Würdet ihr dieses Fach als Vertiefung empfehlen oder nicht?
Willst du in der WP, Rechnungswesen später arbeiten? Dann ja
Hallo, ich wollte im WS20/21 an meine Vertiefungen gehen, kann mir vielleicht jemand sagen, ob alle Vertiefungen im Februar nur geschrieben werden für das WS und für das SS im Juli? Also gibt es dann keine Blöcke mehr, sondern nur noch einen Hauptblock für die Prüfungen? Vielen Dank im Voraus! :)
Nee, das Fach IFA wird im WS im ersten Klausurblock im Dezember geschrieben. Alle anderen Prüfungen aus dieser Verteifung sind jeweils im zweiten Klausurblock.
Vielen Dank für die Info! 😊😊
Was habt ihr ?
View 5 more comments
Dachte ich anfangs eigentlich auch.. na gut dann geb ich dem ganzen nochmal eine Chance. Besuchst du die Vorlesung nochmal?
Unwahrscheinlich. Höchstens die letzte Vorlesung
Ich überlege diese Modul zu belegen nur eine kurze Frage ist die Klausur auch auf englisch gestellt ? Laut dem modulhandbuch ist die Vorlesung ja auf englisch :)
in der Klausur kannst du dir aussuchen ob du sie in englisch schreiben willst oder auf deutsch :)
Wird es hier noch eine Einsicht geben? Habe direkt nachdem die Noten raus sind dem Lehrstuhl geschrieben, die sagten ein Termin folgt zeitnah, bis jetzt kam ja nichts...
Noten sind raus!
View 3 more comments
Ich bin so happy...dachte ich wäre durchgefallen
5.0
wisst ihr noch was ihr bei der patent aufgabe als wert für 31.12.19 raushattet?
View 6 more comments
Genau so hab ich es auch. Zweite development costs hab ich auch Patent fees auch Gemeinkosten darfst du aber nicht zurechnen (stand im Gesetz) deswegen hab ich das auch nicht dazu gerechnet. Die letzte Anwaltskosten habe ich ebenfalls nicht.
Man darf nur alles BIS zur Fertigstellung des Produkts anrechnen. Sobald es fertig ist nicht mehr, so steht es im IAS, weiß gerade nicht in welchem genau. Deshalb waren es nur die ersten beiden die man anrechnen darf (glaube dass es die ersten beiden waren, also alles was Entwicklung war und vor dem 01.08 war)
Für die Nachwelt: Aufgabe 1: 10P -Immaterielle Vermögensgegenstäde -Vorräte -Schätzung (Mittelwert) Aufgabe 2: 17P Einführung von Gesetzen In der EU Was passiert wenn es noch nicht eingeführt wurde, was passiert wenn es abgelehnt wird. Aufgabe 3: 10P Immaterielle Vermögensgegenstände -Forschungskosten -Entwicklungskosten -Kosten nach Fertigstellung Aufgabe 4: 12,5 Punkt Rückstellungen, vier verschiedene Fälle Aufgabe 5: 10,5 Punkte Sachanlagen abschreiben, Neubewerten, plötzlicher Restwert am Ende. Dazu nur Buchungssätze angeben
View 3 more comments
IFRS 15.53 oder so war das bei der ersten Aufgabe
Ja genau
Wie umfangreich habt ihr bei der 2 geantwortet?
View 6 more comments
Ja ich hab nur geschrieben bei Teil c, dass der dann nicht mehr in Betrachtung kommt und da wo es beide Bedingungen erfüllt as guidance genutzt werden kann. Sinn hab ich wiedergegeben aber nur nicht 100% das was im Skript steht
Wie sah es bei dir mit den anderen Aufgaben aus?
Wie fand ihr die Klausur?
View 2 more comments
Jap ziemlich viele Punkte nur für die Aufgabe. Konnte zwar was schreiben können aber wie ausführlich das sein muss 😢
Was habt ihr bei den anderen Aufgaben ?
Wie schätzt ihr eure Note ein?
