Hey, kann mir bitte jemand diese Fragen beantworten? 1. Welche Unterschiede bestehen zwischen primären und sekundären Kosten? 2. Sind Sollkosten in der Grenzplankostenrechnung Ist- oder Plankosten?
Primärkosten: Kosten, die anfallen, um den wesentlichen Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten. (Maschinen für Produktion) Sekundärkosten: Kosten, die anfallen, aber nicht direkt mit dem Geschäftsbetrieb in Zusammenhang stehen (Verwaltungszeug)
No area was marked for this question
Da sind einige Fehler in den Lösungen! z.b. Bei 3.) ist nur Die Beschäftigungsabweichung richtig! Und Bei 5.) musst du Standardabweichung ankreuzen.
View 2 more comments
Bei Aufgabe 9.3 in den Übungsaufgaben hatte er bei der Ermittlung der Verrechnungsabweichung auch von der Standardabweichung gesprochen. unklar bleibt ob damit die Standardabweichung in MC gemeint ist oder ob er sich versprochen hat, denn die Verrechnungsabweichung ist der Anteil der Abweichung, der anzeigt wie viel der aktuelle Betrachtungszeitraum von einem Standardzeitraum abweicht. (VerrA = VerrPLK - VerrStanPLK)
Sehe ich genauso wie Anonyme CD. Im Olfert steht auch nichts von Standarabweichung.
Nochmal eine Frage zur Klausur. Kamen die Fragen mit den Abweichungen (z.B Welche Abweichung kennt die flexible Plankostenrechnung auf Teilkostenbasis?) in der Klausur dran? Im Fragenkatalog steht nichts davon. Danke im Voraus
No area was marked for this question
Danke fürs hochladen!:)
View 38 more comments
Hat jetzt jemand genauere Infos zu der Bepunktung der MC Aufgaben?
Weiss vllt einer ob genau die gleichen Rechenaufgaben wie die aus dem Fragenkatalog in der Klausur vorkommen?
No area was marked for this question
Hi. Woher hast du diesen Fragenkatalog? Sind das Fragen für die Klausur im SS2020?
No area was marked for this question
Hallo, kleine Frage zur mehrstufigen Deckungsbeitragsrechnung: Wie kommt man denn auf die Erlösschmälerung? Irgendwie steh ich da wohl auf dem Schlauch.
View 3 more comments
Hi Sky. In deinen MC Lösungen steht zur Frage "Was sind die Aufgaben der Kostenträgerrechnung in der Prozesskostenrechnung" als Antwort "Kalkulation & Betriebsergebnisermittlung". Im Fragenkatalog (lang) steht jetzt "keine Lösung". Weiß nicht was ich glauben soll, vielleicht hast du einen Tipp? Danke!
Ich habe nur das angekreuzt, wo ich mir sicher war. Aber das kann auch falsch sein. Jeder hat eine andere Lösung. Ich glaube, niemand weiß so genau, was richtig oder falsch ist.
Warum ist die flexible Plankostenrechnung auf Vollkostenbasis in der Lage, eine detaillierte Abweichungsanalyse durchzuführen? - Weil sie von Anfang an (vor Periodenbeginn) in fixe und variable Kosten unterteilt. Warum vor Periodenbeginn, wenn im Skrip „post ex“ steht? Bin mir bei der Frage unsicher. Vielleicht ist sich jemand sehr sicher? :)
Hat jemand die Klausur zum ersten Termin geschrieben? Wenn ja kann mir jemand sagen wie die war? Was eventuell wichtig ist?
Schau mal in der Diskussion zum Dokument „Fragenkatalog (lang)“
Hallo, findet ein Tutorium statt ?
Es gibt ein Tutorium Montags und eins Mittwochs soweit ich weiß
Ist irgendetwas im Tutorium Raum was helfen könnte für die Klausur? Habe leider das Passwort nicht
Wie fandet Ihr die Klausur ?
Weiß jemand welche PlanKostenrechnung die Standardabweichung kennt?
View 1 more comment
Könnte echt sein, finde dazu auch nichts im Skript bzw. Internet..
Die Standardabweichung ist ein Begriff aus der Statistik. Das ist eine Fangfrage. Keine Kostenrechnung kennt die Standardabweichung also. 😬
Sind alle Aufgaben aus dem Aufgabenkatalog im Moodle relevant?
Ja alle relevant, aber es gibt Aufgaben die gerne von Ihm abgefragt werden, so wie ich das von vielen gehört habe. Zusatzauftrag, Preisuntergrenze, Mehrstufiger DB, Grenzplankostenrechnung und allg. Plankostenrechnungen hab ich mir genauer angeguckt.
