wo finde ich die Lösungen zu den Makro Altklausuren ?
Hallo, wie kommt man von 4=k/k^1/3 auf 4=k^2/3 und dann auf k=8
Das erste sind Potenzgesetze und das zweite ist "2/3" -Wurzel aus 4
Ist es normal, das ich ewig lange brauche um eine Übung zu verstehen? Ich krieg die Krise.. bin gerade mal bei Übung 2 😭
Geht mir genauso.. Finde Makro schon schwer 🤔 vielleicht dauerts einfach bis man da reinkommt
Im Gegensatz zu Makro ist Mikro sogar schwerer... bin am Anfang des Stoffes schon am zweifeln
Wieso stimmt hier e? Warum nicht d?
Wieso ist hier b) richtig?
Hat jemand Rechenwege zum Zweiten Makro Übungsblatt. Ich komme leider nicht weiter.
Ist es möglich, dass bei dieser Definition etwas durcheinander gekommen ist? Die Klammern passen nicht zu exogen bzw. endogen. Müssen hier lediglich die Fachbegriffe getauscht werden oder die Definitionen in den Klammern?
Ja scheinbar 😂 Eig. Exogen - außerhalb, Werte vorgegeben und Rohölpreis Und dementsprechend endogen andersrum. Danke :)
Hat jemand schon Ansätze für das zweite Klausurentutorium? Ein paar Denkanstöße?
View 17 more comments
ich habe die Abschreibungen auch nicht berechnet, ich habe gedacht, dass es mit Bevölkerungswachstum zusammen sein soll...
@Anonymes Messer - du musst k** berechnen und nicht k* (Übungsaufgabe Wirtschaftswachstum 3 3.1)
Wartet noch jemand auf die Korrektur vom ersten Tutorium- Aufgabenblatt?
Wie berechne ich die Abschreibungen in Klausuren-Tut 2 ?
Wieso kann ich hier nicht einfach die Produktionsfunktion nach K ableiten?
View 3 more comments
Ahh also ist die Ableitung schon ein Teil der Lösung sozusagen?
genau :)
Ich habe eben mein Klausuren-Tutorium "korrigiert" bekommen und habe sogar noch schlechter abgeschnitten, als erwartet :D. Wollte mich dann nochmal drüber machen, allerdings helfen mir die Hinweise nicht wirklich weiter und ich bin genauso schlau wie davor. Hat jemand beim Klausuren-Tutorium gut abgeschnitten und könnte die Ergebnisse teilen? Würde mir sehr weiterhelfen! :)
View 20 more comments
Ne
Würde ein positiver Term nicht heißen, dass sich bei AN-Abwanderung (also L wird KLEINER) auch die Nachfrage nach Kapital kleiner wird? Weil es "in die gleiche Richtung geht"?
Stimmt. Eigentlich müsste es dann heißen wenn sich das Arbeitsangebot verringert, dann sinkt auch die Kapitalnachfrage. Danke!
Gerne :)
Welche Antwort ist bei folgender Aufgabe richtig und wie kommt man drauf? Vielen Dank für eure Hilfe!
View 4 more comments
Konnte es mittlerweile klären: a) ist richtig Die Aufgabe hab ich aus ner Altklausur (ich glaub WS 18/19)
oh Mist, danke für die Antwort. wieso ist c falsch?
Wie muss man bei Frage 15 vorgehen?
View 3 more comments
Keine Ahnung steht nix bei
Also ich habe 400 raus, aber keinen Plan ob das stimmt. Ich habe das so gemacht: s*f(k)=k^0,5 , dk=0,05k , s*f(k) = dk dann Gleichung nach k auflösen
Kann mir bitte jemand das erste Modell erklären? Ich verstehe die E=Y kurve nicht und allgemein was sagt mir das keynesianische Kreuz aus? Danke schonmal