Ex1 Info -> Anforderung: "Sie müssen alle verpflichtenden Übungseinheiten bestehen, um die Übung als ganze zu bestehen." bedeutet das, dass wir Exercise 2 auch unbedingt bestanden müssen?
Nein, das bedeutet, dass man jede Teilaufgabe bestanden haben muss, damit man das gesamte Arbeitsblatt bestanden haben kann.
Kann jemand das Ergebnis der Exercise 1 schon einsehen?
View 4 more comments
Das gleiche frage ich mich auch.
Ist wohl wirklich so, also Note 15 bedeutet, dass du 75% bestanden hast, somit 15 von 20 Punkten erreicht hast
Servus Leute , wenn ich mit meinen 2 Tests sowie dem Exercise jetzt zufrieden bin kann ich dann einfach zum letzten Test und der 2. exercise nicht antreten? Da sich die endnote eh auf die 2 besten Tests und dem besseren exercise bezieht müsste das doch gehen oder ?
View 2 more comments
hast du schon deine Ergebnisse für die Exc 1 ?
Nein noch nicht, aber es sollte in Ordnung gewesen sein und ich muss andere Klausuren vorbereiten deswegen kann ich keine Zeit mehr für das Fach investieren
Wurde was gesagt, wie lange die Korrektur von dem Exercise Sheet andauern wird?
Was habt ihr in Exercise 2 geantwortet?
wenn man zwei tests nicht mitgeschrieben hat, kann man da noch bestehen?
View 4 more comments
Nein. Für die Alternative 2 kannst du dich erst anmelden, wenn du dich auch für alle anderen Klausuren des Zweittermins anmelden kannst. Das ist sicher irgendwann August/September, glaube ich. Die Klausur wird dann zeitlich ähnlich sein wie die „normalen“ Klausuren des Zweittermins, also September/Oktober. Eine Klausur zum eigentlich ersten Prüfungstermin wird es nicht geben.
You could pass the course even when 2 test with note "0". The overall course note is computed with your 2 best notes in the tests and your best note in one of the exercises. You must have to get more than 75% in the remaining test and more than 75% in one of the exercises. But in theory, you can.
Weiß jemand, wie genau man bei 1) und 3) rechnet? Die mittlere Berechnungen ist wie bei Aufgabe 4.2 e) beschrieben, aber wie berechnet man die anderen beiden?
View 2 more comments
Here you go.
Danke schön!
Kann mir bitte jemand den Rechenweg erklären? Ich kriege es irgendwie nicht hin. Vielen Dank 🙏
Du musst 3/4-1/2Q(x)=1-Q(x) rechnen, dann kommst du auf das Market clearing quantity von 1/2. Also 1. Schritt P(x) mit AC(A)Q(x) gleichsetzen. Du kannst D(x) durch Q(x) ersetzen und dann nach Q(x) auflösen. Im 2. Schritt die Lösung von Market clearing quantity in P(x) einsetzen, P(x) = 1- (1/2) = (1/2). Also ist Price auch (1/2). Wird übrigens auch erklärt, wenn du einfach raten tust und "falsche" Lösungen angibt. Dann erscheint ein Erklärungsfeld, wie das alles funktioniert.
Man kann also hier Demand auch als Menge, die produziert wird, bezeichnen?
Weiß jemand was ungefähr bei den Exercises dran kommen wird? alle Kapitel? und dann hauptsächlich die Graphen und Rechnungen? und sende ich meine Lösungen dann per Mail an irgendeine Adresse oder wie läuft das ab? Danke im Voraus
View 9 more comments
1-6 ist relevant, laut Johannes im Forum
Johannes weiß was gut ist, ich freue mich mega lernen zu dürfen :)
Wie berechnet man eigentlich nochmal den restlichen Preis, habe irgendwie gerade voll die Probleme damit. Bei 03 Ricardo Model war es ja so, dass man 400 Äpfel (1200 Arbeitsstunden: 3) oder 600 Bananen produzieren kann. Man kann also 1.5 Bananen gegen 2/3 Äpfel tauschen. Wie kommt man dann auf den relativen Preis von 1.5? Ist es immer der höhere Wert der Opportunitätskosten?
Falls du die 1c meinst musst du dir einfach merken, dass in Autarkie der relative Preis ( PA/PB) = aLa/aLb also hier 3/2 ist.
