Hat hier irgendjemand eine Rückmeldung zur Einsicht oder sonst was bekommen? Ich hab die Unterlassungserklärung zwar geschickt, aber dann jedoch ohne Antwort
Verkauft jemand sein GVM-Skript?
hey ihr lieben, wie ist die Klausur ohne Veranstaltungen machbar? und wie geht man am besten vor? :) und eine wahrscheinlich ganz ganz doofe frage, hieß das fach früher Grundlagen der Verbrennungsmotoren und jetzt Grundlagen mobiler antriebe, oder wurde das zusammengelegt? und gibt es dann verschiedene Teile in der Klausur? :) danke schonmal im Voraus! :)
View 3 more comments
ja bin schon drin, danke, habe mir das gerade mal alles angeschaut, das Skript bekomme ich von freunden und den erst kann ich mir ja ausdrucken o.ä. , vielen dank!!!! :)
@Taschenlampe hast du die Email des assis parat?
Kurze Frage. Bei wem muss ich mich melden um in den Lernraum zu kommen? :)
View 1 more comment
fischer_ma@vka.rwth-aachen.de ich habe an ihn geschrieben und wurde innerhalb von nem halben Tag hinzugefügt :) also rechne mal mit Montag :P
Vielen dank Leute :)
Wie viele Punkte gab es in der Klausur?
View 4 more comments
Der Status sollte sich nach der Einsicht ändern :)
@Anonyme Ananas, weißt du, wann die Einsicht nun stattfindet?
Ist eure Note richtig? Bei mir steht ich wäre nicht erschienen als Notenzusatz.
View 66 more comments
@anonymousbanana Ich musste halt natürlich mehrere Mails schicken, weil ich zuerst nicht ernst genommen wurde. Aber dann habe ich meine Meinung gesagt, dass ich mich aus gewissen Gründen gut einschätzen kann nach Klausuren, und die Punktzahl weit davon entfernt ist, was ich meiner Meinung nach geleistet habe und dass er sich das bitte jetzt anschauen soll und ich nicht bis zur Einsicht warten muss
Weiß einer, wann nun die Einsicht stattfindet?
Hat jemand Erfahrungen mit der Mündlichen in Grundlage der Verbrennungsmotoren? 😕
ich nicht
Sind die Noten bei euch selbst eher
No area was marked for this question
Warum?
Wie habt ihr die Klausur empfunden? Von der Aufgabe 1 war ich sehr enttäuscht, ich habe viel gelernt aber wohl das Falsche, war sehr im Detail abgefragt. Aufgabe 2 und 5 konnte ich sehr gut. Bei der Aufgabe 3 habe ich mich wegen einer Formel so aufgehangen dass ich A4 nicht machen konnte 😪 und am Ende bin ich mir unsicher ob es gereicht hat, obwohl sie super fair war.
So ging es mir ähnlich. Aufgabe 2 und Aufgabe 5 waren einfach. Bei der Aufgabe 3 habe ich mich verrechnet. Aufgabe 4 konnte ich wegen Zeitproblemen nicht anfangen. Fand Die Zeit als das größte Problem. Vor allem das Hin- und Herblättern fand ich scheiße, da man immer wieder die Werte benötigt hat die man zuvor berechnet hat.
Was war eigentlich da mit der Einlesezeit? Wir hatten ja doch eigentlich nur 2h oder?
Wir hatten 130min. Wir durften während der „Einlesezeit“ schreiben
war viel zu einfach oder?
Was habt ihr jetzt so alles an Theorie gelernt? Ich finde das teilweise die gvm Fragen sehr tief ins Detail gehen. Habe viel oberflächliches gelernt und hoffe auch auf diese Theorie Fragen.
Kaum was. Fokus wird auf den Rechenaufgaben liegen. Denke da bleibt eh keine Zeit für die Fragen
altkausuren natürlich
Altklausur 2018F, Aufgabe 2 Versteht jemand, wie man das neue spezifische Volumen berechnet wenn man die Verbrennung verspätet um einen Winkel alpha? Die Herkunft von der zweiten Zeile macht für mich einfach keinen Sinn. (s wird mit der vereinfachten kolbenwegformel berechnet)
View 1 more comment
v2b = Kompressionsvolumen (spezifisch) v1 = Kompressionsvolumen + Hubvolumen (spezifisch) Hubvolumen = v1 - v2b v2c: isentrope Verdichtung bis zum OT, dann 20 KW nach unten (isentrope Expansion) v2c = Kompressionsvolumen + s_alpha*Pi*D^2/4 (spezifisch) = v2b + (s*Pi*D^2/4)*(s_alpha/s) (spezifisch) = v2b + Hubvolumen_spezifisch * s_alpha/s = v2b + (v1-v2b)*s_alpha/s
Vlt hilft dir meine Herangehensweise. Bei allen Kreisprozessen(Gleichraum, Gleichdruck, Seiliger) ist das kleinste Volumen bei Punkt 2 gegeben also V2. Das größte Volumen ist immer bei Punkt 1 gegeben also V1. Das Verdichtungsverhältnis ist somit V1/V2. Anschließend folgt einsetzen der Gleichungen ineinander.