Danke
Wie lernt ihr für die Klausur ?
View 1 more comment
Ich auch, alles schafft man doch garnicht
Alles wäre zu wild. Angeblich soll Er aber echt nur die Fragen so stumpf abfragen. Wir werden sehen
Hey, welche Kapiteln sind klausurrelevant?
Kapitle 6. nicht soweit ich das mitbekommen habe. aber sonst glaub ich alles. Aber war selber nur im Tutorium
Danke sehr ☺️
Hey, konnte leider in den letzten zwei VL nicht dabei sein. Hat er irgendwelche Eingrenzung gemacht?
Kapitel 6 kommt nicht dran, ansonsten meinte er noch dass die Klausur 80% aus Ankreuzaufgaben entstehen wird
Welche Aufgaben haben die Kostenstellenrechnung und die Kostenartenrechnung jeweils in den verschiedenen Bereichen (z.B. Vollkostenrechnung)? Die Lösungen in den Katalogen unterscheiden sich..
Hey, hat einer die Lösungen zu den Aufgaben 1 bis 6 ? (Aufgabenkatalog)
Unter Dokumente --> KLR Aufgabenkatalog_Lösungen
Danke :)
Gibt es schon irgendwelche Infos zu der Klausur, laut Plan soll die 2-Stunden gehen? Hat er dazu zusätzlich irgendwelche Angaben gemacht? Was denkt ihr, sollte für die Vorbereitung der Klausur ausreichen?
Alles lernen der will viel Theorie wissen und wenige Rechnungen nur 2-3 Stück und der Rest theorie
Das Modul macht doch dieser Jahr wieder der Effmann richtig? Ich habe nämlich noch keine Mail und auch sonst keine Informationen im Moodleraum gesehen.. Bin ich vllt im falschen Raum oder sind dort einfach nur wie im letzten Jahr die Kapitel eingestellt und es ist ein reines Selbststudium?
View 1 more comment
Vielen Dank für die Nachricht. Kannst du mir sagen wie und wo ich an der der online Vorlesung teilnehmen kann?
Die online Vorlesung ist über Zoom. Unter folgendem Link müsstest du in den Raum können: https://hs-niederrhein.zoom.us/j/8288803633?pwd=QkFnbjhyV1g4V3ZHZTd0dlk1TVRCZz09
Hallo Zusammen, weiß jemand, wie die Vorlesung in diesem Semester stattfinden wird? Wird er ein Zoom-Meeting halten, oder baut das zu 100% auf Selbststudium auf?
Zoom
Hallo, hat hier jemand vielleicht einen Einschreibeschlüssel für Internes Rechnungswesen? Also für das SS2020.
Int2015$
Hallo.. ich komme von der Uni Duisburg Essen und würde die Klausur gerne bei euch schreiben da es mein 3. versuch ist Habe gelesen das es eine klausur beim Prof Effmann und Nissen gibt Welche könnt ihr mir empfehlen ?
View 9 more comments
Gerne :)
Ob du das aber beim Effmann schreiben möchtest ist die andere Frage... Sehr theoretische Klausur mit hauptsächlich Multiple Choice Fragen und tricky Fragestellungen... In der Vorlesung selber wird viel gerechnet, was in der Klausur später dann aber meistens nicht abgefragt wird.
ist einer vielleicht so nett und kann das modulhandbuch zu BWL reinschicken ? ich finde es leider nicht brauche die Inhalte von dem Fach internes 😅
Hat jemand Erfahrungen und kann sagen wie lange der Effmann braucht um die Klausuren zu korrigieren?
View 5 more comments
Ja, kann ich machen.
danke :)
Warum ist die flexible plankostenrechnung auf vollkostenbasis in der Lage eine detaillierte Abweichungsanalyse durchzuführen? Ist das weil sie nach Ablauf der Periode in fixe und variable Kosten trennt oder weil sie von Anfang an in fixe und variable Kosten trennt?? In den Fragenkatalogen sind unterschiedliche Dinge bin mir gerade unsicher ?? Vielen Dank
View 5 more comments
Danke dir verwirrt ein bisschen da viele Fragenkataloge nickt übereinstimmen
Ja, das ist möglich, da keiner die richtige Lösung kennt. ☹
No area was marked for this question
Hallo, kurze Frage: Hier kommt bei Aufgabe 4 mit dem Zusatzauftrag auf TKB 15.000€ raus. Warum nicht annehmen? Man verrechnet doch den Erlös mit den Kosten und erhält ein positives Ergebnis.
