Habt ihr die Klausur bestanden? 😇
Warum rechnet man nicht einfach 8 * 0,4 und 10 * 0,4 und 6*0,4 ?
View 2 more comments
Guck mal im Skript da wird diese Aufgabe explizit erklÀrt :)
Liegt daran, dass von einer konstanten Verlustrate ausgegangen werden soll. Die erhĂ€lt man, indem man schaut, wie hoch der Gesamtverlust ist und den durch die Anzahl der Niederschlagsimpulse teilt. Dann erhĂ€lt man n-mal den selben Wert fĂŒr die Verlustrate. Berechnet man das so, dass man 8*0,4 rechnet usw. erhĂ€lt man fĂŒr jeden Impuls jedoch eine unterschiedliche Verlustrate.
Wieso verschiebt sich die Zeile um 1, sobald man die nÀchste Spalte berechnet?
Ich glaube, weil das ja Zeitschritte sind und die zweite Spalte der Niederschlag zum 2. Zeitschritt ist.
Hat jemand aktuelle Übungslösungen ?
Wer hat die Klausur auch nicht bestanden?