Kann man das überhaupt auf eine andere Weies lösen?
Bei a) kommt bei IR4 nicht Ampere aus wenn man eine Einheitenbetrachtung macht. Oder sehe ich das Falsch?
View 4 more comments
Kann jemand von euch eine Lösung für die zweite Aufgabe senden?
Die Lösungen, die auf gLET seite hilfen mir gar nicht
Wie bist du auf die Knotengleichung 5 bei c) gekommen?
View 3 more comments
ja die schaltung ist da aber dachte vielleicht du zeichnest die schaltung in einer anderen form auf zum verstädnis
Du kannst auch einen anderen Knoten verwenden, das ist recht egal Für die Knoten- und Maschengleichungen habe ich die Schaltung nicht anders gezeichnet
Kann man hier den Stromteiler anwenden, oder geht das nicht, weil R2 und R3 oben an zwei verschiedene Knoten gehen?
View 8 more comments
Ich finde die nicht
Hier nochmal
Kann man sagen, dass die Widerstände alle in Reihe geschalten sind?
View 3 more comments
Ja, das stimmt
Danke
Wie weiß man wie viele Gleichungen man braucht und von welchem Typ?
Sinnvoll ist es immer erstmal alle aufzustellen. In diesem Falle benötigt man auch alle. Es gibt zwar noch einen weiteren Knoten, aber dieser kann bereits über die beiden anderen Knotengleichungen beschrieben werden
No area was marked for this question
Wieso hast du in 1a) U1q' mit in das Ersatzschaltbild und deine Rechnung genommen? Ich dachte wir betrachten nur Uq1 laut Superpositionsprinzip?
View 1 more comment
Wenn kein Strom fließt fällt doch normalerweise keine Spannung ab? Könntest du das weiter erläutern
Eine Spannung folgt aus einer Potentialdifferenz, die es auch zwischen Punkten geben kann, die nicht elektrisch verbunden sind In dem Fall fließt kein Strom, also handelt es sich um offene Klemmen (wie ich auch eingezeichnet habe). Trotzdem fällt über diesen eine Spannung ab :) Das lässt sich übrigens auch durch die Maschengleichung ermitteln
sind jetzt diese werte richtig oder hat sich hier was verändert wegen dem vorzeichen?
und mit U1q meinst du Uiq oder (weil es ja uq1 und u1q gibt)
Die Werte haben sich verändert und die korrigierten Ergebnisse findest du in den Kommentaren Ja, genau, damit ist die Spannung über der Stromquelle gemeint
No area was marked for this question
zu b) Warum geht der Strom bei U_q2 in Richtung der Quelle. Müsste es nicht entgegen der Quelle laufen?
Die Stromrichtungen können frei gewählt werden, solange dann mit diesen weiter gerechnet wird. Ich hatte sie für alle Aufgabenteile gleich gewählt. Du kannst sie also umgekehrt wählen, was natürlich deine Knotenpunktgleichungen beeinflusst - das Ergebnis sollte trotzdem das gleiche sein (wegen der umgekehrten Richtung aber mit unterschiedlichen Vorzeichen)
danke, das ging ja schnell :D
No area was marked for this question
Müsste bei b) die erste Maschengleichung nicht U_R3 = - U_R2 sein? DIe sind beide in gleicher Kreisrichtung, demnach müssten beide addiert/subtrahiert (je nach Richtung) werden für die Summe 0 und dann müsste beim gleichstellen eines davon negativ sein
View 5 more comments
Dir ist schon klar, dass du keinen Rotstift verwenden darfst?
@nassimal Ich nehme nicht am Modul teil und werde deswegen auch nichts abgeben
Wie hast du diese Umformung gemacht?
Erst + den Term mit I_R2 auf der rechten Seite. Dann auf der linken Seite I_R2 ausgeklammert und durch den resultierenden Term in Klammern geteilt
Warum verwendest du hier Uo und nicht Uq?
View 1 more comment
Bei a) ist die Leerlaufspannung Uo über die Klemmen A und B, warum ist das bei b) die Spannung über die Spannungsquelle? Ich hab es noch nicht ganz verstanden, sorry.