View 4 more comments
Hat deine Kommilitonin die Lösung mit der Preisuntergrenze denn vom Effmann? Ich war mir nämlich richtig unsicher mit Leiharbeitern und Abschreibungen...
Nein, die hat sie selber gerechnet.
In den multiple choice Aufgaben hier in den Dokumenten stehen Sachen von Abweichungen, wieso sind die im Skript nicht gegeben???
View 3 more comments
Das sind eigentlich keine Verrechnungssätze.. Guck mal in dem Plankosten-Skript auf Seite 33, dort steht welche Rechnung welche Abweichung hat. Eingrenzungen hat er leider nicht gegeben, außer dass für die Prozesskostenrechnung nur Theorie abgefragt wird und keine Rechnung. Und Kapitel 6 nicht Klausurrelevant ist. Falls du Fragen hast, kannst du dich gerne melden. Ich versuche dir zumindest zu helfen..
Hast du vielleicht eine sinngemäß einfache Erklärung der Mängel der vkr? Auf s. 9 des 7. skrips versteh ich nur bahnhof 😅
Hallo Leute eine kleine Frage. Im Aufgabenkatalog Aufgabe 9 flexible plankostenrechnung geht es im 3 Teil der Aufgabe um standardkosten und Standardkostenverrechnungssätze. Kann mir einer sagen wie man die berechnet? Hab das irgendwie verpennt :)
View 1 more comment
Ok habs! 50.000/1000 * 2000+30000
Super ich danke dir 😊
Hey kurze Frage, reicht das wirklich wenn man zu den Berechnungen die klausurrelevanten Rechenaufgaben lernt die hier hoch geladen sind oder muss man komplett alles vom Effmann lernen?
View 2 more comments
Also ich kann die Fragenkataloge jetzt sehr gut und kann auch alles auseinander halten ich hoffe nur das die Lösungen auch richtig sind und auch die Lösungen den klausurrelevanten Rechenaufgaben richtig sind meint ihr die sind richtig ? Also laut Klausurrelevante Rechenaufgaben ist teilkostenrechnung vollkostenrechnunh, Deckungsbeitrag, Preisuntergrenze und zusatzauftragsrechnung drin meint ihr das reicht?
Bei den Altklausuren war ein Taschenrechner zugelassen. Wenn der Effmann nicht viel neues fragt reicht das aus.
Warum gibt es die Einteilung in Nutz- und Leerkosten auch in der Vollkostenrechnung? Das ergibt für mich gerade keinen Sinn, weil die Vollkostenrechnung doch gar nicht in Fix- und Variable Kosten teilt..
View 1 more comment
Ah ja, danke!
Doch sie trennt nach Ablauf der Periode in fix und variable
Hey ich habe eine kurze Frage ist das richtig das man bei der Frage zur Fixkostenproportionalisierung die gleiche Antwort wie bei sich aus dem Markt kalkulieren schreiben kann?? Also ist das das gleiche?? Vielen Dank
Ich habe mir auch zu beiden Sachen die selbe Antwort aufgeschrieben. Das "sich aus dem Markt kalkulieren" entsteht ja quasi durch die Fixkostenproportionalisierung. Von daher kann ich mir sehr gut vorstellen dass die gleichen Antworten stimmen!
Wie LiMe schon sagt ist die Fixkostenproportionalisierung ein Grund weshalb man mit zu hohen eigenen Kosten rechnet. Wenn man nun auf Basis der Vollkostenrechnung einen Preis bestimmt, ist dieser eventuell nicht wettbewerbsfähig und das Produkt wird nicht verkauft.
Hallo, hat jemand den Link zur Dropbox? Hab ihn gerade nicht parat
Kann mir jemand sagen, was der Unterschied zwischen Sollkosten und verrechneten Plankosten ist?
View 2 more comments
Sollkosten = die Kosten die bei der istbeschäftigung anfallen müssen (fixkosten + beschäftigungsabhängige kosten. Verr plankosten= Gesamtkosten (fixe und. Variable) pro Beschäftigungs/Ausbringungseinheit
Genau, Sollkosten sind theoretisch die variablen Kosten, die im Graphen dann auf die fixen Kosten drauf kommen. Die Gerade hat deswegen auch den Fixkostenwert als Y-Achsenabschnitt. Und wie bereits erwähnt sind die verr. Plankosten die Gesamtkosten (also wenn man nicht die Grenzplankostenrechnung betrachtet dann stecken da fixe und variable Kosten drin).
Hallo, kann mir jemand sagen, wie man bei Aufgabe 4.2 auf die Ergebnisse vom Effmann kommt? (q1=0,3125, q2=1,875) Ich erhalte immer was anderes raus..
