Noten sind jetzt im Flexnow:)
Bewerbungen bei big4 können endlich rausgehen 🌚
Note stimmt, schon Angst gehabt 😄
Das Prüfungsamt will uns auch flachsen oder?
View 12 more comments
Ich habe eine Mail geschrieben meine Freunde, aber noch keine Antwort
@Hofnarr Mensch gönn dem PAM doch mal ihren 7 wöchigen Urlaub... 🙃
Was sagt ihr dazu? Er war ja schon sichtlich sad in der Klausurbesprechung. Dennoch hatte ich nicht das Gefühl, dass ihm diese Unverhältnismäßigkeit der Klausur bewusst war. Seine VL und Tuts waren ja super und er wurde hier ja auch gut abgefeiert...
View 5 more comments
Ich finde man muss auch dazusagen, dass es die dritte Klausur in drei Tagen war. Zumindest für mich hatte das auch einen riesigen Einfluss auf die Vorbereitung der Klausur, weshalb ich vielleicht nicht ganz so gut vorbereitet war, auch wenn wider Erwarten eine gute Note bei rumgekommen ist
Hat Martin schon drauf geantwortet?
Noten sind im Learnweb veröffentlicht worden.
View 9 more comments
noch jemand der sich ständig den notenaushang anschaut weil er nicht glauben kann was er hier für ne geile Note geschrieben hat? 😂
Jaaa! Hab mega Angst dass das ne falsche Note ist 😂😂
Ich glaube, das Ergebnis hier zeigt ziemlich deutlich, dass man sich vielleicht nicht immer sofort beschweren und stattdessen lieber Mal abwarten sollte.
Weinerlichstes Semester überhaupt
kann die Fachschaft diesem Ehrenmann mal nen Strauß Blumen mit ner Entschuldigung ins Büro schicken?
Warum hat noch niemand Widerspruch eingelegt?
Sorry aber einfach weil es dafür keinen Grund gibt! Guck dir das klausurbesprechungsvideo an
Ne Idee wann die Noten kommen?
View 3 more comments
Finde dass MaRe und CoFi beide extrem schnell mit der Korrektur waren, die letzten Semester haben die anderen Klausuren teilweise doppelt so lange gedauert
Also die 6 Wochen, die sie normalerweise haben, um Klausuren zu korrigieren, wären Samstag in einer Woche rum... Ich denke mal, sie werden also spätestens im Verlauf der nächsten Woche veröffentlicht...
Denkt ihr die wird runtergesetzt?😅
View 1 more comment
Wenn nicht, lege ich Widerspruch beim DFB ein
VAR
Ich hab ein ganz ganz mieses Gefühl..
View 3 more comments
Die Aufgaben waren fair und es war einfach nur Zeitdruck wie bei jeder Steuerklausur. Man kann sich nicht wegen jeder Klausur beschweren, ist halt die wwu
Ich fand es schon auch sehr sportlich von der Zeit, muss aber insgesamt Banane zustimmen, dass ich die Klausur nicht als so unfair empfunden habe, ist aber nur meine einschätzung
Wie ich auf all diese Posts gehofft habe 😂 auf euch ist Verlass ❤️
Kuss geht raus
Martin pfeift heute als 4. Offizieller DFB Pokalfinale. Hoffentlich mit einem besseren Verständnis von Fairness als bei der Klausur!
Linienrichter*
Karius gefällt dieses Spiel
Hat irgendwer Infos, warum das so lange dauert? Hatte eigentlich gedacht der Lehrstuhl wäre recht fix
View 1 more comment
Bei OM habe ich gelesen, dass es durchaus auch etwas länger als sechs Wochen dauern könnte, deshalb nicht zu gespannt sein, obwohl ich auch sehr gerne so langsam die Note hätte
Hab gehört, die Korrektoren müssen bei jeder nicht bearbeiteten Aufgabe einen Kurzen trinken und sind dementsprechend völlig besoffen bei der Korrektur.