Das Ziel des Ersatzquellenverfahrens ist die Vereinfachung des gegebenen Systems aus Widerständen. Die Leerlaufspannung U_0 gilt dann auch für das Ersatznetzwerk (bei I = 0 gilt U_0 an den Klemmen AB an) Der Innenwiderstand ist wiederum die Zusammenfassung aller Widerstände. Zusammen kann somit das gesamte System nachgebildet werden. Im Endeffekt liegt am Ersatznetzwerk exakt die gleiche Spannung an den Klemmen an
No area was marked for this question
Kurze Frage: Bei der a mit dem Kurzschluss. Du sagt das Ur4=0 ist, da der Strom den Weg mit dem geringsten Widerstand durchfließt. Gilt dies dann nicht genauso auch für Ur2. Zumal der Widerstand von R2 auch höher ist als bei R3.
Bei R2 und R3 teilt sich der Strom auf. Das ist für R4 nicht der Fall, da die Maschenregel U_R4 = 0 ergibt und somit I_R4 = U_R4 / R4 = 0 gilt. Der Strom wählt zwar den Weg des geringsten Widerstands, aber es wird trotzdem auch ein Teil des Stroms den Weg mit höherem Widerstand nehmen :)
IL sind 6A
Nein, es sind 4A laut Aufgabenblatt. Beachte, dass die Datei vor einigen Tagen vom WiMi aktualisiert wurde:
ah
Wie bereits erwähnt wurde, fehlt hier das negative Vorzeichen auf einer beliebigen Seite. Leider beeinflusst der Fehler die darauf aufbauenden Rechnungen. Das gleiche gilt für den Aufgabenteil c.)
View 2 more comments
Die Stromrichtungen kann man größtenteils selbst festgelegen, solange man es dann so fortführt. Je nach Vorzeichen des Ergebnisses kann man sehen, ob korrekt war. Aber im Endeffekt ist es egal
okay, dankeschön :)
No area was marked for this question
Gibt es davon auch die 1. & 2. ?
Sobald ich die überarbeitet habe, werde ich die hochladen.
No area was marked for this question
Sehr übersichtlich und nachvollziehbar. Danke dir ;)
No area was marked for this question
Beachtet bitte, dass ihr die Rechenwege nicht übernehmen dürft, da es sich sonst um ein Plagiat handelt. Da es für jede Aufgabe verschiedenste Lösungswege gibt, sollte das kein Problem sein :)
Und wie war die Klausur gestern für euch?
So mäßig
in 1 aufgabe hab ich eigentlich alles geschafft in 2 Aufgabe hab ich entweder alles richtig oder alles falsch. in 3. hab ich nur impedanzen bestimmt, und nur eine Strom geschafft, sehen wir ob das irgendwas bringt es war besser als ich gedacht hat, aber nicht so gut um jetzt kein Stress zu haben. wann bekommen wir Ergebnisse?
Hochpass und Tiefpass kommen nicht ran oder ? Halbleiterbauelemente wenn dann nur im Theorieteil?
Ja, hoffentlich 😁
wenn ich würde mich jetzt aus 2. schriftliche Prüfung abmelden dann gilt es immer noch als eine noch bestandene versuch? ich meine ganze Semester
View 1 more comment
:c
Du kannst dich krankmelden, dann zählt der Versuch nicht
kommt das Thema "Verstärker" auch in 2. schriftlichen Test dran?
Ja, nur in dem Theorieteil ..
also nur 5 Punkte wert zum Glück
hat ein tutor irgendetwas gesagt was drankommt, bzw. ob etwas nur im MC Teil drankommt?
lern die Rechenaufgaben mit u(t) und u^ etc.. Der Wimi wollte, dass wir das sicher drauf haben bzw. das wurde den Tutoren so gesagt.
Wie viele Punkte braucht ihr in der 2. Klausur um zu bestehen?
View 2 more comments
brauche 24, 3 tage lernen gib ihm
ich hoffe die senken den Notenschlüssel noch. War zum 1. test mega vorbereitet und hab "nur" 16 Punkte bekommen. Viel Erfolg am Montag euch!
Ich hab vergessen, über Moses für den 2. schriftlichen Test anzumelden. Was soll ich jetzt tun? ich habe schon eine email geschrieben aber noch keine Antwort erhalten.
View 6 more comments
ich hatte mich zur 1. prüfung (logischerweise) angemeldet und hab grad in moses geschaut und bin auch für den 02.03 angemeldet ohne was gemacht zu haben
ich hab heute die Antwort bekommen
heyyy, wie sollte man am besten für die Klausur lernen???