View 5 more comments
Erstversuch?
nö, nr.2
Hallo, kann mir jemand sagen ob am Donnerstag noch Vorlesung stattfindet oder ist er schon fertig mit der Vorlesung?
Soweit ich weiß, kann man morgen noch für Fragen kommen.
Hi Leute, Hat jemand von euch ein Tipp zum Bestehen der Klausur beim Effmann? Bin im 2. Versuch und sehr verunsichert. Vielen Dank im Voraus.
View 20 more comments
Ja, kann man. Ich habe es auch geschafft🙈
Vielen Dank
Hey, hat jemand Lust einen Lernraum zu buchen und gemeinsam zu Lernen im Januar? Eine Freundin und ich wären dabei. Vielleicht hat ja jemand Lust und sucht noch Anschluss für Internes :)
View 6 more comments
Donnerstag wäre ich auch dabei
Donnerstag wäre ich auch dabei, je nach Uhrzeit :)
Hi allerseits :) weiss jemand ob der Effmann am Ende der Vorlesungen die Klausurrelevanten mathematischen Aufgaben eingrenzt? Danke an alle die Antworten :*
Hey, die Aufgaben sind alle relevant, er grenzt nichts ein. Er sagt nur, dass Kapitel 6 nicht klausurrelevant ist. Mehr sagt er nicht.
Danke dir 👍
Hallo Zusammen, ist hier jemand, der mich auf dem 2. Versuch für internes Rechnungswesen bei Herrn Effmann vorbereiten kann? Ich würde mich freuen wenn sich jemand meldet :)
View 4 more comments
Ich kann leider nicht. Zurzeit mache ich ein Praktikum und das geht bis Mitte November. Ich hoffe, du findest jemanden, der/die jetzt Zeit hat.
Danke, habe auch schon in der Uni etwas ans Schwarzebrett gehangen. falls du noch jemanden kennst, der jemand kennt und so weiter..würde ich mich freuen!
Wie ist das aktuelle Moodle-Passwort?
Ist immer noch Int2015$ beim Effmann
No area was marked for this question
Ist das von der Vorlesung vom Effmann?
Jup
Hallo,Leute Weisst jemand vielleicht wie die Wiederholungsklausur bei Nissen aussieht ? Und hat jemand eine Idee ob die gleiche Rechenaufgaben sind ? Danke im Voraus !
View 3 more comments
Fragen waren ziemlich ähnlich zur Probeklausur
War also besser als die vom Effmann?
No area was marked for this question
Ist die Klausur vom Nissen oder Effmann?
Das ist von Effmann.
Hallo! kann mir einer die Fragen für die Klausur morgen beantworten? - Was sind die Aufgaben der Kostenträgerrechnung in der Prozesskostenrechnung? -Was sind die Aufgaben der Kostenträgerstückrechnung in der Grenzplankostenrechnung? -Wa sind die Aufgaben der Kostenstellenrechnung in der Prozesskostenrechnung?
View 4 more comments
Sind andere Hilfsmittel zugelassen? Der hat fast nichts gesagt. Irgendwie weiß das keiner so genau
Taschenrechner, Stift und Lineal reichen schon aus
Bezüglich der Session Fragen beim Hernn Nissen.. Gibt es Einzelkosten, auf die bei der Voll Kostenrechnung KEINE Zuschläge zugerechnet werden? (wären das jetzt die Sondereinzelkosten??)
Ja, sind die Sondereinzelkosten
SEKV
Wie lauten die Antworten auf folgende Fragen: 1) Auf welche Weise lassen sich fixe von variablen Kosten einer Kostenstelle trennen? 2) Was bedeutet “statistische Kostenauflösung”, und wie wird sie durchgeführt (grobe Beschreibung reicht)? 3) Welches ist die wesentliche Schwachstelle der Zuschlagskalkulation?
Hallo Leute, Kann mir bitte jemand sagen, was ihr für die Klausur morgen alles lernt (bei Herrn Nissen )? Mach mir irgendwie echt sorgen,dass das morgen schief geht
No area was marked for this question
Hat einer die Lösung zu Frage 8 für mich, bitte?
View 3 more comments
Weißt du was mit "Alternativen" bei der Aufgabe 2 in der Musterklausur gemeint ist. Hätte jetzt geschrieben das Durchschnittsprinzip...
Ich hab mir Tragfähigkeitsprinzip dazu aufgeschrieben
Weiß jemand welche Rechenaufgaben alle drankommen könnte, bin was verwirrt?
View 13 more comments
Ok vielen Dank sky !
Danke Sky 😊
Load more