Wie war euer heutige test?
View 4 more comments
14/20 war zufrieden. Wie Stands bei euch?
12/20 bei mir. Garnicht schlecht. Ich hatte sogar schlechter erwartet.
Moin, kann mir jemanden das Passwort für illas sagen? Und ist das Fach ohne die Vorlesungen zu verfolgen machbar, hat irgendwer Erfahrung diesbezüglich?
View 2 more comments
Ne, ist komplett auf Englisch. Es gibt auch die Option statt einer Klausur ein „Portfolio“ zu schreiben - dazu gibt es 3 Online-Multiple-Choice-Tests und 2 Aufgaben, bei denen du etwas schreiben und hochladen musst (ergibt jeweils maximal 20 Punkte) - die beiden besten Test und die beste Aufgabe werden dann als Note gezählt, sodass du keine Klausur schreiben musst. Du kannst diese Tests und Aufgaben aber auch nur machen, um Bonuspunkte für die richtige Klausur zu sammeln.
Das weiß ich leider nicht.
Hey, was wurde heute in der Vorlesung besprochen? Habe es leider verpasst.
Hallo, kann mir jemand sagen was bei Frage 19 und 20 von Test 1 gerechnet werden musste? Bzw. warum 300 T-shirt’s konsumiert werden können? Danke :)
View 1 more comment
Sorry habe auf die falsche Frage geschaut. Ich formuliere es so. Weil der relative Preis von Pants 100/30 und die Opportunity costs 15/10 sind, sieht man, dass er sich auf die Pant Produktion spezialisiert. Er produziert also 200 Pants insgesamt, mit denen er auch 20000€ Umsatz (200x100) erzielen kann. Weil 300 T-Shirts 9000€ (300x30) kosten, kann er auch diese Menge konsumieren. In der nächsten Frage, kann er 100 Pants konsumieren, die anderen 100 Pants für 10000€ Verkaufen und damit immer noch 200 T-Shirts konsumieren (200x30). Für die letzte Frage, da er sich auf die Pant Produktion spezialisiert, werden seine Umsätze 20000durch 3000 geteilt und man kommt auf die 6.67€
Dankeschön :)
stimmt das? falls ja, warum muss county a den absoluten vorteil haben?
Ich denke auch, dass es falsch ist. Muss es ja nicht haben.
Kann man die Klausur auch ohne die Vorlesung/Übung besucht zu haben, nur mit den Sachen auf Ilias, bestehen?
View 2 more comments
Sehr mathematisch, dennoch ganz gut machbar (das von jemandem der nicht sooo gut in Mathe war). Ich habe mich erst ab der Mitte des letzten SoSe dazu entschieden das Fach zu machen, habe insgesamt 2 Vorlesungen besucht (die sind auch gut, nur für mich als Pendler hatte es sich nicht so gelohnt) und zwischen der vierten bis sechsten Übung angefangen regelmäßig hin zu gehen. Es gab glaube ich 10 oder 12. Am Anfang habe ich nichts verstanden und einfach nur mitgeschrieben, nachdem ich fleißig geübt hatte, konnte ich der Übung dann gut folgen. Die Altklausuren waren super zur Vorbereitung. Bei mir waren Prof. Böhme und sein Tutor da (ich habe glaube ich Mal gelesen, dass es gewechselt ist? Ich spreche auf jeden Fall vom SoSe 2019), die scheinen mir beide sehr nett und sehr bemüht zu sein. Beide sprechen sehr gut und deutliches englisch. Die Korrektur erfolgte auch mega schnell. Man konnte auch manche Inhalte auf YouTube finden. Ich würde es empfehlen, und als Tipp sehr fleißig Übungsaufgaben und Altklausuren rechnen.
Perfekt, Vielen Dank LK Specter für deine Hilfe! :)
Wie lernt ihr für den Test? Geht ihr alle Folien durch?
View 1 more comment
Gibt es dazu auch musterlösungen?
Zu den „Exercises“ in den Kapiteln kannst du die Lösung direkt „aufklappen“, wenn du draufklickst. Die Fragen kannst du unmittelbar nach dem Beantworten selbst auswerten. Da steht nicht die richtige Lösung, aber ob es falsch oder richtig ist und du kannst sie beliebig oft beantworten.