Altklausuren: - Gleichstrommaschine, Wechselstromnetzwerke üben.. Halbleiterbauelemente einmal angucken für MC Fragen
Kann jemand die Aufgabenblätter 8 und 9? Könnt ihr es hochladen? Danke im voraus
Hat jemand die Antworten zum Onlinetest?
View 5 more comments
0,00025 Vs und periodendauer 16, 67 ms
und 14,14 Volt [https://www.youtube.com/watch?v=nyfwyf_sQc0 in dem Video wird die Formel allgemein angewendet]
Könnte jemand der die Superpositionsaufgabe der 1.HA richtig hat die Lösung hier mal reinstellen? Wär sehr lieb!
Was kommt ihr in der erste Aufgabe von 2. HA raus? mir kommt 9,921992 * 10^(-3) *cos (2pi*50 Hz *t) V/s raus
Hat jemand die Lösungen für den Labortest von ISIS
Hat jemand die 1. Ha schon?
Kann mir bitte einer den Einschreibeschlüssel verraten ?
GLETS_WS1920
Das ist ein Zwischenersatzschaltbild einer Superpositionsaufgabe. Wieso wird bei der Anwenung der Stromteilerformel I_q2 (= -5A) benutzt und nicht I_q1? Handelt es sich um einen Fehler in der Musterlösung? MfG
bin mir ziemlich sicher dass es es sich um einen Fehler in der Musterlösung handelt
Ist mir auch schon aufgefallen. Wahrscheinlich ein Fehler. Hätte vielleicht jemand Interesse eine Whatsapp-Lerngruppe zu erstellen, damit wir uns austauschen können?
In welches Tut gehst du immer? Der tut scheint sehr gut zu sein
ich war bei Abbas, aber das ist jetzt schon ein Jahr her...
Hat jemand den Ersttermin mitgeschrieben und könnte kurz sagen was für Aufgaben ramkamen? Wäre mega hilfreich!!
Wüsste jmd wann die Ergebnisse der Klausur veröffentlicht werden?
Hat jemand die 1.aufgabe zum aufgabenblatt (letztes semester auch hilfreich)?
hey wie sieht es eigentlich bei euch aus? dürft ihr von 2 Prüfungsterminen einen wählen oder gibt es nur einen festen? Und was zählt alles zur Benotung? Klausur , Ha & Praktikum ?
Der zweite darf zum Nachschreiben (oder Krankheit(?)) angetreten werden. Die Modulnote ist nur die Klausur - um jedoch an der Klausur teilnehmen zu dürfen, muss das Hausausaufgabenkriterium bestanden sein. Für dieses zählen die Praktikas und die Hausaufgaben
No area was marked for this question
Gibt es das auch in einer Version, in der man was erkennt? Wäre sehr nett
Hat hier irgendwer einen Spicker für die Klausur? Ich tue mich schwer alle Formeln dafür zu finden
Hat jmd Aufgabe 1b aus den aktuellen Hausaufgaben? (Aufgabenblatt 8)
Kann mir jemand erklären welche Formeln ich brauche um Aufgabe 1f vom Protokoll zum 4. Labor zu lösen?
Guten Morgen, hat jemand die Lösung für die Hausaufgaben zu dieser Woche (7. HA)? War letzte Woche nicht da und komme jetzt nicht so ganz voran mit den Aufgaben.
Hat jmd die Lösungen des Isis Vortests für das 4. Labor ?
Hat jmd die Lösungen des Isis Vortests für das 3. Labor ?
keiner ? Ich komm nicht weiter
Vs/Am 318309,9 Weichmagnetische Stoffe ..... 16 0,025 Vs
Hat jmd die Lösungen des Isis Vortests für das 2. Labor (Thema Batterievermessung)?
Ich bin nicht sicher aber,; 40 mA , 2,5 ohm , 655 ohm ,9 V, 16,5 V
könntest du vielleicht deinen Lösungsweg auch noch hier reinstellen?
Helloo leutee!! Hat jemand schon die antworten für den zweiten labortest (Batterievermessung...)?????
Hello!! Hat jemand die lösungen für den ersten test (Temperaturmessung mit Pt100 - ...) ???
View 1 more comment
Dankeschööööön!!!!!
die erste Antwort gab es da nicht. für alle, die das nur stumpf abschreiben wollen :D
Hat jemand die 1. Hausaufgabe und könnte diese hochladen? Danke !
Load more