Und endlich sind die Noten raus
Wie ist es bei euch gelaufen?
Ihr habt auch noch nichts gehört ?
Nope Haben bestimmt nicht genügen zeit während der Corona Kriese
Sind jz schon 39 Tage her...
So langsam können die Ergebnisse kommen...
Weiß jemand wann werden wir die Noten bekommen?
Sie meinten 4 bis 6 Wochen
Weiß jemand ob Kristallographie auch im Sommersemester angeboten wird, da es ja keinen zweiten Klausurtermin gibt?
Jeweils einmal im Sommer und winter nur der Kurs wird im Winter angeboten
Was habt ihr auf der zweiten Seite für ein kristallsystem punktgruppe und Raum Gruppe raus gehabt ?
wie geht der spaß hier?
View 13 more comments
C: gepunktet A,B:gestrichelt n: abwechselnd Punkt und Strich
okay vielen dank
welcher Buchstabe steht für was bei dem Raumgruppensymbol ?
No area was marked for this question
Hat jemand die Lösung dieser Probeklausur?
Wiso multiplizieren wir EVa mit 4 und EVb mit 2
View 1 more comment
Welche Aufgabe ist das ?
Übung 10
Kann jemand das gedankenprotokoll beantworten ?
View 6 more comments
Bei der Zelle bin ich mir nicht ganz sicher, jedoch gibt Übung 10 Aufgabe 1 dazu einen "Hinweis". 9 ist natürlich eine intuitive Antwort, jedoch ergäbe dann die Berechnung der Packungsdichte, bei der man von 2 Atomen ausgeht, keinen Sinn mehr.
Warum berechnest du hier den grenzradienquotienten eines Tetraeders obwohl die Koordinationszahl des Ca 8 ist ?
Wie berechne ich die Packungsdichte einer Struktur ?
Darf man den Ursprung frei wählen ? oder sollen wir den vorgegebenen Urpsrung wählen ?
Blöde Frage aber was ist ein Punkt allgemeiner Lage ?
Ein Punkt im Stereogramm der auf keinem Symmetrielement liegt
was ist die Definition von Zentrosymmetrischen Punktgruppen bzw. worin liegt der Unterschied zu nicht Zentrosymmetrischen? und woran erkenne ich das
Zentro-symmetrische Punktgruppen invertieren die Lage eines allgemeinen Flächenpols (einzählig) mittels Punktspiegelung durch den Mittelpunkt der Projektion. Sie können einen Inversionszentrum 1 quer besitzen, obwohl die Inversion nicht direkt aus der Punktgruppenbeschreibung ersichtlich ist. z.b. 6/m oder mmm. Das erkennt man dann an der Stereo. Projektion
No area was marked for this question
Hat jemand dazu vielleicht eine Lösung?
wie bestimme ich die Kristallklasse ? zum Beispiel Übung 14 Aufgabe 4 - Raumgruppe ist gegeben.
R steht für rhomboedrisches Gitter; spielt bei der Bestimmung von Kristallklassen oft keine große Rolle, da man bereits an 3 quer in erster Blickrichtung erkennt, dass es sich um ein trigonales/rhomboedrisches System handelt. 3 quer bleibt 3 quer c ist eine Gleitspiegelebene mit Translation senkrecht zur Projektion. Bei der Formulierung von Kristallklassen gibt es keine Symmetrieoperationen mit translatorischen Eigenschaften, also wird c zu m. R3querC->3querm Wenn du alle Symmetrischen Operationen von 3querm im Rahmen einer stero. Proj. auf einen Punkt allgemeiner Lage anwendest, so erkannt man, dass in zweiter Blickrichtung neben den Spiegelungen auch noch 2 zählige Drehungen entstehen. Deswegen ist 3querm identisch bzw. die Kurzform von 3quer2/m
vielen dank
Kommt bei einer zweizähligen Drechachse immer eine Spiegelebene dazu?
View 1 more comment
Aber voll oft, wenn man die punktgruppe einzeichnet, und eine spiegelebene da ist, kommt eine 2 zählige dazu bzw die muss man dann auch einzeichnen. Woran liegt das? (Z.B 4/m,m,m)
Oftmals ist eine Bezeichnung wie 4mmm hinreichend, um diese Gruppe klar zu definieren, jedoch erkennt man anhand der Lagen eines allgemeinen Startpols, dass die Spiegelungen eben auch eine 2-zählige Drehung erzeugen; das sieht man häufig bei Projektionen, bei denen eine Spiegelebene senkrecht zur Richtung der Projektion (also wohl meistens [001]) liegt. 4mmm ist hier die Kurzform von 4/m2/m2/m.
Wie genau erkennt man Punkt oder Raum Gruppen? Ich weiß das ist eigentlich einfach aber ich steh auf dem Schlauch 😂
Punktgruppen enthalten keine translatorischen Eigenschaften wie z.b. 2 tief 1 (Schraubungen); a,b,c usw. (Gleitebenen). Oder was genau ist deine Schwierigkeit?
Kann mir jemand erklären wie man anhand einer Projektion wie beispielsweise in Übung 4 die hkl bestimmt ?
Was genau ist das Problem? Die Übungslösung scheint reicht detailliert zu sein; "Die Miller-Indizes werden bestimmt, indem nur der jeweilige Ausgangs- oder „Startpol“betrachtet wird. Ist der Wert in Richtung a, b und c beliebig, liegt der Punkt auf einer allgemeinen Lage {hkl}. Ist der Wert einer dieser Koordinaten festgelegt, wird dies an der Stelle der Miller-Indizes gekennzeichnet. 0 bedeutet, dass kein Anteil in diese Richtung besteht."