Wie fühlt ihr euch vorbereitet?
Nicht so gut. aber irgendwie auch schwer einzuschätzen
bei den Vorräten: wir müssen doch nur fifo können oder? keine durchschnittsmethoder?
View 9 more comments
Oh Gott woher hast du das denn ?
Ja deshalb keine Panik. 😀😉
was bedeutet das jetzt? sollen wir das im IFRS suchen oder ist das nur zur Info für uns ?? :(
View 45 more comments
Die die im Skript steht aber wichtig find ich vor allem die Abbildung mit underlying accrual basis und so weiter
was meinst du mit underlying accural basis
Bin ich doof oder ist die Antwort zu Task 1b der Übung falsch? Laut IAS 16.16 werden Rabatte o.ä. doch abgezogen von den Kosten? Müsste also richtig sein oder nicht?
Anschaffungskosten umfassen aber den Erwerbspreis abzüglich der Rabatte, Skonti etc. Die gehören somit auch zu den Anschaffungskosten dazu, nur nicht zum Erwerbspreis, denn vom Erwerbspreis werden sie abgezogen. So habe ich es zumindest verstanden :)
Also sie sind quasi ein Bestandteil der AK, auch wenn sie AK mindern
Weiß jemand zufällig was die letzen zwei Semester in der Klausuren dran kam?
View 2 more comments
Sowohl als auch☺️
Danke :)
Kann mir jemand die case Study 2 erklären oder hat da ne gute Übersicht zu? Versteh nicht warum man was miteinander verrechnet und wo die Werte herkommen ?
Was genau verstehst du denn nicht? Vielleicht kann ich versuchen, es dir zu erklären
das ist für uns nicht klausurrelevant oder?
View 4 more comments
Korrekt
Das gute ist du kannst sie nicht auswendig lernen Ich hab es nicht im Gesetzbuch gefunden
Verstehe ich das richtig? Der Prof hat die alten Frameworks aufgeschrieben in der Vorlesung. Die dürfen wir aber nicht benutzten? Und die wissenschaftliche Mitarbeiterin meint, das wir die CF´s auswendig lernen müssen? Wozu hat der Prof dann überhaupt die Frameworks aufgeschrieben wenn ich Fragen darf?
View 2 more comments
CF stehen im Skript Und die entspreche Fs hat er aufgeschrieben Also du markierst im Buch nach Fs und lernst CF auswendig
bist du einfach das Skript durchgegangen und hast dann immer die cfs augeschrieben oder gibts da auch ne liste
Hat einer die Lösung von Part 6 Case Study 6?
View 3 more comments
Also bei 2 und 3 sind wir uns schonmal alle einig. Bei 1 hätte ich auch neither recognition nor disclosure mandatory gesagt. Und für 4 provision. weil liability gibt es in der Aufgabenstellung ja nicht zur Auswahl 😣
Oh stimmt! Aber wenn virtually certain in der Aufgabe steht dann würde ich weder provision noch contingent liability nehmen. Im folgenden Jahr wird sogar bezahlt daher ist der Betrag dann auch nicht mehr “unsicher”
Weiß jemand ob wir einen Druck von dem Framework mitnehmen dürfen? Früher durfte man das 🤷‍♀️
View 10 more comments
ok cool und das müssen wir alles auswendig lernen dann mit den zahlen also zum Beispiel cf 2.3 ist das cf 3.4 ist das und so weiter ?
Jap 😑
Wie kommt ihr mit Teil V klar? Wie weit seid ihr?
View 6 more comments
Dann ciao 😂
also kann mir einer sagen was das problem ist da geht es doch nur um verträge und das steht fast alles im Gesetz? Ich glaube irgendwie das ich so wenig Ahnung habe das ich das Problem nicht mal erkenne :D
Kann mir jemand sagen, was das P/L in der case study Lösungen von Part 3 bedeutet? Und wie ihr Revolution Surplus übersetzt habt bzw. was es für euch heißt
View 3 more comments
Genau :)
und wie habt ihr A/R übersetzt ? und Revenue?
