Weiß jemand den Klausurtermin für das Sommersemester?
View 1 more comment
Danke!
gern geschehen 👍
weiß einer wie man auf das Ergebnis kommt ?
View 1 more comment
der teil mit dem Taschenrechner komme nicht auf die 30v+20
Vielleicht ist es jetzt klarer geworden
No area was marked for this question
Falsches Fach...?
Ja, hier ist Elektrotechnik, nicht TWL.
Seid ihr mit euren ET 1 Ergebnisse zufrieden?
View 9 more comments
Endlich mal eine faire Klausur gewesen. Glaube so eine kommt erstmal nicht wieder
Grüße gehen raus an Tim ! Ehrenmann !!
Hi Leute,Wann wird et 1 Ergebnisse raus?
View 1 more comment
Danke
Ergebnisse sind raus
Ergebnisse sind raus
Hey hat jemand altklausuren für ET1?
Du kannst die Dokumente anschauen Da findest du fast alle Klausuren mit Lösungen Oder auch auf Studip, wenn du die Aufgaben brauchst
Kann mir einer erklären wie man das rechnet ? Verstehe das gar nicht wäre echt lieb danke
View 1 more comment
Amkkkkk er antwortet jetzt erst
Sorry, ich hatte diese Frage bis gestern gar nicht gesehen, aber wollte trotzdem antworten, im Fall dass es jemandem in der nächsten Semester helfen würde.
Kann mir jmd bitte erklären wie man darauf kommt, bin echt aufgeschmießen.😅
View 3 more comments
Vielleicht mir auch, in dem Fall dass ich nicht bestehen würde, und dann nach 6 Monaten mir die gleiche Frage erscheint 😁.
Hahahah, alles gut
Kennt jemand die Bestehensgrenze?
View 12 more comments
@la Reve wtf
@La Reve Du hast meine Gefühle verletzt, indem du mir nicht vertraut hast 😢
Ich habe beim zeigerbild ausversehen nicht genau die Perfekte grad Zahl ist das schlimm also wird das mit 0 pkt bewertet ?
View 16 more comments
Naja guck dir F18 und H18 an, dann weißt du was schwer ist. Bei uns sind damals fast alles durchgefallen, glaube 95% Durchfallrate
Wtf, will der Uni keine Bachelor degree geben oder was.
wenn man was falsches im Zeigerbild gemacht hat , kriegt er 0 puntk in der Aufgabe oder ? zum beispiel die richtung vom die Zweiten Strom war anders als die richtige und weiter mit der Spannungen zeiger zeichnen
View 15 more comments
hatte 11,3 Winkel 115
Auch 11.3 cm und einen Winkel von 154grad
Wie war der ET Klausur?
Wo sind die Nerds Edit: Die sind hier
Wie werden die Punkte bei den Ortskurven gewertet? Also ich hab wahrscheinlich das falsche Endergebnis, aber bekomme ich für die richtigen schritte davor auch punkte oder gibt es nur punkte für das Endergebnis?
View 13 more comments
Wir sollten diese halb Kreis invertieren, und dann jwL dazu addieren. Aber keine Ahnung wie ein Doppel halb Kreis hier kommt.
Ich habe sowas hier raus
Habt ihr bei Temperatur abhängiger Widerstand auch 110 Ohm?
View 14 more comments
yes
👍👏
War bei euch auch Linearer Widerstand Ul 6V und Ik 1A?
View 27 more comments
Hattet ihr bei der Temperatur auch einen Wirkungsgrad von 0,4?
ja ich hatte auch 0.4 raus
Wie war der Ortskurve? Konnte am Ende nicht invertieren 😂
View 18 more comments
Ey jeder hat was anderes einfach hahaha
Wie immer xD
was habt ihr bei maschenstrom und knotenpotentialverfahren raus?
View 7 more comments
Amkkkk jeder hat was anderes hahahahahah
3 haben etwas durch 23, mindestens das ist richtig 😆
Ist I hier nicht ein Teilstrom ? Kann man das so machen?
Warum brauchen wir hier es als ein Teilstrom zu betrachten? Einfache Aufgabe ist es.
so wie es da steht (Uq/Zges) entspricht es dem gesamten Strom und nicht den Strom I .
