Hat jemand den Netzplan von der Altklausur 2018/2019 2 termin erstellt? :) .würde meinen gerne vergleichen.
View 45 more comments
Ja genau, aber ich verstehe nicht wie die auf mehrere kommen, obwohl bspw Vorgang 7 und Vorgang 8 auch keine pufferzeit haben hören die dann bei Vorgang 5 auf
Ich weiß gerade nicht bei welcher Aufgabe du bist
Weiß jemand wie man hier zu der Korrektur von SAZ und SEZ kommt? Das ist die Übung Zeitplanung mit Zeitabständen :)
View 9 more comments
@Lay Mou weißt du zufällig ob man korrigiert nur wenn der Wert kleiner ist? In der Vorlesung korrgieren wir nur wenn der Wert höher ist. Also Alter FEZ = 15 Korrektur 22-4 = 18 Würde ich den Wert korrigieren, wenn er kleiner ist als 15? Zum Beispiel 22-10= 12? Das war Folie 34 Vorlesung 6:)
Nein dann korrigierst du meines Wissens nichts, weil du die maximale Frist von 15 nicht überschritten hast. Bspw. Du brauchst für den Vorgang Max 10 Minuten bis du den nächsten Vorgang starten kannst. Aber deiner Berechnung zur Folge brauchst du nur 8 minuten. Dann liegst du noch im rahmen und darfst mit dem nächsten Vorgang weiter machen. Hättest du 11 Minuten müsstest du korrigieren. Ich hoffe ich habe es einigermaßen gut erklärt.
Korrigiert man nur dann wenn der neue FEZ höher ist? Also in diesem Fall führen wir eine Korrektur von 15 zu 18 durch. Würde wir auch korrigieren bei einem Wert der kleiner ist als der alte FEZ?
warum korrigierst du hier nochmal? bei der andere Maximalfrist in Vorgang 11 korrigierst du ja bei der Rückwärtsrechnung auch nicht, oder?
Könnte mir jemand nochmal das mit Maximalleistung erklären? Also bei minimal, rechne ich das ja einfach drauf, also sprich wie zwischen Vorgang 1 und Vorgang 2 -> da müssen mindestens 3 Wochen zwischen liegen also nehme ich FEZ1+3 Wochen und hab FAZ2 raus Aber wie geht das dann weiter wenn ich zwisxhen Vorgang 3 und Vorgang 5 maximal 4 Wochen zwischen haben darf und zwischen Vorgang 2 und Vorgang 5 minimal 5 -> was berücksichtigen ich dann, um auf FAZ5 zu kommen ?
View 4 more comments
Gleicht sich das immer automatisch aus? Weil wenn ich jetzt die -4 bei Vorgang 10 korrigiere, nehme ich Ja von Vorgang 11 die 49-4= 44 (FEZ Vorgang 10) aber wenn ich von Vorgang 7 zu Vorgang 10 gehe -> komme ich Ja auf dasselbe... also FEZ VG. 7 = 35 und dadurch 35=FAZ für VG. 10 und komme so bei FEZ VG. 10 auch auf 44 was würde ich machen, wenn VG 7 jetzt FEZ =40 wäre ? Wie würde da die Korrektur ausfallen? Würde ich dann korrigieren?
Wäre das für die Korrektur der maximalfristen Korrekt? Rote Farbe
hat jemand die Lösug für die letzte Übung Drittmittelprojekt Projektstrukturplanung ) ? zumindest das was in der Übung aufgeschrieben wurde.
Ich glaub die ist nicht relevant
Aber ich schau gleich mal nach !
Ich gehe gerade nochmal alle Übungen durch und da fällt mir noch was auf. Bei Übung 5 Warum nehme ich bei Vorgang 6 nicht als FAZ 14+2 -> denn ich habe 2 Vorgänger, und ich nehme Ja dann immer den spätesten ZP also theoretisch VG 15 mit FEZ =14
du nimmst doch 13+2 weil es höher ist als 14, du schaust dir ja nicht nur den FEZ an, sondern auch die Minimalfrist dazu somit ist 15>14
Achja, das war es, hab vergesse dass ich die direkt mit berücksichtigen muss 😅
Kann mir jemand erklären, was mir der Formel gemeint ist? Bedeutet das nur, dass der FAZ vom Nachfolger nur maximal da anfangen kann, wo der Vorgänger seinen Endzeitpunkt hat?
View 2 more comments
genau
Suppi, danke!
Wenn in der Klausur steht erstelle einen Netzplan mit Vörwärts- und Rückwärtsrechnung, muss ich dann jeden einzelnen Schritt aufschreiben? Oder reicht es aus den Plan nur zu erstellen. Das würde doch ewig dauern bis man jede einzelne Berechnung aufschreibt? :)
Die Aufgaben sind klar gestellt. Wenn du etwas schriftlich machen sollst, wird es in der Aufgabe stehen. Es werden auch manchmal nur bestimmt knoten verlangt, die berechnet werden sollen. Oder du sollst die allgemeine Formel für eine Berechnung angeben.
Altklausur 18/19 Aufgabe 2 a) Wäre der folgende Netzplan korrekt? Falls nicht wo liegen die Fehler? Danke!
View 2 more comments
ja kann ich machen habe leider nur die Vorwärtsrechnung weiß leider nicht warum wir keine rückwärtrechnung gemacht haben
:)
könnte mir jemand erklären, woran ich mir merken kann bzw, genau erkenne, welche Gliederung ich für einen PSP anwende?
Wenn ich bei der Übung "Netzplantechnik - Zeitplanung mit Zeitabständen" die Vörwärtsrechnung gemacht habe. Korrigiere ich erst und mache danach die Rückwärtsrechnung? :) Ich verstehe nämlich nicht wie man auf die 61 im letzten (13) Prozess kommt?
Erst korrigieren dann Rückwärts
Danke :)