Kann mir jemand bitte das kurspasswort sagen?
trade2020
Dankeschön 👍
Hat jemand ne Ahnung, wie die exercises aussehen werden? Wie essay oder so?
Hey ich finde auf ilias das erste Kapitel nicht. Wurde das nicht hochgeladen? Vielen Dank ☺️
kann jemand nochmal zusammenfassen wie das mit dem portfolio aussieht?
Hi, ist das sicher richtig? Weil ich würde den umgekehrten Fall anwenden. Möchte jemand abgleichen?
View 8 more comments
Ich glaube es waere so richtig: mobile, immobile(specific), lower, increases, decreases, rise, fall, (increases?)
das letzte ist increase meine ich. wenn man fig. 4.4 anguckt und w steigt, wie hier, steigt auch Mpl specific factor...oder?
Noten sind online!
Kann mir das einer erklären wie das hier genau zu stände kommt?
View 3 more comments
Wofür genau ist diese Pw/pc=1 gegeben ? Wie füge ich diese in die Rechnung oder Zeichnung ein?
Und die nachträgliche Frage, was wäre wenn da ne andere Zahl vorgegeben wäre ?🙈
hat jemand die 3 b) und c) gemacht ? oder 5 b) vllt besser erklärt? :)
View 5 more comments
gute Erklärung Anonyme Ente, danke! :-)
Also ich denke, dass bei 2c weiterhin indifferent ist, weil 3/4< 3/2<3/1
kann das jemand erklären? In den Vorlesungsunterlagen steht darüber nichts..
Hat jemand die richtige Lösung für diese Fälle?
View 4 more comments
aber könnte nicht bei d) dennoch von increase die Rede sein? Immerhin erhält Foreign durch den den Rückgang des Ölvorkommens einen höheren Preis und muss weniger für die Importe aus Home bezahlen .. In dem Beispiel von Schweden und Norwegen führt ein Rückgang der Fischproduktion Norwegens auch zu einer Wohlfahrtssteigerung...
In der Tat ist ja auch hier von Foreign die Rede. Ich glaube auch irgendwie nicht dass da 4 mal decrease gefordert war. Und für Home wird es durch die RS nach rechts ja schlechter also müsste es für Foreign besser sein. Naja. Zumindest wenn das Ausmaß für Foreign nicht so gravierend ist. Aber die t. O. T beziehen sich ja auf den relativen Preis und der steigt ja für foreign. Also müsstest du Recht habe
Ich glaube man sollte nach dem Bestimmen von Pf und Ph, die Mengen finden, also die Preise in Sh, Dh, Sf und Df einsetzen.
Außerdem wird die tariff hier zwei mal verrechnet. Das neue MDt wird nur mit dem neuen Preis von Home berechnet. Also World Price 0,55 + 0,4. Könnt ihr gerne im Tutorial 10 auf Seite 10 nochmal checken. Allen viel Erfolg bei der Klausur.
Das Ergebnis ist sogar richtig, nur die Zahlen in der Klammer sind falsch
Warum in Wein?
View 1 more comment
Also schaue ich bei absolute wo Home größer ist als foreign? Und entscheide mich dann für dieses Gut?
Nein, Du entscheidest dich für das Kleiner. Weil Home ja weniger Arbeit investieren muss als Foreign. Daher ja der Vorteil
Das ist meines Wissens nach falsch. Zwar geht die Fischproduktion runter (Qf sinkt), jedoch steigt durch die Verknappung des Gutes sein Preis an. Je nachdem wie stark er ansteigt kann das sogar einen positiven Effekt auf Norwegens Wohlfahrt haben, zu erkennen daran wie steil die neue Gerade ist (und wo dann D2 gesetzt wird).
in der Uebungsaufgabe dazu die 1:1 gleich ist, gibt es beide Varianten. hier ist nach nichts eineutigem Gefragt...kommt wohl drauf an wie man es zeichnet und das ist ja nicht vorgegeben
Kann jemand von der klausur am 29.09.16 Aufgabe 3. a) die Zeichnung erklären ? Wie löse ich die Aufgabe
Im Ilias Ordner: Exercise Course -> Test Assignements Solutions -> Tutorial 7 findest du die Zeichnung und die Erklärung dazu :)
2. müsste doch increase sein oder?
