Hier hast du dich irgendwie in den Zeilen vertan. Definitionen passen nicht zu den Merkmalen.
View 6 more comments
Doch Aufgabe 1 war gefragt nach 4 gemeinsamen Merkmalen von Planung und Kontrolle. Und das ist das hier..
Du hast Recht, ich war irgendwie bei der Bericht-Aufgabe :)
Es gibt doch 8 Berichtsmerkmale und nicht 5?!
View 17 more comments
stand da NENNEN SIE die 5 Merkmale und wenden Sie sie an? dementsprechend denke ich dass es vllt noch teilpubkte gibt. habe auch geschrieben wann die Berihte erfolgen und an wen sie gerichtet sind und was sie bewirken wollen etc..
Man sollte die 5-W Fragen auf Standard- und Abweichungsbericht anwenden. Habe auch fälschlicherweise die Kriterien genommen, weil ich mir nicht sicher war. Teilpunkte sollte es aber geben, sofern Erklärungen korrekt sind...
Fängt noch jemand erst morgen an zu lernen?
View 18 more comments
Ich wette du warst der, der wegen zu lange schreiben am Ende den Fehlversuch nicht kriegt..
Das hoffst du 😂
weiß jemand wann wir morgen ca ins Gebäude gelassen werden ? bzw wann wir am besten schon da sein sollten ?
View 10 more comments
Sorry, ich habe heute doch nicht geschrieben, werde aber am Freitag Perso schreiben. Läuft der ganze Prozess den „reibungslos“ ab - also ist es sofort ersichtlich, wo man hin muss und wo man nicht hin darf oder ist das ganze noch unorganisiert? Und muss man seinen Namen auf den Zettel schreiben? :)
Ersichtlich müssen Platznr, Perso und Studentenausweis sein. So wie in der Druckvorlage. Ich fand es total organisiert, läuft besser als sonst ab :D kann aber auch daran liegen, dass wir heute nicht so viele waren, die mitgeschrieben haben.
Sommersemster 2020: 6 Aufgaben mit insgesamt 60 Punkten: - Nennen und erläutern Sie 4 gemeinsame Merkmale von Planung & Kontolle (8 Punkte) - Definition Controlling, Gemeinsamkeiten der Definitionen, Navigationssystem (6 Punkte) -Strategisches und operatives Controlling definieren und voneinander abgrenzen (6 Punkte) + Controlling Ziele, Controlling Aufgaben & Controlling Instrumente abgrenzen (3 Punkte) -Standardbericht und Abweichungsbericht anhand von 5 Merkmalen voneinander abgrenzen (10 Punkte) - 6 richtig oder flasch Fragen mit Begrüdnung jeweils 3 Punkte * In Cash Cows soll man investieren, weil das Marktwachstum hoch ist * Wenn der Steuersatz steigt, sinken die Kapitalkosten * Wenn der Steuersatz steigt, steigt der Unternehmeswert * Bewertungswahlrechte verzerren das Ergbnis von abschlussorientierten Kennzahlen * Die VRIO Analyse beschäftigt sich mit der Unternehmesumwelt * Zu Mitarbeiterzufriedenheit und Kundenzufriedenheit gibt es keine opperativen Kennzahlen (insgesamt 18 Punkte) - Unternehmenswert berechnen (8 Punkte) Keine Garantie aber zur ungefähren Vorstellung sicher hilfreich
View 4 more comments
was habt ihr bei den Kennzahlen mit Mitarbeitermotivation und Kundenzufriedenheit. falsch oder? es gibt ja Kennzahlen dazu
@Notizbuch ja genau!
Fandet ihr die Klausur auch sehr nett?
View 4 more comments
Klausur war sehr fair! aber schon krass wenn man eine Folie nicht lernt kann man nichts hinschreiben :/ und die McKinsey Aufgabe hat mir irgendwie gefehlt :D
Werden die Noten verbucht oder eine Liste veröffentlicht?
was hattet ihr beim Unternehmenswert raus?
