey hat jemand von euch diese Aufgabe gemacht und kann mir sagen ob bei Aufgabe 2 ‭‭Nummer 2 das IS LM PC verwendet werden soll oder ein anderes ? Wäre so dankbar für eine Antwort 😩
Ich verstehe nicht so ganz, warum man für das nächste Jahr (πt+1) man das einfach so rechnen kann. Wie kommt man auf die Formel, dass man einfach die Inflation aus dem vorherigen und die Arbeitslosigkeit addieren kann?
Verstehe ich auch nicht. Es werden auch immer irgendwelche tetas vorgegeben, mal ist teta 1 mal 0. Woher soll ich das denn wissen, wie sehr man auf den Wert des Vorjahres vertraut?
No area was marked for this question
wie kommt man hier auf die kt= 590?
Negative Nettoersparnisse berücksichtigen. sprich zu gehst vom neuen Punkt hier 625-35=590 aus
Was ist der Unterschied zwischen Kapitalstock und kapitalintensität ?
Die Kapitalintensität ist der Kapitalstock pro Kopf K/N
Weiß jemand, wo bei der regulären Klausur im Februar die Bestehensgrenze lag? Dort wurde ja das erste mal mit einem Bonuspunktetest experimentiert, der allerdings letztendlich zu einem noch schlechteren Gesamtschnitt als sonst führte. (Dieses Jahr 4,0 davor ca. 3,7). Lag die Grenze bei 30 von 60 Punkten oder auch trotz Bonuspunkten bei 27 oder so?
Glaube es waren 29
Woher kommt diese Formel?
View 1 more comment
Aber woher kommt das kleine t?
Glaube weil die das seit dem Anfang damit gerechnet haben. Dürfte nichts anderes bedeuten
Im Tutorium 1 zum Gütermarkt bei Aufgabe 1.4; 2a) wird der Multiplikator 1/1-0,4 x (1-t) x 200 verwendet. Kann mir jemand erklären was das (1-t) ist und woher es kommt?
View 1 more comment
Aber wieso wird das überhaupt noch mit auf die andere Seite geholt?
Musst du nicht. Ich habe es auch rechts gelassen. Musst du aber bei der Berechnung dran denken. Du kannst in diesem Fall, weil T abhängig von Y ist, nicht einfach den normalen Multiplikator nehmen und denken es Würde funktionieren.
Delta war doch nicht gegeben oder doch? was hat man dafür eingesetzt, dass s= 1/4 ergibt
Delta kürzt sich raus und es bleibt s=1/4. Auf beiden Seiten steht kein delta mehr 😊
Jo, selbst wenn man es einsetzen würde, kommt doch eh das gleiche raus
Lernt ihr auch mit dem Übungsbuch?
View 1 more comment
Was schaut ihr euch da an?
Guck mal bei den aktuellen Fragen. Da habe ich das gerade beantwortet
Was schaut ihr euch im Übungsbuch an?
Zu den Kapiteln zu IS-LM + Erweiterung + IS-LM-PC + Arbeitsmarkt + Phillipskurve alles, weil dort echt gute Aufgaben zu sind. Zu Solow etc. habe ich einige Aufgaben gemacht, die auch nicht schlecht waren. Da muss man dann aber schon schauen was noch relevant ist und was nicht. Gut zu wissen ist, dass man immer, egal welches Thema man betrachtet, einen guten Überblick bekommt, wenn man sich alles in dem Teil „Basiswissen“ des jeweiligen Kapitels durchliest. Das hab ich insbesondere bei Barro Gordon etc. gemacht
Hat jemand die Corona Aufgaben ? Grüße
View 2 more comments
corona aufgaben stehen in "Übungsaufgaben Woche4.pdf" auf studIP: Theoretische Übung: Übung VWL III für Wiederholer - Dateien
Lösungen sind unter "VWL 3 Probeklausur.pdf" zu finden
ist hier bei 2a gemeint, dass G steigt? (Dh IS nach links und die weiteren folgen?) Die PS ist ja schon mittelfristiges GG, oder?
View 7 more comments
tschuldigung meine WS
skript s. 62
was passiert hier mit W und P? und müsste es nicht heißen: Wurzel aus(4/5) und nicht Wurzel aus (16/25) ? Oder stehe ich gerade auf dem Schlauch ?
Du musst noch W/P = 4/5 (Aus Preissetzungsgleichung) einsetzen, (4/5)*(4/5)=16/25, um Nach N aufzulösen Wurzel(16/25)=4/5
Ahh, ja! da stand ich wohl wirklich auf dem Schlauch. Vielen Dank :)
Könnte jemand nochmal kurz zusammenfassen, wann sich genau das Produktionspotenzial ändert? Bzw. wann sich die Phillipskurve verschiebt?