Könnte mir jemand erklären warum wir komplett eine Masche außen einzeichnen? Ich habe gedacht dass es es innen alles mit einschließt ausser das Feld wo die erste Masche ist
View 16 more comments
Denke er geschlafen ist, heute ist der Klausur 😆
Ja dann dir viel Glück nachher 🙂
Wieso ist so gezeichnet !
P = I^2 R, und der Richtung kommt auf dem Pfeilsystem an
Wie gut fühlt Ihr Euch für morgen vorbereitet?
Es werden sowieso wieder min 90% durchfliegen, so wie immer🤣 Man sollte auf keinen fall antreten wenn man nicht 100% sicher ist das es was werden kann, sonst wird man da morgen auseinander genommen!!!
Zu Aufgabe b davon. Kann mir vielleicht jemand den Fehler sagen den ich gemacht habe? Oder sind die Lösungen in Stud.ip dazu falsch? Meine Frage lautet, erstens ob das Minus was ich davor bekomme richtig ist, und falls nicht, was ich falsch gemacht habe
View 12 more comments
Kannst es ja auch mal mit den Werten versuchen. Vielleicht habe ich mich das erste Mal vertippt oder falsch abgelesen🤔 oder was falsch berechnet
Ich habe es mit der Scheinleistung berechnet (Ic* mal Uc) ; hat geklappt Danke :)
Weiß jmd,welche Alte Klausuren hat Kobelt in letzten H.Ü gemacht?Hat er etwas gesagt,was kann kommen?
View 18 more comments
antwortet *
Meinst du Angst 😆
Wie lautet die Ik Formel für die Ersatzstromquelle ?
View 1 more comment
Jo das weiß ich aber in Klausur 19 hat man für Ik: Iq-I1 gemacht warum das ? Und nicht wie diese Formel
?
Ist die Rechnung falsch ? Komme nicht aufs Ergebnis
Wenn du für I_m1 einfach I = 0,4A einsetzt passt das glaube ich
kann man eigentlich diese Aufgabe mittels Flächenberechnung lösen? wenn ja wie?
Weiß jmd,welche Alte Klausuren hat Kobelt in letzten H.Ü gemacht?Hat er etwas gesagt,was kann kommen?
View 1 more comment
Momentanleistung war früher,aber am letzten H.Ü was hat er gemacht?Das ist wichtig für mich
Ich war auch nicht da 😆
Was ist hierbei I* ?
Wenn I = a + jb, dann I* = a - jb. Das heißt I* = Conjugate (I)
Wie wurde Ri berechnet ?
View 1 more comment
und was ist mit 2Rv links
Das ist in parallel mit einem Kurzschluss, und wird zu 0 ausrechnen.
Weiß jmd wieso I(uq) gleich Iq ist?
Weil Potential über 2Rv gleich 0 ist, fließt da kein Strom, und der ganze Iq fließt über Uq2.
Das kam in der Hörsaalübung dran. Warum ist bei b) die Lösung 1 W? Ich verstehe das mit dem Gleichanteil nicht.
View 2 more comments
Würde dir Kurve also garnicht in den negativen Bereich gehen, so wäre dann der Gleichanteil mindestens 2W oder?
Richtig, weil der Verschiebung in y Richtung 2 W wird.
Müssen wir zb bei Maschenstrom alles ausführlich schreiben wie zb M: U1 + U2... oder kann man direkt alles verkürzt hinschreiben ?
View 1 more comment
Hab einen Dozenten gefragt er meinte kannst alles zusammengefasst draufschreiben kriegst auch so volle Punktzahl
@ Anonymer Regenschirm ja hat er Recht, wenn du einen Fehler oder Vorzeichenfehler machst, dann gibt ein Punktabzug. aber wenn du es alles zusammengefasst hast und du hast das Ergebnis falsch, dann bekommst du 0 Punkt.
No area was marked for this question
bei 3.1 a ) wieso wird bei Zges die Zc1 nicht berücksichtigt?:/
Meinst du bei b? Das bauchen wir nicht, weil wir Spannung von den Bauteile in parallel vergleichen, um Strom durch jede Zweige zu finden. Wenn wir Zc1 berücksichtigen, dann vergleichen wir Spannungen von den parallel Schaltung zusammen mit der Spannung von Zc1.
Sollte man die nicht addieren anstatt subtrahieren?
Die Richtung der Spannungen sind in anders als die Richtung UlUq, und deswegen subtrahieren. Du kannst einfach eine Masche aufbauen und daraus UlUq finden, wenn du Zweifel hast.
