Die Noten sind online. Der Schnitt liegt bei 2,8.
Was hattet ihr in der Klausur so für Ergebnisse?
View 1 more comment
Also mit dem 2. Teil hat sie mich komplett Hops genommen, hätte sonst richtig gut werden können. :(
Ich hatte bei Aufgabe 1: C=400 ; C=1600; PA=200 bei Aufgabe 2: irgendwas um die 43000-44000, mit 13000 als R(t) beim Anwartschaftsverfahren. Da gabs dann eine latente Steuer, weil in der SB mit dem Teilwertverfahren was um die 40000 rauskam. die Differenz mit 0,3 multipliziert gab um die 1000 Buchungssätze waren Personalaufwand an Pensionsrückstellung & aktive lat steuern an lat steuerertrag bei Aufgabe 3: Aktivierung ab der 2. Periode. Erste Periode war Aufwand, genauso wie die Vertriebskosten. In 2020 wurde dann abgeschrieben mit VG/6 und die aktiven lat Steuern anteilig ausgewiesen.
Kann mir bitte jemand die Lösung von der Probeklausur Aufgabe 2 nennen !? Dankeschön
View 2 more comments
Ab 2010 buchen
Oh prima !!! Das ist perfekt !!!
Meint ihr es kommt die Auschüttungsbemessungsfunktion dran?
View 3 more comments
In den Erlassen steht sehr explizit drin, wann der VG dem LG oder dem LN zugeordnet wird, ich finde die also schon sehr nützlich ;)
Okay, jedes eine präferierte Methode. 👍
Hi, weiß jemand wo und wann genau die Klausur am Dienstag geschrieben wird bzw. wo man das nachschauen kann? Ich finde diesbezüglich irgendwie keine Informationen.
13-14 Uhr Raum VII-201 (Großer Hörsaal im Würfel)
Danke für die Antwort! Woher hast du die Info?
Wäre der Hammer, wenn noch mal jemand die Lösung zu der Probeklausur hochlädt, insbesondere alles was in der letzten Stunde gemacht wurde. Besten Dank im Voraus!
View 3 more comments
Das hat sie in der letzten Vorlesung nochmal besprochen auf Nachfrage ist im Skript zu finden bei latenten Steuern.
Dankeschön
Woher kommt die 5/6 bei dem erwartetem Gewinn? Das ist die Klausur die wir besprochen haben...
View 7 more comments
Lösung Aufgabe 4 (Einfach mal runtergeschrieben wie in der Übung vorgegeben): Manager-Eigner-Konflikt: Manager haben Anreize zum "Empire Building" und zum Konsum von Fringe Benefits -> Vorsichtige Rechnungslegung verursacht stille Reserven -> MEK können durch vorsichtige Rechnunglegung verstärkt werden. Gläubiger-Eigner-Konflikt: Können durch vorsichtige Rechnungslegung sowohl gelindert als auch verschärft werden -> generelle Überlegenheit von vorsichtiger Rechnungslegung aus theoretischer Sicht nicht feststellbar, Auswirkungen abhängig von konkreter Situation und den zur Verfügung stehenden Investitionsalternativen.
@jan 2/3+1/6 sind 5/6. Daher ist das schon korrekt,
BITTE !!!! Könnte jemand die Lösungen von der Probeklausur hochladen !? BITTE !!!!
Weiß jemand wo man noch mehr Übungsaufgaben herbekommen könnte?
Welches Buch dürfen wir mit in die Klausur nehmen ? Nur das HGB ?
Ich glaube die Zusammenfassung der wichtigen Steuergesetze
Habt Ihr euch alle wichtigen Paragraphen rausgeschrieben und lernt die auswendig?
Ich merke mir nur den ersten und letzten Paragraphen. Die relevanten sind für uns ja alle nah beieinander, da muss man nicht so viel blättern.
In welchem Raum schreiben wir morgen?
VII 201 ?
Kannst du uns sagen was letztes Jahr dran kam?
Hey Leute, hat man in diesem Modul irgendwie Zugang auf Altklausuren ?
Eine Probeklausur ist im Heiliger grahl
Hat jemand die Lösungen zu den Übungen? Ich wäre euch sehr verbunden wenn die jemand hochladen würde :)
Wann wäre der nachschreibtermin?
in einem jahr
Kann es sein dass der auf Folie 138 aufgeführte Leasing-Erlass zum Teilamortisationsverfahren (Schreiben v. 21.03.1972) falsch ist? mMn ist eher das BMF-Schreiben v. 22.12.1975 das passende...
Weiß jemand ob Teil 3 der Vorlesung, also GuV und Bilanzanalyse auch klausurrelevant sind? Meine irgendwie im Kopf zu haben dass das nicht mehr ganz so wichtig war ?
Sie meinte am Anfang mal, dass es nicht so relevant ist wie die Themen davor, würde es mir aber trotzdem etwas anschauen
Die Punkte der GuV stehen ja fast 1zu1 im HGB -> da ist vermutlich die handelsrechtliche Beurteilung eher der Punkt. Und Leverage-Effekt ist sicher noch was ?
Könnte jemand die Lösungen für die letzte Übung hochladen bitte? Ich konnte da leider nicht
Hat jemand noch Altklausuren? Das Fach ist ja nun nicht allzu jung ?
Was dürfen wir nochmal alles in die Klausur mit rein nehmen?
Soweit ich weiß das HGB und die Schreiben des BMF zum Leasing
Und nen Taschenrechner
Kann bitte jemand die Übung 2 hochladen, ich war an dem Tag krank...
War gestern die Übung? Und wenn ja, könnte jmd die Lösung hochladen?
Hat jemand die Zusammenfassung von heute?