Versteht jemand die t/f und χ² Verteilungen? wofür benutzt man diese? verstehe leider nicht die Beschreibung im Buch
Moin, Hat einer das Buch komplett heruntergeladen und kann mir das zukommen lassen? Wenn ich versuche die "Gesamt PDF" herunterzuladen kommt nen error.... Ich hab echt keine Lust die einzelnen Kapitel alle einzeln zu ziehen und dann zusammen zufügen. Danke schon mal im Voraus
Habe mich bis jetzt genau 0 mit dem Fach befasst, daher die Frage: was hat es mit dem Bosch Seminar auf sich ? Bekommt man die Unterlagen nicht auch irgendwo nders her, ohne die sich abzuholen ?
View 1 more comment
und worum geht es da grob ?
Das ist eigentlich im großen und ganzen der Inhalt von den Vorlesungen auf die Firma Bosch spezialisiert/angewandt.
Sollten nicht langsam nähere Informationen zum Seminar morgen kommen?
Eigentlich ja, frage mich auch langsam wann da was kommt
findet die Klausur digital statt?
Ich glaube nicht, weißt jemand für sicher?
nein in papierform
ich bin leider nicht im Lernraum, deshalb die Frage. Wurde etwas zum Bosch Seminar gesagt? Ob und wie es stattfindet?
View 4 more comments
was für ne Zertifikat?
In der 2.Ankündingung steht, dass man die Relevanz des Buches beachten sollte, aber wo findet man Informationen darüber? Könnte vielleicht jemand noch ergänzen, wie man in dem Fach vorgehen sollte, ist es viel Inhalt?
Irgendwo gabs nen Link zum Buch, ziemlich versteckt. Sollte man aber auch direkt über die Bereitstellungsplattform "https://www.hanser-fachbuch.de/" finden. Wenn du im Uni-Netzwerk bist, solltest du dir das Buch kostenlos runterladen können.
welche Version von q satt muss man für mac herunterladen ?
Wie ermittelt man G(2.4) und G(-2.6)?
Was ist das "merge" Dokument im moodle ?
Hat hier noch jemand Probleme sich zur Klausur anzumelden ? Alle anderen Wahlfächer konnte ich anmelden nur Industrielle Statistik nicht
View 1 more comment
komisch, ich habe extra darauf geachtet den richtigen Zweig (also bei mir Produktionstechnik) auszuwählen. ich dachte das sei vielleicht ein generelles Problem, aber dann schreibe ich da am besten mal hin. danke trotzdem!
Probier es mehrmals, hat bei mir erst beim 3. Versuch geklappt
Welche Kapitel vom Buch sind klausurrelevant?
Im Lernraum gibt es ein Lerngerüst. Ich denke daran kann man sich orientieren
für die Nachwelt: MC reicht niemals aus + Buch lesen und zusammenfassen!
View 9 more comments
Wüsste auch gerne, von welchem Buch die Rede ist
Das Buch, bzw der Link zum download findet man im moodle lernraum. Wie sieht es mit der software aus? Muss man sich damit auseinandersetzen um die Klausur gut zu bestehen?
Wie sah die Notenverteilung letztes mal aus und wie schwer oder leicht ist das Fach?
müssen wir jetzt alles, was vor dem 20.4. stattgefunden hätte, selbstständig erarbeiten? Weil die ja "ersatzlos ausfallen". oder meinen die einfach nur dass es erst( Stand jetzt) ab dem 20. startet und die erste präsenzveranstaltung auch der Beginn des Kurses sein wird?
kann mir jemand den klausurtermin sagen ? kann den in rwth online noch nicht einsehen weil bei mir das wahlfach noch geändert werden muss
Gibt es Themen, die sowohl hier als auch im Kurs Statistik vorkommen?
Kann mir jemand sagen, an wen ich mich wenden muss damit ich in den Lernräume hinzugefügt werde? Danke im Voraus.
Einfach im RWTH online zu der Vorlesung anmelden, dann wirst du hinzugefügt
Hat die Veranstaltung Anwesenheitspflicht? Und würdet ihre sagen, dass sich das Wahlpflichtfach lohnt, bzw interessant ist?