View 14 more comments
Vielleicht das tax shield bei den FK-Kosten vergessen? @notenschlüssel
Nee, tatsächlich nicht 😅 naja egal, ich kann’s ja jetzt sowieso nicht mehr ändern, der Rest lief dafür gut :)
Wie war’s bei euch?
Wie war’s?
wurde irgendetwas eingegrenzt?
View 2 more comments
Reiß dich mal zusammen, mach erstmal die Basics
Alles, was in den Videos zu sehen ist und worüber vom Prof gesprochen wurde, ist relevant.
Hat jemand die Fragen zu 4.1, 4.2 und 4.3 die sich auf die Substitution bzw. ergänzende Analyse bezieht beantwortet ?
View 4 more comments
Ich würde es nicht unbedingt substituieren, da man bei den strategischen Gruppen schon ein sehr viel oberflächlicheres Bild vom Konkurrenten bekommt als bei der Konkurrentenanalyse. Bei der strategische Gruppe Analyse sieht man ja „nur“ die Stellung der Konkurrenten am Markt. Das sind finde ich schon sehr viel weniger Infos als die aus der konkurrentenanalyse. Wäre jetzt meine Meinung dazu 😀
Hofnarr du müsstest einfach mal für dich überlegen, ob du die Fragen, die mit einer Analyse beantwortest, auch mit einer anderen genannten Analyse bekommen würdest. Bei der Umweltanalyse gehst du über das Top-down Prinzip von der Umwelt zur Branche zu den strategischen Gruppen und dann zu den einzelnen Konkurrenten. Somit hast du hier nicht die Möglichkeit eine rauszuschmeißen, ohne dadurch einen großen Informationsverlust hinnehmen zu müssen.
Kybernetischer Regelkreis: was ist der Unterschied zwischen der Führungsgröße und der prognostizierten Regelgröße?
Soweit ich weiß soll ist Führungsgröße die Soll-Größe und die Regelgröße die Ist-Größe
Ja, das ist auch korrekt. Allerdings ist doch die prognostizierte Regelgröße die prognostizierte Ist-Größe und somit eine Führungsgröße oder?
wie kommt man auf die 10.000?
View 1 more comment
Da steht aber nichts von 10.000€ :/
Doch wert des nicht betr notw Vermögens :/
No area was marked for this question
da hat sich jmd. aber viel Mühe gegeben :)
No area was marked for this question
mega lieb Dankeschön ! <3
Können wir bitte nochmal sammeln welche Folien ausgelassen wurden? Also Einführung, Kapitel 1.2, in Teil 2 dann Folie 19-21. sonst noch was?
Müssen wir die Rechnung auf Folie 14 in Teil 2 des Skriptes können?
View 1 more comment
Müssen wir das in der Form können?
Wohl eher kaum
Kann mir jemand erklären wie man bei Dupont vorgeht?
Man fängt rechts an bei den Kennzahlen und arbeitet sich dann nach links durch. Einfach die Zahlen der Kennzahlen einsetzen.
Danke!
Gibt es zufällig Informationen über den Aufbau der Klausur? Anzahl der Aufgaben oder der Punkte?
View 1 more comment
Und wenn wir aber nur 60Min. haben gehe ich davon aus , dass er keine langen Antworten erwartet oder ?
Oh doch. Schreib auf jedenfall ganze Sätze. Machmal wollen die nur 4 Wörter wissen, wenn da nennen steht zum Beispiel. Aber die Modelle würde ich immer ausformulieren. Die Zeit wird sehr eng bemessen sein
Gibt es keine Übung zu dem Dupont schema oder s0
View 4 more comments
Danke! :)
Wo steht das im Skript?
View 1 more comment
psuh
In dem Skript dieses Semester vermutlich nirgendwo. Nehme mal an, dass es damals die Vorlesung in ausführlicher gab und das in einem der nicht-besprochenen Kapital steht.
Weißt jemand wieso die Fragen zum Schluss jenes Kapitel nicht beantwortet worden sind? Ich meine es gibt nichtmal Fragen von den Altklausuren..wie sollen wir uns auf diese Fragen dann beziehen?
