Hallo zusammen, weiß einer, woher man das rote Buch von Prof. Triesch kaufen kann ?
View 2 more comments
Am besten im Institut nachfragen, Pontdriesch 10-12 neben dem Rewe ist das, aber keine Ahnung wann und für wen das bei Corona geöffnet hat. Ansonsten kann ich dir meine Klausursammlung verkaufen, ist wie neu
Im Moodle gibt es eine Umfrage, wer die Klausursammlung kaufen möchte!
Könnte jemand mir erklären wie man die Matrix auflöst? Der Parameter a verwirrt mich 😬
Verkauft jemand sein Höma2 Skript?
gibts im moodle
Kann jemand mir erklären wie man in den 2. Ableitungen auf 4x und 0 kommt?
Du leitest den Ausdruck nach x2 ab, das bedeutet, dass x1 wie eine Zahl behandelt wird und wegfällt. Für die 2x2^2 gilt dann, dass es 4x2 sind. Die letzte Zeile folgt aus dem selben Grund: Du leitest nach x3 ab, hast aber nichts, was von x3 abhängt, ist also alles wie eine Zahl zu behandeln und dadurch 0.
Danke sehr 😊
Hey, kann mir jemand erklären wie er von der letzten Matrix auf die Schritte danach kommt?
View 2 more comments
Der Vektor, der in rot am Ende im Spann steht ist die Kombination von A in der Basisdarstellung ausgeschrieben. Um den Nullvektor zu erhalten musst du den Vektor im ersten schwarzen Spann anwenden auf A und diese dann in die Funktion L einsetzen. Sprich du hast 0* den ersten Vektor von a, entfällt. -1* (2,1,1) also (-2.-1,-1) und setzt diesen Vektor jetzt in L ein, sodass da -L(2,1,1) = (2,0,4,-2) herauskommt. Zum Schluss noch 2* den dritten Vektor von A, also (0,-2,4) und setzt diesen wieder in L ein, sodass da 2*L(0,-1,2) = (-2,0,-4,2) herauskommt. Zum Schluss addierst du die beiden Vektoren aus R4 (die du durch das einsetzen in L erhalten hast) und erhältst den Nullvektor: (2,0,4,-2) + (-2,0,-4,2) = (0,0,0,0)
Achso okay.
kann jemand erklären warum ?
das soll "unabhangig" sein
:D
Ich verkaufe meine HöMa 1 und 2 Klausursammlungen von Triesch, sind wie neu. Bei Interesse bitte melden
was möchtest du dafür haben?
Zusammen 10€
braucht man dieses Semester auch eine Klausurzulassung?
nope
weiß einer wo der fehler ist? also warum ich nicht das in rot geschriebene in der ersten Spalte rausbekomme
Umfrage im Moodle-Raum für Skript und Klausursammlung!
Wie kommt man darauf?
Ich glaube hier wurden beide Bedingungen für einen Untervektorraum in einer Zeile abgefrühstückt
Ja genau. Würde in der Globalübung auch so gemacht.
ist triesch einfacher als Rauhut ? Wo liegt die schwierigkeit beim triesch
View 1 more comment
Ich glaube vor 1-2 Jahren war Triesch deutlich einfacher, jetzt zuletzt eher Rauhut einfacher. Ich denke das wechselt immer mal wieder
aber letzte Klausur bei Triesch war doch auch mega hart, villt wird diesmal bisschen einfacher oder ? was meint ihr
Gibt es eine Altklausurensammlung für triesch höma II ?
View 1 more comment
kannst die auch im lehrstuhl kaufen, weiß nur nicht wie das mit corona ist
kann man schon das Skript kaufen ?
Wie viele Wochen braucht man von 0 auf 100?
2 sollten reichen wenn du nicht auf den kopf gefallen bist, lineare algebra ist sehr gut mit Schema machbar
*Wochen
könnte mir jemand sagen welche themen für die klausur besonders relevant sind wäre sehr nett:)
Der Vektor geht als Gegenbeispiel nicht, da er beide Gleichungen nicht erfüllt, also nicht Element der Menge ist. (0 1 0) würde bspw gehen;)
Danke stimmt, hatte ich übersehen
Alpha ist klar, weil man durch 0 teilen würde, aber warum muss Lamda ungleich 3 sein
weil du sonst in Zeile 3 sowas wie stehen 0=6-2mü stehen hast und 6-2mü ist ungleich null. quasi sowas wie 0=1 oder 0=2. Deshalb geht das LGS bei alpha = -2 nur bei mü = 3 auf da (nur) so eine Nullzeile entsteht
Wie kommst du da auf -8? Du teilst doch durch 6 oder?