Wie kommt man ohne gegebenen Spannungspfeil auf das Erzeugerpfeilsystem?
Der hat beim Maschenaufbau so ausgewählt, aber kannst du auch ein VPS auswählen.
Kann mir jemand erklären warum bei Zeigerbildern den Winkel immer in Mathematisch negativer Richtung abließt?
Wenn du in negativer Richtung abliest, dann hast auch negatives Winkel. Negatives Richtung ist mit dem Uhr.
Hier müsste ( x ) anstatt (+) sein oder ?
Ja, denke ich
No area was marked for this question
Wie kommt man bei der Wirkleistung bei 3-1 d) auf 6,66W? Ich komme immer auf genau die Hälfte: 13,86/Wurzel2 * 4/Wurzel2 * cos(173-90) = 3,33W
6,66 W (die Wirkleistung) ist der Realteil von S komplex. Der Imaginärteil ist Q, also die Blindleistung (Allerdings muss beim Aufschreiben der Blindleistung j weggelassen werden). Du musst S komplex in den Taschenrechner eingeben und über SHIFT SETUP die Anzeige komplexer Zahlen ändern (zumindest bei mir einmal Pfeil runter und dann der zweite Punkt - CASIO fx-991DEX)
Wenn du zweimal durch sqrt(2) dividiert, dann hast du nur die Hälfte als Antwort.
Bei den Temperaturabhängigen Widerständen wird in die Formel manchmal Rl=Ri(1+...)) eingesetzt und manchmal ganz andere Werte. Wann weiß ich wann ich was benutzen muss ?
View 3 more comments
Ich meine genau die Formel nur manchmal wird statt Rl was anderes benutzt woran erkenne ich dass ich Rl nicht einsetzen darf oder Ri
Was sind RI und Ri? Wenn R0 und t0 schon gegeben sind, gibt es nur eine Variable t, und daraus bekommst du R(t).
Ich habe mein Iq bei der Gleichung mit R erweitert so dass daraus Uq wird und zusammen gefasst und komme auf phi1: 0V phi2: -1V wäre das auch richtig ? Wenn man die Ergebnisse addiert in der Lösung kommt man auf die selben Werte
View 1 more comment
Würd ich dann 0 pkt kriegen
Hier ist IqR nicht gleich Uq. Die sind anders. Vielleicht bekommst du wenige Punkte, aber die Gleichungen sollen richtig sein.
Euer wievielter Versuch ist es diesmal bei ET1 ?
Muss man Attest abgeben, wenn man Et nicht mitschreibt?
Als WiIng nicht. Nur wenn man nach Beginn der Prüfung geht.
Okay, danke dir 😊
Wird bei der Ortskurve nur das unterm Bruchstrich invertiert ?
?
Weiß nicht genau was du meinst. Man invertiert alles, dass ^-1 gerechnet wird.
Darf man seinen Spickzettel beidseitig beschriften?
Ja
Ok, danke. Wollte nur sicher gehen.
Ist es möglich, dass bei einer Knotenpotentialverfahrensaufgabe kein Nullpotential vorhanden ist? (1.7 F16)
View 6 more comments
Da ist doch phi 0 gegeben diesmal nicht als 0V sondern als 5V, Merk dir bei Aufgaben wo nichts gegeben ist darfst du dir das Potential aussuchen. Hier in dem Fall ist es nicht 0V sondern 5V
Ach so ok. Ich hab gedacht es muss immer ein "0 V" bei der Schaltung geben. Vielen Dank!
No area was marked for this question
H18, 2-4. Zweigstromverfahren kann bitte jemand nochmal das allgemeine Verfahren von Zweigstrom erklären? Wie viele Knotengleichungrn verwende ich. Wonach stelle ich meine Ströme um? Gibt es Einschränkungen bei den Knoten die man verwenden darf? Habe nicht I_u reingenommen sondern gleich U_q komme aber auf selbe Ergebnis, also darf ich dass immer machen? Vielen Dank schonmal!
Würde gerne auch das allgemeine Verfahren wissen
wie kommt man auf die 45?
In der Aufgabenstellung ist Für R ein Wert gegeben. In der Lösung haben die es ohne einsetzen des Wertes gemacht und diese 45 ist mit einsetzen was am Ende raus kommt
Weiß jemand wieso hier Minus steht und nicht Plus. Die jeweiligen Strombeiträge laufen doch in die gleiche Richtung oder ?
<