Woher weiß ich, dass der grüne Punkt auch bei einer Drehzahl von 3000 liegt?
View 3 more comments
welche Aufgabe ist das?
Übungsaufgabe 23
Welchen Unterschied gibt es, wenn man Luftmassenstrom (Lambda a) über Gemischmassenstrom (m punkt g) und Lufmassenstrom (m punkt l) berechnet. In einigen Aufgaben wird mit Gemischmassenstrom gerechnet, obwohl über Luftmassenstrom ja schneller und einfacher wäre. (man braucht keine Massenanteile)
es kommt drauf an, ob es äußere oder innere gemischbildung ist. bei äußerer tritt gmisch in den zylinder ein. bei innerer nur luft, daher rechnet man entweder mit ml oder mg.
Ist man trotz eines Fehlervesuches in GVM nun dennoch im Erstversuch der GMA Klausur?
aus direkter Quelle, die Fehlversuche werden nicht übertragen! 😊
was ist der unterschied zwischen seriell/parallel und monopolar/bipolar? In der Übung heißt es bipolar bedeutet seriell, allerdings sieht die serielle Verschaltung in den Vorlesungen so wie die monopolare Verschaltung aus, also widerspricht sich das doch komplett
Wie findet ihr die Klausur zeitlich? Ich komme nicht schnell genug mit den Aufgaben zurecht. Vielleicht überspringe ich die meisten Theorieaufgaben, weil ich da eher unsicher bin.
View 5 more comments
Achso jetzt hab ich verstanden wie das gemeint war. Mehr Punkte bei gleichem Umfang und gleicher Schwierigkeit?
Ja, die Brennstoffzellenaufgaben sind meiner Meinung nach vergleichbar mit den Vebrennungsmotoraufgaben die 20-25 Punkte geben
Wieso nehme ich hier UH(0) im standard Zustand? Müsste ich da nicht den eintrittspunkt in die Zellen betrachten also UH bei der Temperatur nach dem Verdichter berechnen?
View 2 more comments
Danke, aber die frage war, warum hier standardzustand vorliegen sollte, wenn man doch eigentlich den Zustand vor dem Eintritt in die Zellen betrachten muss und nicht irgendeinen anderen.
Weil in der Aufagbenstellung eben der Index 0 angegeben ist, deshalb verwendet man Standardbedingungen. Stünde da nur Uth, wäre das mit der Temperatur nach dem Verdichter
Bei Brennstoffzellen: In den Altklausuren runden die Mh2 ja immer auf 2 kg/komm ab. Weiß jemand ob wir das auch in der Klausur so machen müssen oder den Wert aus der Formelsammlung nehmen?
Da die Altklausuren aus einem anderen Fach sind und da vermutlich in der Formelsammlung 2 kg/mol angegeben ist, es aber bei uns genauer ist würde ich immer den Wert aus unserer Formelsammlung nehmen
Klingt logisch, danke dir!
Übungsaufgabe 23c (elektrische Maschinen): Woher weiß ich, dass der berechnete Punkt bei einer Drehzahl von 3000 1/min liegt?
Wie und welche Werte hat man abgelesen? Also mit welchem Anhaltspunkt?
Bzw man hat alle abgelesen, aber welchen als erstes
warum wird in der GMA Aufgabe 20, e in der Nerst Gleichung ein Druck von 2,2 Bar für alle Komponenten angenommen?
View 3 more comments
dank dir
Aber die 2,5 bar sind in dem Fall doch auch die jeweiligen Partialdrücke, weil Wasserstoff, Sauerstoff und Wasser als einzelne Ströme in bzw. aus der BZ fließen oder?
Wie macht man so eine Kohlenstoffbilanz? Wo muss man da drauf gucken, woher weiß ich von allen 1 außer hc 3? Klausur 2017 F Aufgaben 5c)
In einem Molekül C3H8 sind ja 3 C Atome enthalten, d.h. du nimmst n_C3H8 * 3 um auf die enthaltenen Kohlenstoffatome darin zu kommen
Woher weiß ich, dass Zustandspunkt 2 hier gleich bleibt? Ich hätte den wegen eines neuen Spitzendrucks neu berechnet und habe da dann dementsprechend auch einen niedrigeren Druck raus als pmax aus b.
Die Geometrie bleibt gleich -> die Verdichtung ist gleich -> Druck und Temperatur im Punkt 2 sind gleich
Hi, weiß jemand woher der Brennstoff-Massenanteil (0,075) in der Musterlösung der Probeklausur in Aufgabe 3 b) urplötzlich herkommt ? Ich komm nicht dahinter.. Danke
View 2 more comments
und Lst steht in der Formelsammlung
oh ja, darauf hätte man kommen können. danke !
elektrische Maschinen Aufgabe 5, gibt es da altklausuren zu?
View 8 more comments
Wird wohl auch in der Klausur so sein dass a4 und a5 aus gvm zu einer zusammengefasst wird
Aus wie viel Punkten wir dir GMA Klausur zusammen gesetzt sein?
Woher kommt die 9?
M_H2/M_H2O. Grob gerundet
Danke!
No area was marked for this question
Wie berechne ich die Angaben für den Graph verstehe das markierte nicht. Hat jemand eine Idee