Hallo zusammen, wäre es möglich, dass jemand den Aufgabenzettel zu dem 1. Tutorium hochlädt? Ich bin ehemalig und bereite mich gerade auf eine Zulassungsprüfung vor, daher habe ich leider keinen Zugriff mehr auf das Uni Intranet. Danke!
Um Kreditkarte nochmal aufzugreifen: gibt es etwas Neues? Hat bereits wer die Fachschaft eingeschaltet? Finde, wir sollten uns da schon zu äußern. Scheint ja den absoluten Großteil unter uns zu betreffen
Es sind bestimmt auch Leute in der Fachschaft, die selbst die Klausur geschrieben haben. Die müssten die Beschwerden doch schon mitbekommen haben oder?
PUSH
Ist GDU erfahrungsgemäß schnell oder eher langsam korrigiert
letztes Jahr kamen die noten Mitte Juli (werden im newsticker des IUB veröffentlicht); schätze dieses Jahr ist Ende Juli möglich haben ja ne Woche später geschrieben
Wird deswegen auch keiner von sterben
Bin nur ich der Meinung, dass die Klausur eine Beschwerde wert ist? Meine Punkte wären: •Ellenlange Texte bei einer einstündigen Klausur, die zu 90% aus Informationen bestehen, die absolut irrelevant für die Bearbeitung waren •Jede einzelne Aufgabe war gespickt mit Sonderfällen, die nur ansatzweise in der Vorlesung und gar nicht in den Tutorien besprochen wurden (Ausländische Bank, Veräußerung einer Immobilie nach 10 Jahren steuerfrei...) •Zu viele und zu lange Aufgaben, um sie auch nur ansatzweise ordentlich bearbeiten zu können in der vorgegeben Zeit •Wenig Orientierung an der Probeklausur und Tutorien Noch mehr?
View 13 more comments
Ich finde es geht nicht, dass in der Vorlesung gesagt wird, dass das zwar keine bummelfahrt wird aber betont, dass es eine faire Klausur wird, dann aber eigentlich relativ wenig Basic Sachen drankommen. Wenn der Prof kommuniziert, dass ich mich auf das schlimmste vorbereiten muss dann mache ich das Auch war aber einfach nicht der Fall.
@Warren Buffet Das sieht auch dein anonymer Alter Ego so
Hey :) Könnt ihr euch noch an mehr Einzelheiten und „Fallstricke“ bei den Aufgaben der Klausur erinnern? Wenn ja schreibt die gerne mal in die Kommentare..
View 11 more comments
Es wurde doch als erstes gefragt, ob die Körperschaftsteuer eine direkte oder indirekte Steuer ist?! Nicht die Gewerbesteuer...
@CD ja aber ändert ja nicht viel; mir ist noch ein Fallstrick aufgefallen ne weitere Voraussetzung für den schädlichen Beteiligungserwerb steht nicht im Gesetz ist aber logisch und wollen die bestimmt hören: Das übernommene Unternehmen ist eine Körperschaft
Hat wer einen Draht zur Fachschaft oder sogar schon Kontakt aufgenommen? Wir sollten auf jeden Fall unseren Standpunkt zu der Klausur verdeutlichen und als Rückmeldung geben. Verlieren können wir in dem Fall eh nicht, scheint ja den absoluten Großteil von uns zu betreffen.
push
psh
Ich fande die Klausur in Ordnung. Aufgabe 1 und 4 waren easy Bei 2 und 3 gab es zwar sicherlich einige Fallstricke und Sachen die wir so in VL und Tutorien nicht explizit durchgekaut haben, jedoch konnte man die Teilaufgaben immer auch erarbeiten wenn man nicht auf eine Lösung gekommen ist. Die Klausur war zwar hart, jedoch nicht absolut unverhältnismäßig wie es einige hier behaupten.
