Nachschreibklausur wäre wohl am 13.10
Können alle die Klausur schreiben oder nur diejenigen die bei dem ersten Termin gefehlt haben ?
Wenn du die Klausur am 27.07 nicht bestanden oder gar nicht geschrieben hast, kannst du die natürlich am 13.10 schreiben☺️
schon jmd was gehört bzgl. der Klausur ?
Denke nicht, dass wir vor Ende August was hören.. Der wird die Klausur ja auch vllt runtersetzen und das nimmt alles Zeit in Kauf.
Ich dachte da eher an eine Nachricht bezüglich der letzten Aufgabe
Ehrenmann wer das gemacht hat 😂😂
View 7 more comments
Wie kann man so behindert sein
🤦🏽
Zu der Klausur: Wie fandet ihr sie
Die Klausur war absolut Fair. Man konnte sich auf alles abgefragte gut vorbereiten und im HGB nachschlagen
Zeitlich war das ganze aber auf jeden Fall wirklich mehr als knapp
Weiß jemand von denjenigen, die gerade geschrieben haben, noch welche Aufgaben/Fragen gestellt wurden und wie die teilaufgaben jeweils bepunktet wurden?
View 11 more comments
Bei cfr war noch die Gliederung also die drei Tätigkeiten
Generell war Abgrenzung EK FK CF und GuV Intene und externe Institutionen zur sicherstellung
Ich hab diese Cashflow Aufgabe noch nie gesehen. Ich werde deswegen dir klausur 100% nicht bestehen. Lass uns mal alle der rub schreiben, dass die Aufgabe rausgenommen wird.
View 1 more comment
Wegen einer falschen Aufgabe besteht man nicht? Dann hat es nicht nur an dieser gelegen...
gibt ja noch andere Faktoren man wird verunsichert direkt am Anfang wenn man durchblättert besonders die erstis tun mir leid in diesem Semester und mit 12 Punkten die dann safe im arsch sind hat man nicht mehr viel Spielraum für Fehler die ja immer passieren obs jetzt fehlendes Wissen oder Zeitdruck oder Nervosität ist
Hast DU schon eine Beschwerde an Pellens@iur.ruhr-uni-bochum.de und Bernhard.Pellens@ruhr-uni-bochum.de geschickt? Wenn nicht nimm dir bitte die drei Minuten. Zusammen können wir was bewirken. Unbedingt an beide email-Adressen schicken
An welche Adresse sollte am besten ne Beschwerdemail gehen ?
View 1 more comment
dem schrieb ich zumindest
Bernhard.Pellens@ruhr-uni-bochum.de ist seine andere, Schicks einfach an beide
Mal ne frage, habt ihr am ende der klausur irgendwas unterschrieben? Da stand ja *Unterschreiben sie die Klausur am Ende* ich hab da garnichts unterschrieben...
Habe ich aber auch nicht... ein Mitarbeiter der dort Aufsicht geführt hat meinte auch es wäre nicht so tragisch wenn man es vergessen hätte
Hab nichts unterschrieben, hoffentlich fall ich deswegen durch, dann kann ich die Klausur nochmal ohne CF-Rechnung schreiben
Gibt es eine Möglichkeit, wenn viele sich beschweren, das man die Cashflow Aufgabe nicht berücksichtigt oder sowas in der Art ?
View 10 more comments
Kann ich das so übernehmen oder wäre es besser etwas eigenes zu formulieren ?
Was eigenes ist besser als wenn alle dasselbe copy& Paste schicken. Formuliert einfach das gleiche in etwas kürzer, aber formal. Umso mehr unterschiedliche emails er bekommt, desto ernster nehmen die das auch
Schickt auf jeden Fall eine E-Mail an Bernhard.Pellens@ruhr-uni-bochum.de Nur so können wir genug Druck ausüben
View 1 more comment
Danke für nix
Sehr geehrter Herr Prof. Pellens, bezüglich der heute geschriebenen Jahresabschluss Klausur kam bei den meisten Studenten große Enttäuschung, Frust und Unverständnis auf. Aus diesem Grund möchte ich im Namen aller Studenten die diese Jahresabschluss Klausur geschrieben haben, eine Rückmeldung abgeben und wünsche mir sehr, dass Sie diese berücksichtigen. Es ist ehrlich extremst frustrierend gelernt zu haben, von Tutoren sogar zu hören dass die alt Klausuren bis 2016 die relevanten Altklausuren zum Lernen seien. Wie viele andere auch, fiel es mir in diesem Semester durch die fehlende Präsenz an der Universität schwer, einen Überblick über die Dringlichkeit einzelner Themen und Aufgaben zu bekommen. Zusätzlich kommt leider auch der Fakt, dass unser Sommersemester deutlich später begonnen hat und wir dies letztendlich auch dementsprechend zu spüren bekamen. Dennoch war ich sehr engagiert, den Stoff der mir durch die Vorlesungen und Tutorien vermittelt wurde, sinngemäß und Klausur bezogen aufzuarbeiten und zusammenzufassen. In der Vorbereitung auf die Klausur habe ich mich vor Allem an den mir zur Verfügung gestellten Altklausuren orientiert, um ein ungefähres Bild zu bekommen, wie die Klausur inhaltlich aufgebaut sein wird. Gerade als jemand, der den Kurs Jahresabschluss im Erstversuch antritt, ist ein solches Vorgehen essenziell, um für eine Sicherheit und Routine bei der Bearbeitung der Aufgaben zu sorgen. Umso betroffener war ich daher heute, als ich bei Bearbeitung der Klausur nicht nur auf eine letztmalig 2013 abgefragte CF-Rechnung traf, sondern auch Allgemein den Umfang der Klausur für die zeitlich vorgegebene Stunde über dem Maß der letzten Jahre sah. Dies hat mich nicht nur bei der Bearbeitung wichtige Zeit sondern auch Sicherheit hinsichtlich meiner Vorgehensweise gekostet, womit ich die Klausur nicht vervollständigen konnte. In Anbetracht der doch sehr außergewöhnlichen Situation, hat mich dies extremst demotiviert und daher hoffe ich auf ein Entgegenkommen hinsichtlich meines Anliegens. Man müsse sich vorstellen wie stark sich diese " Demotivation " zu Beginn einer Klausur auf die effektive Bearbeitung von Klausuren auswirkt. Im Austausch mit den Kommilitonen, wurde mir von der großen Mehrheit bestätigt, dass ich mit meiner Sorge nicht alleine stehe. Ich bzw. wir wären Ihnen daher sehr dankbar, wenn es zu einem Einverständnis dieses Falles kommen könnte. Ein Vorschlag meinerseits wäre es, die nötige Punkteanzahl für das Bestehen der Klausur abzusenken. Sollte dies nicht möglich sein, welche Alternativlösung können Sie uns anbieten? Ich bedanke mich im voraus um Ihre Bemühungen und Ihr Verständnis! Mit freundlichen Grüßen,
Also wenn das jetzt mein viertes Semester war bin ich im wise immernoch im vierten ? Dann bin ich auch nicht gesperrt?