View 5 more comments
mond du Ehrenmann
ja das war mein Fehler, habe es mir zwar richtig notiert, leider hier vertauscht. Sinkt yn, PC nach links. Steigt yn, PC nach rechts.
Müssen wir die ganzen Phillipskurven-Formeln etc. alles auswendig können oder werden die in der Aufgabenstellung gegeben sein?
auswendig können
Wie intensiv habt ihr euch die Kapitel 13-15 angeschaut?
View 8 more comments
Hat das jemand zufällig schon zusammengefasst? :)
Das wurde im Wiederholertutorium (im 8.Teil : Wachstum) von Tobias angegeben.
wo liegt der unterschied zw. dem natürlichen Realzins und dem Realzins?
View 3 more comments
Achso, dann wäre die Antwort folgende : Wenn der Natürliche Realzins kleiner 0 ist. Brauchst du dafür auch eine Erklärung ?
ne alles gut :) für mich war das halt nur der Realzins, der im Gleichgewicht ist, nicht der "natürliche". ich danke dir!
gibt es irgendwo eine Datei, in der alle Alt-bzw. Probeklausuren enthalten sind?
Wie berechnet man den Geldschöpfungsmultiplikator? Und was sagt der nochmal aus?? Komme in der hochgeladenen Probeklausur irgendwie nicht auf das Korrekte Ergebnis... (Aufgabe 1 Nr. 2)
1/c+theta(1-c) der Aufgabe entsprechend also 1/0,4+0,1(1-0,4)= 2,17:)
vielen Dank. :-)
Ich habe hier mehrere verschiedene Formeln um Delta Y zu berechnen. Kann mir jemand erklären wieso, bzw. Welche die richtige/am meisten genutzte ist?
View 1 more comment
Also ist meine Veränderung von Y immer der Multiplikator x die Variable die sich verändert?
Genau. Bei T musst du aber darauf achten das du noch mit (-c1) multiplizieren musst. Bei c0, I und G ist der Multiplikator immer gleich
Warum steigen in der probeklausur Aufgabe 1.7. die Investitionen ?
View 5 more comments
In der mittleren Frist gibt es dann nur zwei Möglichkeiten. Wenn die ZB agiert kann diese die LM Kurve mit einer Zinssenkung/Erhöhung steuern oder Vertrauen schaffen. Zb durch Ankäufe von Treasury Bonds. Das führt zu Vertrauen der Investoren und zu einer Verschiebung der IS Kurve. Der Staat hätte mittelfristig NUR die Möglichkeit Vertrauen zu schaffen und damit die IS Kurve zu Verschieben. Alternativ kann er in den Arbeitsmarkt eingreifen und ein neues natürliches Niveau erreichen. In dem Bsp. oben geht man aber lediglich davon aus, dass die ZB mit einer Zinssenkung agieren kann, weil noch keine Zinsuntergrenze erreicht ist und damit noch keine unkonventionellen Maßnahmen wie die Beeinflussung von x nötig sind
Und von einem Arbeitsmarkteingriff ist nicht die Rede. Deshalb bleibt nur die LM Verschiebung
Wie fit seid ihr für die Klausur am Freitag?
Hallöchen, ich konnte leider an dem Termin Dienstag nicht teilnehmen. Gibt es für die Probeklausur Lösungen? Vielen Dank im Voraus!
View 1 more comment
Sind jetzt online
Super, danke euch :)
sinkt die natürliche Arbeitslosenquote bei einer Positiven Outputlücke?
Dazu können wir nichts sagen. Wir können lediglich sagen das bei einer positiven Outputlücke die tatsächliche arbeitslosigkeit kleiner ist als die natürliche.
Welchen Einfluss hat eine Erhöhung von G bzw. Senkung von T auf die mittlere Frist nach einer Rezession ( IS-LM-PC-Modell)?
View 13 more comments
Man kann auch die Erwartungen über langfristigen Anstieg der Inflation wecken. Das hatte der Mario Draghi ja mal gemacht, da hat er nur angekündigt "Wir retten den Euro!" und schon ist das vertrauen auf den finanzmärkten gestiegen (Risikoprämie sinkt)
Genau das wäre auch eine Alternative
Hat jemand gestern die Lösung zu Corona-Aufgabe beim Wiederhohlertutorium mitgeschrieben und könnte diese hier teilen. (:
View 4 more comments
Ich glaube, da müsste eher Steuern senken stehen
Welche Frage ist das zu der Corona Bonus Aufgabe?
Zählen die Bonuspunkte jetzt beim Nachschreibetermin, wenn es der erste Versuch von einem ist?
