Hallo. Bei mir lassen sich die Vorlesungsvideos nicht mehr öffnen. Ist das bei euch auch so? Was tun ? Hab alles probiert.
Einfach ein bisschen warten, wahrscheinlich wird grad was am Ilias gemacht oder es ist einfach ein Fehler bzw. viel los.
neuer Klausurtermin ist jetzt Donnerstag der 30.07. 16 Uhr!
View 1 more comment
Wtf!
Ist noch nicht bestätigt. Sieht Ilias Forum.
Kann jemand die 2 Altklausuren hochladen? In dem Bestellungsformular kann man so wie ich das sehe die Klausuren nicht bestellen dieses Jahr.
Falls es Jemanden interessiert, ich habs mit excel ausgerechnet: Die Klausur im SS19: 15% Durchfallqoute, Durchschnittsnote: 3,4 und die Klausur WS19/20: 20% Durchfallqoute
Wie habt ihr Aufgabe 4 gelöst? Ich komm da nicht weiter. Die Zeichen haben ja nach ASCII Tabelle einen anderen Wert. Also wenn als String 2ae43 steht, dann ist die 3 ein Zeichen und hat den Dezimalwert 51. Habt ihr außerdem bei a) nur die Buchstaben a-f oder 0-f definiert?
Bei a) habe ich alle zulässige Zeichen definiert also 0-f. Einen Trick den du machen kannst ist das Alphabet-Array zu benutzen ( Alphabet[] ). Wenn du das Alphabet von 0-f definiert hast, dann siehst du dass, Alphabet[0] = 0, Alphabet[9]=9, Alphabet[10]= a usw ist. Du kannst also in deiner Schleife den Decimalwert berechnen. ZB. for (int i=0; i < Alphabet.length; i++){}. Wenn der Buchstabe a verglichen wird, dann ist i =10 (Was "a" im hexadecimalen-Alphabet entspricht). Du kannst also i beim jeweiligen geprüften Buchstabe benutzen, um den Decimalwert zu berechnen.
Das Array mit den gültigen Zeichen sollte 0-f beinhalten, sonst wird wahrscheinlich auch der Test nicht klappen. Dann kann man auch sehen, dass der Index jedes Zeichens gleich des Wertes ist. 3 hat immernoch den Wert 3. Falls nun ein Buchstabe auftaucht, z.B. "e" bei ErlaubteZeichenArray[q] (q = 14), wäre der Index 14 gleich dem passenden Wert 14. Den "richtigen" Wert dann speichern als AktuellerWert oder so. Vor der Rechnung initialisierst du die Potenz mit 1. Ansonsten in der Schleife (in der du durch jedes Zeichen des Strings 2ae43 läufst): ZwischenErgebnis = ZwischenErgebnis + (AktuellerWert * Potenz); Potenz = Potenz * 16; Da war jemand schneller, und das 10 Stunden später!
hallo Leute,weisst jmd,wie man die Aufgabe durch Tests pruefen?
Im Ilias Kurs findest du die Tests
schau dir das tutorial video an
Hat jemand Interesse an einer Informatik Lerngruppe dieses Semester?
Wie lernt ihr für Info? Ist es wirklich wichtig alle Übungsblätter selbst programmiert zu haben oder reicht es, wenn man die Lösungen durchgeschaut hat und verstanden hat, wie die darauf gekommen sind?
View 1 more comment
Deine Aufgabe: Programmieren können. Kannst du programmieren nach dem du die Lösungen angeschaut und “verstanden” hast? -> ich denke wohl eher nicht. Genauso wenig wie ich denke, dass du Judo kannst, weil du es verstanden hast wie es geht. Du weißt auf was ich hinaus will? Learning by doing! Viel Spaß :)
Je mehr du selber Programmierer, desto besser. Man erlernt sich die meisten Konzepte selbst. Meist bemerkt man erst im Nachhinein, dass es dieses Konzept bereits schon gibt.
Weiß jemand, wann die Ergebnisse kommen? Ist ja nun 5Wochen her
View 1 more comment
Oh ja, grade gesehen. Danke dir!
Sind raus
Nicht nötig, da alle Oktal-Strings laut Aufgabenstellung fehlerfrei sind.
output muss vom Datentyp Object sein.