Ich hab bisher die Übung bearbeitet, die case studys, alles markiert und meine Zusammenfassung gelernt. Fühle mich aber total unsicher und super schlecht vorbeireitet. Was kann man noch tun, oder was macht ihr noch um morgen nicht gefickt zu werden ?
View 4 more comments
Am besten nur mit anderen zahlen 🥺
Jaa 🤩
weiß jmd wo ich noch eine rechenaufgabe zu Vorräten finden kann
Hallo Zusammen, Ich kann euch nur das Buch: Trainingsbuch IFRS empfehlen. Da sind ziemlich viele Übungsaufgaben mit Lösungen. Gibt es nen Online Zugriff über die Uni. 😉
View 2 more comments
worüber findet man es denn ?
Du kannst danach bei Primo suchen und das dann da runter laden.
das steht so nirgendwo im Skript !!!!
View 8 more comments
haha kein ding. genau, auf folie 26 im neuen skript steht das mit dem Wahlrecht eines Mitgliedstaates
Bedeutet es dass die Antwort so richtig ist: Wrong because non capital market oriented companies have an option to publish their individual financial statements according to IFRS?
Hat das jemand?
View 10 more comments
Ich denke das ist richtig. Das passt ja auch zu dem was ich vermutet hatte. Paragraf 37.40 (zumindest der erste Satz) wirkt auch passend👍🏽
Ich fand auch das es zum Gesetz passte. Vllt kann man das auch einfach wählen 🤷‍♀️
hat Jmd es verstanden und die Lösung??
View 5 more comments
Bei welchem Beispiel? Hier geht es ja um eine Maschine und die wird abgeschrieben. Der Restbuchwert am Ende des zweiten Jahres beträgt 120.000 €. Den vergleichst du dann mit dem beizulegenden Zweitwert von 210.000 €. Vielleicht meinst du das Beispiel mit dem Grundstück. Grundstücke werden nicht abgeschrieben, deshalb hat sich der Buchwert nur um die Wertminderungen und Wertaufholungen verändert. Gäbe es hier keine Abschreibungen würdest du hier die 200.000 € vom Anfang zum Vergleich nehmen, falls du das meinst. Dann läge der Überschuss bei 10.000 €. Ich hoffe, das war einigermaßen verständlich :)
Danke :)
Hat er in Part 5 ab Seite 101 aufgehört? Stand hier irgendwo...
Push
Wie geht ihr beim lernen vor ?
Hier darf keine Klammer hin, sonst kommt man auf ein falsches Ergebnis... es müsste 20/1,035^25 sein
Sollte das nicht 16.16 heißen? Und warum ist das falsch man muss die doch sozusagen abziehen um auf den richtigen Preis zu kommen, den man ansetzen muss oder?
View 1 more comment
Ja genau. Das war mein Denkfehler 😑
IAS 16.16a ist schon richtig denke ich :)
Hätte ich hier nicht auch folgendes machen können: Abschreibungen 20k an Sachanlagen 60k Neubew.RL 40k ? Im Skript stand das doch sogar als bevorzugte Methode
View 4 more comments
Ich will dir da nichts falsches sagen. So wie ich es verstanden habe muss die Neubewertungsrücklage dann zu teilen jedes Jahr aktiviert werden. Und wenn dann zum Beispiel ein Vorfall wäre und das Ding an wert verliert müsste man das in der Höhe wie man die dcjon aktiviert hat direkt in die Kosten buchen.
Hm okay, Dankeschön
Frage zu PPE Teil 3: Wie oder wann wissen wir, dass wir Other income haben? Also woran mach ich das fest..
View 6 more comments
Ja das ist klar. Wenn man das verkauft. Aber in jedem Jahr wo der buchwert gleich bleibt. Muss die Rücklage als zuschreibung ausgebucht werden
Da gibt es dann 3 Möglichkeiten wie dus machen kannst. Habe da selber noch nicht verstanden ob es eine Vorgabe gibt oder ob wir uns das dann aussuchen können was wir machen.
bezieht sich das auf IAS 16.68?