Stimmt schon dass man da eigentlich nicht durchfällt wenn man sich einigermaßen vorbereitet hat, aber der erwartungshorizont den man aus probeklausur, tutoriumsaufgaben und den Hinweisen zur Klausur von Thomsen hatte stimmt halt einfach nicht mit der Klausur heute überein. Viel Transferwissen, viele Fallstricke, sehr lange irreführende Aufgabentexte .. wenn man das vorher so kommuniziert hätte was einen in der Klausur erwartet wäre die Stimmungslage vermutlich nicht so schlecht wie jetzt
Wenn man vom Prof gesagt bekommt, dass die Klausur fair wird, geht man in der Regel mit der Erwartung ran, dass man alle Aufgaben bearbeiten kann und ein, zwei Aspekte drin sind, die die Spreu vom Weizen trennen. Aufgabe 4 war tatsächlich easy, konnte ich aber nicht mehr bearbeiten, weil Aufgabe 2 und 3 zu viel Text zum Durchlesen beinhaltet haben, als das man die einfach so abarbeiten könnte. Dazu dann noch 5 Fallstricke und man hat eine definitiv unverhältnismäßige Klausur mit unnatürlichem Zeitdruck mit Fallstricken, die zwischen bestanden und 5,0 entscheiden, nicht zwischen 1,0 und 2,0. Freut mich für dich, dass es easy war, warst dann besser vorbereitet. Ändert aber nix dran, dass das einfach unfair für 90% war.
Mal unabhängig von der Fairness der Klausur: was habt ihr so bei den Aufgaben raus bzw wie seid ihr vorgegangen?
View 37 more comments
Ok stimmt, es war ja auch eigentlich nur nach der Summe der Einkünfte und der Steuerschuld gefragt. Da die anderen Punkte sowieso =0 gewesen wären. Danke!
ja stimmt, die Aufgabe hat Summe der Einkünfte und zvE von vornherein gleichgesetzt also können wir das wohl auch 👍
So viel Stress und Aufregung in den letzten paar Tagen und Wochen, 3 Klausuren in 3 Tagen und auf einmal ist es schon rum. Aber kein Problem: Montag gehen die Vorlesungen ja schon wieder weiter! 🙃🥳
View 1 more comment
*hust mit mundschutz* bitte
Glaube unter 2 Monaten wird das eh in keiner Klausur was mit der Korrektur
Schlechte Note trotz guter Vorbereitung akzeptieren und abhaken, ist ja nichts neues an der WWU
Kann mir einer kurz den Unterschied zwischen Transparenz und Trennungsprinzip erklären?
Transparenzprinzip bedeutet, dass die Infos aus der Vorleseung auch für die Klausur gelten. Trennungsprinzip ist dann die Realität
Komische Frage: wenn ihr das Dokument der Probeklausur im learnweb öffnet bzw. Downloaded heißt das dann auch ,,Aufgabe 2: Thesaurierungsbegünstigungen“? Kann da ein unbemerkter Fehler vorliegen und das ganze hängt mit der eigentlichen Klausur zusammen?
View 15 more comments
nicht dass ich wüsste
Okay, im Nachhinein hätten die Thesaurierungsbegünstigungen es auch nicht mehr schlimmer gemacht
Big Mac, Bann den Weg digga!
Lmao
Wieso war es von vornherein klar, dass die WWU unter "die Klausuren den Umständen entsprechend anpassen", die Klausuren nicht anzupassen, versteht?
View 1 more comment
Ja, wollte es nicht so drastisch formulieren. Stimmt aber im Grunde genommen. Das ist halt einfach mal wieder dieses "Wir FB4", von dem man so oft hört, glaube ich.
Finds nur frech wenn man den kram eigtl ziemlich gut drauf hat und dann wegen Zeitdruck nichts davon abrufen kann und dann obendrein irgendeine schmutz note reingedrückt bekommt
„WiR nEhMen RüCksIchT“
Wenn der Martin mal wieder nen Spiel pfeift besuch ich den mal auf dem Platz
So ein toller Professor und so eine abartige Klausur. Passt einfach nicht zusammen.