Nein.
War jemand gestern in der letzten online Sprechstunde und könnte mir sagen ob irgendwelche Hinweise bezüglich der Klausur gegeben wurden?
Inhaltlich wurde eigentlich nichts nennenswertes erwähnt. Rechnungen können dran kommen, man braucht ca die Hälfte der Punktzahl zum Bestehen... glaube das war’s.
Behält man seine Bonuspunkte wenn man im 1. Versuch nicht bestanden hat?
View 2 more comments
Scheisse
Wovon genau redet ihr 😅
hat wer die Lösung von der Bonus-Corona Aufgabe oder werden die noch hochgeladen (Lösungsvideo)?
Ist das AS AD Modell klausurelevant?
nein :)
hat da wer nen rechenweg für?
Glaubt ihr man ist eher mit gutem theoretischem Wissen(Graphen etc) vorbereitet, oder aber eher wenn man gut rechnen kann wie in vielen Tutorien?
View 3 more comments
Herleitungen die nicht abgekürzt wurden? Also die Multiplikatoren und Herleitung der Phillipskurve oder welche meinst du?
Ja u.a. . Dann auch noch sehr wichtig die Herleitung der Fundamentalgleichung des Solow Modells.
Bis zu welchem Kapitel im Buch müssen wir lernen?
Bis 13 glaube ich
No area was marked for this question
Vielen Dank für die Zusammenfassung hast du auch die für mittlere und lange Frist?
View 9 more comments
Mache ich @stecher
Mir ist grad eingefallen, dass ich die schon angefangen hatte. Habe den Anfang jetzt hochgeladen und hoffe dass es euch vllt trotzdem hilft. Aber ist noch nicht so 100% geprüft der Inhalt :D
Wenn diese Aufzeichnungen jetzt dauerhaft gelöscht sind.......... -.-
StudIP wird gerade gewartet, ganz locker bleiben (:
Wurden die Aufzeichnungen alle raus genommen?
Wartung
hat jemand zufällig den Ankreuzteil von der letzten Klausur im Februar?
Hat jemand eine Empfehlung wie man mit Makro am besten anfängt wenn man noch gar nichts kann? 🙈
View 7 more comments
Bis zu welchem Kapitel habt ihr denn im Buch gelesen? :)
Ich jetzt erstmal bis inkl. Kapitel 12. Die nächsten drei lese ich wahrscheinlich nebenher. Aber mit denen davor habe ich auch gearbeitet. Also er (Tobias Korn) meinte mal im Buch sind Kapitel 1-15 der Vorlesungsstoff.
Weiß jemand ob sich die Wiederholerklausur immer sehr mit der Erstschreiber ähnelt oder ob sich die Aufgaben immer komplett ändern?
wie empfehlenswert findet ihr das Übungsbuch? online finde ich's nur bis zur 5. Auflage :/
Hallo, hat jemand Altklausuren mit Lösungen die nicht von 2012 sind, sondern aktueller? :)
Hey Leute, wer noch das Buch haben möchte, jetzt gibt es auf der Seite https://b-ok.cc/book/5458213/89d9a1 7. Auflage schon. Viel Spaß damit :)
Danke für den Hinweis!
Waren die einsichten schon?
Habe heute eine Mail bekommen das meine Einsicht am 12.5. ist Man musste sich aber per Mail beim Studiendekanat melden
Könnte jemand das Übungsbuch von dem alle sprechen mal zeigen? :D
leute wurde ein Thema ausgeschlossen oder sind alle Themen im Skript wichtig ?
View 1 more comment
okay danke dir
Die letzten Kapitel sind eher nicht so wichtig...unser Tutor meinte, das wäre nur Allgemeinbildung und das wäre eher nicht klausurrelevant, also die Wahrscheinlichkeit sei seeehr gering meinte er... ist aber natürlich seine Meinung, generell ist alles klausurrelevant. Ich selber hatte bis einschließlich Solow gelernt letzte Klausur, solow ist sehr wichtig noch... aber alles danach hatte ich nur so ein bisschen überflogen... :)
Der Output sinkt doch auch mittelfristig. Wurde sogar eingezeichnet in der Grafik.
View 1 more comment
(Also ich habe mir jetzt nicht die Aufgabe angeguckt. Ich hoffe, dass das im Zusammenhang nicht falsch ist)
Besten Dank !
Weiß jemand wo ich das „IS-LM-PC Modell“ im Buch finde ?
View 1 more comment
In der 7. oder 6. Auflage? Glaube ich habe das nicht gefunden beim Überfliegen des Buches (6. Auflage).
Achso, ich habe die 7.
Load more