Noten sind da
View 5 more comments
ich habe sie mir angeschaut aber leider nicht aufmerksam weil war schon hart lw haha ich denke sonst hätte ich die ganzen Eingrifssgrenzen ausrechnen können und davon gabs ja min 4 😅
Hab die Videos geschaut, Zusammenfassung gelernt, bisschen die Vorlesungen dazu angeschaut und Mc Aufgaben 1-2 mal gemacht. So etwa 4 Tage Aufwand -> 1,3
No area was marked for this question
hast du dich nur am Buch orientiert oder auch an den VL Folien ?
View 5 more comments
Ähneln sie oder nicht?
Ja schon
von 0-66 bis 14:30 möglich??
wäre doch gelacht wenn nicht! aber ernsthaft , abmelden kannst du dich nicht mehr also nimm dir die Zusammenfassung vor und versuch mit Verständnis und Ausschlussverfahren dich durch zuhauen
Bei Normalverteilung ist doch g2=0 oder?
ja
Bekommt man in der Klausur die Tabelle der Normalverteilung?
aber bei der MC Übungsaufgaben 1. Block A15 rechnet man das ja mit der Tabelle, richtig?
Ja, deswegen wär es sinnvoll die Tabelle zur Verfügung zu stellen
Block 2a Aufgabe 5... wie soll man das genau berechnen?
Ich habe es per Ausschluss gemacht. Weil in der Stichprobe ja kein Teil fehlerhaft war, dachte ich, dass die untere Grenze deswegen ja 0 sein muss und die obere dann irgendetwas größer 0. Es gibt nur eine Antwort, die diese Kriterien erfüllt.
Wie lernt man am besten für das fach und was meint ihr wie viele tage man einplanen sollte? Danke
View 1 more comment
Weiß das jemand?
Schreibe es auch zum ersten mal, würde einfach mal die Vorlesungsunterlagen durchgehen und mir paar Sachen rausschreiben, mithilfe der MC Tests kannst man ja dann gucken was so abgefragt werden könnte. Beispielsweise wird einmal nach Beispielen für ordinalskalierte Merkmalen gefragt, da liegt es nahe das auch andere Merkmalsarten abgefragt werden. Und nach dem Schema einfach weiter antasten . Gutes Schaffen noch
No area was marked for this question
Bei Block 5a Aufgabe 7: Wenn man Xob und Xunt für OEG und UEG über die Binominalverteilung ausrechnet dauert es ja Ewigkeiten! Über die Normalverteilung gehts schneller aber wir sollen ja die exakte Berechnung benutzen. Was genau erwarten die da von uns?
View 4 more comments
Wie schließt man denn hier aus?
Bei der p-Karte ist die Mittellinie M ja durch p also in diesem Fall 6% definiert. Damit fallen die Antworten 1, 2 und 4 raus, weil sich M=0,06 ja zwischen OEG und UEG befinden muss. So habe ich mir das zumindest hergeleitet.
No area was marked for this question
hi, sollte man die Zusammenfassung einfach auswendig lernen um zu bestehen oder sollte man sich auch die Vorlesung angucken?
View 1 more comment
Also ein Freund hat mir gesagt, dass die Klausur sich sehr zu den MC Fragen ähnelt, mit Fragen die für den Gesunden Menschenverstand gedacht sind. Allerdings lerne ich aktuell die Themen, die in der MC Fragen drankommen und dazu fliege ich über die Folien und schaue dir Videos an.
Frage ich mich auch. Könnte das jemand beantworten der Erfahrung und Ahnung hat?
Laut einer Ankündigung im Lernraum ist das Bosch-Seminar (Vorlesung 6) klausurrelevant. Leider gibt es die Unterlagen nicht online. Hat die vlt jemand und könnte sie hochladen ?
View 1 more comment
Danke schonmal. Kannst du mir auch sagen bei wem bzw. wo genau am WZL ich mir das abholen kann?
Campus Boulevard 30, Produktionscluster, Gebäudeteil 3A, 1. Etage, R134
Hallo ne Frage bitte wie lernt ihr für die klausur woraus man sich konzentrieren soll,und wie viel Aufwand.danke im voraus.
Kennt hier jemand den Rechenweg? Ich habe für u(OSG) = (55-50)/4=5/4 u(USG)=(44-50)/4= -3/2 eingesetzt in G(u) G(u(OSG))= 1/sqr(2pi)*e^(-1/2*(5/4)^2)=0,18265 G(u(USG))= 0,12952 raus, leider komme ich damit nie auf das Ergebnis...