View 3 more comments
Für gewöhnlich machen das eher die Tutoren oder andere Mitarbeiter des Lehrstuhls und der Prof segnet oder ändert ab soweit ich weiß oder?
Martin is auch kein prof
Habt ihr alle Aufgaben vollständig bearbeitet?
View 2 more comments
ähm also die letzte Aufgabe war der Kerl der 2 Beteiligungen hatte und dringend unseren Rat brauchte oder? gab 4punkte hab es gar nicht geprüft ob da noch was kam 😅
Ne war alles @Anton
Hab es fast bis zum Ende der Aufgabenstellung von Aufgabe 2 geschafft und ihr so?
Und so wurde ,,den Lingens machen“ abgelöst von ,,den Martin machen“ 🙃
Die Martins haben es halt in sich, Artz sein Martin war auch in der selben Liga Höhö
Der gute Martin ist mir nicht mehr heilig! Aber jetzt erstmal nen Liter Sangria einverleiben
Prost!
Wurde Gdu schonmal runtergesetzt?
View 2 more comments
Also ich fande die diesmal deutlich schwerer als die Altklausur oder die Probeklausur
Alleine vom Zeitaufwand schon
Rote Karte für Martin
Und drei Semester Sperre..
FREIHEIT! Frohes Feiern oder Frustsaufen
Die Scheisse ist, früher hätte mich der Ganze Mist noch aufgeregt. Heute zuckt man quasi mit der Schulter und Flüchtet sich in irgendeinen Galgenhumor. Man Stunpft da völlig ab mit der Zeit. Absolut zum Kotzen.
Ich finds krass unfair, dass die Aufgabentexte immer mit so vielen unnötigen Informationen vollgepumpt werden, wenn man aufmerksam liest, war man schon mindestens ne halbe Stunde beschäftigt, und ne halbe Stunde für Bearbeitung plus Gesetz nachschauen ist einfach viel zu wenig
View 1 more comment
Und wie schwer ist es uns ein separates Aufgabenheft und Antwortheft wie in Cofi zu geben....
Ja das hat auch genervt. Teilweise musste man für eine teilaufgabe b) oder c) alle paar Sekunden 5 Seiten zurückspringen zum Aufgabentext
Ein Lingens wie er im Buche steht
Wenigstens die Zinsschranke hätte er uns schenken können :( hab fest damit gerechnet und das schon als sichere Punkte eingeplant gehabt 😬
Das war echt unfair.
View 1 more comment
Locker 20 Punkte nicht bearbeitet wegen des Zeitdrucks
'Ihr braucht euch ABSOLUT keine Sorgen machen, das wird nichts dickes' Und ich hab ihm das halt echt gelaubt :D
ja lief gut Mama ich hab bestanden vielleicht
Meine Fresse
kannte das Wort "nachsichtig" falsch
wieso wird das eigentlich geprüft wenn vorher gerade gesagt wurde dass die AG sowieso nicht zu einem Konzern gehört?
View 2 more comments
es muss beides gelten
danke
Wird ne enge Kiste heute
+1
Hab da noch ne wichtige Frage für morgen: Wie streicht man eine Klausur? 😂 Muss ich einfach alle Seiten durchstreichen oder wie läuft das?
View 3 more comments
hast du Angst mit ner schlechten Note zu bestehen?
@Anonyme CD Ja, dann schreib ich die lieber im nächsten Semester nochmal
schreiben wir eine Stunde?
View 5 more comments
Aber Jörgi hat noch gut hochgezogen 😅 denke es wird ziemlich gemischt sein, mit einfachen Aufgaben sodass man nicht durchfallen muss aber auch schwere Sachen für diejenigen die was reißen wollen in der Klausur
An dem Schwierigkeitsgrad mit asozialen Fragen wie bei Lingens wird's nicht hapern. Man muss sich aber definitiv kürzer halten als die Musterlösungen und möglichst immer wissen wo man welche Infos herholt und nicht groß überlegen und rumblättern. Das wird die eigentliche Challenge.
Load more