Gibt es eine Whatsapp Gruppe?
Hallo, BITTE ich bräuchte wirklich dringend dringend eure Hilfe bezüglich PUG! Ich habe bisher immer die Formel aus der Übung gelernt (siehe Bild 1). Nun bekomme ich jedoch bei der Altklausur (zu finden REPOST Klausurensammlung S.27 von 49 das ist die Aufgabe 4) immer ein falsches Ergebnis raus. Die Lösung wurde diesmal auch komplett anders gerechnet (siehe Bild 2). Das Problem ist versuch ich nun die Lösung aus der Altklausur zu lernen, haut die irgendwie bei der Übungsaufgabe wieder nicht hin. Kann mir jemand die Lösung für die Altklausuraufgabe mit der Rechnungsweise aus der Übung (Bild 1) zeigen? Wäre unglaublich dankbar!
View 17 more comments
Ja benutze auch die wie V.HUND
hast recht
Könnte jemand Schritt für Schritt sagen was man beim PUG bei Engpass machen muss nachdem man die Rangfolge bestimmt hat ?
Ach wird schon schief gehn morgen 🍀 Viel Glück leute!
diese Aufgabe ist fast das gleiche wie in dem Tutorium aber warum ist das PUG anderes gerechnet?
Wenn morgen aus der Übung Auf 15 b) dran kommt gehts aber los... Mut zur Lücke :D
View 2 more comments
Jaman diese ganzen Formeln am Ende wollen auch net mehr in meinen Kopf
Ich glaube jeder lernt auf Lücke, wer soll sich den alle 20 verschiedenen Aufgabentypen merken🤦🏽‍♂️
No area was marked for this question
Lernt ihr nur das oder noch Vorlesung ?
Wie interpretiere ich die Mengen/Preis und Sekundärabweichung Kann mir jemand helfen?
push
Weiß jmd was da hin soll?
push
Ich habe mir notiert: Mengenabweichung positiv -> nicht gut Preisabweichung positiv -> nicht gut Sekundärabweichung positiv -> gut
Woher hab ich diese Zahlen?
Sollten es hier nicht 7,2 oder 7,8 sein?
Nein, es werden nur die Kosten aus dem Materialbereich angeschaut - ist so in der Angabe verlangt
Also dieser Lückentext ist ne bodenlose Frechheit
View 3 more comments
hab schon überlegt ob ich einfach leer abgebe wenn sowas dran kommt aber ich will mir den ganzen Mist nächstes Semester nicht nochmal anschauen :D
da mal ich denen lieber noch 5 weitere Tabellen hin :D
kann mir gut vorstellen, dass morgen Äquivalenzziffernkalkulation & Plankostenrechnung drankommt
View 9 more comments
Bitte keine Divisionskalk. Und Stufrnkalk. Hoffe auch Gleichungsverfahren... Die anderen bringen mich so durcheinander
Gleichung ist einfach das beste
Sollkosten kann man bei der strebgen plankostenrechnung nicht berechnen oder?
View 1 more comment
Nein, es gibt ja keine Sollkosten :)
Nope geht nicht
meint ihr wir bekommen die Tabelle beim Target costing ? oder müssen wir die selbst einzeichnen?
View 4 more comments
Die war letztes jahr gegeben also genau wie in der altklausur is sogar genau die aufgabe aus der klausur letztes jahr soweit ich mich erinnere
Denke da wird die Tabelle gegeben... meint ihr Target Costing kommt diesmal? Kam letzte Klausur nicht auch Target Costing... Also entweder Target oder Product Life Cycle wird kommen....
Außerolanmäßige abschreibungen werden nicht bei der abgrenzung von steuerungsgrößen beachtet oder?
beim Aufwand schon
hat jemand zufällig die Lösungen für Target costing & life cycle ? also bei der Altklausur!
wär jemand so lieb seine Lösungen hier zuposten?
Also Life Cycle in der Klausurensammlung ist bei uns nicht im Stoff enthalten (Customer Life Cycle)
wie würdet ihr das interpretieren? gibt es ein allgemeines schema wann etwas ungünstig ist und wann nich?
View 1 more comment
Denke ist gut oder? Kosten sind ja kl als geplant und das wegen nem niedrigeren ist preis
Ja habe es dann doch im Skript gefunden.Habe nur keine Begründung für 9.2
wie berechne ich den?
Einsatzmenge / Ausbringungsmenge
Einsatzmenge durch Ausbringungsmenge
Gerade ewig an der Klausurensammlung rumgemacht und dachte, dass ich bestimmt schon bei der dritten Klausur sein muss. Es hat sich gezeigt, dass ich am Ende von der ersten Klausur war 😂. Junge die Zeit ist wirklich knapp
und Klausur 2 ist noch viel beschissener :D
Wie rechne ich die 3a) am einfachsten aus?
Das Betriebsnotwendige Vermögen ergibt sich aus dem Anlagevermögen (aufgepasst Stillgelegte Anlagen gehören nicht dazu) und den dem Restwert der Anlagen (also abgeschrieben) Das teilst du durch 2 und addierst das gebundenen Umlaufvermögen hinzu Wenn in der Klausur das UV nicht gebunden angegeben ist gehst du wie beim AV vor
Zielkostenindex= allowable cost i.e.S pro Stück*Nutzenateil/Kosten(in Angabe gegeben) oder?
Kann auch sein, dass du die allowable costs ausrechnen musst
Meint ihr es kommt etwas zu Kalkulationsmethoden dran? In den letzten Gedächtnisprotokollen stand nie was dazu😬
View 1 more comment
Hoffentlich nicht Zuschlag oder Prozess 😟
@maus, die sind absoluter Horror
Woher soll man denn das bitte alles wissen und wie kommt man drauf? War die BA nicht immer Sollkosten - verrechnete Plankosten?
Die Beschäftigungsabweichung ist hier auch Ks - Kverr. Man betrachtet hier aber nur die Fixkosten (muss angegeben sein) womit die Formel etwas kürzer wird und dann so aussieht
wie berechne ich die allowable costs? komme mit der Formel nicht wirklich weiter
View 6 more comments
Gehäuse (0,28*360)/90 und für die technik halt die anderen Werte
dankeschön!!😍
Wie kommt man auf diese Kapazität?
Ist in der Angabe gegeben, Maschinen mit je 8500 std. Und davon hat die Firma 100 Stück
Natürlich komplett überlesen. Danke!
Mut zur Lücke Was denkt Ihr kommt eher dran Target Costing oder Life Cycle? Viel Glück morgen!
View 3 more comments
denke Life Cycle, da letztens kam Target Costing
Frage mich was die zu Life Cycling fragen sollen? Ist ja nur die eine Formel
No area was marked for this question
Falls jemand keine Lust hat die Theorie rauszusuchen hier noch für die Übung: https://www.studydrive.net/de/doc/theorie-aus-uebung/910445
Soll die erste Aufgabe mit Brutto oder Nettobetrachtung gelöst werden?