Hey kann mir jemand kurz erklären warum die hier in der Musterlösung 2 Konstruktoren haben und wo ich das aus der Aufgabenstellung rauslesen kann? Es handelt sich hier um Blatt 4, Nr. 2.
Wenn das Programm auch ohne funktioniert wirds wahrscheinlich wegen dem Praktomaten da sein. Manchmal muss man nen Standard-Konstruktor zu nem Parametrisierten hinzufügen. (Skript Kapitel 4 Folie 25)
Wieso beachtet man hier nicht die rekursion von der Methode ?
Darf man das überhaupt ? Weil der Konstrukteur von ComparableDLListElement erwartet ja noch einen Parameter oder ?
Konstruktor natürlich :)
Wie viel Prozent braucht man zum Bestehen?
50 Punkte
Ja es sind 50 von 100 Punkte, aber letztes mal hatte man auch mit 40 bestanden. Ich glaube, dass sie es die letzten male fast immer auf 40 Punkte runter korrigiert hatten...
Hey, weiß von euch jemand ab wann bzw wo ich die Sitzplatzverteilung für die Klausur am Montag finde?
Ist hochgeladen
Soll das auch schon Teil der Ausgabe sein? Falls ja wieso?
View 2 more comments
Ja klar, aber das array ist vom typ (objekt) StarShip und somit rufst du den konstruktor auf.
Ah klar, das klingt logisch 👍🏼 danke dir!
Der eigentliche Fehler ist doch, dass der Rückgabetyp der methode "CompilerError2" fehlt.
Nein, da das der Konstruktor ist
Danke, ich hatte das falsch abgetippt :D
So würdest du den Array falschherum ausgeben. Deswegen sollte dort results[results.length-1-j] stehen
Die sind doch Static?
Das hieße, man müsste beide noch unterstreichen oder?
Ja genau das meinte ich
Hi, hat jemand eine neuere Version der Info Altklausuren als die bis März 2014? Wenn ja, unterscheiden die sich wesentlich von den älteren oder sind die Aufgaben weiterhin ähnlich?
View 2 more comments
Kannst du dich noch erinnern was man programmieren musste? :)
War ein zweidimensionaler String Array der 2 Messreihen und 3 Messungen pro Messreihe gespeichert hatte(glaub ich). a) Man sollte dann eine Methode schreiben die den Array in die Konsole ausgibt. b) Methode die den Mittelwert jeder Messreihe ausrechnet und dann zusammen mit dem Ergebnis aus Aufgabe a) ausgibt. c) Methode die Überschriften dem ausgegeben Array von aufgabe b) hinzufügt. Hätte glaube ich ungefähr so aussehen sollen [null][ Messung1][Messung2][Messung3][Mittelwert] [Reihe1][1.0][1.0][1.0][1.0] [Reihe2][1.0][1.0][1.0][1.0] Hab leider keine Ahnung mehr welche Werte da gegeben waren, oder ob überhaupt welche gegeben haben.
Aus welcher Quelle ist das? Gute Zusammenfassung!
Wie bereite ich mich am besten auf die Klausur vor? Und sind die Klausuren F10-F14 vergleichbar mit den aktuellen Klausuren?
Warum ohne Gewähr ? Welche Bedeutung hat es ?
Weil die Einsicht ja noch statt findet
Weiß jemand wann die Einsicht stattfindet? Hab im Ilias dazu nichts gefunden. Danke :D
hier steht es auch in Forum
Wann kommen die Ergebnisse raus ? weiß jemand ?
sind schon raus
An alle Informatik Veteranen und Experten: Wie sahen in den letzten Jahren die notenverteilungen aus (punktegrenzen/wie viel Prozent und Note hattet ihr)? Gibts nen alten Punktespiegel?
40 Punkte ist bestanden
Was habt ihr in die Laufzeit und Kompiliererror gemacht?
Wieso ist an dieser Stelle die Ausgabe nicht nochmal Warp Factor 8? Sondern make it so? Das object wird doch vorher auf Federation ship gecastet
View 2 more comments
folgendes: die Klasse StarShip implementiert goToWarp() nicht, deswegen kann kein Polymorphismus greifen und es muss gecastet werden dadurch dass gecastet wird, kann nun der Polymorphismus greifen und die überschriebene Methode wird bei GalaxyClass verwendet
Aber beide werden doch zu FederationShip gecastet, sollten dann nicht beide "Make it so!" zeigen?
weiß jmd wann die Sitzplatzverteilung hochgeladen wird?
gestern meinte Herr Elstermann, dass die Liste heute Abend rauskommt..