View 7 more comments
welche Folien? Die aus der Vorlesung sind zu nix zu gebrauchen
Dann das Buch von dem Prof :)
Ich verstehe beim lernen dieses Faches echt wenig. Die Vorlesungsfolien finde ich echt schlecht, geht es euch auch so ?
View 1 more comment
....welches Buch?
Dietrich - Statistische Verfahren zur Maschinen- und Prozessqualifikation https://www.hanser-elibrary.com/isbn/9783446440555
0 auf 50 in 3 stunden machbar?
View 1 more comment
und hats geklappt?
Hier werden noch richtige Fragen gestellt
Wie viel Tage 0 auf 100 braucht man ca.?
Ich fang jetzt an.... see you on the other side
Mal eine Frage: ich will Industrielle Statistik als mein Wahlfach belegen (Verfahrenstechnik). Lohnt es sich, dass Fach im Wintersemester zubelegen? Es gibt da ja nur den Prüfungstermin und keinerlei Veranstaltungen während des Semesters. VG
View 3 more comments
an welche mail hast du das geschrieben?
@anonymes Pik, wo gibt es den altklausuren, weil du ja 'mehr' geschrieben hast
Wie lernt man am besten für das Fach ? Lieben Dank :)
Weiß jemand, wie das mit dem Zertifikat funktioniert? Kriegt man hier noch ein offizielles Dokument?
Man bekommt eine Info wo und wann man abholen kann sobald die fertig sind
Noten sind schon raus
Bei der Berechnung der Anteil von fehlerhaften Einheiten im Video wurde die "Beta Verteilung" verwendet. Wo ist das erklärt und ist das überhaupt klausurrelevant?
Ist nicht klausurrelevant
Lernt ihr die Formeln für die Vertrauensbereiche auch auswendig?
View 6 more comments
Was heißt denn genau "Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung" ? Meinen sie g(x) , G(x) ?
Normalverteilung ist nicht diskret amk
Wieso berechnet man OEG und UEG bei QRK nach der Normalverteilung bei Block 4 Folie 16 mit sqrt(n)/Wurzel(n) und in Block 5 Folie 37 ohne sqrt(n) ?
gibts schon ne Vorsaalverteilung? kann nur C3/4 als Raum erkennen
das ist doch ein und der selbe Raum oder?
Allgemeine Frage zu den QRK´s : Arbeitet ihr die Absätze aus dem Buch vollständig durch und lernt die Vorgehensweise zur Bestimmung der OEG/UEG auswendig oder lernt ihr nur die Anwendungsgebiete? Die Vorlesung zu den QRKs kann man ja vergessen...
Nach den MC Fragen nur ganz grob, welche Anwedungsgebiete die einzelnen karten haben und die einfachen rechnungen....
meinst du mit den Rechnungen die Eingriffsgrenzen?
Ist das hier richtig? Habe bei der Frage 0,2681 als Ergebnis raus (Poissonverteilung). Falls das richtig ist, kann jemand sein Rechenweg posten?
View 3 more comments
Im Text steht maximal einen
Maximal Ein Fehler ist die Addition der Wahrscheinlichkeiten für keinen und einen Isolierfehler also g(0)+g(1) :)
Bereitet ihr jetzt eigentlich noch viel vor außerhalb der MC Fragen und die Folien mal gelesen zu haben? kann mega schlecht einschätzen ob ich gut vorbereitet bin
Wenn ich für jeden Rechtschreibfehler in den MC Aufgaben einen Credit bekäme, dann wäre ich schon durch mit dem Bachelor...
Wie gehe ich bei dieser Aufgabe vor? Es wäre doch viel zu aufwändig die Verteilungsfunktion G(x) selbst zu erstellen mit den einzelnen g(x) und diese dann auszusummieren.
View 4 more comments
okay stand aufm schlauch, die Grenzen sind ja in der % einheit stimmts? Deswegen können die ja nicht größer eins sein...
Ja, genau und die 0,06 muss in den Grenzen sein.
Frage zu MC-Übung 5 Aufgabe 6: Eine Shewhart p-Karte ist doch für Anzahl fehlerhafter Einheiten, weshalb wurde in der Lösung etwas mit Anzahl Fehler je Einheit angekreuzt?
Ist auch nicht richtig.
Exponent müsste 2 sein Kap 3.2, S59
Besser nicht auf die Vorlesungsfolien verlassen :D
Load more