View 3 more comments
Das hat ja nix mit dem Foto zu tun ist ja veraltet
Meint ihr die Klausur wird noch runtergesetzt? Sonst wird’s echt knapp bei mir :((( konnte die Altklausuren alle aber das heute hat mich echt überfordert
View 2 more comments
Naja versuchen kann man es ja, vielleicht haben wir Glück 😊
Vielleicht könnte man vorschlagen, dass die Bonuspunkte direkt mit berücksichtigt werden. Wenn jemand alle 6 Punkte hatte bei den zwei Tests, bringt das schon etwas, wenn man knapp vor dem bestehen steht
Ich fand die Theorie diese Klausur auch nicht so easy muss ich sagen
View 2 more comments
Stimme dir zu 100% zu
Jap :/
Braucht man das HGB noch oder kann man das verkaufen?
modul wirtschaftsrecht
da braucht man bgb und öff. recht würde es aber erstmal behalten, ist eh kaum was wert und die neuen semester kaufen meist die neuste auflage
Wann wäre die nachschreibeklausur? Im Februar?
Ja, so wie’s scheint!
Ich würde sagen, der Lehrstuhl muss mit Mails bombardiert werden. In einem Online-Semester diese fucking Cashflow-Analyse dranzunehmen, ist einfach eine Frechheit. Das war mit Abstand die schwierigste Klausur der letzten 5 Jahre 🤦
View 7 more comments
Ich meine, er hätte jetzt nicht unbedingt die Klausur leichter machen müssen, aber doch nicht VIEL SCHWERER, in einem online Semester mit Marko "Schlaftablette" Muschalik als Tutor ...
Und richtig dreist wie wenig Punkte im Verhältnis die restlichen teilaufgaben gebracht haben, verglichen mit den letzten Klausuren
Einfach nur FRECH eine Cashflowaufgabe dranzunehmen
Sehr sehr traurig sowas....
Kann man irgendwo eine Beschwerde einreichen das war unfassbar unfair ich hab alle alt Klausurn gemacht und muss trotz alle dem sagen das war die schwerste von allen der Theorie Teil war meiner Meinung nach das beste an der Klausur
Wir wurden einfach Hops genommen
Wie war die Klausur?
Pellens Klausur war wie sein Mikro, von minderwertiger Qualität
Rip
Musste man die Klausur am Ende nochmal unterschreiben ? Ist es schlimm wenn die am ende nicht gemacht hatte ?
Ist nicht schlimm wenn du's nicht gemacht hast,h aben die bei uns noch am Ende gesagt.
Was hat Pellens denn da veranstaltet? War finde ich ne absolute Frechheit...
Viel Glück euch allen! :)
Wird schon schiefgehen🍀
Dir auch
Hi - eine kurze letzte Frage. Ich habe viel mit Altklausuren gerechnet und da sind die Maßstäbe in der Bilanzanalys andere als die aus der Übung :(. Welche verwendet Ihr jetzt?
View 1 more comment
Meinst du die GDV Soll-Werte? Wenn ja, nutzt du die aus diesem Semester bzw. der Übung
ja genau - danke :)
wieso 60000
Weil 50.000 vom Norminalen Zins (5%von 1mio) und 10.000 vom aktiven RAP kommen [vorher mit 50.000 bestimmt. Muss noch durch 5 Jahre geteilt werden. Also 10.000 pro Jahr]
Laut Lösungen kommt 2620 raus, ich hab 2520 raus bekommen und finde den Fehler einfach nicht. Kann mir jemand bitte helfen🥺
View 5 more comments
Glaub mir bei manchen willst du nicht die Dose öffnen , da riecht es nach Thunfisch Thunfisch
Besser widerlich als wieder nicht
Ich hab Angst vor der Klausur, obwohl ich alles kann ...
View 2 more comments
Ihr 2 seid goldwert
Ich küss doch euer Herz für diese motivierenden Worte !!! Anonymer furz dein furz betäubt meine Sinne
Bei “möglichst hohen Jü” mit welchem Wert ist zu bilanzieren?