Weil die mit Hilfe des Skripts zu erklären sind. Das ist eine Leistungsüberprüfung für dich
Hat noch jemand Probleme damit, die ganzen Vorteile und Nachteile nicht zu vertauschen? :D
Jo, leider wiederholt es sich schon oft bei den Dingen :D
Ich hab das gefühl, dass das alles eigentlich selbsterklärend ist, aber dennoch bin ich total verunsichert, in wie weit wir alles können müssen. In der Übung wurde gesagt, dass wir keine Folien auswendig können müssen, aber was wollen die Anfragen, wenn wir nicht stupide auswendig lernen sollen ?
View 6 more comments
Das Skript der Übung findest du auf der Seite vom Lehrstuhl. Zur Klausur hat er gesagt, dass alles in den Videos durchgegangene relevant ist.
Messer würdest du vllt deine Zusammenfassung mit uns teilen? 🙈
Beim DuPont-Ansatz ist nur die erste Rechnung mit der Kapitalrendite relevant richtig? Weil die Rechnung von Folien 6 und 7 hat er übersprungen.
View 5 more comments
F. 7 was rechnet man mit den roten Zahlen +20% und - 20% aus?
@A N O N Y M ich meinte eigentlich die Kennzahlen die auf Folie 4. stehen, also Verschuldungsgrad, Eigenkapitalquote etc.
Bleibt bei euch auch nix hängen beim lernen 🙄🥺
View 13 more comments
Würde auch eher sagen das man einiges durch die (durchaus sehr gute) Vorlesung behält. Aber am Ende des Tages sah man ja auch bei Corporate Governance das dann das stumpfe "auswendig lernen" doch zur Beantwortung der Fragen verpflichtend war. Somit ändert sich meiner Meinung nach dann viel nicht.
Ich hab aber auch keine Lust die Klausur im Winter nochmal zu schreiben, und dann noch 40-60 Folien mehr lernen zu müssen. Und dann ja wieder ohne VL. Wenn man richtig das verstehen und so lernen möchte wie Corporate, dann ist es essenziell in die VL zu gehen. Aber ich hänge doch deswegen kein weiteres Semester dran 🤷🏼‍♀️🙄
Kann vielleicht jemand den Kybernetischen Regelkreis erklären ? irgendwie verstehe ich den einfach nicht ...
Auch bitte für mich 😅
Ich hänge da auch schon seit ein paar Tagen dran... Ich habe das Gefühl, dass da etwas fehlt oder so 😅😂
Könnte jemand seine Antworten auf die Wiederholungsfragen hochladen zum Vergleichen? Danke :)
Leute, lernt nur mit den Videos auf Moodle alles andere ist nicht Klausurrelevant! Also nicht das Skript :)
View 13 more comments
Genau Anonyme Ananas die Folien meinte ich :)
Geh das Skript einmal durch, das ist in zwei teile aufgeteilt
Hat einer eine Antwort auf folgende Frage: Handelt es sich bei den Methoden zur Umweltanalyse im strategischen Controlling eher um ergänzende Analysen oder um Substitute? Danke im Voraus!
View 5 more comments
Handelt es sich bei den Methoden zur Unternehmensanalyse im strategischen Controlling eher um ergänzende Analysen oder um Substitute?
Also ich bin mittlerweile der Meinung, dass die Umweltanalyse aus ergänzenden Analysen besteht und die Unternehmensanalyse aus Substituten. Bei der Unternehmensanalyse gibt es mehrere Methoden die das Ziel verfolgen Kernkompetenzen zu ermitteln. KEINE GARANTIE!
Ich kriege nichts in meinen Kopf... Tipps?
Freiversuch einfach mitnehmen
Je höher ich mich auf der Hierarchieebene befinde, desto verdichteter müssen die Informationen sein. Kann mir jemand erklären was genau verdichtete Informationen sind?
View 3 more comments
also verdichtete Informationen = genauere Informationen ? Danke euch
Verdichtete (grobe) Informationen an Vorstand, da sie das große Ganze zu bewerten haben und detaillierte Informationen an bspw. die Abteilungsleiter für ihre spezifische Abteilung
Könnt Ihr auf die Vorlesungsunterlagen zugreifen?