Ok perfekt danke
auf wie viele Nachkommastellen müssen wir alles angeben ? in der Übung sind es 3 nach Kommastellen - Klausur auch ? üblich ist ja auf 4 Signifikante Nachkommastellen
Mit -4, es besteht ein Inversionszentrum, ist es nicht deswegen DOCH zentrosymetrisch?
Nein. Bei der Punktgruppe -4 ist Piezoelektrizität erlaubt und das schließt die Anwesenheit eines Inversionszentrums aus weshalb auch keine Zentrosymmetrie vorliegt.
Die Nicht-Zentrosymmetrie bedingt doch die Piezoelektrizität und nicht anders herum, oder? Ich glaube, das zentro-symmetrisch bedeutet, dass in einer beliebigen Kristallklasse keine Inversion 1 quer als Symmetrieoperation vorliegt. Obwohl 4 quer 2m über eine vierzählige Drehinversion verfügt, so gibt es in dieser Klasse letztendlich keine Inversion 1 quer. (Siehe stereo. Proj.) Dort erkennt man auch, dass ein Punkt allgemeiner Lage durch die Symmetrieeigenschaften eben nicht im Sinne von 1 quer invertiert wird.
Kann man bei sich bei Übung 9 Aufgabe 2 irgendwie die Polyederform bzw Strukturform aus der Aufgabe herleiten oder muss man die Form einfach wissen?
Die Polyederform lässt sich aus den Grenzwerten für die Radienquotienten ableiten. Die Strukturtypen muss man vermutlich kennen.
Kann man nur mit auswendig lernen bestehen ? Welche Minerale sollte man kennen, meine Zeit läuft ab und ich brauche dringend last Minutes Tipps zum bestehen . Danke euch
lern die Übungen auswendig
Hey, hat jemand die Lösungen von der Probekalusur ? wäre Mega
Hat jemand vielleicht das Übungsblatt 3 runtergeladen? Im Lernraum gibt es nur die Lösung und nicht das eigentliche Blatt. Danke
Wie löse ich das?
Ich glaube so
Wie geht ihr beim lernen vor? Bzw was lernt ihr genau? Ich weiß nicht wie ich lernen soll, da man eigentlich doch nur die Übungen und die Probeklausur machen kann
Wir müssen die kristallographischen Blickrichtungen wissen, die Auslöschbedingungen fürs kubische Kristallsystem und die Struktur von NaCl, Rutil, Diamant, Cu-fcc, CsCl, Zinkblende, Wurzit, Flussspat, Perowskit, Graphit
Kann jemand die Lösungen der Probeklausur hochladen?
Übung 12 wie bestimmt ich in der Tabelle d vielen dank
bestimme*
d=(n*λ)÷ (2sin)
moin, wir dürfen einen Taschenrechner mit in die Klausur nehmen oder ? weiß einer zufällig welche Taschenrechner erlaubt ist?
ja dürfen wir liste ist denke die gleiche wie bei allen anderen modulen
Wieviele Tage zum lernen sollte man einplanen, wenn man in allen Übungen war und das meiste eig auch verstanden hatte? Ich finde außer stereographische Projektion ist alles anderen eigentlich nur auswendig lernen oder nicht
View 1 more comment
ist es wirklich so leicht?
nein finde man braucht schon ne woche ca
Hat jemand die Lösungen für die Probeklausur?
kann man die Klausur bestehen wenn man heute erst anfängt zu lernen oder ist es sehr umfangreich bzw. schwer?
View 1 more comment
Jemand einen Tipp wie man an die Ganze Sache am besten ran geht? Tutorien Ballern und Nachlesen im Buch oder wie? Klausur dann sehr ähnlich wie die Übungsklausur?
ist schon was her dass ich die klausur geschrieben hab, aber meine war schon ziemlich ähnlich. mit den übungen sollte es reichen.
Wir die looser die heute lernen dürfen ...
Hat jemand die lösungen von dem ersten teipnder probeklaisur
Jemand eine Ahnung wie man den Bumms hier löen kann ?
Mit der bragg gleichung kommst du an d und dann wie in der übung weiter machen
Probeklausur 19/20, 18/19 und 17/18 sind identisch oder? Und die Altklausuren von 2008 bis 2011 sind noch nach dem alten und damit schwierigeren Klausurformat oder?
Korrekt- im Organisationspart im Moodle steht auch das die alten nicht mehr repräsentativ sind
Kann jemand bitte vllt. alle Übungsblätte hochladen? wer echt nett
sind auf Moodle
Kann jemand die Lösung von der Probeklausur hochladen?
Wie viel muss man mit dem skript lernen Ich ginde es schwer zu sagen was jetzt wichtiger ist, in den übungen kam ja nicht annähernd alles so genau dran
Servus, geht jemand am 18. zur Fragestunde wo die Lösungen von der Probeklausur vorgestellt werden ?
No area was marked for this question
Was ist das denn für eine Klausur...
Reichts wenn man jetzt anfängt zu lernt oder eher schwierig?
sollte passen
Hey kann jemand bitte von heute die Probeklausur hochladen? Wer echt nett
View 2 more comments
Danke!!!
Ehrenmann! Kuss auf die Nuss
Kann mir mal jemand erklären wie man her auf die hkls kommt ? Hab wahrscheinlich nur einen kleinen denkfehler, vielleicht hat das ja jemand eingezeichnet. Danke
View 2 more comments
Bzw 4 würde auch gehen richtig ? Müsste ja das selbe Ergebnis sein
Ja hab ich ja anschließend auch wieder runter gekürzt 👍🏻
Gibt es zu den hochgeladenen Probeklausuren eigentlich auch Lösungen?
Wie lernt ihr für die Klausur? War zu keiner Übung da, was schlagt ihr vor?
Schieben haha
Hat jemand Zugang zu Altklausuren? Wenn ja, wo finde ich die? Danke im Voraus
Load more