Das müsste ein increase sein, da es um einen monopolistischen Markt geht und die Firmen den Gewinn durch die sinkenden Kosten im Rahmen der Economies of Scale sich selbst zuschlagen können. Sicher bin ich mir jedoch nicht.
naja. oben steht doch auch, dass wenn S steigt mehr Firmen vorhanden sind, also n und somit die Konkurrenz steigt. Dadurch geht P doch bestimmt runter? Wobei halt auch mehr Nachfrage ist und dadurch ja theoretisch der Preis steigt,,, bin ebenso ratlos
Hey, könnte hier jemand bitte die Lösung der "Exam Preparation" hochladen? Ich würde sehr gerne meine Ergebnisse checken. Vielen Dank
Wie lernt man am besten IE? Tipps?
Noten sind online!
hallo leute wie komm auch auf die werte von b und c ?
View 4 more comments
Und b :)
ohh danke !!
Bei 5 b) ist Handel für Thailand schlecht, weil sie potentiell auf dem Weltmarkt günstiger produzieren könnten, aber der aktuelle Weltmarktpreis P1 unter Thailands Markteinstiegspreis C0 liegt. Sobald Thailands Average Costs unter P1 liegen können sie sich dem Markt wieder öffnen und sind Preisführer (und damit langfristig einziger Produzent). Im Status Quo "könnte" Handel also Thailand nicht nur schlechter stellen, sondern tut es tatsächlich indem es den Aufbau seiner eigenen Uhrenindustrie verhindert.
Hat jemand von der Exam Preparation Aufgabe 1,2 und 6?
Ist es nicht so, dass die Terms of Trade von Norwegen wegen der niedrigeren Menge an Fisch und den daraus resultierenden höheren Preisen steigen? Steigt dann nicht auch Norwegens welfare?
Richtig, der Preis der Exporte (Fisch) steigt und damit steigen Norwegens ToT. Die Wohlfahrt des Landes kann sowohl steigen (wenn der Preisanstieg die Verluste in der Quantität ausgleicht) als auch fallen (wenn der Preisanstieg die Verluste nicht wettmacht), für eine eindeutige Aussage bräuchte man konkrete Zahlen.
Super, danke dir!
No area was marked for this question
wäre bei 4c die Antwort : Foreigns terms of trade decreases richtig?
Ich hab graphisch den RD von QM/QO nach rechts 'geschoben' und deshalb denke ich, dass die ToT in Foreign fallen und in Home steigen. Relativ gesehen wird ja weniger Öl nachgefragt und der/die RD aus der Sicht von Foreign ( mit QO/QM und PO/PM) verschiebt sich mit dieser Logik nach links, was auch zu einem niedrigeren relativen Preis und damit zu weniger ToT führen würde. Also meiner Logik nach ist deine Antwort richtig :D
Ist es richtig dass es bei der a) increase bei der b) decrease c) decrease und d) increase ist?
Hier ist auch noch die Stärkung des Wettbewerbs zu nennen, was die Gefahr der monopolistische Preissetzung, Preisdiskriminierung und generell einen Konsumentenverlust verringert.
sicher, dass das richtig ist ?? vorallem, dass bei Qf und Qc das gleiche rauskommt?
Ja, das ist richtig. Einfach den ausgerechneten Qf-Wert in eine der vorigen Gleichungen einsetzen.
wie kommt man auf die Werte 16,67 und 25?
Respektiv 300/18 und 200/8, aus der Aufgabenstellung. Das ist einfach nur die PPF vor dem Handel.
wer hat die nächste Teilufgabe?
View 4 more comments
ich hatte gedacht weil 1,5 kleiner als 3 aber größer als 0,75 und dass dann beides produziert wird, aber ich bin mir auch nicht sicher
das macht irgendwie auch total Sinn .__.
Hey, wo genau ist dieses Raum? HG 00/0030 (005)
ist im Hörsaalgebäude der biegenstraße direkt im Erdgeschoss :)
(0,55+0,4)
Hat jemand die Lösungen für das Test Assignment- Exam Preparations ?
Hat jemand die Lösung zu question 6 aus den exam preparations?
Weiß jemand wie man bei Blatt 8 Aufgabe 2 auf die Grenzkosten (c) und den konstanten Faktor b kommt? Danke :)