Viel Glück euch morgen 🙏
Danke dir 🥰
Hat jmd ne Ahnung, wie man die Umformung macht?
wann ist nochmal was bei kritischen stellen? also wann max, wann min, wann sattelpunkt usw
Das blau geschriebene :)
Vielen Dank !!
Weiss jemand warum dass falsch ist..ich komm immer auf das ergebnis...eindrittel ausklammern in die erste klammer rein und dann mit wurzelkriterium den betrag von der komplexen zahl berechnen...aber trotzdem ist das falsch........
View 1 more comment
Ja, 3/5. Du hast soweit alles richtig gemacht, aber vergessen, den Konvergenzradius zu berechnen. Du hast nur den Grenzwert berechnet. Für den Konvergenzradius musst du einfach 1/Grenzwert rechnen.
ja ich bin dumm...habs voll vergessen..wenn das größer null ist muss man ja den kehrwert nehmen...Danke
Hier steht ein Minus zu viel
Hast vollkommen recht. Da ist mir ein minus reingerutscht
Weiß jmd. wo mein Fehler ist in der zweiten online übung? Oder habe ich das falsche verfahren verwendet?
In deinem Gleichungssystem steckt der Fehler . Aus der 2. Gleichung sollte x*lambda= -3/2 statt -2/3.
Danke
wie berechnet man die geschlossene Form? Im Skript konnte ich nichts dazu finden?
View 3 more comments
Gerne😀
Danke 👍
Kann jemand vllt parametrisierung erklären hab von daniel jung paar videos angeschaut aber noch nix gecheckt
.
Warum machst du hier im Zähler 1/n = 0 und im Nenner 1/n = 1?
Da wird einfach nur gekürzt. Oben steht ja 1*(1/n) und unten -1*(1/n) wird dann ja zu 1/-1
muss da nicht -1/4x-1/4y stehen? weil man jaa bei fxx und fyy noch ein 1/2 davor setzt und da ja ohne hin 1/2! steht ? oder habe ich da was falsch verstanden
Kann jmd vllt ne Lösungsrechnung von der aufgabe hochladen?
( 4x(x²-1) 2yexp(-y²) -2z)
Findet ihr diesen Online Scheinklausurtest auch so schwer? Wie wird dann die Scheinklausur? 😅
View 3 more comments
Werden wir schon hinkriegen
Naja die Probe Ilias Scheinklausuren waren zum Teil echt viel schwerer als man dachte, aber die vektoren der matrizen aufgaben waren gut machbar
hat jmd diese Ilias probe scheinklausuren gerechnet und könnte diese evtl. mit Lösungsweg hier hochladen? Weil die waren schon schwerer als die üblichen scheinklausuren aus den üblichen Jahren
Hallo, wie kommt man auf die kritische Stellen bei Lagrange? Ich habe die Funktionswerte -1 und 1 raus aber woher weiß man dass es sich um ein Maximum bzw Minimum handelt? Danke.
View 3 more comments
Wintersemester 2019
Die Hesse-Matrix musst du dir selbst 'basteln'/errechnen, siehe 4.4.10 https://info.mathematik.uni-stuttgart.de/HM-Stroppel/vorlesungsmaterial/4-04.html#4.4.10 Einfach jeweils zweimal partiell differenzieren und die 2. partiellen Ableitungen so verteilen wie in 4.4.10 gezeigt (4.4.11 bzw. der Satz von Schwarz ersparen da so manche Rechnung) Zu der ersten Frage, die ich dank Müdigkeit erst überlesen hatte: 4.6.3 - 4.6.5 sind da ganz hilfreich. Oder YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=RnlZ-kwUL1E&list=PLvBnQVOJXCUF-in9Nu-6PUJcHGd48RE6w
Lohnt es sich die Nachklausuren und die SK vom Wintersemester zu berechnen? Irgendwie haben sie nix mit der Scheinklausur vom Sommersemester zu tuen😅
mach nur sose des wird passen
Wie funktioniert Aufgabenteil c)?