Ja
Weiss jemand wie die Klausur aufgebaut sein wird? Aktuell ist es ja so, dass bei der Übung nur 3 Rechnungen vor kamen, was einen vermuten lässt, dass die Klausur gefühlt aus 80% Theorie bestehen wird, gibt es abweichende Meinungen?
View 3 more comments
Betrieblicher Cashflow, gew. durchschnittliche Kapitalkosten (WACC) und Shareholder Value
Das DuPont Schema könnte auch dran kommen
Hat jemand noch andere Aufgaben von den gleichen Aufgabentypen der Übung gefunden?
Lernt ihr alle aufbauprinzipien von PK Systemen? Oder meint ihr es reicht nur 3-4 zu kennen (Folie 27)
Push
Ich werde alle Aufbauprinzipien lernen, aber nur die Definition von 3-4 Stück
Woher wissen wir ob unsere Umfrage da angekommen ist/ funktioniert hat?
Bleibt es bei den 9 Videos, sprich ist alles Klausurrelevante schon hochgeladen?
Ja
Wo finde ich Altklausuren ? Hier sind ja keine online und auf der Homepage des Lehrstuhls finde ich auch keinen Downloadbereich 🙈 Ich wäre für jede Hilfe hier dankbar !!!
View 9 more comments
Der Plan hört sich gut an 😄 Ich lerne auch einfach mit dem Skript und der Übung und wenn das der gleiche Prof wie bei CG ist bin ich jetzt ziemlich optimistisch, denn die Klausur fand ich echt fair und machbar. ☺️
Wie war die Klausur im letzten Semester für euch? Habt ihr Empfehlungen? ☺️
Wisst ihr wie die Klausur in den letzten Semestern aufgebaut war? 60/40 Theorie?
pin
Muss man eigentlich immer ALLE Vorteile und Nachteile können oder reicht es 2-3 Stück zu können?
Ich glaube ein paar reichen
3-4 sollten reichen, denke ich
No area was marked for this question
Hat jemand hiermit gelernt und konnte eine gute Note schreiben? BTW Danke für deine Mühe!!!
Push
Push
Habt ihr eine Bestätigungsmail nach Beendigung der Umfrage bekommen?
Nein
Hab ich richtig verstanden dass 1.2 relevant ist?
View 3 more comments
die Einleitung wurde doch auch nicht besprochen?!
auf die Wertschöpfungskette kommt es dann auch nicht mehr drauf an
Habt ihr euch noch was zu dieser Folie notiert?
Ne, ich denke was da verglichen wird ist relativ ersichtlich zu erkennen. Und dann hat natürlich jede Kontrollform noch ihren "Fachnamen".
Lernt ihr mit den Videos und schreibt euch alles auf oder lernt ihr einfach die Folien die er besprochen hat so wie sie sind ohne Mitschriften?
Versuche bisschen die Beispiele die der besprochen hat mitzunehmen. Er liest halt viel von den Folien ab, finde ich persönlich dann immer schwer konzentriert dabei zu bleiben und dann kommt das schonmal nicht so rüber, dass er was sagt was nicht auf den Folien steht. 😄
Am Ende wurde es etwas mehr bei den dazu genannten Praxisbeispielen. Aber am Anfang war das Schema F.
Muss das nicht 2,0 sein?
Ja :)
Müsste der Kapitalumschlag nicht 2,5 betragen? 50 Mio : 20 Mio .
Ich hab erst jetzt die Übung angemacht hab es leider total vergessen, würde bis jetzt etwas wichtiges gesagt? 😫
View 3 more comments
Ich hab 2 Sätze oderso 😂
ich hab auch nur 2-3 Sätze geschrieben 😅
Hallo nur um nochmal sicher zu gehen .. wenn nach der Umfrage "System Message: Invalid survey_code" steht muss ich die Umfrage nicht nochmal machen, richtig?
Ich habe in einer Mail nachgefragt und das ist wohl normal, dass das bei manchen passiert. Hat trotzdem geklappt!
danke ! :)
Load more