Hat jemand in der Fragestunde mitgeschrieben? Wurde da noch etwas wictiges mitgeteilt? Konnte leider nicht daran teilnehmen.
Wir haben halt Fragen gestellt wie bestimmte Aufgaben zu lösen sind, neue Informationen gab es eigentlich nicht. Er hat aber auch nochmal erwähnt, dass das letzte Kapitel "Öffentliche Netze" nicht klausurrelevant ist
Da steht grad(G(x))-Nullen
Am Freitag, den 06.03.2020 um 11:00Uhr im Raum 1054N wird ein Lösungsvorschlag zur 1. Klausur gezeigt und kurz erklärt. Ich kann nicht da ich arbeiten muß, kann jemand irgendwie mit schreiben oder alles abphotographieren?
Fotos machen darf man leider nicht. Ich versuche viel mitzuschreiben, aber da ich von Hand mitschreibe, bin ich vermutlich nicht schnell genug und das alles eher schwer leserlich. Sprich ich versuchs, aber vielleicht hat da jemand anders schönere Versionen
hab was hochgeladen - habe nur die 1a nicht und irgendwo eine kleine teilaufgaben frage nicht
Hier habe ich die Überschriften beim Kopieren durcheinandergebracht. Richtig ist die folgende Reihenfolge & Beschriftung: "Name des Subnetzes", "Anzahl der IP-Adressen", "Präfixnotation", "Broadcast". Die letzte Spalte kann komplett weggelassen werden. Sorry
War jemand in der Fragerunde von heute?
ja - die frequenzdarstellungsformeln zu periodischen und nicht-periodischen signalen werden gegeben sein, die muss man nicht auswendig können
Hier fehlen die letzten 2 Bits. Laut meiner Aufzeichnung/Rechnung müsste hier 10110110 rauskommen
ja stimmt
Hier könnte man vielleicht noch dazuschreiben, dass c = Lichtgeschwindigkeit (ca. 3*10^8 m/s) ist.
No area was marked for this question
Es fehlen zum Einen die Eigenschaften der WLAN:Phy-Schicht, vermutlich wird er da OFDM und OFDM+MIMO abfragen. Ansonsten fehlt dir das Zusammenspiel von OSPF und BGP, also wie AS-Border und Area-Borderrouter miteinander kommunizieren. In meinen Notizen steht noch dran, dass er etwas zu DualStack fragen will.(Kann aber auch redundant bin mir hier nicht sicher) DHCP wird nicht abgefragt, meinte Herr Fanucci, dafür aber, wie man eine DNS-dig Ausgabe interpretieren soll. Kann sein, dass ich was übersehen habe, werde mir das mal ausdrucken und genau drüber schauen. hast wirklich sehr schön zusammengefasst, vielen Dank dafür!!!!
Alle Pfeile in andere Richtung, also z.b Discover vom Client zum Server etc.
Welche Übungsaufgabe ist nicht klausurrelevant? (Ich habe mir aufgeschrieben Übungsblatt 13 die Aufgabe 3, aber das kann ja nicht sein, weil es gibt ja gar keine Aufgabe)
Weiß das echt keiner? Wäre echt super nett, wenn das jmd hier schreiben könnte!
Soweit ich weiß, ist alles bezüglich öffentlicher Netze ausgeschlossen.
Hey, hab eine Frage bzgl. der Kollision. Warum muss nur D eine Backoff Time warten und nicht A nach der Kollision?
View 1 more comment
Kann man sich das also so merken, dass sobald ein Frame an der Stelle vorbei bzw. zur Stelle der Kollision übertragen werden soll die Übertragung nicht klappt oder?
genau
Hey Leute, ich habe eine Frage, hat jemand noch die Übungsblätter mit Musterlösung (oder auch ohne) von WS 16/17 oder WS 17/18 ? oder weiß wo man die findet ? VG und viel Erfolg beim Lernen :D
also Übungsblätter für das WS 17/18 habe ich teilweise gefunden .... nur für das WS 16/17 nicht ....
Portnummer
reellen
Wie ordnet man beim 16 QAM die Bits im Konstellationsdiagramm richtig zu?
Wieso werden hier 530B übertragen? Die MTU von R3 zu B beträgt doch nur 500
wie auch in der Lösung schon steht, hier werden 520 B übertragen - 20B für den Header, der nicht in die MTU mit reinzählt
Nein, die Lösung ist falsch...die Teilstrecke R3-B ist identisch zu R2-R3...die beiden Fragmente haben ja bereits einen Header warum sollte da ein neuer hinzukommen? Außerdem zählt der Header sehr wohl zur MTU!
wieso steht hier 21 und nicht 22? Die MAC Adresse von Router 2 ist ja 00:50:0B:22:22:22
Ich denke Router R2 versucht sich mit Host D in Verbindung zu setzen. Im netz von Host D hat der Router R2 dann die MAC 00:50:0B:21:21:21 statt wie im netz von Host A (dort wäre es die MAC 00:50:0B:22:22:22).
"265" sollte wohl eher "256" heißen, oder?
Ja da hab ich mich vertan stimmt
Die Formel müsste doch etwas anders ausschauen, oder nicht? Die Summenformel sollte extra geklammert werden und das (1-a)^n stimmt nicht, das sollte glaube ich ein i sein. Mit der allgemeinen Formel, so wie sie jetzt ist, kommt man auf ein anderes Ergebnis mit n=4 als mit der eRTT(4) Formel. ich habe mal meine Formel auch aufgeschrieben, die sollte stimmen. Habe mehrmals nachgerechnet.
Sollte hier 504 stehen, oder gibt es einen Grund warum hier 500 steht?
View 3 more comments
wieso? MTU = 504B, IP Header = 20B. Vorlesungsfolien: "Alle Fragmente, außer dem letzten, müssen ein Vielfaches von 8 Byte (64 Bits) sein" Und WÄRE es das letzte, könnte es 484B groß sein. Ist meine Folgerung falsch? Warum?
die MTU muss durch8 teilbar sein. aslo nimmt man 504 und zieht erstmal 20 Byte für den Header ab. Bleiben noch 484 B übrig. 484B ist NICHT durch 8 teilbar --> nächstkleinere nehmen: 480. also kannauch nur maximal 480 B Nutzdaten auf einmal gesendet werden
Wie kommt man bei Übungsblatt Nr 2 Präsenzaufg 1 b) darauf dass D_0 = 0 sein muss?
Wie kommt man darauf?
Hallo, ich habe eine Frage, vllt hat jmd das selbe Problem oder weiß was ich falsch mache. Ich habe das Hexdump in einer .txt Datei gespeichert und auch die x rausgelöscht und dann eingefügt, aber bei mir werden die letzten zwei Zahlen des Hexdumps, also die 01 nicht mehr in Wireshark angezeigt und ich weiß nicht wieso, weil in der Textdatei ist die noch drin. Wäre sehr dankbar über Hilfe :)
ich meine das Zustandsdiagramm von Teilaufgabe A ist die Teilaufgabe C.2 und das Zustandsdiagramm von Teilaufgabe C.1 ist die Teilaufgabe B
Könnte jemand die Lösungen zu den Präsenzaufgaben hochladen? Wäre sehr nett!:-)
Hallo, ich habe eine Frage zu Backward-Learning. was hat es mit den Punkten auf sich? Wieso steht E/13 bei 1.Pkt. und D/4 bei 3.Pkt?
View 5 more comments
Gibt's andere Themen, die nicht Klausurrelevant sind?
Man muss keine RFCs kennen und ich habe mir noch aufgeschrieben, dass DHCP nicht relevant ist... kann das vielleicht noch wer bestätigen?