Genau.
Danke!
kann jemand folie 30 in Teil 5 erklären?
Teil hier mal nen Foto
Wofür steht P/L?
Profit/Loss aka Gewinn- und Verlust
Kann ich auf die Haftnotizen auch z.B schreiben "IAS 16 Sachanlagen Definitionen", weil sonst hab ich einfach 20 Haftnotizen mit der Überschrift Definitionen, die mir bei der der Orientierung nicht unbedingt helfen. Weil Eigentlich darf man ja nur Überschriften auf die Haftnotizen schreiben, also eigentlich nur Definitionen.
View 1 more comment
ok alles klar schade
Ja darfst du. Man darf Überschriften aus den Paragraphen mit auf den Zettel schreiben und wenn du mal in die jeweiligen Paragraphen schaust sind "Sachanlagen, Fremdkapitalkosten" usw. jeweils die Überschriften,
Können das hier auch passive Rechnungsabgrenzungsposten sein?
View 1 more comment
Puh... das kann schon sein... das englische ist das was er aufgeschrieben hatte
kannst du das erklären?
Woher kommen die 4,70€?
View 13 more comments
Hattest du dich denn gut vorbereitet? Oder wie lange hattest du gelernt dafür? Es kann ja nicht nur an dieser einen Aufgabe gelegen haben... Bin mir etwas unsicher weil es halt auch keine Altklausuren gibt. Wünschte wir hätten etwas mehr Übungsaufgaben oder so
Hm naja ich hatte die halt kaum gelöst und das waren die Hälfte der Punkte. Ich weiß nicht wie der Rest war. Aber wo ich mir jetzt meine Unterlagen angeschaut habe, habe ich auch gemerkt dass das so nichts geben konnte. Aber ich weiß noch das ich letztes Mal auch dachte ja das wird schon passen. Keine Ahnung. Die Klausuren sind fair gestellt aber man weiß halt garnicht auf was man sich einstellen soll. Geht mir immernoch so.
Hatte er in der VL die Vergleiche mit SME weggelassen? Und hat er alle Exkurse bearbeitet? Im Letzen Jahr hatte er nämlich bspw. SME immer weggelassen.
View 2 more comments
🤷‍♀️
Eigentlich hat er so gut wie alles gemacht
Wie habt ihr euch bislang so vorbereitet? Ich bin so nen bisschen lost...
Bin gerade am zusammenfassen (auf deutsch) mit Part 3 fertig. Versuche morgen dann den Rest fertig zu bekommen und dann ab Morgen Abend die CaseStudies zu machen... Komme aber gerade auch absolut gar nicht klar, habe heute erst angefangen :D
Ich hab auch erst gestern das Gesetz markiert. Heute dann die Übung von diesem und letztem Semester gerechnet. Und Kapitel 5 und 6 zusammengefasst und versucht zu verstehen. Aber keine Ahnung ob das so läuft 😑
Lernt ihr aus dem Teil 1 trotzdem die CF? Oder überspringt ihr das Kapitel?
View 5 more comments
push
@Anonymer Geldwechsel, es gab bereits eine ähnliche Diskussion zu dem Thema hier in der Gruppe :)
kann das jemand erklären?
kann jemand auf folie 26 teil5 erklären, warum unspecified upgrades distinct sind? find die erklärung ziemlich unschlüssig...
Die Paragrafen sind doch nicht richtig, oder? Im roten Buch im Framework sind sie nicht und im Conceptual Framework sind es doch teilweise andere Paragrafen, zumindest sind im Skript andere angegeben.... Kann mir jemand helfen?
No area was marked for this question
Hast du auch eine Übersetzung zu Teil 5? :)
View 1 more comment
Perfekt Danke🙏🏽😍
pin
Kann mir einer sagen wofür die Abkürzung ac steht?
Acquisition costs = Anschaffungskosten
Load more