Kann man die Sortierung beliebig machen solange die "<" bedingung erfüllt ist?
der Baum ergibt sicht aus der Reihenfolge der einzufügenden Zahlen, die ja vorgegeben ist, deswegen muss der Baum genau so aussehen
Mach man so oder sollte man besser "result := binarySearch(...) "machen?
ich hatte das auch erst so aufgeschrieben, bin mir aber nicht sicher, da es sich dabei ja um eine Zuweisung handelt und das eigentlich in ein normales Rechteck für "Bearbeiten" soll (?)
Ich glaube schon, weil wir diese methode nicht ausführen, sondern zuweisen wir den Rückgabetyp der Methode zu der Variable "return". Das wäre meine Meinung, bin aber nicht total sicher
müsste hier nicht (....)>0 stehen?!
ja, denn a.compareTo(b) < 0 bedeutet a ist kleiner als b, danke
Es fehlt doch das lehres System.out.println(); oder?
im Prinzip schon, ich weiß bloß nicht wie und ob es sinnvoll ist, einen Zeilenumbruch darzustellen wenn danach eh nichts ausgegeben wird
Müsste hier nicht theoretisch noch ein Pfeil mit "no" hin, falls deine Nummer die du suchst gerade der Mittelwert ist und nicht größer oder kleiner als das Suchfeld?
ja, hast recht
Mein Motto in Info😂
:)
da muss ich dir widersprechen, ;-) minusOne wird schon global verwendet, deshalb kannst du lokal nicht nochmal eine variable minusOne deklarieren.
Das ist falsch. Das richtige Ergebnis wäre diese Multiplikation + 1
Hier muss man glaube ich auch noch überprüfen ob die gewählte Position frei ist vllt. mit field[x][y] ==emptyChar;
nicht emptyField[0]?
Hab das mal ausprobiert und es scheint zu funktionieren nen Array-Char mit nem regulären char zu vergleichen. Wüsste auch nicht warum es nicht gehen sollte. char[][] array = new char[2][2]; array[0][0]='a'; char test = 'a'; if(array[0][0]==test) System.out.println("funktioniert"); Konsolen-Output: funktioniert
Warum ist staticfalse als Bezeichner nicht zulässig?
was soll das denn sein?
Bezeichner ist doch der Name und da staticfalse nur irgendein bullshitwort ist aber nicht reserviert als Name doch zulässig
ist doch richtig, da static per Definition dann Klassenvariablen sind
Das kleinste was i werden kann ist 1. 3-1=2. Also s[2]. s[2] = null. s[3] wird garnicht erst gesucht.
stimmt, so war das gemeint
No area was marked for this question
Aber Kirk ist doch der Kapitän der Enterprise?
Es könnte auch sein, dass des kein Konstruktor ist sondern eine Methode (wegen dem int) und der return Befehl fehlt
Er meint wohl die Methode in der main-Methode. Aber ja, es liegt daran, dass in der von Methode das return fehlt.
hier fehlt noch ein -1 weil du sonst beim letzen Element der Liste ein Object mit ner null Referenz vergleichen würdest
Das müsste falsch sein, da die binäre Suche nur auf vorsortierten Arrays funktioniert
richtig. Kap. 3 F. 75
Hätte ich auch gesagt
current=head.getNext(); und davor kann man noch if(size==0){return;} einfügen
Werden hier wirklich beide Konstruktoren aufgerufen oder sollte es nicht nur Creating Psycho Mon heißen?
da im Konstruktor von PsychoMon super(name); verwendet wird, wird auch der Konstruktor der Superklasse aufgerufen
Wurde durch super nicht der Name Raichu als name in PocketMonster gespeichert? Dann müste es doch attacking raichu heißen oder?
Ja ,aber in der Klasse ElectricMouse wird der Name dann nicht verändert.
Raichu wird nicht gespeichert da der Konstruktor protected ElectricMouse(String name){ System.out.println("Creating ElectricMouse");} aufgerufen wird, bei diesem wird name nicht gesetzt
Load more